« ... 14222324
  1. #231
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.725
    Spielt gerade
    Civ 6 (steam) , Breath of the Wild (Switch) , diverse Point & Clicks
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Synthoras Beitrag anzeigen
    Ihr könnt auch wirklich nur Mosern. Für mich hat es diese Wertung ganz klar verdient. Allein schon das Feeling wenn ich klettere. Hach da geht mir das Herz auf. Das einzige was vielleicht doof ist ist das es wenn man einen guten ersten Durchgang gespielt hat und alle Rüstungen Masken usw eingesammelt hat
    und was ist mit :
    - teils toll realistisch und dann seltsame Physik . Bombe + Baum = Baum fällt und et voila noch ne Bombe : Lagerholz . aber : Bombe + kleiner popeliger Holzgartenzaun : Gartenzaun wins weil unzerstörbar oO . oder teils wird penibel auf Realismus gepocht (Rätsel , Wetter und Co) und dann kann Link beim klettern sich vollmampfen und sogar sich umziehen
    - Links "Personality" in den Cutscenes ... also das war immer uncanny valley ... nun sag doch was ! Nimm sie mal in den Arm ! "..."
    - die unfassbaren "überspringen wegklick" Arien bei Upgrades , Tempeln und Co . nie passiert etwas überraschendes
    - das sehr kurze und emotionsarme Ende (vor allem der Cheese Faktor dazu ... spielen wir mal die 50 Jahre alte Musik ein damit die Fanherzen schmelzen ^^ ) . persönlich hat es mir nicht gefallen ...
    - 4 zwar sehr clevere Dungeons aber vom blueprint her 1:1 die gleiche Spielmechanik "suche die Karte und die leuchtenen Punkte !"
    - Standard Gegner Design : gefühlt je 4 Mobbos , Echsen und Robos
    - einige Gebiete sind sehr karg und texturarm (ist aber open world standard)
    - nur wenige Orte sind wirklich sehr interessant oder strahlen eine gewisse Magie aus
    - viele Pop ups , fade ins und nicht immer optimale Framerate
    - Essen ist sehr überpowered . warum gibt es kein Sättigungsgefühl ?
    - das Waffenbrechen System ist zumindest fragwürdig . warum nun ein tolles Schwert so schnell bricht wenn ich damit weiche Gegner verhaue macht keinen Sinn (wenns zumindest auf Schild , Stein oder Metall treffen würde)
    - hatte man schon die unfassbaren vielen wild verteilten Tempel erwähnt ? bestimmt . echt heftig (nur damit man besser fast traveln kann)
    - die KI ist nicht besonders gut
    - es gibt sehr viele Filler Quests der Marke (suche XY , töte XY)
    - die Ställe sehen wie bei RDR 2 (Shops) sehr nach blueprints aus . copy & paste
    - Belohnungen (Truhen) . Wie oft kam die Meldung "Inventar voll" ... statt das man direkt ein Ausrüstungsgegenstand wegwerfen kann muss man unnötig eine wegwerfen oder ins Menu micron
    - die Story ist schon sehr voller Klischees
    - das "Böse" lauert nur an bestimmten Orten rum . Die Bürger scheinen ein tolles Leben zu führen . Von einer Art Weltuntergangsstimmung ist nur selten etwas zu spüren . Die Krogis denken sich ja auch "hey wir könnten Link schnell helfen oder wir machen ihm lieber das Leben schwer mit (davon gibt es ja so wenige) weiteren Prüfungen !" ^^
    - ich war nie mit dem Pferd unterwegs. Allgemein hat man hier viel zu wenig Optionen
    - eine Art Skilltree wäre doch nett gewesen . Gleiter , Bogen Kochen und Co hätte man so vllt noch etwas Würze geben können (wirkte irgendwie halfassed das upgraden der Skills anfangs ... und schade das keine mehr dazu kommen)
    - wenn ich da an die tolle Musik (und Synchro) von Persona 5 denke sticht hier halt sehr wenig raus

    so das sollte erstmal reichen
    ein wirklich tolles Spiel das leider mein Geschmack/Herz oft nicht erreicht hat . dafür war es in Sachen Story einfach zu flach/kindisch
    ist es overrated ? ich denke nicht . es soll schon einen besonderen Platz in der Videospielwelt einnehmen . es macht halt unfassbar viel richtig

  2. #232
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.548
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    - wenn ich da an die tolle Musik (und Synchro) von Persona 5 denke sticht hier halt sehr wenig raus
    Die Musik ist irgendwie ein zweischneidiges Schwert. Im Grunde spielt das Spiel ja total oft damit eben genau keine Musik zu haben. Auf einer Grasebene in Hyrule zu stehen, den Wind rauschen zu hören und durch keinerlei Musik rausgerissen zu werden hat schon was. Aber als Musiker fehlt es mir leider auch ein bisschen an catchy Tunes.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  3. #233
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.350
    Spielt gerade
    Red Dead Redemption 2, Minecraft
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Die Musik ist irgendwie ein zweischneidiges Schwert. Im Grunde spielt das Spiel ja total oft damit eben genau keine Musik zu haben. Auf einer Grasebene in Hyrule zu stehen, den Wind rauschen zu hören und durch keinerlei Musik rausgerissen zu werden hat schon was. Aber als Musiker fehlt es mir leider auch ein bisschen an catchy Tunes.
    So wie es ist, passt es aber einfach besser zu solch einem Spiel. Es hat so ein unfassbar geniales, subtiles Sound-Design.
    Die Songs in den Städten spielen langsamer und teils mit anderen Instrumenten wenn es Nacht wird.
    Taburasas Musik wird je Stand des Baus ein weiteres Instrument hinzugefügt.
    Die Musik, die man manchmal ganz leise und langsam beim Reiten hört, spielt auf ältere bekannte Stücke der Reihe an.
    Im Kampf passt sich die Musik dynamisch Links Aktionen an.
    Und auf das unglaublich geniale Invisible Sound Design will ich gar nicht eingehen. Das überlasse ich Scruffy:


  4. #234
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.279
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Ich muss die Threadfrage auch ganz klar mit nein beantworten. Für mich ist es eines der besten Spiele seit Ewigkeiten und ich würde es auch als das Spiel des Jahrzehnts für mich sehen. Es hat bei mir etwas ausgelöst, was zuletzt davor viele, viele Jahre lang kein Videospiel mehr geschafft hatte. Es ist einfach ein wahnsinnig geniales Meisterwerk das seinesgleichen sucht.
    Geändert von BIGBen (14.02.2020 um 16:05 Uhr)

« ... 14222324

Ähnliche Themen

  1. BotW besser als andere Zeldas?
    Von LostWolf im Forum The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 12:52
  2. 333 Zelda-Fans dürfen auf der EB Games Expo Zelda: Breath of the Wild spielen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 06:29
  3. Goldene Zelda Wii Controller + limitierte Zelda Figur
    Von adrenalinOne im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 20:23
  4. Zelda Majoras Mask oder jetzt schon neues Zelda?
    Von darksora5 im Forum Nintendo 3DS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 01:40
  5. Neues Zelda soll The Legend of Zelda: Gates of the Realm heißen!
    Von Link58 im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 18:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden