« ... 2937383940 »
  1. #381
    Avatar von K-I-T-N
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    181
    Ich glaube nicht, dass es was wird. Sehr viele Stories, die als Videospiel funktionieren, funktionieren nur, weil sie interaktiv sind. Erzählt man sie als Film nach ist es oft öde, klischeehaft und belanglos. Das ist ein strukturelles Problem, welches Videospielverfilmungen sowieso haben.

    Ich finde Last of Us war ein gutes Beispiel, was mich positiv überrascht hat. Die Story von Last of Us ist 1000 Mal dagewesen und sie hat halt mitgerissen, weil man selbst Joel gespielt hat. Man hat selbst den Verlust am Anfang und die Bindung an Ellie mit erlebt. Ich war skeptisch, aber die Serie hat es gut adaptiert und man war trotzdem dabei. Aber das war auch ne Serie, die sich mehr Zeit lässt und auch von HBO, die eben für hohe Qualität stehen.

    Ich finde Fantasy-Stories sowieso oft belanglos und 0815. Es gibt nur wenige Ausnahmen auf der Leinwand. Bei Zelda finde ich die Story in den Spielen abseits von Links Awakening (die mochte ich sehr) eher in guten Fällen als nettes Beiwerk und in anderen Fällen drücke ich die weg, weil es mir nur ums Gameplay geht.

    Wenn schon die Vorlage eher ne generische Fantasy-Story gibt, welche das Schnitzeljagd Gameplay begründet, habe ich keine gute Hoffnung, dass die Story ausreicht, um einen Film zu tragen. Hinzu kommt noch, dass der Regisseur bis jetzt nichts gemacht hat als ne belanglose 0815-Verfilmung von einer Young Adult-Buchreihe.

    Zelda als Live Action Film auf der Kinoleinwand von solch einem Regisseur und solchen Produzenten kann doch daher nur generische 0815-Fantasy werden.

  2. #382
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    13.408
    Konsolen
    Switch PS Vita 3DS

  3. #383
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.793
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von SasukeTheRipper Beitrag anzeigen
    Habe nach einem Drittel ausgemacht. Nix Neues und viel zu viele Schusselfehler.

  4. #384
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.793
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Aonuma und Fubayashi waren kürzlich im Interview mit IGN. Dabei kamen ein paar interessante als auch traurige Erkenntnisse auf.

    Unter anderem ging es um die Timeline und Aonuma bestätigte die Bemerkung IGNs, dass die Spiele größtenteils eher wie lose zusammenhängende Mythen zu betrachten sind. Die Timeline ist nachträglich konstruiert, weil man ansonsten dadurch in der kreativen Freiheit beschränkt werden würde.

    Das wirklich traurige ist, was Aonuma über den Wunsch zur Rückkehr zur alten Zelda-Formel sagt: Er verstehe nicht, warum Leute zu Zelda-Spielen zurück wollen, in denen sie limitierter und eingeschränkter sind und schiebt das eiskalt auf Nostalgie."
    Autsch! Das tut weh. Ich mag die Open World-Formel, aber nicht zu Lasten der alten Formel, die ich ungefähr genauso mag.
    Zwar ist bereits bekannt, dass der nächste große Hauptteil kein weiterer Breath of the Wild-Nachfolger wird, aber man wird auch bei der Open World-Formel bleiben.

    https://www.ign.com/articles/zelda-t...ro-fujibayashi

  5. #385
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.213
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Puh. Finde die Aussage auch sehr gewagt. Ich finde beides hat seinen jeweils ganz eigenen Reiz - ohne dass eins das Potential hätte, das andere zu ersetzen.


  6. #386
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    379
    Konsolen
    3DS PSP DS GBA SNES GB
    PSX, PS2, Saturn & Dreamcast.
    Hat er auch schon einmal so gesagt, dass Open World die Hauptformel bleiben wird. Kann man finden wie man will aber ich denke, dass es zumindest hin und wieder Remakes der alten Spiele geben wird und das ist für mich auch in Ordnung. Außerdem sind solche Aussagen nicht in Stein gemeißelt. Läuft ein Spiel nicht so wie gedacht, Produzent wird gewechselt und das Gesagte ist Schnee von gestern.


  7. #387
    Avatar von Darkmask
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    937
    Spielt gerade
    FE Heroes, Sonic Frontiers (PC), AI: The Somnium Files – Nirvana Initiative
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA N64
    In Anbetracht des ernormen Erfolgs der letzten beiden Hauptteile bezweifele ich, dass Nintendo das "Open World"-Konzept zugunsten der klassischen Zelda-Formel aufgeben wird.
    Unglücklicherweise zähle ich zu den wenigen Menschen, die die "klassischen" Zelda-Spiele (OoT, MM, TP) besser finden als die neuen "Open-World" Zelda-Spiele (BotW, TotK). Die Nachricht ist für mich eine Hiobs-Botschaft. Schade.

  8. #388
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.213
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Darkmask Beitrag anzeigen
    In Anbetracht des ernormen Erfolgs der letzten beiden Hauptteile bezweifele ich, dass Nintendo das "Open World"-Konzept zugunsten der klassischen Zelda-Formel aufgeben wird.
    Unglücklicherweise zähle ich zu den wenigen Menschen, die die "klassischen" Zelda-Spiele (OoT, MM, TP) besser finden als die neuen "Open-World" Zelda-Spiele (BotW, TotK). Die Nachricht ist für mich eine Hiobs-Botschaft. Schade.
    Vllt finden ja irgendwann Konzepte aus beiden Welten mehr zusammen. So hätte ich mir das für die Zukunft zumindest vorgestellt/gewünscht.


  9. #389
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    4.177
    Spielt gerade
    Spiele
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Bei Zelda wurde doch schon seit Langem zweigleisig gefahren. Die 3D-Zeldas für die Heimkonsole und Zeldas in Top-Down-Perspektive für die Handhelds.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass Nintendo das beibehält, um sei es nur um mit kleineren Remakes die Marke zu nutzen. Hat mit Links Awakening ja gut funktioniert.

  10. #390
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.945
    Spielt gerade
    Kirby und das vergessene Land
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Zweigleisig fahren gefällt mir.

Ähnliche Themen

  1. F-Zero - Allgemeiner Thread
    Von Garo im Forum Nintendo
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.11.2020, 22:16
  2. Allgemeiner PC Thread
    Von tiki22 im Forum Videospiel-Plauderecke
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 22:21
  3. Antworten: 626
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 15:27
  4. Allgemeiner Thread
    Von Schuki_81 im Forum Nintendo
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 16:19
  5. Allgemeiner Thread
    Von Nico im Forum Nintendo
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 01:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden