123 »
  1. #1
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.746
    Spielt gerade
    Marvel's Spider-Man
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC

    Erfolge und Trophäen - Das System

    Im Jahr 2005 begründete Microsoft mit der Xbox360 das uns bekannte Erfolgs-System, bei dem man beim erreichen bestimmter Ziele hübsches Bildchen in einer Sammlung sowie ein paar Punkte für eine globale Punktzahl genannt Gamerscore erhielt. Einen wirklich praktischen Nutzen, wie Ingame-Belohnungen gab es nicht, doch trotzdem schlug das System des oft als virtuellen Schwanzvergleich betitelten Systems bei vielen Fans ein und die sogenannten "Achievement-Hunter" entstanden, die sich sogar bei ganz extremen Beispielen Spiele kauften, bei denen man schnell und leicht an viele Punkte kam. Nach wenigen Jahren sprangen auch andere Firmen auf den Zug auf. Dadurch bieten heutzutage auch die Sony-Konsolen, Steam und viele Spiele für sich wie WoW oder Super Smash Bros. Brawl ein vergleichbares System.

    Was haltet ihr vom Erfolgssystem? Spornt es euch dazu an, alles aus einem Spiel herauszuholen oder lässt es euch kalt? Nervt es euch, dass Nintendo noch nicht auf den Zug aufgesprungen ist? Seid ihr richtige Achievement-Hunter oder ist euch das System bisher noch gar nicht aufgefallen?

    Dieser Thread dient nicht der Diskussion über bestimmte Erfolge, sondern ausschließlich über das System. Wenn ihr über bestimmte Erfolge reden wollt könnt ihr dies bei Die kreativsten und die nervigsten Erfolge und Trophäen tun.
    Geändert von Garo (06.08.2013 um 12:33 Uhr)


  2. #2
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    28.046
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Also es kommt auf den Erfolg an! Wenn sie spaßig und motivierend sind, dann nehme ich mir die Zeit und versuche die alle zu sammeln. Da packt mich dann auch der Ehrgeiz, aber wenn es stupide Sammel-Erfolge sind, lässt mich das kalt.

    Das System ist klasse. Die Probleme sehe ich eher bei einzelnen Erfolgen, die hier aber nicht besprochen werden sollen.

    Twitter @Turbo_Tiago



  3. #3

    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    4.761
    Anfangs war ich angefixxt, heute sind mir Achievements zu 90% egal. Zum einen fehlt mir die Zeit, zum anderen erwischt man isch immer wieder mal das man so spielt wie es die Acheivements von einem "verlangen"

    Wenn ich an solche leute wie Vannir denke die lieber alle Tauben gesammelt haben, anstatt sich um die Freundin zu kümmern kann ich nur den Kopf schütteln

  4. #4

    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.127
    Konsolen
    Switch PS4
    Es kommt sehr drauf an wie man sich selbst "im Griff" hat.
    Ich hab auch einige Games unbedingt auf 100% bringen wollen. Aber erstens waren das meist Spiele, die ich einfach sehr genial fand und zweitens dann auch nur, wenn es nicht wirklich Unsinnige Achievements gewesen sind.
    Ich habe zwar auch bei Boosting Sessions fuer Bioshock und Paradise City mitgemacht, aber das war nur mit bestimmten Leuten und war, neben den Chievos, auch sehr auf den Spass zusammen ausgelegt.
    Sinnlos Chievos zu sammeln, ueber die ich mich gleichzeitig aufrege fand ich dagegen etwas daneben, da hab ich dann auch aufgegeben.
    Also kann ich eigentlich nur sagen, dass fuer mich das System nur in Verbindung mit Spielen richtig gegriffen hat, die ich sehr gerne gespielt habe.

  5. #5
    Avatar von Modnar
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    Lutherstadt Eisleben
    Beiträge
    232
    Spielt gerade
    Resident Evil
    Konsolen
    Wii U 3DS GC SNES
    PC, Xbox One, PS Vita
    Ich halte von sämtlichen System absolut nichts. Sei es Erfolgspunkte, Trophies oder Achievments, egal. Die Systeme wollen uns nur suggerieren, dass wir ihr Spiel erst dann abgeschlossen haben, wenn man wirkliche alle Erfolge errungen hat.
    Ich persöhnlich mag meine Spiele intensiv und kurzweilig. Ich bin kein Fan davon, nach einem abgeschlossenen Spiel noch 10000 Zombies zu töten nur damit ich 50 Punkte mehr auf meiner Scoretafel stehen habe.
    Ich entscheide lieber selber wann ich keine Lust mehr auf ein Spiel habe und lasse mir dies nicht unterschwellig von irgendwelchen Erfolgen vorgaukeln. Zudem stören sie teilweise echt den Spielfluss, durch stängiges Aufpoppen.

    Ich sehe es ziemlich negativ, klar. Wahrscheinlich sogar negativer, als die Erfolge im Endeffekt sind. Aber ich mag sie einfach nicht. Ich mag meine Spiele oldschool...ohne Erfolge, ohne DLC's, ohne Ingameshop oder F2P Anteil, und vor allem komplett!

  6. #6
    Avatar von nostri
    Registriert seit
    14.11.2011
    Ort
    Glasgow
    Beiträge
    1.840
    Spielt gerade
    Euro Truck SImulator, Lotro
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GBA GB NES
    Ich seh das relativ gemischt, denn einerseits kümmere ich mich so gut wie nie um die Erfolge, andererseits erkenne ich aber durchaus das mögliche Potential dahinter, und wenns dann noch meinen Geschmack trifft (so wie z.B. die Werbetafel zerspringen bei Need for Speed Most wanted 2), ich auch dieses Potential erlebe.
    Aber zu oft wurde es mir schnell langweilig, ob nun die doch recht trickreichen Riddler Fragezeichen bei Batman Arkham City oder die Lego Steine bei Lego City Undercover, irgendwie turnt mich das schnell ab, selbst wenn ichs mir vornehm, es doch dieses mal zu machen, pfeif ich im Endeffekt trotzdem drauf.

    Für Trophäenjäger find ichs gut, daß es das System gibt, aber ich selber nutze es nur sehr selten.

    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination


  7. #7
    Avatar von Saradis
    Registriert seit
    22.06.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.285
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii PS3 GC GBA N64 SNES NES
    Vom Grundprinzip sind Achievments sicher nett, streckt es doch die Spielzeit und gibt häufig selbst nach dem Finale des Spiels noch Aufgaben die man erledigen kann. Ich selbst jage aber keinen Achievments mehr nach da es in 95% aller Fälle so oder so keine adäquate Belohnung gibt. War damals in WoW anders, man bekam Mounts, Pets, besondere Items aber selbst da ist es inzwischen ausgelutscht. Ich denke es kommt auch sehr darauf an wie viel Zeit man bereit ist in ein einzelnen Spiel und die versteckten Kleinigkeiten zu investieren. Leute die alles abgeschlossen haben wollen tun dies aber auch ohne Achievments, man siehe die Final Fantasyreihe mit den Zusatzbossen

  8. #8
    Avatar von Citronat
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    3.595
    Spielt gerade
    Yooka-Laylee, Everything, NieR Automata
    Konsolen
    PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    Dreamcast, Playstation 1/2
    Ich werde ja gerne hier von einigen als Trophy-Whore. Für mich persönlich sind Chievos und Trophies ne kleine Motivation, das Spiel auch nach dem durchspielen nochmal anzugehen, ich gucke mir auch vorher an, was man so machen soll für die 1000 Punkte bzw. die Platin. Aber wenn da steht, dass man 80 Stunden braucht und viel Multiplayer gefarme, dann bin ich sofort abgeturned davon. Aber wenn die Achievements es so machen, dass man am Ende alles vom Spiel gesehen hat, dann mach ich das gerne, gutes Beispiel ist Heavy Rain, das hab ich gerne geplatint und hab nun auch alles gesehen, was man sehen konnte und kann sagen, dass ich es zu 100% durchgespielt hab.

    Bei anderen Spielen zum Beispiel wurd es nach dem ersten durchspielen richtig überflüssig die Platin zu holen, ein gutes Beispiel ist Asuras Wrath. Man muss das Spiel ganze 3 mal durchspielen und jeder Durchgang ist dasselbe, nur man muss eben jedesmal irgendwas anderes ausrüsten und damit das ganze Spiel nochmal durchspielen und in jeder Episode den S Rang holen.

    Also wenn die Chievos einen Mehrwert haben hol ich sie gerne bzw. ohne großen Aufwand und vor allem ohne viel Multiplayer, zu holen sind, dann mach ich das, aber mehrmals ein Spiel durchspielen, nur weil man einen höheren Schwierigkeitsgrad nun freigespielt hat muss nicht sein

  9. #9
    Avatar von Yoshi113
    Registriert seit
    01.01.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.803
    Spielt gerade
    Catherine (PS3), Civilization V (PC), Tales of Xillia (PS3)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GBA
    PS Vita
    Ich finde Achievements-Systeme super, sie spornen oft an ein Spiel nochmal anzupacken und belohnen einen für getane Arbeit. Es hängt allerdings sehr vom Spiel ab wie sinnvoll Achievement genutzt werden, ob man für eine Errungenschaft jetzt eine sehr schwierige Welt beendet hat oder 40.000 Federn gesammelt hat (Ich habs trotzdem gemacht, auch ohne Achievement xD) ist halt eben die Sache. Ich versuche trotzdem möglichst alles zu erreichen. In Jump'n'runs zum Beispiel versuche ich meist 100% zu schaffen. Es kommt eben sehr auf das Spiel an und wie es das Achievement-System nutzt.

    Klar sind bei solchen Systemen auch Platz für "virtuellen Schwanzvergleich", je nach dem wie man selbst solch ein System nutzt.

  10. #10
    Avatar von Andi
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.870
    Spielt gerade
    Nightmare, Ib, The Witch's House
    Konsolen
    Zitat Zitat von Knacht Beitrag anzeigen
    Wenn ich an solche leute wie Vannir denke die lieber alle Tauben gesammelt haben, anstatt sich um die Freundin zu kümmern kann ich nur den Kopf schütteln
    Ich weiß ja nicht, was Dr. Cleetus dir da erzählt hat oder in welchem Gluteus Maximus dein Kopf seit Jahren steckt, aber wenn du schon Bullshit erzählst, dann such dir wenigstens was aus, was auch wahr ist. Zur Not können wir solche Behauptungen ja gerne mal unter vier Augen bei der GamesCom oder so bequatschen Und bevor wir hier den Thread missbrauchen, schreib mir lieber ne PN

    Ansonsten kann ich mich hier Ribbi und Yoshi anschließen, seh ich sehr ähnlich
    Geändert von Andi (07.08.2013 um 04:14 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Die kreativsten und die nervigsten Erfolge und Trophäen
    Von Garo im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 12:45
  2. Miilobby erfolge
    Von Schuki_81 im Forum Nintendo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 22:10
  3. GRAW Coop Erfolge
    Von BlackCloud im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 17:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden