« ... 303839404142 ... »
  1. #391
    Avatar von kingm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Beiträge
    2.754
    Spielt gerade
    RE Village, Skywalker Saga
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 GC GBA GB
    PS2, PS5
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Zweigleisig fahren gefällt mir.


    zumindest richtige Dungeons wären für mich eine notwendige Entwicklung bei der neuen Formel. Und generell muss ich sagen, dass sich das „neuen“ Konzept für mich schnell abnutzt. Ein drittes Mal könnte das schon fad werden.

  2. #392
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.625
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Zweigleisig fahren gefällt mir.
    Ich bin für dreigleisig! Top-Down, OoT-Style und Open World.


  3. #393
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.591
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Vllt finden ja irgendwann Konzepte aus beiden Welten mehr zusammen. So hätte ich mir das für die Zukunft zumindest vorgestellt/gewünscht.
    Der alte Weg stand halt in direktem Gegensatz zu BotWs und TotKs Philosophie der unbegrenzten Freiheit. Nach dem Vergessenen Plateau / der Vergessenen Himmelsinsel hat man alles, was man braucht.
    Als großer Metroidvania-Fan hätte ich nichts dagegen, wenn das zurückgefahren wird. Kein Klettern mehr und wieder eine Welt mit Arealen, die man nicht betreten kann, wenn man nicht ein bestimmtes Dungeon-Item hat.
    Was auch ein Problem vor allem von BotW ist, ist dass die Dungeons und Bosse ungefähr dasselbe Level haben, da sie in beliebiger Reihenfolge angegangen werden können und die letzten beiden sind damit ziemliche Pushover (übrigens auch ein Problem des letzten Drittels von Dark Souls). Wenn man wieder eine vorgegebene Reihenfolge hat, kann man die Schwierigkeit anpassen.
    Und natürlich die Story, denn die hat besonders unter dem Konzept gelitten, wenngleich Nintendo unterschiedliche Ansätze probiert hat: Bei BotW wusste man schon wie's ausgeht. Bei TotK konnte man sich die Story und ihre Enthüllungen ruinieren, wenn man die Tränen in der falschen Reihenfolge fand (und natürlich "Demon King? Sacred Stone?"). Ein lineareres Spiel könnte sich auf die Stärken von TP oder Skyward Sword zurückbesinnen.
    Geändert von Garo (13.12.2023 um 10:36 Uhr)

  4. #394
    Avatar von Soren
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.461
    Spielt gerade
    Videospiele
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GBA
    Ich finde das Thema etwas schwierig. Einerseits denke ich mir auch oft, dass ich die alte Zelda Formel mag. Allerdings denke ich dabei an Ocarina, Wind Waker und manche 2D-Teile. Twilight Princess und Skyward Sword stehen weniger weit oben in meiner Liste und ich würde Tears of the kingdom auch über diesen beiden stellen. Wenn ich jetzt auch noch an mein Alter während Ocarina und Wind Waker denke und daran, dass ich in Tears of the kingdom die Dungeon am unspannendsten vom ganzen empfand...wäre Nostalgie bei mir vllt. gar nicht so weit hergeholt.

    Vielleicht klingt ein Mittelweg auf dem Papier gut, aber ich bin mir da nicht ganz sicher. Bei TotK wollte ich dann doch lieber wieder in der Open World sein, als zu lange im Dungeon Zeit zu verbringen. Die längeren Dungeons von damals, in ein Open-World Zelda zu packen, kommt mir nicht wie die richtige Lösung vor.

    Über den Verlust eine Story, wegen zu viel Freiheit, mache ich mir bei Zelda allerdings keine Sorgen. Da ist imo nicht viel zu verlieren und ich spiele sie nicht wegen der Story. Die Geschichten in den einzelnen Gebieten waren meist schon sehr individuell und abgeschottet von der Haupthandlung

  5. #395
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.591
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Fun Fact: Es ist mittlerweile mehr Zeit seit Ocarina of Time 3D vergangen als zwischen Ocarina of Time (1998) und Ocarina of Time 3D (2011) liegt.
    Geändert von Garo (19.05.2024 um 19:01 Uhr)

  6. #396

    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    23.074
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Fun Fact: Es ist mittlerweile mehr Zeit seit Ocarina of Time 3D vergangen als zwischen Ocarina of Time (199 und Ocarina of Time 3D (2011) liegt.
    Fuck me. Bin ich alt ey..

  7. #397
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    2.031
    Spielt gerade
    Ni no Kuni II
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Fuck me. Bin ich alt ey..
    Für wen genau gilt das jetzt?

  8. #398
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.625
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Nun.



  9. #399
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.591
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Fun Fact: Es ist mittlerweile mehr Zeit seit Ocarina of Time 3D vergangen als zwischen Ocarina of Time (199 und Ocarina of Time 3D (2011) liegt.
    Wir alle hier. Voll das Rentnerforum.

  10. #400
    Avatar von Marlonius
    Registriert seit
    04.03.2022
    Beiträge
    711
    Konsolen
    Wenn Ocarina of Time nochmal neu aufgelegt werden sollte, wünsche ich mir aber dann ein Remake auf dem Level von FFVII Remake oder Resident Evil 4 Remake.
    Erstmal muss es endlich mal richtig krass und beeindruckend aussehen.
    Die ganzen Umgebungen und Dungeons sollen zwar wiedererkennbar, aber doch ganz neu und viel logischer/harmonischer gestaltet werden.

    Aber hätte dann eher lieber direkt ein neues Zelda.
    Auf Switch 2 dann wahrscheinlich leider nur mit PS4-Power, aber immerhin!

Ähnliche Themen

  1. F-Zero - Allgemeiner Thread
    Von Garo im Forum Nintendo
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.11.2020, 21:16
  2. Allgemeiner PC Thread
    Von tiki22 im Forum Videospiel-Plauderecke
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 21:21
  3. Antworten: 626
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 14:27
  4. Allgemeiner Thread
    Von Schuki_81 im Forum Nintendo
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 15:19
  5. Allgemeiner Thread
    Von Nico im Forum Nintendo
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 00:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden