« ... 223031323334 ... »
  1. #311
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    16.858
    Omg, Ostalgiker. Leute, erinnert euch an eure erste Coca-Cola. Bitte!!
    Ich bin kein Pedant. Ich korrigiere nur gerne.
    Hab ich keine Ahnung, weiß ich es trotzdem besser.

  2. #312
    Avatar von Hidalgo
    Registriert seit
    12.05.2017
    Ort
    In nem beschaulichen Städtchen
    Beiträge
    925
    Spielt gerade
    FIFA 18 (PC)
    Konsolen
    Switch PS4 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Omg, Ostalgiker. Leute, erinnert euch an eure erste Coca-Cola. Bitte!!
    Meine war noch mit K***, das weiß ich noch.

  3. #313
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Breen-Konföderation
    Beiträge
    295
    Spielt gerade
    Nintendo Classic Mini NES, Mario Kart 8
    Konsolen
    Wii U Wii N64 SNES NES
    Nintendo Classic Mini NES, Sega Saturn, Playstation 2, PC (Linux)
    Zitat Zitat von Hidalgo Beitrag anzeigen
    Oh, der Hase und der Wolf, hab ich immer als ich klein war geschaut. Hatte damals auch einen Handheld mit Nu Pagadi (Na, warte!), war darauf installiert. Die Zeichentrickserie kommt ja aus der "schönen" alten Sovjet-Zeit.
    Ja das war ne sehr schöne Trickserie, schade daß diese schon seit Ewigkeiten in der Versenkung verschwand :(

    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Omg, Ostalgiker. Leute, erinnert euch an eure erste Coca-Cola. Bitte!!
    die gabs auch hundert pro im Intershop und wenn ich mich nicht irre sogar im Delikatladen. Ansonsten war Cola in der DDR kein Fremdwort, weil es die Clubcola gab
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

  4. #314
    Avatar von Hidalgo
    Registriert seit
    12.05.2017
    Ort
    In nem beschaulichen Städtchen
    Beiträge
    925
    Spielt gerade
    FIFA 18 (PC)
    Konsolen
    Switch PS4 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von mr.murdock Beitrag anzeigen
    Ja das war ne sehr schöne Trickserie, schade daß diese schon seit Ewigkeiten in der Versenkung verschwand :(
    Schön zu wissen, dass das überhaupt noch welche kennen.

    die gabs auch hundert pro im Intershop und wenn ich mich nicht irre sogar im Delikatladen. Ansonsten war Cola in der DDR kein Fremdwort, weil es die Clubcola gab
    Im Intershop gab's, soweit ich weiß, alles Mögliche aus dem Westen. Na ja, außer PCs und Konsolen.

  5. #315

    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    4
    Moin! Ich bin 17 und der totale Retro Fan! Fange gerade an zu sammeln (Atari bis PS2, Sega und Nintendo und Pong, alles) Finde das total Spannen!!! Und mich packt, obwohl ich erst vor 2 Jahren bermerkt habe, dass es noch ältere Dinge als PS2 gibt, der Scharm der alten Spiele total. Die Soundtracks sind der Wahnsinn, und Secret of Mana, A Link To The Past und Lufia 2 fesselten mich ungemein! (Ich bin übrigens der einzige von all meinen Bekanntschaften, der das gerne sammelt und spielt, was etwas unmotivierend ist..) Mein größtes Problem ist die Geduld. Gerade diese Rollen Spiele beeinhalten ja teilweise 100te von Spielstunden, bis man sie endlich durch hat. Bei Secret of Mana ist mir die SpeicherBatterie abgehauen und ich hab bestimmt nach 7 Stunden Spielzeit alles verloren, was mich unglaublich demotiviert. Lufia II hat mir schon knapp 20 wundervolle Stunden abverlangt, von denen ich keine einzige bereue, aber ich finde einfach bei Spielen keine Motivation, wenn ich weiß "Das dauert ja noch ewig jetzt..." (So geht es mir auch bei The Witcher oder LA Noire zum Beispiel) Außerdem scheinen viele der alten Spiele teilweise unmöglich. In Sonic 2 bin ich bis her immer im 4. Level gestorben, was mich ebenfalls total demotiviert. Und Tomb Raider auf der PS1 habe ich nach mehrmahligem Scheitern gar nicht mehr angerührt.. Das ist aber eher eine persönliche Macke.. Ich gebe vermutlich zu schnell auf.. Nichts Desto Trotz prangern in meinem Konsolen Regal all die tollen Klassiker und viele schöne vergangene Spielstunden! Leider sind die Spiele und Konsolen inzwischen alle sehr sehr teuer und man kann sich nicht viel gönnen.. Das macht die Sache aber auch spannender. Derzeitige Wunsch systeme (teilweise fern ab vom Möglichen) sind das Sega Master System, ein C64, ein funktionierender Amiga500 (meiner machts nicht mehr) und endlich ein Mac SE!!! xDD Außerdem bin ich auf der Suche nach einer bestimmmten Phillips Pong Konsole und dem Atari XE GS, dessen Design mich komplett aus den Socken haut.

    Ja, meine Eltern finden mich komisch.

    Liebe Grüße

  6. #316
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    639
    Spielt gerade
    Death Road to Canada, Tales of Berseria
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von DrPest2000 Beitrag anzeigen
    Mein größtes Problem ist die Geduld. Gerade diese Rollen Spiele beeinhalten ja teilweise 100te von Spielstunden, bis man sie endlich durch hat.
    Kann ich absolut nachvollziehen.
    Klar, es gibt Spiele, die mich 100 Stunden oder länger in den Bann ziehen können - gerade Witcher 3 gehörte dazu. Bei vielen modernen Spielen empfinde ich aber die Spielzeit als Zeitverschwendung; viele Spiele fühlen sich an, als wurden sie künstlich in die Länge gestreckt, nur damit die Marketingabteilung 40 Stunden Spiel-"Spaß" erwähnen kann.
    Retro-Rollenspiele von vielleicht 10 - 15 Stunden finde ich da viel angenehmer. Die Story ist kompakter, und häufig wegen der eingeschränkten Präsentationsmöglichkeiten auch kreativer ausgearbeitet.

    Nur gibt es auf der aktuellen Konsolengeneration so viele großartige Indiespiele, dass ich für den ganzen alten Kram kaum noch Zeit finde.

    Zitat Zitat von DrPest2000 Beitrag anzeigen
    Außerdem scheinen viele der alten Spiele teilweise unmöglich. In Sonic 2 bin ich bis her immer im 4. Level gestorben, was mich ebenfalls total demotiviert. Und Tomb Raider auf der PS1 habe ich nach mehrmahligem Scheitern gar nicht mehr angerührt..
    Leider liegt das häufig auch am Hardware-Setup. Ein ungenauer 3rd-Party-Controller, ein Input-Lag beim HD-Fernseher, schon hat man bei Spielen, die auf Präsision wert legen, schnell verloren.

    Mir gefällt es trotzdem, weil diese Spiele oft eine gute Mischung aus harter Arbeit und Belohnung bieten. Nicht wie bei Assassins Creed, wo ich alle blinkenden Symbole abarbeite und dafür exakt nichts erhalte.

    Zitat Zitat von DrPest2000 Beitrag anzeigen
    Derzeitige Wunsch systeme (teilweise fern ab vom Möglichen) sind das Sega Master System, ein C64, ein funktionierender Amiga500 (meiner machts nicht mehr) und endlich ein Mac SE!!! xDD Außerdem bin ich auf der Suche nach einer bestimmmten Phillips Pong Konsole und dem Atari XE GS, dessen Design mich komplett aus den Socken haut.
    Probier es mal auf der Retrobörse: http://retroboerse.de/
    Du wirst das Gesuchte dort nicht unbedingt finden (naja, den Master System sicherlich schon), aber die Händler dort sind selbst begeisterte Sammler, und können häufig gute Tipps geben, wo man was bekommen oder zumindest suchen kann. Das ist ja alles nichts, was man noch auf dem Flohmarkt finden. Und ebay ist unbezahlbar.

  7. #317
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.985
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS

    Könnt ihr euch noch für Retro begeistern?

    Freut mich, dass es so junge Retrobegeisterte gibt. Ich bin nun 29 und bin mit dem SNES aufgewachsen, habe aber erst im Alter von 19 wieder zum SNES zurückgefunden, zwischen 11-19 war das Thema für mich raus. Mit 19 dann direkt angefangen wieder SNES Games zu sammeln, mir in den Arsch gebissen, dass ich die damals billig weggegeben habe. Zum Glück war 2007 der Preis für SNES-Games weit unten, da habe ich dann zb Super Mario Allstars mit OVP und Anleitung, insgesamt im guten Zustand für 12,50€ inklusive Versand ergattern können, auf eBay. War Festpreis

    Die Preise sind wieder gestiegen, leider. Ich bin leider auch der einzige in meinem Freundskreis, der noch aktiv sammelt, beziehungsweise fast der einzige. Die meisten verstehen das Sammeln nicht ganz, erfreuen sich dann aber trotzdem an der schönen Sammlung voller alter Klassiker. Einen Kumpel habe ich, der ist 32 und hat noch alle seine Games aus den 90ern, darunter GameBoy und SNES Games in OVP und mit Anleitung, allesamt im guten Zustand. Der hat wohl so an die 22 SNES Games, was ich echt beneidenswert finde, vorallem da sie alle mit OVP sind und darunter absolute Klassiker.

    Was die Motivation bezüglich Spielzeit angeht, glaube ich, dass es einfach damit zusammen hängt, wie sehr einem ein Genre Spaß macht. Meine absoluten Lieblingsgenre sind Jump n Runs, Beat Em Ups und Fighting Games. Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Wii U) zB habe ich bestimmt 4-5 mal durchgezockt, insgesamt wahrscheinlich 200 Stunden gespielt.Das gleiche Game immer wieder. Final Fight (Arcade) habe ich auch etliche Male durchgenudelt, auch zig Stunden oder vielleicht sogar hunderte. Zeitintensive RPG‘s allerdings reizen mich auch nicht so sehr und ich glaube das ist einfach eine Frage des Gameplays. Wenn es einen richtig bockt, zockt man das über Jahre immer wieder. Street Fighter 2 zB hab ich auch hunderte Stunden gezockt so wie Mario Kart auf diversen Nintendosystemen.

  8. #318

    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    4
    Bei vielen modernen Spielen empfinde ich aber die Spielzeit als Zeitverschwendung; viele Spiele fühlen sich an, als wurden sie künstlich in die Länge gestreckt, nur damit die Marketingabteilung 40 Stunden Spiel-"Spaß" erwähnen kann.
    Wobei ich hier sagen muss, dass man gerade bei Lufia II und Secret of Mana unendlich viel hochleveln muss um eine Chance gegen einen Bossgegener zu haben. Das hat dann auch nichts mehr mit Können zu tun, teilweise. So kam es mir zumindest vor. Ansonsten kann ich dem nur zustimmen.

    Leider liegt das häufig auch am Hardware-Setup. Ein ungenauer 3rd-Party-Controller, ein Input-Lag beim HD-Fernseher, schon hat man bei Spielen, die auf Präsision wert legen, schnell verloren
    Daran hatte ich nie gedacht.. (Vielleicht bin ich gar nicht sooo inkompetent!!! *0* )

    Probier es mal auf der Retrobörse: http://retroboerse.de/
    Hej Danke ich schau mich mal um! :-)

    Super Mario Allstars mit OVP und Anleitung, insgesamt im guten Zustand für 12,50€ inklusive Versand
    Ein Traum! Wie kommt es, dass Verkäufer heute teilweise lächerlich hohe Preise anbieten? Ist der Hype wirklich so akut?! Kommt mir ja nicht so vor?
    Geändert von Tiago (28.03.2018 um 08:10 Uhr)

  9. #319
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.717
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Ich habe vorhin mal wieder mit Resident Evil 4 angefangen - das ist auch irgendwie schon wieder Retro

  10. #320
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.985
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Zitat Zitat von DrPest2000 Beitrag anzeigen
    Ein Traum! Wie kommt es, dass Verkäufer heute teilweise lächerlich hohe Preise anbieten? Ist der Hype wirklich so akut?! Kommt mir ja nicht so vor?
    Naja, 2007 war die SNES Ära 10 Jahre her, da wollte das kaum einer kaufen und es gab wohl noch viele in Besitz von Leuten, die es loswerden wollten. Mehr als heute zumindest. Heute ist die Ära über 20 Jahre her und ich denke dass schlicht das Angebot geschrumpft ist. Gerade was Games im guten bis sehr guten Zustand in OVP mit Anleitung usw angeht. Die werden gekauft und bleiben dann erstmal ne ganze Weile im Besitz des Sammlers. So ist zumindest meine Einschätzung, von dem was ich so in diversen Foren mitbekomme, wo sich Sammler rumtreiben. Gerade heute wird das Angebot so klein sein wie fast noch nie und die Games die gekauft werden, gibt man auch nichtmehr her. Ich bin mega froh und stolz über meine Sammlung aus SNES und Super Famicom Games die allesamt im sehr guten bis neuwertigen Zustand sind. Die werde ich wahrscheinlich vererben, sprich, nichtmehr verkaufen, solange ich lebe.

« ... 223031323334 ... »

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr euch ein Pokémon RPG auf der Wii vorstellen?
    Von Vanikoro im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:06
  2. Geheimes Nintendo-Spiel soll Spieler begeistern
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 07:44
  3. Könnt ihr euch noch erinnern?
    Von Ace-Mc-Franky² im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 22:38
  4. DVD "Wish List" was fehlt euch noch ?
    Von Flek im Forum Off Topic
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 23:14
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2003, 20:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden