« ... 353403443451452453454455 ... »
  1. #4521
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    26.03.2020
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    741
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizon
    Konsolen
    Switch 3DS
    Steam
    Das ist ja auch insgesamt eine Sache wo es mir ums Prinzip geht. Ich finde Videospiele sind ein teureres Hobby und jeder der keine 40€ im Jahr dafür hat, sollte sich ein anderes suchen. Im Grunde sind es 3,33€ pro Monat, was für sich gesehen ja ein Witz ist. Das Problem ist eben, die Art und Weise wie man den Preis erhöht (verdoppelt) und was man dafür bekommt. Eine Handvoll alter Spiele und eine DLC (auf Zeit!).

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Genau. Für die könnte sich das Angebot fast lohnen.
    Aber auch nur fast So wie ich das verstehe, hat man den AC DLC ja auch nur solange, wie man das Abo hat! Will man den DLC also ein Jahr später nutzen, ist man schon bei 79,98€, zahlt also mehr als das dreifache dafür, wie er regulär kosten würde (+ N64 und Sega Spiele).

    [Edit. Hierzu gab es gerad die News, dass man Inhalte die man für seine Insel freischaltet, auch weiternutzen kann, wenn das Abo nicht erneuert wird (trotzdem fehlt dann ein ganzer Modus.)]

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    In der Preisgestaltung ja, aber so ganz fair ist diese Aussage dennoch nicht. Denn: Wenn dich N64 und Mega Drive nicht interessieren, kannst du immer noch, genauso wie bisher, die NES, SNES und das Online-Spielen mitnehmen und immer noch nur 20€ bezahlen. Sony bietet es beispielsweise nicht an, nur fürs Onlinezocken zu zahlen und dafür auf die Spiele zu verzichten. (Dennoch ist das Preis-Leistungsverhältnis für mich bei Sony besser.)
    Microsoft bietet für die Xbox ja verschiedene Modelle an, immer noch Gold (gratis Spiele + Online), den Game Pass und Game Pass Ultimate, ist bei der Thematik immer noch der Chef im Ring, wobei man bei der Box die meisten Spiele allmählich auch komplett ohne irgendein Abo online zocken kann.
    Geändert von Ryo Hazuki (17.10.2021 um 11:21 Uhr)
    I will WHAM your Ass!

  2. #4522
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.811
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ich finde Videospiele sind absolut kein teures Hobby, wenn man sich die Alternativen so anschaut. Und Videospiele spielen war noch nie so günstig wie heute.

    Twitter @Turbo_Tiago



  3. #4523
    Avatar von Nintendofan
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.024
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Atari VSC2600
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Microsoft bietet für die Xbox ja verschiedene Modelle an, immer noch Gold (gratis Spiele + Online), den Game Pass und Game Pass Ultimate, ist bei der Thematik immer noch der Chef im Ring, wobei man bei der Box die meisten Spiele allmählich auch komplett ohne irgendein Abo online zocken kann.
    Free-to-Play-Spiele kann man ohne Gold online spielen, alles andere aber nicht. Auf Switch afaik auch so?! Und Games with Gold kann man praktisch vergessen, kommt ja nur noch Mist rein. Wollen die Leite wohl zum GP Ultimate holen.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich finde Videospiele sind absolut kein teures Hobby, wenn man sich die Alternativen so anschaut. Und Videospiele spielen war noch nie so günstig wie heute.
    Das kommt wohl ganz auf die persönlichen finanziellen Mittel an. Klar kann man für 10€ im Monat nen Gamepass holen, muss dann aber auch mit dem Vorlieb nehmen, was man da angeboten bekommt. Auf Switch und PS5 hat man diese Option dagegen nicht. Mal abgesehen davon, dass die Einstiegskosten hoch sind und das sich nun wirklich nicht jeder einfach mal so leisten kann.
    Geändert von Nintendofan (17.10.2021 um 11:45 Uhr)

  4. #4524
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    26.03.2020
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    741
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizon
    Konsolen
    Switch 3DS
    Steam
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich finde Videospiele sind absolut kein teures Hobby, wenn man sich die Alternativen so anschaut. Und Videospiele spielen war noch nie so günstig wie heute.
    Kommt jetzt darauf womit man es vergleicht und was man sich kauft. Holt man sich z.B. Indie Spiele im Angebot oder ein Abo, gibt man nicht viel aus. Sammelt man Retail Spiele (z.B. JRPGs), Konsolen, Merch usw. legt man schon mehr auf den Tisch. Ich habe gerade einmal grob durchgerechnet und habe in den letzten 12 Monaten 1000€+ für Videospiele ausgegeben. Sehr grob geschätzt, dass ist auf jeden Fall noch ein Stück mehr. Für mich ist das kein Problem, andere Menschen sagen wahrscheinlich: "Spinnst du"?! Während Sammler sich denken: "Das ist aber echt nichts viel" Das ist eine Frage der Perspektive. Natürlich gibt es teurere Hobbies aber auch wesentlich günstigere.

    Das kommt wie Nintedofan es schreibt eben auch auf die finanziellen Mittel an.

    Zitat Zitat von Nintendofan Beitrag anzeigen
    Free-to-Play-Spiele kann man ohne Gold online spielen, alles andere aber nicht.
    Das stimmt nicht ganz. Die Free-to-Play-Spiele kann man ohne Abo spielen und ein paar ausgewählte Spiele (z.B. die Crackdown Series) von Microsoft. Hier einmal die offizielle Liste:
    https://news.xbox.com/de-de/2021/04/...e-multiplayer/

    Laut Xbox-Dynasty ist die aber überhaupt nicht aktuell und es gibt wohl noch einige mehr, die dazu gekommen sind, auch von größeren Titeln.

    Aber meine Aussage, dass "fast alle Spiele" ohne Abo gespielt werden können, ist demnach natürlich absolut falsch!
    Geändert von Ryo Hazuki (17.10.2021 um 12:11 Uhr)
    I will WHAM your Ass!

  5. #4525
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.416
    Spielt gerade
    Viel zu viel Snowrunner (Switch)^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Während dessen: YouTube funktioniert echt gut auf dem OLED, gut es fehlt halt Switch Typisch die Power damit es nach der Werbung schnell wieder ins Video lädt aber In Verbindung mit der Bluetooth Audio Funktion und dem Kickstand nicht schlecht ^^

  6. #4526
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.811
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Nochmal zu den Kosten: Hängt halt wirklich sehr von der Präferenz ab und ja, die Einstiegskosten sind erstmal nicht ohne, aber es gibt zig reale Szenarien und Spielertypen, die kaum Geld ausgeben und trotzdem viel spielen: Der klassische Fifa-, GTA- oder Call of Duty-Spieler zum Beispiel. Ein- zwei Spiele im Jahr sind nicht viel Geld und Fortnite ist sogar Free to Play. Wenn ich beispielsweise Fifa auf der PlayStation Spiele bekomme ich jeden Monat durch PS+ drei Spiele umsonst. Teils sogar echte Kracher. Mit dem Kauf einer PS+ bekomme ich viele Toptitel der PS4 direkt geschenkt, auf Steam werden Spiele zum Teil verramscht usw usw. Rechnet mal das ausgegebene Geld dort in Spielzeit um. Für Kracher wie Witcher 3 habe ich am Ende (selbst zum Vollpreis! am Ende vllt 50 Cent pro Spielstunde bezahlt. Vergleicht das mal mit einem Kinobesuch, Vereinsbeiträgen, den Gebüren für Musikunterricht usw. (Die haben natürlich jeweils andere Vorteile, aber es ging ja nur um die reinen Kosten.)

    DaSs wir als Liebhaber und Sammler jenseits von Gut und Böse unterwegs sind, sollte klar sein.
    Geändert von Tiago (17.10.2021 um 12:31 Uhr)

    Twitter @Turbo_Tiago



  7. #4527
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.830
    Spielt gerade
    Tetris 99, Trails in the Sky, Burnout Paradise
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    Zitat Zitat von Nintendofan Beitrag anzeigen
    Das kommt wohl ganz auf die persönlichen finanziellen Mittel an. Klar kann man für 10€ im Monat nen Gamepass holen, muss dann aber auch mit dem Vorlieb nehmen, was man da angeboten bekommt. Auf Switch und PS5 hat man diese Option dagegen nicht. Mal abgesehen davon, dass die Einstiegskosten hoch sind und das sich nun wirklich nicht jeder einfach mal so leisten kann.
    Die Einstiegskosten sind hoch, wenn du unbedingt das neueste haben willst. Eine gebrauchte Series S gibt es durchaus für 200€. Wenn das noch zu teuer ist, geht man halt zu einer gebrauchten One S, einem New 2DS XL (der Second Hand recht günstig erhältlich war, als Nintendo ihn noch produziert hat) oder eine PS3 für deutlich unter 100€. Eine Wii bekommt man schon ab 30€. Man braucht eigentlich nur eBay und etwas Geduld.

    Gebrauchte Spiele gibt es auch massig für 10€, wenn es durchaus was älteres, nicht von Nintendo stammendes sein darf. Genauso natürlich digitale Spiele im Angebot, abseits von AAA.

    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Sammelt man Retail Spiele (z.B. JRPGs), Konsolen, Merch usw. legt man schon mehr auf den Tisch. Ich habe gerade einmal grob durchgerechnet und habe in den letzten 12 Monaten 1000€+ für Videospiele ausgegeben.
    Das ist dann aber auch der Sammler, nicht der Gamer.
    Ich hatte aber auch mal irgendwo ein Youtube-Video von jemandem gesehen, dessen ganze Sammlung nur 10€ gekostet hat. Weil der günstig kauft und dann wieder teuer verkauft. Funktioniert natürlich nur, wenn Handeln und das Jagen nach Schnäppchen ebenfalls Spaß macht.

    Ich kauf mir NIS-America-Spiele auch, wenn sie noch bezahlbar sind, und verkauf sie nach dem Durchspielen oft mit Gewinn.
    Geändert von Karltoffel (17.10.2021 um 14:27 Uhr)

  8. #4528
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.536
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich finde Videospiele sind absolut kein teures Hobby, wenn man sich die Alternativen so anschaut. Und Videospiele spielen war noch nie so günstig wie heute.
    *schaut zu seine Arcade Automaten, den teuren B&O Röhrenfernseher und die Sammlung an Arcade Sticks*

    Kommt wohl immer auf den Einzelfall an, mein Auto war preiswerter als meine Videospielesammlung + Zubehör

    Aber hey, ein Hobby darf auch gerne Teuer sein. Wenn ich so an die Warhammer Figuren von meinem Freund denke, oder die TCG Sammlung…
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  9. #4529
    Avatar von Nintendofan
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.024
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Atari VSC2600
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Die Einstiegskosten sind hoch, wenn du unbedingt das neueste haben willst. Eine gebrauchte Series S gibt es durchaus für 200€. Wenn das noch zu teuer ist, geht man halt zu einer gebrauchten One S, einem New 2DS XL (der Second Hand recht günstig erhältlich war, als Nintendo ihn noch produziert hat) oder eine PS3 für deutlich unter 100€. Eine Wii bekommt man schon ab 30€. Man braucht eigentlich nur eBay und etwas Geduld.

    Gebrauchte Spiele gibt es auch massig für 10€, wenn es durchaus was älteres, nicht von Nintendo stammendes sein darf. Genauso natürlich digitale Spiele im Angebot, abseits von AAA.
    Ob die vorletzte Generation jetzt so ein gutes Argument ist, dass Videospiele kein teures Hobby sind? Man möchte ja auch nicht die aktuellen Spiele spielen, sich im Einzelhandel umsehen und mal was mitnehmen. Ich werd beim nächsten mal nach der Wii und PS3-Ecke fragen, wenn ich bei Media Markt bin und einfach mit aktuellen Titeln warten, bis die PS7 auf dem
    Markt ist.

    Aber wir driften ab. Ja natürlich kann man auch günstig irgendwelche Spiele und Konsolen kriegen, aber die aktuellen Titel sind halt die, die man möchte. Ich lege ja auch keine Casino-Royale-DVD ein wenn ich eigentlich No Time to Die im Kino sehen möchte.

  10. #4530
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.783
    Spielt gerade
    Final Fantasy Tactics A2 (3DS)
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Sammler und Gamer sind wirklich unterschiedliche Hobbys
    wie Sportfan A der mit DAZN happy ist vs Sport"fan" (von fanatisch) B der jedes Heimspiel, Merch und Co so zelebriert wie ein DAZN Jahresabo (Kosten)


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

« ... 353403443451452453454455 ... »

Ähnliche Themen

  1. amiibo - Allg. Thread
    Von Garo im Forum amiibo
    Antworten: 3633
    Letzter Beitrag: 05.11.2021, 17:17
  2. Steam - Allg. Thread
    Von Garo im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 18.07.2020, 19:50
  3. Nintendo stellt offiziell seine nächste Konsole Nintendo Switch vor
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 16:45
  4. Bethesda, From Software, EA & Co: Das sind Nintendos Partner für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 21:30
  5. Nintendo Switch basiert auf angepasster NVIDIA-Technologie
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 01:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden