« 123 »
  1. #11
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.696
    Spielt gerade
    Animal Crossing New Horizons
    Ich hatte den casual phönixmodus angesprochen.

    Fehlt nurnoch, dass der comp einen Bewegungszug vorgibt wenn man nicht weiter weiss.

  2. #12

    Registriert seit
    27.05.2014
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    54
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Was hab ich? Ich habe nichts von Casualisierung gesagt. Ich find's sogar gut, dass es fur Kackboons den Kackboon-Modus gibt. Den Phönix-Modus finde ich jedoch total übertrieben und auch, dass Ausrüstung nicht mehr an Haltbarkeit verliert, halte ich für schlecht.
    Man sollte nicht in mehreren Foren gleichzeitig unterwegs sein D: Sorry x(

    Das mit der Waffenhaltbarkeit könnte ganz interessant werden, dolange man nicht wie in den meisten FE's nicht mit Waffen zufeschmissen wird.
    Chrom hatte in FE 13 ja schon den Großteil des Spiels ein unzerbrechliches Eisenschwert. Ich glaube es hatte nur weniger Genauigkeit?
    Wenn es so umgesetzt wird wie ich es mir erhoffe bin ich sogar ein Fan davon

    Der Phönix Modus ist wirklich so eine Sache, aber solange er nicht aufgezwungen wird will ich mich nicht beschweren.

  3. #13
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    21.105
    *ausgrab*

    Mein erstes Fire Emblem war damals Fire Emblem (7). Hatte Advance Wars vorher gespielt und hatte mich auch gefreut als ich FE angezockt hab aber so richtig übergesprungen war der Funke nicht. Vielleicht lags am bösen Emulator (böser, junger Fallen!).

    Dann als Sacred Stones kam, hab ich das von ner damaligen Konkurrenzseite von Gamecube-Online doch tatsächlich als Testmuster bekommen und war von Sekunde 1 begeistert. Das Spiel steht übrigens nach wie vor bei mir (nochmal danke an Lucifer, falls er das noch lesen sollte. denke allerdings nicht lol) und ich finds wohl immernoch mit am besten. Es ist zwar durch die freie Welt und den Turm wesentlich einfacher aber dadurch dass man zwei verschiedene Pfade zocken kann, waren automatisch x-stunden verzockt. Ross als Held ist immernoch die geilste Einheit. ALLE FE's eingenommen. Wobei einen gibts da noch der mir ziemlich im Gedächtnis geblieben ist

    Fire Emblem habe ich mir dann mal nachgekauft als es noch zu günstigen Preisen wegging und hatte richtigen Spaß mit Eliwood, Lyn usw. Der Oberkracher ist und bleibt aber einfach Hector. Eh ein Lord mit einer Axt? Und dann steckt der ein und teilt aus wie so ein General oder Berserker. Eh wie cool?! Eliwood ist auch ganz nett. Anfangs dachte ich das wäre der ältere Roy. Naja, ich wusste zu diesem Zeitpunkt nichts vom ersten GBA Ableger. Aber Hector..boah. Ernsthaft. Warum die den nie für Smash in Betracht gezogen haben..stattdessen Lucina. Ich will Hector!!


    Naja, danach hab ich mir Path of Radiance gegönnt aber das hab ich ehrlich gesagt bis dato nicht beendet. Viele der Charaktere waren mir zu eindimensional und sind mir nicht im Gedächtnis geblieben. Außerdem wirkte das Spiel im Vergleich zu den beiden GBA Ablegern etwas träge und lahm. Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als mich da mal ran zu machen im nächsten oder übernächsten Urlaub.

    Radiant Dawn hatte bei mir leider ein ähnliches Schicksal wie Path of Radiance nur, dass ich zum Zeitpunkt des Releases kurz davor war meine Wii zu verscherbeln, deswegen habe ich auch das nie zu Ende gebracht. Das werde ich auch nur spielen wenn ich auf die von Garo angesprochene Connectivity mit dem PoR-Spielstand zurückgreifen kann. Muss ich mir mal ne Wii borgen zum zocken.

    Nach Radiant Dawn hab ich dank Patch dann mal Fuuin No Tsurugi nachgeholt. Fantastisches Spiel, fantastische Charaktere. Braucht sich vor seinen Nachfolgern nicht zu verstecken. Nicht im geringsten!!

    Fire Emblem Awakening war für mich u.a. Kaufgrund für den 3DS, war ja schon sehr sehr früh bekannt dass ein Ableger kam. An sich hat mir das Spiel gefallen. Auch dass ein Kupplungssystem ähnlich dem von Seisen No Keifu dabei war, find ich ne coole Idee. Was ich allerdings irgendwie ätzend finde ist dieses fangirl-getu was viel aufgekommen ist und im grunde genommen ist die Story nur mittel zum zweck einer Kuppler-Soap. Ich möchte niemandem ans Bein pinkeln, die anderen FEs die ich gespielt habe, haben sicherlich auch nicht die geilsten Stories aber bei Awakening wirkt alles auf mich ein bisschen Kawaii. Dass es ein großartiges Game ist und Fire Emblem zurecht gerettet hat, ist natürlich klar. Auch, dass man den Taktiker als neue Klasse etabliert hat, hat mir gefallen. Wobei ich den auch etwas zu krass hielt. Und Gregor war natürlich auch ein ganz toller Söldner und Held


    Warum hab ich das hier eigentlich ausgegraben? Weil ich vor ein paar Tagen neu mit Shadow Dragon für den DS angefangen hab. Und ich bin nach wie vor begeistert. Jagen den alten Rittmeister hab ich natürlich im Prolog geopfert. Mieseste Einheit Ever. Besonders wenn man Kain, Abel und Frey stattdessen hat und die schön hochpusht. Die Kritik an dem Titel kann ich nicht ganz verstehen. Die Geschichte ist etwas lasch und viele Charaktere sind einfach nur da (3 Kämpfer die in einer Mission dazu kommen? Kein Wunder dass ich zwei Missionen später nur noch einen von ihnen dabei habe..) Spielerisch finde ichs aber absolut gelungen und hatte mich seinerzeit auch darauf gefreut endlich endlich mal mit Marth in die Schlacht zu ziehen. Die NES und SNES Version hatte ich nur mal vergeblich versucht zu spielen. Da war das englisch in den Übersetzungen noch schlecht und mein eigenes auch noch mies

    Vor ein paar Tagen habe ich aus gegebenem Anlass außerdem Monsho no Nazo aus Japan importiert. Ich warte noch darauf, dass es ankommt. Ich denke ich werde es dann mal auf dem Retron 5 gehörig zocken. Denn die DS Version des zweiten Buchs kam ja leider nur in Japan raus. Das ärgert mich bis heute!!
    Gefällt mir´altbackenes Fire Emblem, dann werd ich auch Seisen No Keifu mal probieren. Allerdings dann auch nur als Originalmodul. Die riesigen Schlachtfelder und der hohe Schwierigkeitsgrad reizen mich nämlich an sich schon ziemlich..!


    Fire Emblem If..oder Fire Emblem Fates wie es mittlerweile wohl heißt..weiß ich wirklich nicht was ich von halten soll. Einerseits finde ich die Idee nett, dass man durch Entscheidungen den Spielverlauf beeinflusst, dass dieser endgültig sein soll ist aber mal wieder so ne Schnapsidee. Aber wenn es wirklich ausschließlich für den New 3DS erscheint, kommt es für mich eh nicht in Frage. Wäre dann also das erste Fire Emblem seit Sacred Stones, das ich nicht zum Release bekomme, geschweige denn überhaupt.

    Zu guter letzt noch ein kleines Foto meiner Fire Emblem Sammlung (aktualisier ich wenn Monsho no Nazo da ist ):
    ^B1BAEEC8BE44E4190A16F4C939CD2C8210594CD7676B9E13A0^pimgpsh_fullsize_distr.jpg

  4. #14
    Avatar von Monado Boy
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.295
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles X, Pokemon Mond, Fire Emblem Fates
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii GBA N64 NES
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    *ausgrab*

    Mein erstes Fire Emblem war damals Fire Emblem (7). Hatte Advance Wars vorher gespielt und hatte mich auch gefreut als ich FE angezockt hab aber so richtig übergesprungen war der Funke nicht. Vielleicht lags am bösen Emulator (böser, junger Fallen!).

    Dann als Sacred Stones kam, hab ich das von ner damaligen Konkurrenzseite von Gamecube-Online doch tatsächlich als Testmuster bekommen und war von Sekunde 1 begeistert. Das Spiel steht übrigens nach wie vor bei mir (nochmal danke an Lucifer, falls er das noch lesen sollte. denke allerdings nicht lol) und ich finds wohl immernoch mit am besten. Es ist zwar durch die freie Welt und den Turm wesentlich einfacher aber dadurch dass man zwei verschiedene Pfade zocken kann, waren automatisch x-stunden verzockt. Ross als Held ist immernoch die geilste Einheit. ALLE FE's eingenommen. Wobei einen gibts da noch der mir ziemlich im Gedächtnis geblieben ist

    Fire Emblem habe ich mir dann mal nachgekauft als es noch zu günstigen Preisen wegging und hatte richtigen Spaß mit Eliwood, Lyn usw. Der Oberkracher ist und bleibt aber einfach Hector. Eh ein Lord mit einer Axt? Und dann steckt der ein und teilt aus wie so ein General oder Berserker. Eh wie cool?! Eliwood ist auch ganz nett. Anfangs dachte ich das wäre der ältere Roy. Naja, ich wusste zu diesem Zeitpunkt nichts vom ersten GBA Ableger. Aber Hector..boah. Ernsthaft. Warum die den nie für Smash in Betracht gezogen haben..stattdessen Lucina. Ich will Hector!!


    Naja, danach hab ich mir Path of Radiance gegönnt aber das hab ich ehrlich gesagt bis dato nicht beendet. Viele der Charaktere waren mir zu eindimensional und sind mir nicht im Gedächtnis geblieben. Außerdem wirkte das Spiel im Vergleich zu den beiden GBA Ablegern etwas träge und lahm. Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als mich da mal ran zu machen im nächsten oder übernächsten Urlaub.

    Radiant Dawn hatte bei mir leider ein ähnliches Schicksal wie Path of Radiance nur, dass ich zum Zeitpunkt des Releases kurz davor war meine Wii zu verscherbeln, deswegen habe ich auch das nie zu Ende gebracht. Das werde ich auch nur spielen wenn ich auf die von Garo angesprochene Connectivity mit dem PoR-Spielstand zurückgreifen kann. Muss ich mir mal ne Wii borgen zum zocken.

    Nach Radiant Dawn hab ich dank Patch dann mal Fuuin No Tsurugi nachgeholt. Fantastisches Spiel, fantastische Charaktere. Braucht sich vor seinen Nachfolgern nicht zu verstecken. Nicht im geringsten!!

    Fire Emblem Awakening war für mich u.a. Kaufgrund für den 3DS, war ja schon sehr sehr früh bekannt dass ein Ableger kam. An sich hat mir das Spiel gefallen. Auch dass ein Kupplungssystem ähnlich dem von Seisen No Keifu dabei war, find ich ne coole Idee. Was ich allerdings irgendwie ätzend finde ist dieses fangirl-getu was viel aufgekommen ist und im grunde genommen ist die Story nur mittel zum zweck einer Kuppler-Soap. Ich möchte niemandem ans Bein pinkeln, die anderen FEs die ich gespielt habe, haben sicherlich auch nicht die geilsten Stories aber bei Awakening wirkt alles auf mich ein bisschen Kawaii. Dass es ein großartiges Game ist und Fire Emblem zurecht gerettet hat, ist natürlich klar. Auch, dass man den Taktiker als neue Klasse etabliert hat, hat mir gefallen. Wobei ich den auch etwas zu krass hielt. Und Gregor war natürlich auch ein ganz toller Söldner und Held


    Warum hab ich das hier eigentlich ausgegraben? Weil ich vor ein paar Tagen neu mit Shadow Dragon für den DS angefangen hab. Und ich bin nach wie vor begeistert. Jagen den alten Rittmeister hab ich natürlich im Prolog geopfert. Mieseste Einheit Ever. Besonders wenn man Kain, Abel und Frey stattdessen hat und die schön hochpusht. Die Kritik an dem Titel kann ich nicht ganz verstehen. Die Geschichte ist etwas lasch und viele Charaktere sind einfach nur da (3 Kämpfer die in einer Mission dazu kommen? Kein Wunder dass ich zwei Missionen später nur noch einen von ihnen dabei habe..) Spielerisch finde ichs aber absolut gelungen und hatte mich seinerzeit auch darauf gefreut endlich endlich mal mit Marth in die Schlacht zu ziehen. Die NES und SNES Version hatte ich nur mal vergeblich versucht zu spielen. Da war das englisch in den Übersetzungen noch schlecht und mein eigenes auch noch mies

    Vor ein paar Tagen habe ich aus gegebenem Anlass außerdem Monsho no Nazo aus Japan importiert. Ich warte noch darauf, dass es ankommt. Ich denke ich werde es dann mal auf dem Retron 5 gehörig zocken. Denn die DS Version des zweiten Buchs kam ja leider nur in Japan raus. Das ärgert mich bis heute!!
    Gefällt mir´altbackenes Fire Emblem, dann werd ich auch Seisen No Keifu mal probieren. Allerdings dann auch nur als Originalmodul. Die riesigen Schlachtfelder und der hohe Schwierigkeitsgrad reizen mich nämlich an sich schon ziemlich..!


    Fire Emblem If..oder Fire Emblem Fates wie es mittlerweile wohl heißt..weiß ich wirklich nicht was ich von halten soll. Einerseits finde ich die Idee nett, dass man durch Entscheidungen den Spielverlauf beeinflusst, dass dieser endgültig sein soll ist aber mal wieder so ne Schnapsidee. Aber wenn es wirklich ausschließlich für den New 3DS erscheint, kommt es für mich eh nicht in Frage. Wäre dann also das erste Fire Emblem seit Sacred Stones, das ich nicht zum Release bekomme, geschweige denn überhaupt.

    Zu guter letzt noch ein kleines Foto meiner Fire Emblem Sammlung (aktualisier ich wenn Monsho no Nazo da ist ):
    ^B1BAEEC8BE44E4190A16F4C939CD2C8210594CD7676B9E13A0^pimgpsh_fullsize_distr.jpg
    Keine Sorge, Fire Emblem Fates kommt für den 3DS, nicht "new"-exklusiv.

    Ich möchte auch demnächst mal Shadow Dragons spielen und werde es dann wohl im EShop kaufen.

    Außerdem hat mich letztens eine Klassenkameradin darauf angesprochen, ob ich gerne Fire Emblem spiele und wie sich herausstellte, hat sie Fire Emblem: Radiant Dawn, was sie mir, wenn ich will ausleihen kann
    Dann kann ich zumindest schon mal Radiant Dawn spielen, ohne einen Haufen Kohle zu bezahlen.

  5. #15

    Registriert seit
    31.12.2017
    Beiträge
    210
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA GB
    Playstation 5, Xbox Series S
    Alles Gute Fire Emblem zum 30. Geburtstag!

  6. #16
    Avatar von urmel64
    Registriert seit
    26.07.2012
    Ort
    Rodgau/Hessen (Home of the Monotones)
    Beiträge
    836
    Spielt gerade
    Pokemon Go, AC NH, Super Mario Party
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii
    @#14
    Ein Paradebeispiel, wie man nicht zitiert
    Solche Zitate, ellenlang, ggf. noch mit riesigen Bildern - unnötig wie nur was.
    zum Spielen ist man nie zu alt

    https://www.rodgau-monotones.de/

  7. #17
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.605
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von urmel64 Beitrag anzeigen
    @#14
    Ein Paradebeispiel, wie man nicht zitiert
    Solche Zitate, ellenlang, ggf. noch mit riesigen Bildern - unnötig wie nur was.
    Wird er sich bestimmt zu Herzen nehmen, wenn er zum ersten Mal seit über einem halben Jahr hier wieder reinschauen sollte und du ihm Tipps zu einem Beitrag von vor fünf Jahren gibst.


  8. #18
    Avatar von Phondrason
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.314
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Wird er sich bestimmt zu Herzen nehmen, wenn er zum ersten Mal seit über einem halben Jahr hier wieder reinschauen sollte und du ihm Tipps zu einem Beitrag von vor fünf Jahren gibst.
    Der darüber hinaus noch unnötiger war, als das was "#14" schrieb, denn dieser war wenigstens ein Beitrag zum Thema. (Das hier ist genauso unnötig :>)

  9. #19
    Avatar von Sundance
    Registriert seit
    02.05.2020
    Beiträge
    3
    Ich habe die ersten beiden Teile auf dem Advance gespielt bei dem dritten war ich dann raus.

  10. #20
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.605
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Sundance Beitrag anzeigen
    Ich habe die ersten beiden Teile auf dem Advance gespielt bei dem dritten war ich dann raus.
    Du meinst wahrscheinlich Fire Emblem und Fire Emblem: The Sacred Stones, die ersten Teile, die auch außerhalb Japans erschienen. Leider weiß ich nicht, was du mit dem dritten meinst. Nach Sacred Stones gab es keinen weiteren GBA-Teil. Den Vorgänger von Fire Emblem gab's zwar auch für GBA, aber nur in Japan. Welcher Teil war es denn, der die so wenig gefiel, dass du dann raus warst?


« 123 »

Ähnliche Themen

  1. Fire Emblem (VC)
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 13:40
  2. Bin ich ein Typ für Fire Emblem????
    Von MaxPayne666 im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 13:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden