1. #1

    Final Fantasy XV-Director zeigt sich sehr an der Nintendo Switch interessiert


  2. #2
    Avatar von bananenbär
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    2.569
    Spielt gerade
    MacBook Pro 16" M3 Max unbinned, iPhone 14 Pro MAX, Apple TV 4K 2022, iPad Pro 12,9" (2022), PS5, XSX, Switch
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP XBOX 360 N64 SNES GB NES
    PS5, Shield, Xperia 1 II, PSX, PS2, GameGear, Saturn, Dreamcast, Xbox, PC, Atari 2600 jr., C64...
    Diese Partnerschaft könnte der Switch sehr gut tun. Vorausgesetzt natürlich, dass auch echte Kracher wie FF15 oder FF7-Remake dafür rauskommen und nicht nur kleinere Spinoffs.
    Nintendo: ​SW-5567-9714-2496
    PlayStation: ​AllesApfel
    XBOX:
    Alles Apfel
    Stadia: Borussia


  3. #3
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.384
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Irgendwie versteh ich noch nicht so ganz, warum es für einen Entwickler so spannend ist, wenn man die Konsole auch unterwegs nutzen kann. Also .. das ändert ja theoretisch erstmal nicht unbedingt etwas am Spiel, wenn man es unterwegs einfach weiterspielen kann. Oder? Vllt liegt es offensichtlich auf der Hand, aber ich rall es nicht?
    Was ich interessant finde, ist, dass er die austauschbaren Controllerteile nennt. Vielleicht eröffnet sich da ja die Möglichkeit, dass man auch andere Arten von Controllerteilen anschließt, wenn ein Spiel besondere Anforderungen an die Steuerung stellt? Ist aber nur ein vager Gedanke.

    Ein Final Fantasy auf der Switch wär jedenfalls eine feine Sache. Wenn es gut gemacht ist, würd ich auch ein Spin-Off nehmen.

  4. #4
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    9.516
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    @NinMon
    Unterwegs könnten Entwickler bspw. StreetPass-Funktionen einbauen. Falls Switch StreetPass verwendet. Ich vermute aber mal, dass Tabata mehr über das System weiß und vielleicht schon Ideen hat, die Ideal für den portablen Teil sind. Zudem gibt es Spiele/Konzepte, die besser zu Handheld-Systemen passen. Vielleicht ist es aber auch nur die simple Vorstellung, überall spielen zu können.

  5. #5
    Avatar von Quexlaw
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    1.683
    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Irgendwie versteh ich noch nicht so ganz, warum es für einen Entwickler so spannend ist, wenn man die Konsole auch unterwegs nutzen kann. Also .. das ändert ja theoretisch erstmal nicht unbedingt etwas am Spiel, wenn man es unterwegs einfach weiterspielen kann. Oder? Vllt liegt es offensichtlich auf der Hand, aber ich rall es nicht?
    Was ich interessant finde, ist, dass er die austauschbaren Controllerteile nennt. Vielleicht eröffnet sich da ja die Möglichkeit, dass man auch andere Arten von Controllerteilen anschließt, wenn ein Spiel besondere Anforderungen an die Steuerung stellt? Ist aber nur ein vager Gedanke.
    Zusätzliche Peripherie ist quasi schon bestätigt:

    There seem to be many possibilities for your hardware and software ecosystem. What do you think of hardware tie-ups with other companies?
    If you asked me if it's possible, in terms of if we're getting ready, the best takeaway for now is that no, this is not happening at this moment. But in terms of the various ways you can play, you will have to see it together with the software and accessories that we'll have, which we will reveal in January. In terms of attachments to the core part that is the Switch, it may be appropriate to call them accessories. Or it might be better to call them add-on hardware. It’s probably more correct to call them accessories. You can assume that there will be a wider array.

    Source: Interview mit Kimishima ( https://www.bloomberg.com/news/artic...sumi-kimishima )

    Zu deinem ersten Part: Entwickler sind grundsätzlich einfach interessiert an interessanten technischen Möglichkeiten. Das ist der "Spieler" im Entwickler. Ich denke auch weniger, dass es Tabata ausschließlich um die Portability geht und eher um die Natur der Konsole. Es ist einfach eine Konsole, die so vielseitig einsetzbar ist ohne erst auf zusätzliche Gimmick-Peripherie zu setzen (nicht so wie bspw. PS Move, das zwar an sich nicht schlecht ist soweit ich weiß, aber eben als unnötiges Gimmick empfunden wird und nur sehr beschränkt genutzt wird). Einerseits ist die Switch ja eine ganz klassische Konsole (kein Motion Firlefanz, ganz einfache und normale Controller-Steuerung), andererseits erweitert sie das Konzept der klassischen Konsole aber auch.
    Ich glaube das ist es, was Tabata so interessant findet.

    Bei der Wii U im Vergleich hat es sich nur um eine sehr schwache Konsole gehandelt, wenn man vom GamePad mal absieht. Wenn man jetzt also als Multiplat-Entwickler eine Wii U Version machen will, die ähnlich zu den anderen Versionen ist, dann kann man keine exklusiven Mechaniken entwickeln sondern verschiebt eben einfach nur die Karte und Teile der Menüführung auf das GamePad. Für den Spieler praktisch, aber an sich nichts weltbewegendes. Die Switch hingegen kann von jedem 3rd Party Entwickler effektiv genutzt werden, da die Switch eben nur erweitert und nicht ersetzt.

    Ich habe neulich das erste Mal für eine Konsole entwickelt, die PS Vita, und ich fand es unglaublich cool, als ich das erste Mal ein Dreieck auf der Vita gerendert habe; quasi "mein" Werk auf einer richtigen Konsole zu sehen und nicht nur auf dem PC. Natürlich nicht ganz vergleichbar mit der Position eines FF XV Directors, aber ich denke mal Tabata geht es da recht ähnlich wie mir mit der Vita.
    Geändert von Quexlaw (30.10.2016 um 11:58 Uhr)

  6. #6
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.384
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Danke erstmal für eure ausführlichen Antworten!

    @Balki
    Dass er möglicherweise schon mehr weiß bezüglich der Aspekte, die Nintendo noch unter Verschluss hält, hab ich auch in Betracht gezogen; das wär da auch noch eine Erklärung für mich. An StreetPass dachte ich gar nicht, da hast du natürlich Recht. Ansonsten seh ich persönlich die Switch irgendwie immer noch nicht so recht als "Handheld" (in dem Sinne, dass auch die jetzigen Handheld-Games dafür herausgebracht werden), vllt befördert das mein Verständnisproblem .. ebenso wie die Tatsache, dass mich "überall spielen können" persönlich nicht besonders reizt. Deswegen versuch ich hier wohl auch, den Reiz dahinter bei anderen besser nachzuvollziehen.

    @Quexlaw
    Ah, das mit den potentiellen zusätzlichen Controllerteilen wusste ich noch nicht, danke für den Hinweis.
    Ich kann deiner Argumentation grundsätzlich folgen. Ein wenig paradox mutet es aber schon an, dass das "Interessante" und "Neue" an der Switch dann u. a. wäre, dass sie wieder eine "einfache Konsole ohne Firlefanz" ist - abgesehen von der Mobilität, meine ich. Aber ich sehe, dass du mehr das Zusammenspiel aus beidem meinst. Das ergibt dann für mich schon Sinn.
    Die Portabilität wird bei der Switch wohl tatsächlich mehr gegeben sein, solange die Hardware stark genug ist (na ja, sonst käme es halt in schlechterer Qualität - aber ist wohl immer noch leichter, als auf ein System wie die WiiU zu portieren). Wäre allerdings vllt auch ein bisschen schade, wenn man dann die von dir genannten erweiterten Möglichkeiten der Switch beim Portieren nicht nutzt (abgesehen von der Mobilität). Aber da muss man wohl erstmal abwarten, wie die Spiele tatsächlich umgesetzt werden (und auch, was Nintendo noch zur Switch selbst zu enthüllen hat). Generell wird wohl die Vorstellung von ein paar Switch-Spielen alles etwas klarer machen. Aber da müssen wir uns ja noch eine Weile gedulden.
    Cool übrigens, dass du unter die Entwickler gegangen bist.

  7. #7
    Avatar von Zeraslight
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Yusnaan
    Beiträge
    1.593
    Spielt gerade
    Dies & Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PSP DS PS3 GBA N64 GB
    PC
    Na hoffentlich kommen dann auch vernünftige Final Fantasy Teile. Final Fantasy Explorers, Tactics und Crystal Chronicles gibt es ja schon länger für Nintendo Konsolen. Nicht das dieses schlecht wären, aber ein Hauptteil wie 15 würde besser für die Switch sein.

  8. #8
    Avatar von Quexlaw
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    1.683
    @NinMon:
    Ja, im Grunde genommen meinte ich, dass die Switch den Entwicklern halt keine ingame-Features "aufzwingt" um sinnvoll die Features der Konsole umzusetzen (GamePad der Wii U). Sie können mehr oder weniger einfach "normale" (0815 controller) Spiele machen und die Switch features zusätzlich einbauen - also Portability, verschiedene Controller Set-Ups, Multiplayer "in" der Konsole (beide Joy Cons) etc.

    Altbewährtes wird erweitert, statt es über den Haufen zu werfen und dafür die reine Performance leiden zu lassen.

  9. #9
    Avatar von 1UP-Maschine
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Honig Marmelade Karamell Erdnussbutter mit Schokosoße und Krokant und Ahornsirup und Sahne obendrauf
    Beiträge
    6.122
    Spielt gerade
    eine Trauersonate, zumindest in Gedanken
    Konsolen
    Wii U 3DS DS
    Diverse Billigkonsolen, Pokéwalker, billiges Megges-Spielzeug
    Zitat Zitat von Zeraslight Beitrag anzeigen
    Na hoffentlich kommen dann auch vernünftige Final Fantasy Teile. Final Fantasy Explorers, Tactics und Crystal Chronicles gibt es ja schon länger für Nintendo Konsolen. Nicht das dieses schlecht wären, aber ein Hauptteil wie 15 würde besser für die Switch sein.
    Richtig; hier sei auch die Bravely-Reihe erwähnt. Sehe ich aber auf jeden Fall genauso, gerade 7 und 15, meinetwegen aber auch gerne ältere Sachen wie T-0 HD oder so Sachen wie WoFF.

  10. #10
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    13.409
    Konsolen
    Switch PS Vita 3DS
    Final Fantasy VII oder das kommende Remaster zu Final Fantasy XII wären schon eine feine Sache, aber Final Fantasy XV werde ich dann wohl doch lieber direkt auf der PS4 zocken wollen.

Ähnliche Themen

  1. World of Final Fantasy zeigt sich erneut im PAX West-Trailer
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 18:47
  2. Final Fantasy XV zeigt sich in extra langem Gameplay-Material
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2016, 22:34
  3. Hajime Tabata löst Tetsuya Nomura als Final Fantasy XV-Director ab
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 15:48
  4. Final Fantasy-Autor an Final Fantasy X-3 interessiert
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 13:13
  5. Shin'en sehr interessiert an Jett Rocket für Nintendo 3DS
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden