123 ... »
  1. #1
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    24.345
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES

    Cloud - Relevanz

    Da diese Diskussion in letzter Zeit immer wieder aufschwappt: Wie steht ihr zu Clouds Auftritt in Super Smash Bros.?

    Meiner Meinung nach ist Clouds Erscheinen eine sehr gute Entscheidung seitens Sora & Bandai Namco und zwar aus folgenden Gründen:
    • Final Fantasy ist einer der ältesten und längsten Franchises in der Welt der Videospiele und ist auf Nintendo-Platformen groß geworden
    • Cloud ist neben Sephiroth der wohl bekannteste Final Fantasy-Charakter und ist in der Videospielwelt wahrscheinlich bekannter als Samus Aran oder Fox McCloud
    • die Präsentation Clouds hat eine höhere Medienwirksamkeit als ein Inkling oder K.Rool und trifft und fixiert auch die Fans der anderen Lager
    • aufgrund der Ankündigung und des Hypes um Final Fantasy VII Remake ist er auch topaktuell
    • Er löst Spekulationen um Final Fantasy VII Remake auf NX aus


    Bitte sagt mir auch, warum ihr der Meinung seid, dass Cloud oder dass er nicht in das Super Smash Bros. Raster gehört.


  2. #2
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    22.693
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Man könnte damit argumentieren, dass Cloud rein gar nichts in Smash verloren hat, weil er der Hauptcharakter des ersten FFs ist, dass NICHT für Nintendo-Plattformen erschienen ist. Mit Ryu verbinde ich zB immer die Super Nintendo, wegen SF2, mit Cloud, bzw FF im allgemeinen vorrangig die PlayStation.

    Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich das nicht interessant finde. Es ist nur unerwartet - und ich frage mich, ob es nicht naheliegendere Charaktere gegeben hätte, die vielleicht besser zu Smash gepasst hätten. Wenn FF7R hingegen für NX erscheint...

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  3. #3
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.680
    Spielt gerade
    zu viel um das aufzuzählen
    Network ID
    Neino42
    PSN-ID
    Neino196
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PS3 GC GBA N64
    PC
    Ha, alle meine Gründe wurden schon im Anfangspost genannt

    Was man vllt noch hinzufügen kann ist, dass diese "Regeln", wann ein Charakter zu einem potenziellen Smash Bros Kämpfer zählt, nur von Fans erdacht sind und nicht von den Entwicklern, geschweige denn Nintendo. Kenne keine Quelle die zeigt, dass Sakurai oder sonst jemand aus dem Entwicklerteam mal behauptete, man müsse sich an folgende Bedingungen halten, damit die Figur in Smash vorkommen darf.

    Die am häufigsten genannte Regel lautet ja, dass der Charakter schon mal auf einer Nintendo Konsole präsent seien sollte und ja, Cloud war das nie wirklich, neben den Auftritten in den Kingdom Hearts-Spin Offs. Das hindert aber nicht das Team daran Cloud ins Spiel zu stecken, denn mit SSB will man das größte Videospielcrossover in der Industrie bieten mit den Marken, die eine genauso große o. ä. Präsenz in der Videospielwelt haben, wie die Figuren von Nintendo.
    Sonic, Mega Man, Pac Man, Snake, Ryu und Cloud. Jeder von ihnen vertritt eine Marke, die zu der Geschichte der Videospiele dazu gehört und das verbindet Smash Bros alles miteinander, unabhängig ob der Charakter nun auf einer Nintendo Konsole war oder nicht.

    Und mal was in eigener Sache: Warum will man unbedingt einen King K. Rool oder ein Inkling in diesem Spiel, wenn man doch deutlich bedeutsamerer Marken und deren Repräsentanten erhalten kann? Dagegen wirken die anderen Charaktere doch billig. Außerdem, was sich ja wie ein Lauffeuer verbreitet hat als Cloud revealed wurde, ist Goku nicht nah dran im Spiel hinzugefügt zu werden. Anime =/= Videospiel, deswegen wird Goku nie in das Spiel kommen.
    PSN: neino196
    NNID: Neino42
    Switch: SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC: 0044 - 4161 - 4006
    Steam: Neino42

  4. #4

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    1.128
    Spielt gerade
    Super Mario Odyssey, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Pokémon UltraSonne, Metroid Prime Trilogy (3), The Elder Scrolls V: Skyrim (Questmods)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA
    Ich bin ganz eindeutig gegen die Implementierung von Cloud in Smash und kopiere erstmal meinen Post aus dem Neuigkeiten-Thread:
    Zitat Zitat von lasagne Beitrag anzeigen
    Und Cloud ist meiner Meinung nach noch nicht einmal eine allgemein bekannte Videospielfigur. Zumindest habe ich vor seiner Smash-Ankündigung noch NIE etwas von Cloud gehört, obwohl ich mich seit längerem ziemlich stark mit der Videospielwelt, vor allem mit Nintendo, auseinandersetze.Und mit der nicht vorhandenen Geschichte von Cloud mit Nintendo brauche ich gar nicht erst anzufangen, oder?
    Jeder einzelne der Charaktere, die in Smash Bros. für Wii U und 3DS sind, haben eine deutlich längere Geschichte mit Nintendo als Cloud (was aber auch nicht schwierig ist). So ziemlich jeder Charakter, der bei den Umfragen beliebt war, hätte es mehr verdient, in Smash zu sein, als Cloud. Banjo Kazooie, Ice Climbers, Inkling, Isaac, King K. Rool, Shantae, Shovel Knight, Snake, Sora, Wolf... All diese Charaktere hatten mindestens ein einziges Spiel der jeweiligen Hauptreihe, welches auf einer Nintendo-Konsole erschienen ist, aber Cloud erfüllt nicht einmal diese Mindestbedingung. Cloud hat es meiner Meinung nach sogar weniger verdient, in Smash zu sein, als z.B. Lara Croft, Master Chief (aus Halo) und Steve (aus Minecraft). All diese Charaktere sind aktueller und haben mit Ausnahme vom Master Chief auch mehr mit Nintendo zu tun als Cloud.
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Da diese Diskussion in letzter Zeit immer wieder aufschwappt: Wie steht ihr zu Clouds Auftritt in Super Smash Bros.?

    Meiner Meinung nach ist Clouds Erscheinen eine sehr gute Entscheidung seitens Sora & Bandai Namco und zwar aus folgenden Gründen:
    - Final Fantasy ist einer der ältesten und längsten Franchises in der Welt der Videospiele und ist auf Nintendo-Platformen groß geworden
    , hat aber nach den ersten sechs Spielen eine komplette Kehrtwende gemacht und seitdem ist keiner der vielen folgenden Teile der Hauptreihe für eine Nintendo-Konsole erschienen. Vor allem weil Cloud in keinem dieser ersten Teile vorkommt, ergibt sich hier noch überhaupt keine Berechtigung für ihn in Smash.
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    - Cloud ist neben Sephiroth der wohl bekannteste Final Fantasy-Charakter und ist in der Videospielwelt wahrscheinlich bekannter als Samus Aran oder Fox McCloud
    Das ist fraglich. Ich kannte ihn, im Gegensatz zu Samus Aran und Fox McCloud, vor seiner Ankündigung in Smash Bros. jedenfalls gar nicht.
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    - die Präsentation Clouds hat eine höhere Medienwirksamkeit als ein Inkling oder K.Rool und trifft und fixiert auch die Fans der anderen Lager
    Vielleicht sorgt diese Ankündigung für etwas Aufmerksamkeit von den anderen Lagern, bringt aber kaum etwas. Niemand wird sich eine ganze Konsole und ein Spiel kaufen, nur um dann einen überteuerten DLC-Charakter zu kaufen.
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    - Er löst Spekulationen um Final Fantasy VII Remake auf NX aus
    Oder aber es kommt eine Final Fantasy Legacy Collection, die nächstes Jahr für PS4, Xbox One und verspätet für den 3DS erscheint. Enthalten sind alle sechs ursprünglichen Titel der Reihe.
    Geändert von lasagne (07.12.2015 um 17:49 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    16.520
    Spielt gerade
    Dragon QuestXI und danach Hellblade
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von lasagne Beitrag anzeigen
    Und Cloud ist meiner Meinung nach noch nicht einmal eine allgemein bekannte Videospielfigur "..." obwohl ich mich seit längerem ziemlich stark mit der Videospielwelt, vor allem mit Nintendo, auseinandersetze.
    lol . vllt mein lieblings Statement des Monats

  6. #6
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    22.693
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Weil eine Collection von 1-6 so viel Sinn macht im Zusammenhang mit Cloud.

    Und ns auch wenn du es nicht wahrhaben willst: Cloud steht gefühlt auf einer Stufe mit Crash, Spyro und Co. Ist nunmal eine PS1-Legende und im Moment ja auch wieder aktuell wie seit Jahren nicht mehr.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  7. #7
    Avatar von tiki22
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.268
    Spielt gerade
    Assassin's Creed: Origins, Cuphead, Pokémon Gold
    Network ID
    Tiki22
    PSN-ID
    Tiki_222
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 GB
    Mini NES, PS2, Sega MD, iPad, PC (i5-4570 4x3.20GHz | ASUS GTX 1080 11Gbps | 16GB RAM)
    Zitat Zitat von lasagne Beitrag anzeigen
    Quelle, bitte. Meines Wissens hat auch TTG nur davon gesprochen, dass mit Minecraft: Story Mode auch die Minecraft-Engine auf Wii U gebracht wurde. Eine Wii U-Version von Minecraft war nie bestätigt. (Edit: Hat sich ja anscheinend erledigt.)

    Und Cloud ist meiner Meinung nach noch nicht einmal eine allgemein bekannte Videospielfigur. Zumindest habe ich vor seiner Smash-Ankündigung noch NIE etwas von Cloud gehört, obwohl ich mich seit längerem ziemlich stark mit der Videospielwelt, vor allem mit Nintendo, auseinandersetze.
    Und mit der nicht vorhandenen Geschichte von Cloud mit Nintendo brauche ich gar nicht erst anzufangen, oder?
    Jeder einzelne der Charaktere, die in Smash Bros. für Wii U und 3DS sind, haben eine deutlich längere Geschichte mit Nintendo als Cloud (was aber auch nicht schwierig ist). So ziemlich jeder Charakter, der bei den Umfragen beliebt war, hätte es mehr verdient, in Smash zu sein, als Cloud. Banjo Kazooie, Ice Climbers, Inkling, Isaac, King K. Rool, Shantae, Shovel Knight, Snake, Sora, Wolf... All diese Charaktere hatten mindestens ein einziges Spiel der jeweiligen Hauptreihe, welches auf einer Nintendo-Konsole erschienen ist, aber Cloud erfüllt nicht einmal diese Mindestbedingung. Cloud hat es meiner Meinung nach sogar weniger verdient, in Smash zu sein, als z.B. Lara Croft, Master Chief (aus Halo) und Steve (aus Minecraft). All diese Charaktere sind aktueller und haben mit Ausnahme vom Master Chief auch mehr mit Nintendo zu tun als Cloud.
    Du sprichst gerade so als wäre Cloud der Sieger des Smash Ballots..

  8. #8
    Avatar von Monado Boy
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.295
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles X, Pokemon Mond, Fire Emblem Fates
    Network ID
    Link_aus_Kokiri
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii GBA N64 NES
    Ich bin auch Pro Cloud und weiß nicht, was viele Leute gegen seinen Smash Auftritt haben.

    Ich finde Cloud ist neben Lightning der Repräsentant der Final Fantasy Reihe.
    Das wird an Auftritten in Final Fantasy Spin Offs wie Theathrhythm ( Curtain Call ) oder Explorers ( sind bestimmt nicht die einzigen ) für den 3ds erkennbar, woraus auch folgt, dass er eben doch auf einer aktuellen Nintendo Plattform präsent ist.

  9. #9

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    1.128
    Spielt gerade
    Super Mario Odyssey, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Pokémon UltraSonne, Metroid Prime Trilogy (3), The Elder Scrolls V: Skyrim (Questmods)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Weil eine Collection von 1-6 so viel Sinn macht im Zusammenhang mit Cloud.
    Wieso nicht? Wenn Final Fantasy 7 groß als Remake angekündigt wird, könnte man die davor erschienenen Titel der Reihe auch noch mal schnell rausbringen, damit die neuen Spieler, die das FF7-Remake ansprechen soll, sich vorbereiten können.
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Und ns[?] auch wenn du es nicht wahrhaben willst: Cloud steht gefühlt auf einer Stufe mit Crash, Spyro und Co. Ist nunmal eine PS1-Legende und im Moment ja auch wieder aktuell wie seit Jahren nicht mehr.
    PS1-Legende, ja. Damit würde er sich auch super für Spiele wie PlayStation All-Stars Battle Royale anbieten, aber NICHT für Super Smash Bros.

  10. #10
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    22.693
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von lasagne Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Wenn Final Fantasy 7 groß als Remake angekündigt wird, könnte man die davor erschienenen Titel der Reihe auch noch mal schnell rausbringen, damit die neuen Spieler, die das FF7-Remake ansprechen soll, sich vorbereiten können.
    Die Teile sind nun wirklich nicht vergleichbar.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



123 ... »

Ähnliche Themen

  1. Cloud aus Final Fantasy VII betritt die Smash Bros.-Kampfarena!
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 11:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 06:14
  3. Iwata: Cloud-Gaming ist nicht die Zukunft
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 23:04
  4. Cloud Atlas
    Von Shiek im Forum Film, Kino & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 08:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden