123 »
  1. #1
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.396
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC

    F-Zero - Allgemeiner Thread



    Wer auf Geschwindigkeit und Herausforderung im Rennspielbereich steht, ist bei F-Zero an der richtigen Adresse.
    Ursprünglich erschien der erste F-Zero-Teil 1990 für das Super Nintendo. Das Modul, welches eines der Launch-Spiele des Super Nintendo war beinhaltete den sogenannten Mode 7-Chip, der dem 16-Bit-Kasten pseudodreidimensionale Effekte entlockte. Damit kann F-Zero durchaus als Vater von Super Mario Kart, welches zwei Jahre später erschien angesehen werden. Das Spiel bot eine Auswahl an 15 Strecken in drei Ligen und drei Schwierigekeitsgrade.
    Die Gesichte des Spiels beginnt im Jahr 2560. Erdenmenschen und Außerirdische sind sich schon lange nicht mehr fremd. Aus der Formula One und dessen Nachfolger F-Max Grand Prix im 24. Jahrhundert entstand eine neues Form des Rennens in der schnelle, schwebenden Fahrzeuge über tödliche mit Fallen gespickte Kurse rasen. Der neue Grand Prix erhielt den Namen F-Zero. Über die weitere Story wird an dieser Stelle aufgrund der Komplexität und teils auch Inkonsistenz geschwiegen. Die ersten großen Fahrer und damit die Charaktere des ersten F-Zero waren Captain Falcon im Blue Falcon, Dr. Stewart im Golden Fox, Pico in seiner Wild Goose und Samurai Goroh im Fire Stingray.
    Nach den überwältigend positiven Kritiken wurde direkt an einem zweiten Teil gearbeitet. Aus unbekannten Gründen, wurde dieser jedoch nie fertig gestellt. Stattdessen kamen Teile des eingestellten Spiels als BS F-Zero Grand Prix und BS F-Zero Grand Prix 2 in den Jahren 1996-97 für SatellaView. Über das Japan-exklusive Zusatzgerät konnten die Spiele zu bestimmten Uhrzeiten von einem Satelliten heruntergeladen und auf einem Flash-Modul gespeichert werden. Mit BS F-Zero Grand Prix wurden über 4 Wochen wöchentlich ein Cup mit je fünf Strecken verfügbar, von denen vier aus F-Zero stammten und eine komplett neu war. Außerdem bekamen die vier Fahrer neue Fahrzeuge spendiert: Blue Thunder, Luna Bomber, Green Amazone und Fire Scorpion. Zudem gab es gesprochene Audiokommentare und neue Musik. Der Nachfolger strahlte über 2 Wochen wöchentlich einen Cup aus, welcher neben alle Strecken des Vorgängers und F-Zeros nur eine neue Strecke bot. Die Fahrzeuge blieben dieselben.
    Ein Jahr später kam dann endlich der lange ersehnte große Nachfolger für Nintendo 64 und brachte das Spiel in die wirkliche dritte Dimension. Mit vier Cups mit je sechs Strecken, einem speziellen Cup, der zufällige Strecken generiert, dreißig Fahrern (die ALLE am Rennen teilnehmen), vier Schwierigkeitsfraden, drei Modi und Multiplayer im 4 Spieler-Splitscreen bot es einen sehr hohen Umfang. Die Geschwindigkeit hatte auch noch stark zugenommen, wodurch wirklich nur die besten den höchsten Schwierigkeitsgrad Master knacken konnten. Aufgrund der guten Kritiken brachte Nintendo 2000 eine Erweiterung namens F-Zero Expanision Pack für Nintendo 64DD (Disc Drive) heraus, das zwölf neue Strecken, einen Fahrzeug und Streckeneditor und verbesserten Soundtrack bot. Aufgrund des Flops des Nintendo 64DD erblickte die Erweiterung außerhalb Japans nie das Licht der Welt.
    Nach dem Erfolg im 3D-Sektor wandte sich die Reihe wieder zurück in Mode 7-Gefielde. Nintendo und NdCube brachten 2001 F-Zero Maximum Velocity heraus. Dieses Spiel ist das einzige der Reihe, in welchem die Piloten des ersten Teils nicht vorkommen. F-Zero Maximum Velocity markiert den letzten Teil der Reihe, der noch direkt bei Nintendo entwickelt wurde.
    2003 erschien das vom SEGA-Studio Amusement Vision auf der Basis der Super Monkey Ball-Engine entwickelte F-Zero GX das Licht der Welt. Mit bahnbrechender Grafik unglaublicher Geschwindigkeit und überaus harten Schwierigekeitsgrad avancierte es zu einem der besten Rennspiele auf dem Gamecube. Das Spiel bot einen neuen Story-Mode mit Captain Falcon in der Hauptrolle und editierbare Fahrzeuge. Zum Fahrerfeld von F-Zero X gesellten sich elf weitere Charaktere und insgesamt 26 Strecken sind befahrbar, darunter 6 im geheimen AX-Cup.
    Apropos AX: Etwa zeitgleich erschien der in Kooperation mit Namco entwickelte Arcade-Ableger F-Zero AX, der über Memory Card mit GX kompatibel war. So konnte man z.B. in AX sein in GX erstelltes Fahrzeug fahren und in AX freigespielte Fahrer in GX spielbar machen. Sehr interessant ist auch, dass sich das komplette F-Zero AX auf der GX-Disc befindet und mit Cheat-Devices zugänglich gemacht werden kann. Leider verkaufte der Titel sich nicht gut und wurden vom breiten Publikum aufgrund des hohen Schwierigekitsgrads nicht wirklich gut angenommen, weshalb es der letzte Teil für Heimkonsolen sein sollte.
    Ebefalls 2003 erschien auch ein weiterer GBA-Ableger: F-Zero GP Legend. Dieser basiert auf dem gleichnamigen Anime und wurde vom mittlerweile nicht mehr existierenden Third Party-Studio Suzak Inc. entwickelt. Das Spiel enthält einen Story-Mode mit Rick Wheeler in der Hauptrolle und sieben weiteren spielbaren Charakteren. In den anderen Modi sind noch 26 weitere Charaktere verfügbar.
    Das Spiel erhielt ein Jahr später noch einen direkten Nachfolger namens F-Zero Climax, der jedoch nur in Japan erschien. Dieses enthält sogar einen Streckeneditor.

    Leider warten Fans immer noch vergeblich einen Nachfolger. Der Grund dafür sind wohl die nach F-Zero X abnehmenden Verkaufszahlen in der Reihe. Zumindest gibt es mit Sonys WipEout- und Shin'ens FAST Racing-Reihe.

    Wie steht's bei euch? Seid ihr Fans der Reihe? Hofft ihr auf einen Nachfolger?

    Links:
    Inside Nintendo 57: Wo bleibt eigentlich F-Zero?


  2. #2
    Avatar von Zeraslight
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Yusnaan
    Beiträge
    1.593
    Spielt gerade
    Dies & Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PSP DS PS3 GBA N64 GB
    PC
    F-Zero Anhänger haben es ja noch schwerer als Metroid Fans. Ziemlich schade, dass solange schon kein F-Zero mehr kam. Ich habe irgendwann auch mal ein F-Zero gespielt gehabt, aber damals war es wirklich zu schwer für mich, deswegen habe ich mich nie so sehr mit der Reihe auseinandergesetzt. Sie soll aber ja im Starfox Universum spielen, da soll es ja parallelen geben.
    So nun zur Frage. Was haltet ihr F-Zero Fans da draußen eigentlich von Fast Racing Neo, welches dieses Jahr noch erscheint. Es sieht ja ziemlich fantastisch aus und für mich als Laie sieht es aus wie ein geistiger F-Zero Nachfolger.


  3. #3
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.396
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Zeraslight Beitrag anzeigen
    F-Zero Anhänger haben es ja noch schwerer als Metroid Fans. Ziemlich schade, dass solange schon kein F-Zero mehr kam. Ich habe irgendwann auch mal ein F-Zero gespielt gehabt, aber damals war es wirklich zu schwer für mich, deswegen habe ich mich nie so sehr mit der Reihe auseinandergesetzt. Sie soll aber ja im Starfox Universum spielen, da soll es ja parallelen geben.
    So nun zur Frage. Was haltet ihr F-Zero Fans da draußen eigentlich von Fast Racing Neo, welches dieses Jahr noch erscheint. Es sieht ja ziemlich fantastisch aus und für mich als Laie sieht es aus wie ein geistiger F-Zero Nachfolger.
    Absolut nicht! Bis auf Mario, Yoshi, Wario und Donkey Kong spielt jede Nintendo Franchise in einem eigenen Universum.
    Es gibt nur eine einzige Parallele zwischen Universen in Form von James McCloud. In F-Zero givt es einen Fahrer der sehr große Ähnlichkeit zu Fox' gleichnamigen Vater aufweist.


  4. #4
    Avatar von Demon
    Registriert seit
    31.01.2013
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    3.665
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U PS Vita 3DS DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    PC, PS1, PS2, SEGA Mega Drive, SEGA Dreamcast, Gaming-PC
    Garo, super geschrieben. Much love from me, no homo.

    Hehe, ob ich ein Fan von der Reihe bin, glaube ich nicht. Wäre ein Wunder, wenn schon.

    Mein erstes F-Zero war damals auf der N64. Habe es stundenlang gezockt und meine Finger nie davon gelassen. Heute kann ich die Master Schwierigkeit kinderleicht meistern. Auch GX, obwohl der Story Modus extrem viel Geduld erfordert. Ist nicht so leicht zu knacken.
    Auch heutzutage spiele ich immer F-Zero. Egal ob auf der SNES, N64 oder GC. Damit behalte ich meine Skills, wie ein Profi-Rennfahrer o.ä. Klar gibt's da auch Unterschiede beim Fahren. Die Teile fahren sich nicht gleich.
    Ich liebe es einfach durch die Strecken zu düsen und die Musik dabei zu hören. Geiles Gefühl!
    Ich besitze ebenfalls die ganze OST Kollektion von F-Zero und höre sie immer. Es gibt unmengen Versionen von fast jedem Stück. Finde ich ziemlich geil. Jedes Mal kriege ich Gänsehaut.
    Ein Nachfolger wird es sicherlich geben, wahrscheinlich auf der nächsten Nintendo Konsole. Es ist sehr schade für die F-Zero Fans, wie auch für mich, dass ein Nachfolger schon seit 2003 nie erschien. Zwar hätten wir fast eins gekriegt, doch eben nur fast. Damit ist bestätigt, dass Nintendo F-Zero nicht vergessen hat. Obwohl ich hin und wieder negative Aussagen gehört habe.

    Fast Racing Neo ist zwar ähnlich, aber für einen F-Zero Veteranen wie mich, besitzt das Spiel nicht das Feeling. Kommt auch nicht wirklich an F-Zero ran.


    Ach übrigens das Anime würde ich jedem F-Zero Fan ans Herz legen. Habe es schon 2 mal gesehen, finde ihn richtig gut.
    Geändert von Demon (23.08.2015 um 22:30 Uhr)


  5. #5
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.694
    Spielt gerade
    Animal Crossing New Horizons
    Jo die Musik hat sehr großen Anteil am Spielerlebnis bei F-Zero. Ein Clon wird da nicht mithalten können.

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.396
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von rowdy007 Beitrag anzeigen
    Jo die Musik hat sehr großen Anteil am Spielerlebnis bei F-Zero. Ein Clon wird da nicht mithalten können.
    Na komm! FAST Racing Neo ist genauso wenig ein F-Zero-Klon wie PES ein FIFA-Klon ist.


  7. #7
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    18.940
    Spielt gerade
    kein aktuelles Großprojekt
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    FIFA und PES sind direkte Konkurrenten
    Fast Neo ist eher der kleine Cousin von F-Zero

    - Rincewind´s Reviews - Stand : Juli 2020

  8. #8
    Avatar von Cowabunga
    Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    33
    Spielt gerade
    Wind Waker, Street Fighter Alpha 3
    Konsolen
    Wii GC GBA N64 SNES NES
    Saturn, PS2
    SNES F-Zero... das erste Rennspiel dass mich wirklich beeindruckt hat. Nicht nur seine futurische Wagen sondern auch seine Musik. Es fehlte ihm nur einen 2-Spieler Modus. Was zur Hölle Nintendo?

    F-Zero X war auch gut. Und noch schneller und mehr Wagen hatte. Oh und DEATH RACE MODUS . Seine Musik war auch geil.

    Maximum Velocity war anders. Nintendo wollte warscheinlich etwas neu zu versuchen. GBA wurde damals als die "Spiele remake" Handheld-Gerät bekannt. Maximum Velocity hob sich damals von anderen GBA-Spielen ab. Seine Gameplay war wie SNES F-Zero aber besser. Ich fand auch die Machine Auswahl sehr interessant.

    Dann kam F-Zero GX. Wann ich sah erstmals seine Trailer, ich war mindblown. Ich hatte nie gesehen ein Spiel mit Ausgezeichnete Grafiken und eine solche schnelle Geschwindigkeit. Alles über F-Zero GX war perfekt. Ok es war zweitweise zu schwer, inbesondere der Story Modus. Aber Dark Schneider endlich zu besiegen gab Man ein gutes Gefühl, oder?

    Ich warte noch auf ein F-Zero Spiel das besser als GX ist. Das ist doch leider ziemlich unwahrscheinlich. Ich glaube nicht dass Nintendo F-Zero GX übertreffen kann.

  9. #9
    Avatar von Darkmask
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    870
    Spielt gerade
    Smash Ultimate, FE Heroes, FE Three Houses, Astral Chain
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA N64
    Ich habe ein interessantes Video zur F-Zero-Reihe gefunden. Es beschreibt die Gründe für den anfänglichen Erfolg der Serie und erklärt, warum seit 15 Jahren kein neues F-Zero-Spiel mehr erschien.


  10. #10
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    18.940
    Spielt gerade
    kein aktuelles Großprojekt
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    tja da hoffen wir wohl alle drauf das mal mehr kommt als ein Captain Falcons rasantes Rennen

    - Rincewind´s Reviews - Stand : Juli 2020

123 »

Ähnliche Themen

  1. Metroid - Allgemeiner Thread
    Von Garo im Forum Nintendo Allgemein
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 04.12.2020, 21:04
  2. [3DS] Allgemeiner Thread
    Von Schuki_81 im Forum Monster Hunter 3 Ultimate
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 16:19
  3. [Wii U] Allgemeiner Thread
    Von Nico im Forum Monster Hunter 3 Ultimate
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 01:12
  4. GBA VC - Allgemeiner Thread
    Von rowdy007 im Forum Wii U
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 21:22
  5. Allgemeiner Fake-Thread
    Von variant im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden