1. #1
    Avatar von Hunter 117
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    9.388
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Dutzende weitere

    2017 - Year of Gaming!?

    Bisher war für mich das 2011 das Beste Jahr was Videospiele betrifft. Für mich gab es sehr viele ansprechende Spiele wie Mario 3D Land, Anno 2070, Zelda, Rayman Origins, Gears of War 3, Dead Island, Lego Star Wars 3, Uncharted 3, Witcher 2, Assassins Creed Revelations, Bulletstorm, Dead Space 2, Ocarina of Time 3D, Mario Kart 7, Pilotwings Resort, Crysis 2, Rage, L.A. Noire, Dragon Age 2, Modern Warfare 3, Battlefield 3, Batman Arkham City, Skyrim und Portal 2.

    In keinem anderem Jahr gab es für mich soviel spielenswertes wie 2011. So, das war auch so bis vorgestern Middle Earth Shadow of War angekündigt wurde. Dabei ist mir bewusst geworden, das 2017 ja ein ganz unglaubliches Jahr für mich persönlich wird.


    Die Nintendo Switch erscheint mit The Legend of Zelda Botw außerdem Splatoon 2, Mario Kart 8 Deluxe und (hoffentlich) noch in diesem Jahr Super Mario Odyssey. Dazu gesellen sich (für Multikonsoleros) For Honor, Ghost Recon Wildlands, Horizon Zero Dawn, Sea of Thieves, Yooka Laylee, Mass Effect Andromeda, Prey, Red Dead Redemption 2, Halo Wars 2, Destiny 2, Crackdown 3, Kingdom Come Deliverence, Sniper Ghost Warrior 3, Assassins Creed Egypt (?!), Tekken 7, Gwent, Days gone, The Last of us 2, Cyberpunk 2077 und eventuell Kingdom Hearts 3, Detroit Become Human, Shenmue 3 und God of War 4 - Scheiße Leute, wie geil ließt sich das denn??

    Ein ganzer Haufen potentieller Hits bzw einige habe sich ja schon als solche erwiesen. Die Liste ist mir jetzt schon zulang.

    Gemessen an der Anzahl der Titel die mich ansprechen und wie sie lauten war ich gestern richtig geflasht! xD Wir haben jetzt gerade mal März und mich sprechen unglaublich viele Spiele an, vor allem welche Genres mit Hochkarätern abgedeckt werden (zwei extrem vielversprechende 3D Jumpn Runs in einem Jahr? Wann gab es das mal?). Die Hälfte werde ich vermutlich aus Zeitmangel wieder fallen lassen, aber das ist ja egal, irgendwann werden die nachgeholt. ^^

    ... die XBox Scorpio hätte ich beinahe vergessen.


    Wer weiß was noch alles aus den Hüten gezogen wird, da wird es garantiert noch ein paar Überraschungen geben.


    2017 wird für mich als Gamer ein ganz unglaubliches Jahr! Sehr viele geile Games und zwei neue Konsolen!



    Wie seht Ihr das?

  2. #2

    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.130
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4
    Kann man so stehen lassen.
    Ich denke dieses Jahr sollte jeder Gamer in irgendeiner Weise auf Drive Kosten kommen.
    Nintendo macht vieles richtig, was bisher schief lief und Sony zehrt auch sehr an meinem Geldbeutel. Bei MS bin ich total uninformiert um etwas dazu sagen zu können.

    Insgesamt kommt Mal wieder fast mehr, als man stemmen kann dieses Jahr.

    Wer dieses Jahr über Knappheit meckert muss einen kuriosen Geschmack haben.

  3. #3
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    3.881
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Network ID
    The_Real_Sepp
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Sehe ich ähnlich wie du. Zu der Liste der Blockbuster kommen noch einige Nieschenspiele, auf die ich unglaublich Bock hab. Allein im ersten Drittel des Jahres Yakuza 0, Nier und Persona 5. 2017 ist wirklich ziemlich geil!

  4. #4
    Avatar von Soren
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.360
    Spielt gerade
    Videospiele
    Network ID
    Interlunium
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GBA
    Es kommen wirklich viel zu viele gute Sachen rauß. Ich habe jetzt schon 4 Spiele von diesem Jahr im Backlog und da werden sicher noch einige folgen. Wenn man die Spiele ausgiebig spielen will, dann wird man eine sehr lange Zeit zutun haben. Ich weiß noch nicht mal, ob ich dieses Jahr die Switch brauche, weil ich kaum die PS4 Spiele schaffen werde x_x. Besonders freut es mich, dass Nioh und Horizon anscheinend sehr gut ankommen. Das sind schon mal 2 komplett neue Spiele, von denen wir vielleicht in Form einer neuen Spielereihe mehr sehen werden.

  5. #5
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    12.534
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    2017 ist definitiv ein gutes Jahr für Gamer. Die Scorpio interessiert mich nicht wirklich, weil ich eine leistungsstärkere Xbox One ohne eine große Innovation erwarte. Die Switch ist für mich aber sehr interessant und es kommen genug Spiele, die mich interessieren: Zelda, Mario Kart 8 Deluxe, Super Mario Odyssey, Xenoblade Chronicles 2, ...

    Durch meine Zeit in Kanada, muss ich auf der PS4 noch einige Titel nachholen und mit Final Fantasy XV, Resident Evil 7, Gravity Rush, Rise of the Tomb Raider, ... werde ich genug Zeit verbringen. Außerdem erscheinen noch neue Spiele, die mich interessieren: Final Fantasy XII, Horizon: Zero Dawn, God of War, ...

    Mein armes Geld :(

  6. #6
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.672
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia, Pokémon Go
    Meine Must Have Liste 2017 sieht auch ziemlich gut aus.

    -Tales of Berseria
    -Horizon Zero Dawn
    -Zelda Breath of the Wild
    -Fire Emblem Echoes
    -Final Fantasy XII - The Zodiac Age
    -Ni No Kuni 2
    -Yo-kay Watch 2
    -Dragon Quest XI
    -Spider-Man
    -Xenoblade Chronicles 2
    -Super Mario Odyssey
    -Civilization 6 + Add On

    -Red Dead Redemtion 2 ?
    -Final Fantasy 7 Remake ?


    Das wird ein geniales Spiele Jahr. Vorrausgesetzt man hat mehrere Plattformen zum Spielen.

  7. #7
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.452
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Gaming ist aktuell echt auf einem Höhenflug. Mal abgesehen von neuen Titeln wie NieR: Automata begeistern auch alte Serien-Veteranen wie Resident Evil und Zelda so richtig. Jetzt bräuchte man nur noch mehr Zeit, das alles zu zocken.

  8. #8

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    8.693
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 XBOX 360
    PC
    Aktuell kann ich dem "Year of Gaming" noch recht wenig abgewinnen. Die meisten bisherigen Spiele, die das Potential hatten, haben es nicht genutzt (z.B. Mass Effect: Andromeda) oder wurden verschoben (z.B. Red Dead Redemption 2). Wobei ich mittlerweile auch bei vielen weichgespülten Kram nichts mehr abgewinnen kann, bei einem entsprechenden Fokus auf Narrative oder einem anderen hervorhebenden Faktor abgesehen und dann auch nur, wenn er für mich funktioniert. Da sind mir Spiele, die eine gewisse Tiefe bieten, deutlich lieber, dafür sind die auch rarer geworden.

Ähnliche Themen

  1. Gaming-Log 2017
    Von Garo im Forum Videospiel-Plauderecke
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 09:41
  2. Badland: Game of the Year
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2015, 20:00
  3. My Game of the Year - so far [2013]
    Von Daniel im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 11:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden