123 ... »
  1. #1
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.830
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC

    Super Mario Odysseys "Fuchtelsteuerung"

    Super Mario Odyssey ist ein fantastisches Spiel, ohne Frage, jedoch bringt es uns ein Gimmick, dass wir eigentlich tot glaubten: Die Fuchtelsteuerung. Für einige Aktionen in Super Mario Odyssey, kann man, statt Eingabekompinationen schütteln. Cappy kann man mit Y werfen, oder indem man den rechten Joy-Con schüttelt. Eine Wirbel-Attacke kann man entweder über eine Drehung mit anschließendem Druck auf Y auslösen, oder indem man beide Joy-Con zur Seite zieht. Man kann beim Rollen schub entstehen lassen, indem man immer wieder auf Y drückt, oder die Joy-Con trommelt.
    Das wäre alles nicht so schlimm, wenn es nicht Aktionen gäbe, die den Einsatz des Schüttelns voraussetzen und das wider jeder Notwendigkeit, denn Tasten hat der Controller genug.
    Um mit Frosch-Mario einen hohen Sprung auszulösen, muss man Schütteln (unerlässlich für einen Mond). Um Cappys Zielsuchattacke einzusetzen, muss man Schütteln. Um mit Cheep-Cheep-Mario eine Drehattacke auszuführen, muss man Schütteln, oder man muss den Joy-Con im Kreis drehen, was in dem Bewegung oder im Kampf jedoch eher hinderlich ist.
    Aus diesem Grund ist man, wenn man nicht die Bewegungssteuerung nutzen möchte (oder einfach im Handheld-Modus nicht die Switch schütteln will) im Nachteil.

    Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Habt ihr Angst, dass Nintendo uns wieder in die Wii-Zeit zurückwirft, oder findet ihr das Schütteln nicht so schlimm oder gar spaßig?


  2. #2

    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.128
    Konsolen
    Switch PS4
    Kann mir noch kein eigenes Bild machen, aber ich war eigentlich für Hoffnungen, dass mit der Switch solche Aktionen der Vergangenheit angehören.
    Scheinbar falsch gedacht und man stellt der eigenen tollen Mobilität wieder das eigene Bein, wenn auch scheinbar nicht ganz so drastisch.
    Trotzdem ist es schade, dass es eben nicht zu 100% optional ist.

  3. #3
    Avatar von fearly
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    4.472
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Wii U GC N64
    Virtual Boy
    Hmm.. hab jetzt doch auch schon einige Stunden mit dem Spiel verbracht, und ich komme bisher ganz gut ohne gefuchtel aus. Das man es in gewissen Situationen dennoch benötigt ist zwar schade, aber es hält sich zum Glück in Grenzen.

  4. #4
    Avatar von Tobias
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.909
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA GB NES
    Atari 2600
    Ich hab noch nie verstanden, was so schlimm daran sein soll, einen kurzen Schlenker mit der Hand auszuführen. Fand ich schon in den Galaxy-Spielen super intuitiv und ebenso auf der Switch, hier sogar noch besser und eben optional. Gefuchtel ist das wirklich nicht, und wer's partout nicht mag, macht es halt nicht. Man kann sich Probleme auch einreden.
    וַיַּעֲבֹ֨ר יְהוָ֥ה׀ עַל־פָּנָיו֮ וַיִּקְרָא֒ יְהוָ֣ה׀ יְהוָ֔ה אֵ֥ל רַח֖וּם וְחַנּ֑וּן אֶ֥רֶךְ אַפַּ֖יִם וְרַב־חֶ֥סֶד וֶאֱמֶֽת׃
    נֹצֵ֥ר חֶ֨סֶד֙ לָאֲלָפִ֔ים נֹשֵׂ֥א עָוֹ֛ן וָפֶ֖שַׁע וְחַטָּאָ֑ה


    „Der HERR ging vor seinem Angesicht vorüber und rief: Der HERR ist der HERR, ein barmherziger und gnädiger Gott, langsam zum Zorn und reich an Huld und Treue. Er bewahrt tausend Generationen Huld, nimmt Schuld, Frevel und Sünde weg“
    (Ex 34,6–7a)

  5. #5
    Avatar von Jinjo
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.452
    Ich hasse Bewegungssteuerung und würde gerne das die ausstirbt. Aus dem Grund habe ich auch z.B. Metroid Prime 2 nicht weitergespielt. Das erste mal wirklich sinnvoll empfand ich sie beim Zielen mit einem Bogen in BotW und in Splatoon 2 (habe mit Pro-Controller gespielt). Super Mario Odyssey spiele ich momentan so wie die Entwickler das gerne von mir möchten (Split-Joycons). Ich persönlich empfinde es überhaupt nicht als innovativ sondern einfach nur blöd, hakelig und ungenau. Die Steuerung ist momentan auch mein einziger und größter Kritikpunkt in den 3-4 Std. die ich jetzt gespielt habe.

  6. #6
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Click Clock Wood
    Beiträge
    3.022
    Spielt gerade
    Banjo-Kazooie
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Ich bin da ja auch eher ein Gegner der Bewegungssteuerung. Ich hab selbst in BotW eine Krise bekommen, als ich den Pro-Controller umständlich neigen musste um eine Kugel zu bewegen. Obwohl das bei richtiger Ausführung eine Sache von 2 Minuten war (ich hab bestimmt 20 gebraucht ^^).

    In Odyssey kam ich bei meinen bislang 69 Monden noch ohne Bewegungssteuerung aus, von daher ist alles okay. Wenn es Monde gibt, die man ohne Bewegungssteuerung nicht erreichen kann, ist das nach meinem Empfinden aber nicht optimal gelöst.

    Mir wäre es am liebsten, wenn man stets die freie Wahl hätte, ob man Bewegungssteuerung nutzen will oder nicht. Genug Tasten gibt's ja.

  7. #7
    Avatar von fearly
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    4.472
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Wii U GC N64
    Virtual Boy
    Hab zuerst auch mit Pro Controller gespielt, da ich eigentlich so ziemlich alles damit spiele. Aber mit den Split-Joycons ist es überraschend gemütlich auf dem Sofa.. Benutze zwar immernoch den Y Button, aber wenn es die Situation erfordert, wird halt schnell ne Bewegung gemacht.

  8. #8

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    1.148
    Spielt gerade
    Super Mario Odyssey, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Pokémon UltraSonne, Metroid Prime Trilogy (3), The Elder Scrolls V: Skyrim (Questmods)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA
    Ohne Super Mario Odyssey gespielt zu haben (werde erst zu Weihnachten eine Switch besitzen), kann ich sagen, dass ich sehr froh darüber bin, dass in diesem Spiel einige Aktionen über Bewegungssteuerung gelöst werden können und habe auch kein Problem damit, dass sie für einige Aktionen erforderlich ist. Ich muss sogar sagen, dass ich es als einen großen Vorteil der Nintendo Switch ansehe und es Nintendo hoch anrechne, dass sie weiterhin auf Bewegungssteuerung setzen. Da mit den Joy-Con und dem Pro Controller sogar bislang alle offiziell für die Switch angebotenen Controller die dafür notwendigen Sensoren besitzen, muss man beim Einbau von Bewegungssteuerungselementen in Spielen auch nicht darauf achten, dass man Alternativen für Controller ohne Bewegungssteuerung anbieten muss, sodass man diesbezüglich die volle Freiheit hat, was ich sehr begrüße.

    Der Hauptgrund, weswegen ich Bewegungssteuerung so gerne mag, ist der, dass auch wenn man sie nur als Ersatz für einen Knopf nutzt (wie z.B. das Schütteln in den Galaxy-Teilen), man immerhin den einzigen "Knopf" gefunden hat, auf den man keinen Finger legen muss, den man nie suchen muss, auf den man sich nicht konzentrieren muss. Das Schütteln eines Controllers ist eine Bewegung, die sehr viel natürlicher als das Drücken eines Knopfes ist, deswegen freut es mich schon, wenn diese Eingabemethode für irgendwas Sinnvolles genutzt wird, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist.
    Bewegungssteuerung lässt sich, gute Sensoren vorausgesetzt, aber eben noch für so viel mehr nutzen. Das Zielen per Umsehen mit dem Controller z.B. ist nicht nur intuitiv, sondern auch gleichzeitig schnell und präzise, etwas, das mit Control Sticks nicht möglich ist.

    Die Umsetzung der Bewegungssteuerung in Super Mario Odyssey klingt für mich auch recht gelungen. Ich denke, dass ich viele von den Aktionen, die sich mit Bewegungssteuerung steuern lassen, auch damit ausführen werde. Genau werde ich das natürlich erst beurteilen können, nachdem ich das Spiel gespielt habe, aber ich bin auf jeden Fall kein Freund von komplizierten Tastenkombinationen und mag es, solchen durch intuitivere Bewegungen zu entgehen.

    Und was soll hier "in die Wii-Zeit zurückwerfen" bedeuten? Nintendo seit der Wii jede ihrer Konsolen mit Bewegungssteuerung ausgestattet und diese auch sehr oft in eigenen Spielen genutzt.

  9. #9
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.830
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von lasagne Beitrag anzeigen
    Und was soll hier "in die Wii-Zeit zurückwerfen" bedeuten? Nintendo seit der Wii jede ihrer Konsolen mit Bewegungssteuerung ausgestattet und diese auch sehr oft in eigenen Spielen genutzt.
    Schütteln als Ersatz für einen Tastendruck wie in Zelda: Twilight Princess, Mario Galaxy oder Donkey Kong Country Returns hab es (zum Glück) weder auf Wii, noch auf 3DS.


  10. #10
    Avatar von Laritou
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.983
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Einmal den Controller für einen hohen Sprung kurz zu schütteln sollte eigentlich für jeden gesunden Menschen machbar sein. Am schlimmsten empfand ich die Bewegungssteuerung bisher bei Twilight Princess (Wii). Auf der Switch find ich die Bewegungssteuerung bisher aber sehr präzise und gut, solange es einfach gehalten bleibt (Schütteln ist jetzt wirklich nicht schwierig ) ist alles gut.

123 ... »

Ähnliche Themen

  1. Suche "Mario Kart: Double Dash!!" und "Super Smash Bros. Melee"
    Von SUPERLUIGI2201 im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 10:29
  2. Mal zum überlegen : "StarFox" bei "Mario Kart"?
    Von SmashBros&FoxMcCloudFan01 im Forum Mario Kart 8
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 22:59
  3. Super Mario 64 - Das Rätsel um die "unmögliche Münze" ist gelöst!
    Von SasukeTheRipper im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 20:21
  4. Nintendo kündigt DSi XL "25 Jahre Super Mario"-Version an
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 15:03
  5. Wie starte ich "Super Mario Sunshine" auf der Wii?
    Von Drachenbauer im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden