« 1234 »
  1. #11
    Avatar von Saradis
    Registriert seit
    22.06.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.285
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii PS3 GC GBA N64 SNES NES
    Es kommt halt wirklich sehr auf das Spiel an. In GTA hab ich auch schon öfters Chaos mit dem Raktetenwerfer gestiftet, aber das auch eher um zu sehen wie viele Autos ich in Kette zur Explosion bringen kann....Stau verursachen und BOOM!
    In den meisten anderen Spielen ist eher das Gegenteil der Fall, da wähle ich eigentlich immer den friedlicheren Weg. Gerade in Rollenspielen....ich schaffs einfach nicht böse zu sein. Ab und zu ist Gewalt als Stilmittel ganz hilfreich, gerade wenn es um die Schurken geht aber es ist nichts was ich unbedingt brauchen würde. Wenn es also wieder Kürzungen gibt im Stil von "man kann in Deutschland keine Gliedmaßen abschießen" ist mir das eigentlich ziemlich egal...Spiele die eigentlich nur existieren um maßlos gewalttätig zu sein (genau wie bei einigen Filmen) sind da wirklich nicht so meins....da ist mir beim spielen eher unwohl und ich frag mich die ganze Zeit "muss das denn jetzt sein?"
    Na ja, wie gesagt, ich bin in der Regel eher ein friedlicher Spieler, auch wenn es digitale Figuren sind

  2. #12
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    18.683
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Erinnert sich noch jemand an Black & White? Da war es auch möglich als böser Gott die Ungläubigen zu beschwören. Einfach mal nen Feuerball werfen oder ein paar Blitze schießen..MANN das würd ich gern als HD-Auflage sehen

  3. #13
    Avatar von Saradis
    Registriert seit
    22.06.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.285
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii PS3 GC GBA N64 SNES NES
    Da war ich aber auch immer brav, gerade in Black and White.....viel schlimmer war wenn meine 30m-Kuh das falsche lernte und irgendeinen Unsinn anstellte....man zeigte ihr was...sie glotzt einen freudig an, man hört kurz "möh!" und schon tritt sie einen Dorfbewohner quer durchs Feld....mein Tempel war immer halb böse obwohl ich alles dafür tat gut zu sein....die KI damals war halt auch noch nicht so der Hammer...

  4. #14

    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    4.762
    Zitat Zitat von KaiserGaius Beitrag anzeigen
    Gewalt in Spielen ist so eine Sache. Ich sehe es in den meisten Fällen als Stilmittel, um Ernsthaftigkeit oder Gefährlichkeit darzustellen. Es hängt aber immer wieder davon ab, wie dieses Mittel in das Gameplay integriert ist. Spiele, bei denen es nur um Gewalt geht, damit Gewalt dargestellt werden kann empfinde ich als Beleidigung meines Intellekts (klingt vielleicht hochtrabend, is aber so). Spiele wie Ryse, in denen Gewalt im Zentrum steht und dieser Aspekt das einzige Verkaufsargument, bzw. das einzige Alleinstellungsmerkmal darstellt (jetzt sieht das Töten noch realistischer aus) find ich einfach nur zum Kotzen und jeden der darauf abfährt halte ich für geistig zurückgeblieben. Außerdem fühl ich mich in doppelter Hinsicht verarscht, weil ich als Videospieler durch so einen Schrott angreifbar gemacht werde, von Leuten, für die Videospiele nur Gewaltverrherlichung ist.

    Klar, in vielen Spielen gibt es die Möglichkeit einfach so NPCs abzuballern aber macht es das Spiel besser? Wer heute Amok laufen will, der kann bei Left4Dead zigtausend Zombies ummähen.
    Ich wusste ja schon immer dass du ein wenig neben der Spur bist, aber so sehr?

    Mr. Intelligence...

  5. #15

    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    113
    Die Frage ob brutale Videogames Katharisis sind oder zu einer Aggressionsspirale beitragen beschäftigt mich schon lange.

    Ich persönlich mag vor allem Beat 'Em Ups und Kampfsport Games. Mich entspannen solche Games und ich meine, dass sie leichtere Aggressionen helfen abzubauen.

    Dem gegenüber steht meine Erfahrung mit der Eskalationslust in Spielen wie GTA. Da brennt mir manchmal die Sicherung durch und mir ist das was auf dem Bildschirm passiert immer noch zu lahm und ich würde am liebsten alle Häuser und ganze Heerscharen an Cops in die Luft jagen. Mich stört hierbei dieser Aspekt der mangelnden Befriedigung. Da habe ich dann in der Tat das Gefühl negative Emotionen weiter aufzubauen.

    So gesehen kenne ich also beide Thesen aus der Praxis und ich schließe daraus, dass die Art der dargestellten Gewalt in Kombination mit den eigenen Handlungsoptionen im Spiel irgendeinen Einfluss darauf haben, ob Aggression abgebaut oder hochgekocht wird.

  6. #16
    Avatar von GeneralGoldi
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.328
    Network ID
    GeneralGoldi
    Jeder, der ein Ballerspiel spielt, ist ein Amokläufer.

    Yeah.
    Ich habe einen Penis und bin Vergewaltiger.

    Yeah.

    Aber Gewalt ist trotzdem was schönes. Bei GTA und diversen anderen Spielen macht man das halt gerne. "BÄM! Headshot, Bitch!" Natürlich mache ich dasnie. Ich bin ein verantwortungsvoller Mensch und habe nie gerne und immer wieder diese Cops von Need for Speed Most Wanted gerne getötet. Wie könnt ich nur.
    Man muss sich halt im klaren sein, dann man da keine realen Menschen abschlachtet. Mir würde im RL niemals in den Sinn kommen, mit meinem 3er BMW 240 inne Tanke zu fahren. Das macht man wenn nur einmal - und das dann aber mit einem lauten Bumm. Graphisch werden Spiele immer realistischer, weswegen es halt auch schwierig ist, das ganze voneinander zu unterscheiden. Türlich, Limbo ist hier die Ausnahme (echt empfehlenswert! Man spielt ein Kind, alles will einen töten und man selber muss sogar über einen See voll mit toten Kindern laufen! Ein Spiel für die gesamte Familie eben!)

    Ich weiß. Halt vielleicht weniger mit dem Thema zu tun, als ich ursprünglich wollte. Und vielleicht etwas wirr.

  7. #17
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.756
    Spielt gerade
    Read Death Redemtion 2 (XBONEX), GOAT Simulator, Spintires American Wilds sowie New Super Mario Bros Deluxe auf Switch sowie Wario Ware Gold (New 2DS XL)
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA Classic mit Backlight Mod
    Also früher hab ich GTA 3 vor allem dafür gespielt um mit Autos rumzufahren (was ich bei GTA 5 immer noch gerne mache)
    Aber ich muss gestehen das ich auch gerne mal mit dem Panzer andere Autos plattgefahren hab und mir damit Verfolgungsjagden mit der Polizei geliefert
    Oder mit der Sniper auf ein Parkhaus gestellt und Leute erschossen weil die anderen Passanten dann immer dazu gekommen sind um zu gucken und dann die nochmals und so weiter..
    Ich baller auch gerne bei GTA rum vor allem da in den neueren Teilen die Waffenphysik so toll ist..
    Natürlich wirft das kein gutes Bild auf das Medium Videospiele, aber andererseits macht das manchmal nunmahl einfach zu viel Spaß..

    Wobei ich in 99 % der Fälle am liebsten im Ego Ansicht durch die Gegend cruise

  8. #18
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    USA
    Beiträge
    685
    Spielt gerade
    Destiny Of An Emperor, Wheel Of Fortune, Jeopardy, Battleship (alles Nintendo bzw NES)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii GC GBA N64 SNES NES
    Nintendo Classic Mini NES, Nintendo Classic Mini Super Nintendo, PC (Linux)
    Selbst als es noch eine Menge Politiker durchsetzen wollten, wäre in deren Erfolgsfall das Verbieten so genannter "Killerspiele" niemals die richtige effektive Lösung gewesen. Medien, wie hier im Fall PC-und Videospiele, wo man z.B. als ziemlich einziges andere umbringen sollte sind immer genau dafür da gewesen, in der Virtualität einzig und alleine eine Psychopathie nur genau in dieser virtuellen Welt auszuleben, so in Etwa.

    Ich bin doch auch nicht dumm genug, mein Leben lang in einem Bundesgefängnis absitzen zu müssen, weshalb ich bei GTA Vice City nur alleine innerhalb dieses Spieles manchmal einfach nur sogar von der Nationalgarde "Aufmerksamkeit" haben wollte oder meinem Feind bei Mortal Kombat brutal abzuschlachten sowie Monster und übergelaufene Menschen bei Doom abzuschießen.

    Hingegen empfinde ich in Wahrheit das Spiel "Frogger" etwas eher als gewalttätig, ich meine vor rücksichtslosen Menschen bzw Autofahrer sich schützen zu sollen, nur weil man eine Straße überqueren möchte. ...
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

  9. #19
    Avatar von Synthoras
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.033
    Spielt gerade
    fire emblem fates, the witcher 3, Rocket league
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GB
    new nintendo 3ds XL und jetzt auch eine PS4.
    Das sollte in den Off Topic Bereich...

    Und was mich angeht...
    Ich hab früher in GTA Vice City immer den Panzer Cheat gemacht und bin dann immer aus allen Rohren feuernd durch die Stadt gewalzt.
    Aber hab seit Jahren kein GTA mehr gespielt und was andere Spiele angeht...
    Gewalt in Maßen ist für mich okay.


  10. #20
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    24.761
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Synthoras Beitrag anzeigen
    Das sollte in den Off Topic Bereich...
    Wieso? Hier geht es explizit um Gewalt in Spielen und gehört damit auch in den Allgemeinen Videospielbereich. Viel eher gehört es aber in die Plauderecke. Ich schreib mal unseren Schatten, der das Forum durchflattert an.


« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Teilen macht Spaß: 6,5 Millionen Inhalte geshared
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 17:07
  2. Schule macht Spaß
    Von GeneralGoldi im Forum Off Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 22:26
  3. Online macht Wii noch mehr Spaß
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 14:43
  4. bestes multiplayergame, das auch im singleplayer spaß macht?!
    Von Voodoo im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 18:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden