« ... 258308348356357358359360 ... »
  1. #3571
    Avatar von Tobias
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.809
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA GB NES
    Atari 2600
    Aber es wird doch auch genug Leute geben, die aus dem amiibos keine Wissenschaft haben, sondern im Laden hin und wieder eine ihrer Lieblingsfiguren kaufen, nur um sich daran erfreuen zu können. Darum verstehe ich nicht, warum es etwa bei GameStop gar keine amiibo mehr zu geben scheint. Da schaut man als amiibo-Normalo doch in die Röhre.
    Der HERR ist ein barmherziger und gnädiger Gott, langmütig und reich an Huld und Treue. (Ex 34,6)
    Christus ist für unsere Sünden gestorben, gemäß der Schrift, und ist begraben worden. Er ist am dritten Tag auferweckt worden, gemäß der Schrift, und erschien dem Kephas, dann den Zwölf. (1 Kor 15,3–5)
    Wenn du mit deinem Mund bekennst: Herr ist Jesus – und in deinem Herzen glaubst: Gott hat ihn von den Toten auferweckt, so wirst du gerettet werden. (Röm 10,9) Lobe den HERRN. Halleluja! (Ps 150,6)

  2. #3572

    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.155
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Das wundert mich irgendwie auch. Für die Normalos verschwinden sie immer mehr, neue Laufkundschaft kann so kaum bis garnicht mehr erreicht oder gewonnen werden. Übrig bleiben dann nur die Nerds wie wir, die sich extra auf die Suche machen, meistens im Internet. Ich hab allerdings immer gerne im Markt vor Ort nachgeschaut, um möglichst die amiibo zu bekommen, die fehlerfrei gefertigt sind. Das fällt auch leider mehr und mehr weg. Ich denke, dass das Prinzip der amiibo irgendwie am auslaufen ist. Oder es wird eben zur Nerd-Sparte.

  3. #3573
    Avatar von padlord
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    4.070
    Spielt gerade
    siehe Signatur
    Network ID
    padlord
    PSN-ID
    padlord
    Konsolen
    Wii U DS PS3
    PS4, PS Vita
    Hier in der Bremer Region sind die Dinger schnell nach dem Hyper verschwunden. Jetzt gibt es die nur wenn mal neue kommen und dann ist gut.
    Sind doch mittlerweile auch fast alle amiibo Online gut erhältlich mit wenigen Ausnahmen.
    Die Zelda amiibos kommen ja regelmäßig wieder neue Wellen.
    Wenn man bedenkt das ein Shulk mal für 70€ weg ging. Jetzt bekommt man den für 7 hinterher geschmissen.
    Außer bei Zelda und Splatoon1 hab ich die auch nie eingesetzt. Viele neue Figuren kommen scheinbar auch nicht nach.
    Bei Xenonlade 2 hätte ich mir noch welche zu gewünscht.


  4. #3574

    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.155
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Du meinst die drei Link amiibo von SS, TWW und TP kamen nochmal? Hab es so in Erinnerung dass die durch Vorbestellungen schon weg waren und nichtmehr kamen.

  5. #3575
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    17.646
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    8-Bit, OoT, TWW Link und TWW Zelda kamen tatsächlich in einer Zweitauflage. Die hatten nur ein normales Zelda Logo, die anderen das 30th Anniversary Logo.

  6. #3576
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    839
    Spielt gerade
    Dead Cells, Star Ocean, Dragon Quest 11
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von HeyDay Beitrag anzeigen
    Greg hats eigentlich recht gut zusammengefasst.
    Schade finde ich es trotzdem irgendwie, das recht viele Amiibos nicht mal mehr zum Normalpreis von 15 Euro zu bekommen sind.
    Welche denn?
    Selbst die ach-so-tollen Zelda/Link-Amiibos sind nun in einer Neuauflage erschienen, und im Handel wieder für die üblichen 15 bis 20€ (je nach Modell) erhältlich (Nur eben nicht bei Amazon.) Und da mancher Händler sich nun eindeckt und auf der Ware sitzen bleibt, gibt es das bald auf dem Grabbeltisch.

    Selbst für den Mega-Woll-Yoshi habe ich neu nur 10€ bei Saturn bezahlt, und auch Corrin, Cloud und Bayonetta habe ich für 10-12€ in diversen Läden in Hamburg, Hannover und Berlin bekommen (ok, Bayonetta Spieler 2 habe ich mir online gebraucht für 18€ inkl. Porto gekauft)

    Wirklich limitiert sind nur die Erstauflage vom Bewohner (weil das Gesicht ab der Zweitauflage stark geändert wurde), und die Zelda-Jubiläumsreihe, bei der in späteren Auflagen die OVP leicht abgeändert wurde. Und der Silber-Mario und Gold-Mega-Man. (den Gold-Mario bekommt man problemlos aus Japan).

    Natürlich, wenn man unbedingt jetzt einen bestimmten Amiibo haben will, oder jeden Amiibo direkt zum Release – das wird teuer. Sammeln heißt aber auch abwarten zu können und sich umzuschauen. Dann findet man auch jeden Amiibo irgendwo zu vernünftigen Preisen. Außer natürlich man wohnt in einem 30.000-Einwohner-Kaff, dessen Ortsgrenzen man selten verlässt.

  7. #3577
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.325
    Spielt gerade
    Bloodborne, M+R: Kingdom Battle, Sonic Mania Plus
    Network ID
    Neino42
    PSN-ID
    Neino196
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PS3 GC GBA N64
    PC
    Ich wette wenn Smash Bros erscheint wird es wieder einen Hype geben um die Figuren, denke aber dass er nicht so groß sein sollte wie beim WiiU & 3DS Ableger
    PSN: neino196 - NNID: Neino42
    Steam: Neino42 - 3DS FC: 0044 - 4161 - 4006

  8. #3578
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    21.231
    Spielt gerade
    Red Dead Redemption 2 & Dragon Quest VIII
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Air, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Ich schätze, dass ein entscheidender Faktor auch einfach war, dass es zu viele geworden sind. Der Platz auf Sammlerregalen ist schlicht und ergreifend begrenzt.

    Ich finde es übrigens auch schade, dass man manche amiibo so schlecht bekommt, aber es scheint wohl auch einfach schwer kalkulierbar zu sein, wie da Angebot und Nachfrage ablaufen. Ich sehe zB zu Hauf die ganzen Miis, aber einen Cloud, Corrin oder Bayonetta gefühlt noch nie. Habe mir zb Chrom damals sofort gesichert, als ich den mal zufällig im Laden gesehen habe, aber weitere Exemplare stehen da bis heute. Eine Zeit lang habe ich Fire Emblem amiibo gesucht und nich gefunden weil immer und überall vergriffen. Vllt hätte Nintendo die irgendwie über einen eigenen amiibo-Shop vermarkten sollen...?

  9. #3579
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.476
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Eigener Amiibo-Shop klingt eigentlich nach ner vernünftigen Idee. Da haben Sie die Preise im Griff, wissen auch, wie der Andrang ist und können leichter kalkulieren.
    Square Enix macht da ja auch mit seinen Figuren. Die gibts da alle im hauseigenen Shop


  10. #3580
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    21.452
    Spielt gerade
    Hyrule Warriors: Definitive Edition, DOOM, Xenoblade Chronicles 2, A Hat in Time: Seal the Deal
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von HeyDay Beitrag anzeigen
    Eigener Amiibo-Shop klingt eigentlich nach ner vernünftigen Idee. Da haben Sie die Preise im Griff, wissen auch, wie der Andrang ist und können leichter kalkulieren.
    Square Enix macht da ja auch mit seinen Figuren. Die gibts da alle im hauseigenen Shop
    Da habt ihr aber nicht verstanden, wofür amiibo da sind. Das ist nicht zum Zufriedenstellen irgendwelcher Fans, sondern (nach einer Umsatzerhöhung freilich) zur Erhöhung der Reichweite ihrer Marken. Und das haben sie mit Bravour gemeistert, was in einem eigenen Online-Shop und ohne Verzinsung kaum möglich gewesen wäre.
    Geändert von Garo (09.04.2018 um 21:39 Uhr)


« ... 258308348356357358359360 ... »

Ähnliche Themen

  1. Steam - Allg. Thread
    Von Garo im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 06:25
  2. Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 16.09.2017, 13:12
  3. Mario Kart 8 - Allg. Diskussionsthread
    Von Garo im Forum Mario Kart 8
    Antworten: 5109
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 10:14
  4. [Ungelöst] amiibo Tausch/Verkauf/Besorgungs-Thread (aka öffnet den Flohmarkt :bg:)
    Von Hunter 117 im Forum Feedback & allgemeine Informationen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.08.2015, 16:08
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2015, 17:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden