12 »
  1. #1
    Avatar von bananenbär
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    2.062
    Spielt gerade
    Switch, PC, Asus ROG Phone, PS4 Pro
    Network ID
    bananenbaer
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP XBOX 360 N64 SNES GB NES
    ROG Phone, iPad 4, Surface RT, PSX, PS2, GameGear, Saturn, Dreamcast, Xbox, PC, Atari 2600 jr., C64

    PS4 Pro - Lüfter reinigen

    Geräte, die einen Lüfter verbaut haben, sammeln mit der Zeit Staub. Dies kann im schlimmsten Fall zu Überhitzung führen, sich aber generell in lauteren Lüftergeräuschen bemerkbar machen.

    Die PS4 Pro kann man ohne Garantieverlust öffnen, sodass man an den Lüfter kommt, um diesen vom Staub zu befreien.

    Dazu müsst ihr mit relativ viel Kraft die Abdeckung der Pro anheben, indem ihr an der Vorderseite an den beiden Kanten in der obersten Vertiefung (die vom Laufwerk) ansetzt. Der Deckel hält das aus, wenn ihr nicht gerade wutentbrannt wie der Hulk daran zieht

    Ich habe das eben einmal gemacht und war erstaunt, wie wenig Staub vergleichsweise angesammelt worden ist - Das kann mein PC aber "besser". Cleveres Design, Sony
    Mit Pinsel und Wattestäbchen bewaffnet habe ich dann die einzelnen Lamellen des Lüfters gereinigt.

    Ich würde so etwas halbjährlich bis 1x im Jahr empfehlen. Es wird der PlayStation sicher nicht schaden, ganz im Gegenteil.

    Zum Wiederbefesrigen des Deckels muss dieser von hinten über die Führung geschoben werden und dann rundherum einmal angedrückt werden, bis es eben klackt.
    Geändert von bananenbär (13.05.2017 um 09:08 Uhr) Grund: Tippfehler - Handy sei "Dank"

    Nintendo Network: ​SW-5567-9714-2496
    PlayStation Network: ​PONYSlayStationV
    XBox Live: SlayStationV


  2. #2
    Avatar von Hidalgo
    Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    924
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 SNES
    Gaming-PC
    Sehr guter Tipp. Für sowas sollte eine Like-Funktion geben +1

  3. #3
    Avatar von Shoouss
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    40
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4
    Habe ich auch schon gemacht, ist easy
    Geändert von Shoouss (13.05.2017 um 08:50 Uhr)

  4. #4
    Avatar von bananenbär
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    2.062
    Spielt gerade
    Switch, PC, Asus ROG Phone, PS4 Pro
    Network ID
    bananenbaer
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP XBOX 360 N64 SNES GB NES
    ROG Phone, iPad 4, Surface RT, PSX, PS2, GameGear, Saturn, Dreamcast, Xbox, PC, Atari 2600 jr., C64
    Da mich die Düsenjägergeräusche der Pro bei Titeln wie HZD, Spiderman oder Detroit echt genervt haben, habe ich mich jetzt zu weiteren Maßnahmen durchgerungen.

    Achtung, hätte meine Pro noch Garantie gehabt, wäre diese jetzt erloschen.

    Was habe ich gemacht?
    Ich habe ein paar der billigen verbauten Thermalkomponenten der Pro ersetzt bzw aufgestockt.
    Dazu habe ich die alte Wärmeleitpaste der APU (Konsistenz von eingetrocknerer Zahnpasta) gegen eine hochwertige WLP getauscht (Arctic MX4, 2019er Edition). Dazu habe ich noch Mittelklasse-Wärmeleitpads (ebenfalls von Arctic mit 1mm Dicke) auf die RAM-Bausteine und weitere zu kühlende Komponenten gepackt und so (alleine schon durch jetzt vorhandenen Anpressdruck) die Wärmeabfuhr erhöht.

    Ergebnis: Flüsterleise, hatte kurz sogar Angst, dass ich vergessen haben könnte, den Lüfter wieder anzuschließen

    Was SONY da verbaut, ist ein echter Witz... und dann packen die auch noch das Netzteil IN die Konsole.
    Geändert von bananenbär (29.06.2019 um 01:54 Uhr)

    Nintendo Network: ​SW-5567-9714-2496
    PlayStation Network: ​PONYSlayStationV
    XBox Live: SlayStationV


  5. #5
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.271
    Spielt gerade
    Alien: Isolation, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Echt krass. Und dass alles nur, um hier und da ein paar Dollar zu sparen.

  6. #6
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.320
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Shiek Beitrag anzeigen
    Echt krass. Und dass alles nur, um hier und da ein paar Dollar zu sparen.
    Sony hat die Lüfter ja mehrfach ausgetauscht.

    Aber klar. Leiserer Lüfter und Staub aus den Lamellen pusten, kann bei mancher Hardwarerevision Wunder wirken.

    Ich denke allerdings auch, dass Bananenbär es etwas übertreibt. Wer Wärmeleitpaste austauscht, weil sie zäh wie alte Zahnpsta ist, hat irgendwas nicht so ganz verstanden.

  7. #7
    Avatar von bananenbär
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    2.062
    Spielt gerade
    Switch, PC, Asus ROG Phone, PS4 Pro
    Network ID
    bananenbaer
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP XBOX 360 N64 SNES GB NES
    ROG Phone, iPad 4, Surface RT, PSX, PS2, GameGear, Saturn, Dreamcast, Xbox, PC, Atari 2600 jr., C64
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Ich denke allerdings auch, dass Bananenbär es etwas übertreibt. Wer Wärmeleitpaste austauscht, weil sie zäh wie alte Zahnpsta ist, hat irgendwas nicht so ganz verstanden.
    Sei mir da nicht böse und werte das bitte nicht persönlich, aber ich denke, dass eher du nicht so ganz verstanden hast, wie wichtig gute Wärmeleitpaste bzw. Thermalkomponenten für ein System sind.
    Natürlich kann man auch alles so lassen und der PS4 Pro dabei zuhören, wie sie die minderwertigen Komponenten durch sehr viel höhere Lüfterdrehzahlen zu kompensieren versucht.

    Recht geben muss ich dir allerdings in dem Punkt, dass ich bei solchen Dingen zur Übertreibung neige. Durch meine Neigung, mir PCs selbst zu bauen, achte ich gerne auf eine saubere Verarbeitung und erachte auch Arbeitsmaterial als wichtigen Baustein im Gesamtsystem, welcher so optimal wie möglich gestaltet werden sollte.

    Der Beitrag soll auch nur darauf hinweisen, dass eine Verbesserung mit relativ wenig Geld und Arbeit möglich ist, wenn man sich daran traut.

    Traurig ist, dass sowas bei Konsolen überhaupt nötig ist.
    Geändert von bananenbär (06.07.2019 um 11:14 Uhr)

    Nintendo Network: ​SW-5567-9714-2496
    PlayStation Network: ​PONYSlayStationV
    XBox Live: SlayStationV


  8. #8
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.320
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von bananenbär Beitrag anzeigen
    Sei mir da nicht böse und werte das bitte nicht persönlich, aber ich denke, dass eher du nicht so ganz verstanden hast, wie wichtig gute Wärmeleitpaste bzw. Thermalkomponenten für ein System sind.
    Wenn dein Lüfter zu laut aufdreht, gibt es vereinfacht zwei mögliche Ursachen:
    1.) Der Luftstrom reicht nicht aus, um die Abwärme abzutransportieren
    2.) Der Flaschenhals liegt weiter in Richtung CPU, z.B. durch einen falschen Kühlkörper, oder durch schlechte von der CPU zum Kühlkörper

    Das 2.) darfst du bei einer Videospielkonsole getrost ignorieren, solange du nicht z.B. eine defekte CPU austauschst. Nebenbei: Eingetrocknete Wärmeleitpaste ist nur ein Problem, wenn du sie zu dick aufgetragen hast oder wenn du den Kühlkörper abnimmst.

    Der Flaschenhals ist zu 99% der Lüfter. Wenn du den gegen ein leiseres Modell austauschst, ist das Problem gelöst. Kein Grund, die Wärmeleitpaste auszutauschen. Und dabei solltest du die Temperatur im Gehäuse, auf dem Kühlkörper und in der Abluft messen. Im Worst-Case erhöhst du die Temperatur und reduzierst damit die Lebensdauer der Konsole.

  9. #9
    Avatar von bananenbär
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    2.062
    Spielt gerade
    Switch, PC, Asus ROG Phone, PS4 Pro
    Network ID
    bananenbaer
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP XBOX 360 N64 SNES GB NES
    ROG Phone, iPad 4, Surface RT, PSX, PS2, GameGear, Saturn, Dreamcast, Xbox, PC, Atari 2600 jr., C64
    Temperaturgesteuerte Lüfter, wie die in der PS4, drehen auf, wenn die Temperaturfühler zu viel Hitze melden. Davon gibt es in der PS4 zwei. Einer sitzt bei der APU und einer am HDMI. Der an der APU ist hier für uns erstmal interessanter.

    Durch den Austausch der schlechten WLP und der Pads gibt die APU (und natürlich die RAMs usw.) mehr und besser Wärme an den Kühlkörper ab, sodass der Luftstrom die Wärme nach außen transportieren kann. Dadurch, dass die APU nun kühler ist, gibt sie das Signal, dass der Lüfter nicht so hoch drehen muss.
    Ergo ist die PS4 an dieser Stelle leiser, weil kühler.
    Der Effekt ist signifikant und evident.

    Schaden nimmt die Konsole auch keinen, im Gegenteil. Der Luftstrom wird nicht verändert und die Komponenten sind kühler. Somit verlängerst du den Lebenszyklus. Vorausgesetzt natürlich, dass du sauber gearbeitet hast (was SONYs Partner nicht getan hat).

    Natürlich hat SONY keine Super-Lüfter verbaut, aber die sind in Ordnung, nehmen ja auch viel Leistung auf. Helfen kann man ihnen, wie geschrieben, durch die Verwendung von hochwertiger Wärmeleitpaste und von besseren Wärmeleitpads.
    Geändert von bananenbär (07.07.2019 um 12:45 Uhr)

    Nintendo Network: ​SW-5567-9714-2496
    PlayStation Network: ​PONYSlayStationV
    XBox Live: SlayStationV


  10. #10
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.320
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von bananenbär Beitrag anzeigen
    Temperaturgesteuerte Lüfter, wie die in der PS4, drehen auf, wenn die Temperaturfühler zu viel Hitze melden. Davon gibt es in der PS4 zwei. Einer sitzt bei der APU und einer am HDMI. Der an der APU ist hier für uns erstmal interessanter.
    Richtig. Die Wärme wird aber von der APU nicht abgeführt, weil der Kühlkörper und die Umgebungsluft zu warm sind. Kühlere Luft im Gehäuse = höherer Wärmestrom.

    Zitat Zitat von bananenbär Beitrag anzeigen
    Durch den Austausch der schlechten WLP und der Pads gibt die APU (und natürlich die RAMs usw.) mehr und besser Wärme an den Kühlkörper ab, sodass der Luftstrom die Wärme nach außen transportieren kann.
    Ja.

    Deine Marken-Pampe mag eine minimal bessere Wärmeleitfähigkeit besitzen als die Foxconn-Standardpaste. Ich wage allerdings zu behaupten, dass Foxconn beim Auftragen der Paste viel sparsamer damit umgeht als du, was am Ende trotz geringerer Leitfähigkeit einen besseren Wärmestrom von der APU zum Kühler ermöglicht.

    Wenn der Wärmestrom von der APU zum Kühlkörper zu klein ist, liegt dies nicht an der Wärmeleitfähigkeit der WLP, sondern an einer zu hohen Temperatur des Kühlkörpers. Entweder weil dessen Oberfläche zu klein ist (das haben die Sony-Profis sicherlich berücksichtigt), oder weil die Umgebungsluft zu warm ist.

    Und genau da setzt der Lüfter an. Der Standardlüfter macht diesen Job auch ziemlich gut. Er macht ihn nur ziemlich laut.

    Das einzige, was du also ändern musst, ist, den Lüfter durch ein Modell zu ersetzen, das bei gleicher Leistung leiser ist.
    Willst du deine PS4 tatsächlich kühler bekommen, um ihre Lebensdauer zu erhöhen, brauchst du einen Lüfter mit mehr Leistung. Auch dann würde ich eher am Gehäuse statt an den Innereien optimieren (sprich: Das Pastikgehäuse durch eine Apple-Käsereibe ersetzen)

    Nur wenn der Boden des Kühlkörpers deutlich kühler ist als die Oberfläche deine APU, dann solltest du anfangen, über die Wärmeleitpaste Gedanken zu machen. In der Praxis spielt die Qualität von WLP vor allem eine Rolle, weil Menschen das Zeug viel zu dick auftragen.

12 »

Ähnliche Themen

  1. Wii U Laufwerk reinigen?
    Von tiki22 im Forum Wii U
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2019, 15:09
  2. Lüfter?!
    Von Lexi im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 19:01
  3. PC Lüfter zu laut
    Von Stephan im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 00:28
  4. Gebrauchsanweisung zum Reinigen einer Toilette
    Von InKoGn!tO im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 16:01
  5. Womit reinigen??
    Von SP Gamer im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden