Also ist mein Vorgehen warscheinlich so:
- Switch Lite auspacken
- Switch Lite anschalten
- "Benutzer übertragen" drücken (oder so ähnlich), Nintendo ID und Passwort eingeben
- Switch Lite und Switch Launch komunizieren, Speicherstände werden übertragen
- alles ist fertig, ich stecke die SD Karte von der Launch in die Switch `??

Beim 3DS war das doch so das man am Ende gefragt wurde ob man die SD Karte auch bei der neuen Konsole nutzen will..
Wieso soll das bei der technisch moderneren Switch Lite dann anders sein ??

Vielleicht wäre ein Guide von Seiten NO wie man auf die neue Hardware umsteigt gar nicht mal so verkehrt.. würde im Nachhinein eine Menge Arbeit ersparen wenn noch mehr Nutzer fragen