« ... 789
  1. #81

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    8.693
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 XBOX 360
    PC
    Wo James Ryan durch das Feindbild der Nazis
    einfach mal als das bezeichnet was sie waren. Der Feind.
    Was denn nun?

    Aber geh, wo werden denn die Wehrmachtssoldaten bei Saving Private Ryan allzu stark überzeichnet, wede in Richtung Dämonisierung, noch in Karikatur? Wenn ich mich recht erinnere, ist der einzige Wehrmachtssoldat, der etwas näher beleuchtet wird, derjenige, der sich dann z.B. versucht, an die G.I.s anzubiedern (sagt er dann nicht sogar so etwas wie "Scheiß Hitler"?) und um sein Leben fleht, als er gefangen genommen wurde. Das fand ich sehr menschlich und eben nicht der typische "Filmnazi".

    Aber ja, eine gute Portion Patriotismus schwingt bei den Amis da mit. Was erwartet man aber auch bei einem Hollywood-Film über US-Soldaten im 2. WK? Außerdem gibt's auch so manche Szenen, die gar nicht "AMERICA, FUCK YEAH!" sind .
    Geändert von Heldengeist (23.01.2019 um 15:18 Uhr)

  2. #82
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    18.826
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Und wer erschießt am Ende Tom Hanks? Natürlich der Soldat dem sie gegenüber gnädig waren. Das und Matt Danon machen den Film für mich kaputt. In dem Sinne: Heil, Adler!

    Ich freu mich auf den Kampf gegen Drago Jr. und Brigitte Nielsen und Dolph Lundgren als "The Dragos"
    Bei Rocky bin ich pro Amerika!

  3. #83

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    8.693
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 XBOX 360
    PC
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Und wer erschießt am Ende Tom Hanks? Natürlich der Soldat dem sie gegenüber gnädig waren.
    Es ist ein Hollywood-Film. Was wäre dir lieber gewesen? Dass der Soldat dann Backflash's kriegt auf die Szenen davor und dann mit einer Träne in den Augen die Waffe weglegt, weil er es nicht über's Herz bringt? Das wäre auch Hollywood .

    Spaß beiseite, das ist genau das, was Garo schon erwähnt hat - Befehle ausführen oder erschoßen werden. Dass das jetzt eine "überzeichnete" Nazihandlung ist, halte ich für absurd. Ein ähnliche Szene hätte genauso in einem Film über den Vietnam- oder Irakkrieg stattfinden können.

    Das und Matt Danon machen den Film für mich kaputt.
    Bei dem Punkt mit Matt Damon gehe ich mit dir d'accord.

« ... 789

Ähnliche Themen

  1. Welches Spiel würdet ihr gerne noch einmal zum ersten Mal erleben?
    Von KaiserGaius im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 17:36
  2. erscneinen überhaupt noch mario spiele für ds ?
    Von tekken222 im Forum Nintendo DS Soft- und Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 00:30
  3. Geht mal wieder ins Kino....
    Von Flek im Forum Film, Kino & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 16:57
  4. Geht es noch??? - Leserbrief der bekloppten Art...
    Von rp18 im Forum Microsoft-Konsolen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 13:46
  5. Was kommt noch gutes im Kino?
    Von Mariooo im Forum Off Topic
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 12:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden