« ... 678

Thema: Blutmond

  1. #71
    Avatar von Puddies
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    635
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS N64 SNES GB
    Sollte der Bug durch einen Fehler im Arbeitsspeicher verursacht werden, kann ein Neustart der Konsole natürlich Einfluss haben. Denn dann ist der Speicher wieder frei.

    Die Frage ist nur, ob es tatsächlich ein Fehler im RAM ist.

    Hat jemand die Konsole mal neugestartet und danach den Bug längere Zeit nicht mehr gehabt?

  2. #72

    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Puddies Beitrag anzeigen
    Sollte der Bug durch einen Fehler im Arbeitsspeicher verursacht werden, kann ein Neustart der Konsole natürlich Einfluss haben. Denn dann ist der Speicher wieder frei.

    Die Frage ist nur, ob es tatsächlich ein Fehler im RAM ist.

    Hat jemand die Konsole mal neugestartet und danach den Bug längere Zeit nicht mehr gehabt?
    Also ich hatte ihn 2 nächte hintereinander, konsole komplett aus- und wieder eingeschalten und nichts mehr ist passiert. Ab dem zeitpunkt an dem der bug aufgetreten ist haben sich auch die monster etwas komisch verhalten. Nach dem neustart lief alles wieder normal. Hoffe die antwort hilft ^^

  3. #73
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.969
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Puddies Beitrag anzeigen
    Der Bug nervt mal so richtig, ich hoffe man kann den irgendwie wieder los werden.

    Kann das hier irgendjemand bestätigen oder widerlegen?
    http://nintendotoday.com/breath-of-t...lood-moon-bug/
    Ergo so ungefähr das, was ich schon vor zwei Wochen vermutet habe:
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Vielleicht tritt's auf wenn man sehr lange spielt, ohne das Spiel zu beenden. Ich habe nämlich z.B. nahc über 100 Stunden noch immer nicht das Hauptmenü des Spiels gesehen, weil ich Switch immer auf Standbye geschaltet hab, statt sie auszuschalten.
    Aber wie Verwirrter schon vor zwei Wochen schrieb: Auf Wii U tritt der Fehler auch auf und da gibt's kein Standby.
    Geändert von Garo (19.04.2017 um 11:19 Uhr)


  4. #74
    Avatar von Ryumaou
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.592
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    andere: PSX, PS2
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Aber wie Verwirrter schon vor zwei Wochen schrieb: Auf Wii U tritt der Fehler auch auf und da gibt's kein Standby.
    Bei mir trat der Fehler auf WiiU vor ein Paar Tagen bisher ein einziges Mal nach ca. 200 Stunden Spielzeit auf. Ich hatte in dieser Spielsession das erste Mal das innere Hyrule erkundet und das erste Mal Wächter & Leunen bekämpft.
    Der Blutmond erschien dann gegen 03:00 nachts. Um 0:00 war ich weder in einem Schrein noch einer anderen Stelle, die das Event hätte verhinder sollen. Vom Gefühl her wäre aber schon einer fällig gewesen.

    P.S.: Der von Tiki erwähnte spezielle Blutmond ohne Gameplay-Untrbrechung in Schloss Hyrule ist mir übrigens auch nicht aufgefallen. Ich sah lediglich einen Atmosphären-Wechsel auf der obersten Schloss-Ebene, der optisch dem Himmel des Blutmondes ähnlich sieht. Sämtlich erlegte Gegner waren allerdings weiterhin besiegt.
    Hier muss man dazu sagen, dass ich den Leunen im Schloss aber aus dem Weg gegangen bin.
    Geändert von Ryumaou (05.05.2017 um 08:04 Uhr)


« ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden