« ... 2345 »
  1. #31

    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.125
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Wäre ja auch wirklich nicht weiter schlimm. Denn was die Leute lieben, sind Nintendos Spiele und Marken, auf die kommt es an, nicht auf die Plattform, auf welcher man die Spiele spielt. Ich hätte kein Problem damit, wird aber wohl eher weniger passieren. Wenn sie nochmal floppen, werden sie es wieder versuchen. Und wieder. Und wieder...

  2. #32
    Avatar von Hunter 117
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    9.388
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Dutzende weitere
    Natürlich, wieso auch nicht?

    Microsoft hatte bisher, wirtschaftlich gesehen, mit jeder XBox einen Flop gelandet. Seit knapp 14 Jahren im Konsolengeschäft, aber die XBox Sparte hat nur in vier Jahren Gewinn abgeworfen. Unterm Strich steht da eine dicke rote Zahl, aktuell vermutlich um die 8 Milliarden $. Eine weitere XBox ist dennoch garantiert, aber bis dahin sollte Windows 10 auch den mobilen Markt ziemlich unter Kontrolle haben und dann macht es Sinn, das jeder Windows 10 kostenlos bekommt bzw bekommen hat. Die Möglichkeiten die jetzt schon mit Windows 10 auf den Handys da sind, sind incredible (Apps kostenlos programmieren, direkter WLan Zugang wenn man bei Freunden ist, Cortana als Sekretärin etc).


    Zitat Zitat von Zork_one Beitrag anzeigen
    Auch wenn Nintendo finanziell dazu in der Lage ist, weitere Flops auf den Markt zu werfen, ist das lange nicht damit gleichbedeutend, dass sie es tun. Wenn die nächste Konsole auch floppt, kann ich mir gut vorstellen, dass Nintendo dem Konsolen-Geschäft ähnlich wie Sega den Rücken kehrt.
    Sega war damals in einer vollkommen anderen Situation, war finanziell bei weitem nicht so stark und hatte nie die großen Marken.

  3. #33
    Avatar von Zork_one
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    977
    Spielt gerade
    Final Fantasy: Type 0, Bloodborne
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    PS Vita
    Zitat Zitat von Hunter 117 Beitrag anzeigen
    Sega war damals in einer vollkommen anderen Situation, war finanziell bei weitem nicht so stark und hatte nie die großen Marken.
    Es spielt doch überhaupt keine Rolle, ob die Situation bei Sega oder der Xbox nun viel schlimmer ist. Nur weil andere Unternehmen weiter Geld in einen für sie nicht profitablen Markt werfen, heißt das noch lange nicht, dass es sinnvoll ist. Wenn ein Unternehmen es beim besten Willen nicht schafft, sich auf einem Markt wieder richtig stark zu etablieren, dann wird man sich eine andere Strategie suchen... und das am Besten bevor man ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten bekommt.

    Man sieht ja was Nintendo bereits für Geschütze auffährt, damit sie weiter Gewinne einfahren: Amiibos, f2p-Cashshop-Games, unzähliger Smash Bros DLC. Nächstes Jahr kommt dann noch das neue Mobile-Zeug dazu.
    Geändert von Zork_one (25.12.2015 um 10:33 Uhr)


  4. #34
    Avatar von Hunter 117
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    9.388
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Dutzende weitere
    Und wir unterhalten uns darüber...weil? Wegen einem Flop?

    Mit amiibo, F2P und DLCs zieht Nintendo ja nur endlich bei dem nach was die anderen seit Jahren praktizieren. Das wäre auch geschehen wenn die WiiU den gleichen Erfolg hätte wie ihre Vorgängerin.

  5. #35
    Avatar von Zork_one
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    977
    Spielt gerade
    Final Fantasy: Type 0, Bloodborne
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    PS Vita
    Nein, viel eher geht es darum, dass viele Leute immer wieder behaupten, dass es kein Problem wäre, wenn Nintendo weiterhin Konsolen auf den Markt bringt, die letzten Endes floppen... das wäre es aber. Ich will damit ja nicht sagen, dass die nächste Konsole floppen wird oder gar floppen soll.

    Und ja, die Amiibos sind schon vorab angedacht gewesen, das geb ich zu. Die DLCs sind auch nur ein logischer Schritt gewesen, das verteufel ich auch nicht, nur den Preis finde ich z.B. bei Smash Bros zu hoch.
    Aber F2P? Nein, da glaub ich nicht, dass das von vornherein zum großen Nintendo-Plan gehört hat. Da springen Microsoft und Sony ja auch gerade erst frisch mit auf den Zug, die Sparte war vorher eher auf Handy und in Form von MMORPGs zu finden.


  6. #36
    Avatar von ahixd
    Registriert seit
    13.11.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    257
    Spielt gerade
    A Link between Worlds
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC N64 SNES GB NES
    PS4
    Nintendo sollte warten um dann später mit der next gen konkurieren zu können und nicht wieder so ein zwischen ding zu machen wie die Wii u.
    Die holt sich dann wieder niemand außer die Nintendo Fans und alle anderen warten 1-2 Jahre um die leistungsstärkere PS5/ Xbox two (:P) zu holen.
    Da auch die ganzen Dritthersteller meinen dass die NX wieder nicht leistunsstark genug ist für die Spiele die sie entwickeln wollen blabla...

  7. #37
    Avatar von Civer
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    NRW / Kreis VIE
    Beiträge
    125
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC N64 SNES GB NES
    PC
    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    Achso, wieso floppt dann die Wii U, wenn das alles ist, was es für Nintendo braucht? Die Wii U hat viele erstklassige Titel aus dem Hause Nintendo und ist trotzdem Nintendos größter Flop.
    Ich bezweifle mal stark an, das Nintendo für die Wii U erstklassig Spiele veröffentlicht hat. Zumindest in deren Anzahl

  8. #38
    Avatar von Strandboy
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Essen (Ruhrpott)
    Beiträge
    298
    Spielt gerade
    Mario auf der Switch
    Konsolen
    Switch
    Ich spiele Nintendo-Spiele weil sie mir gefallen und es interessiert mich herzlich wenig, wie leistungsstark die nächste Konsole wird.

  9. #39
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    18.245
    Spielt gerade
    The Last of Us 2 natürlich . und Civ VI
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    die "Leistung" der Konsole sollte schon für jeden Gamer wichtig sein . ich glaube kaum das eine "32GB" auf der Packung auch nur einen Kunden anlockt ... aber ich möchte jetzt nicht wieder die "graphics matter" Keule auspacken (z.B. ein The Witcher 3 wäre in Sacred 2 Optik sicher nicht game of the year geworden .. es amcht verdammt viel aus ! wer was anderes sagt lügt) .. gerade auf der WiiU lebten doch Spiele wie Tropical Freeze , Yoshi Wooly World , Mario Kart usw fast nur von ihrer "besseren" Grafik

    wichtiger wird natürlich die Zugänglichkeit für Entwickler sein ihr Engine/Dev Kits


    was mich am meisten stört sind die 3rd Party Beziehungen und der aktuelle "Sicherheitsweg" von Nintendo .
    wenn ich auf einer Nintendokonsole wohl niemals Spiele von Bethesda (next Skyrim , Dishonored , Fallout 5) oder andere Studios wie Bioware Games oder CD Projekt Red (Cyberpunk 2077 !) Games zocken kann fehlt mir einfach was ... dazu die "wischi waschi" Aussagen zu Nintendo Favoriten wie Metroid , Earthbound , oder sehen wir mal wieder so ein Klassiker wie Chrono Trigger oder Secret of Mana exclusiv auf einer Nintendo Konsole ? oder ein echtes 3D Jump n Run von Mario (oder Donkey/Diddy) ! gibt es mal mehr neue IP´s ala Splatoon als nur eines in 5 Jahren ?
    oder gibt es die Sicherheitstaktik : Pikmin 4 , mario 3D World 2 , Mario & Sonic bei irgendeiner Olympiade , Mario Party 17,4 und ein weiteres Yoshi hüpft von links nach rechts in anderer Optik (diesmal im Schokoladen Look) ...

  10. #40
    Avatar von Civer
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    NRW / Kreis VIE
    Beiträge
    125
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC N64 SNES GB NES
    PC
    Mir ist als gamer die Leistung einer Konsole vollkommen egal. Mir müssen die Spiele gefallen und sie müssen mich fesseln und das machen sie nicht mit der Grafik, diese macht für mich nur das i tüpfelchen aus.

    Was ich hier wirklich so schade finde ist, das so viele meinen Global für andere sprechen zu müssen. Echt traurig.

« ... 2345 »

Ähnliche Themen

  1. Nintendo Direct Japan: Miiverse wird vorgestellt – Heute 12 Uhr live
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 15:41
  2. Miiverse wird vorgestellt: Nintendo plant passende Nintendo Direct
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 20:28
  3. Pikmin 3 wird auf der E3 vorgestellt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 18:55
  4. Wird die XBox2 am 5 Januar 2005 vorgestellt?
    Von Gonzo im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 14:58
  5. Xbox 2 wird vorgestellt!
    Von Wayne im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 10:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden