« 1234 »
  1. #11

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    983
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Schöner Text Karltoffel, viel durchdachtes drin.

    Aber bitte hört auf nach mehr Speicher in der Switch zu schreien, derzeit sind die Preise so hoch das man mit 25% bis 30% erhöhten Preisen rechnen muss nur um auf 64GB zu kommen. Und was bringt es als Ergebniss? Kaum etwas.
    Das ist genau so undurchdachtes "Massen" nachreden wie es virus34 in Hinsicht auf Konsumentenverhalten angekreidet hat.

    Eine Lösung ist GOTY mit DLC auf Karte, idealerweise relativ zeitnah zum DLC Ende.
    Wenn die Konsole auf Karten selber schreiben könnte um den DLC direkt drauf zu haben, aber zu hack anfällig nehme ich an.
    Besitzern erlauben die Festplatte mit einer anderen auszutauschen, wer meint mehr ausgeben zu wollen soll das halt tun aber nicht für jeden erzwingen.
    Daheim eine Festplatte extern anschließbar machen, SD Karte für unterwegs richtig austatten ist extra Aufwand aber nichts was unmöglich ist jedoch hack anfälliger wieder.
    Die Karten für Thirds günstiger machen, damit weniger Daten von Third Party Spielen auf der Konsole landen müssen, sofern das möglich ist. Edit: Alternativ würde mir hier, wie schon ein par mal gesagt, eine Limited Edition mit größerem Modul und allem drauf sicher sinnvoll.
    Geändert von Naska (30.12.2017 um 15:05 Uhr)

  2. #12
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Beiträge
    177
    Bei meinem japanischen 3DS habe ich fast alles digital, weils sonst zu aufwändig gewesen wär und damit war ich sehr zufrieden. Auch der Bequemlichkeit halber...Leider macht mir der Switch-Speicher auch Sorgen und so kaufe ich erstmal alle größeren Spiele Retail (und die Option zu haben ist auch gut, Stichwort Limited Edition). Also bitte wie schon gesagt weniger riesigen unverzichtbaren DLC!

  3. #13
    Avatar von smario66
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    684
    Spielt gerade
    Die 3DS- und Switch-Hits
    Network ID
    smario66
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega Game Gear
    Zitat Zitat von Dodoran Beitrag anzeigen
    Für mich hört sich die Aussage ein wenig wie eine Rechtfertigung an, wieso Nintendo erst jetzt DLC Content anbietet. Während andere Hersteller dieses schon lange Jahre machen ist Nintendo erst jetzt an Board. [...] Vorher tat Nintendo noch vor 2 Jahren so, dass DLCs einfach nicht das richtige ist und nun soll es genau richtig sein obwohl sich gar nicht so viel geändert hat.
    Ist doch völliger Quatsch. Solche Aussagen hat Nintendo nie gemacht. Hätte auch kein Sinn gemacht, da sie seit New Super Mario Bros. 2, also seit über 5 Jahren immer wieder DLC für ihre Spiele anbieten. Also wovon redest du?

  4. #14
    Avatar von mithos630
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    815
    Spielt gerade
    Zelda Breath of the Wild
    Konsolen
    Wii U Wii DS GC GBA N64 GB
    PC
    Früher gab's ein fertiges Game. Heute darf man sich zusätzlich noch bestimmtes dazu kaufen. Da gibt es für die Kunden Vor- und Nachteile. Für die Produzenten eher nur Vorteile...

  5. #15
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    8.722
    Spielt gerade
    Shin Megami Tensei: Devil Summoner: Soul Hackers | Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic)
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    @mithos630
    Ein fertiges Spiel + Erweiterungspack für (oft) 30 Euro. Außerdem bedeutet ein Spiel mit DLC nicht, dass es unfertig oder gekürzt ist. Auch wenn das die "Pauschal-Meckerköppe" gern so sehen wollen.







  6. #16

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    983
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Die Add Ons die es damals, vor allem auf dem PC, gab sind für mich etwas besser als DLC.
    Sie stellen komplett abgeschlossene Erweiterungen dar und waren meist/immer physich. Grade bei figthing Games (auch Smash Bros WIi U) wird alles in kleinste Teile gestückelt um je Teil gute Summen zu bekommen während das Gesamte zwar etwas günstiger wird aber meist mir teurer vorkommt als damals die Add Ons.
    Geändert von Naska (30.12.2017 um 20:21 Uhr)

  7. #17

    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    16
    Ich habe kein Problem mit DLCs. Aber ich bevorzuge den physischen Datenträger. Ich habe es bisher auch vermieden, den Shop zu nutzen und vollständige Spiele zu laden. Ich will im Ernstfall ein Spiel auch wieder verkaufen können.

  8. #18
    Avatar von Dodoran
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    4.468
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES NES
    Zitat Zitat von smario66 Beitrag anzeigen
    Ist doch völliger Quatsch. Solche Aussagen hat Nintendo nie gemacht. Hätte auch kein Sinn gemacht, da sie seit New Super Mario Bros. 2, also seit über 5 Jahren immer wieder DLC für ihre Spiele anbieten. Also wovon redest du?
    Es ging in meinem Satz nicht primär um die Jahreszahl. Nicht gleich so aggro sein.

    Es ging primär um die Aussage. Nintendo hinkt was online angeht einfach hinterher. Und die Aussage ist einfach murks, so wie Kartoffel schon schrieb. Vor 5 Jahren waren DLCs bei Nintendo fast nie vertreten, es war extrem vereinzelnt. Ausser NSMBWiiU und Fire Emblem und SMash gab es in dem Bereich fast so gut wie gar nichts, wo damals schon vor 5 Jahren der DLC Content bei vielen Spielen auf anderen Systemen die Regel war.

    Also no offense, geschmeidig bleiben und den Inhalt ansehen, nicht die Jahreszahl.

  9. #19
    Avatar von smario66
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    684
    Spielt gerade
    Die 3DS- und Switch-Hits
    Network ID
    smario66
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega Game Gear
    Zitat Zitat von Dodoran Beitrag anzeigen
    Nicht gleich so aggro sein. [...] Also no offense, geschmeidig bleiben[...]
    Also erstmal solltest du aufpassen was für Stimmungen und Emotionen du in die völlig neutralen rein textbasierten Antworten deiner Gegenüber hineininterpretierst. Das kann einem wirklich Ärger einbringen.
    Zitat Zitat von Dodoran Beitrag anzeigen
    Es ging in meinem Satz nicht primär um die Jahreszahl. [...]
    und den Inhalt ansehen, nicht die Jahreszahl.
    Ja, toll. Erst irgendeine Zahl in den Raum werfen und sich dann aggressiv angegriffen fühlen, weil sich jemand darauf bezieht und klarstellt, dass die Zahl schlichtweg keinen Sinn macht? So kann man auch natürlich auch kommunizieren...

  10. #20

    Registriert seit
    19.01.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    584
    Spielt gerade
    Heroes of the Storm
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS
    @smario66
    Verantwortlich für die Aussage ist immer der Sender der Botschaft und nicht der Empfänger. Ist eine Grundlage der Kommunikation. Wenn er dort eine aggressive Botschaft rein interpretiert, liegt es an dir das ordentlich zu klären und nicht die Schuld Dodoran in die Schuhe zu schieben.
    Grüße

« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Reggie spricht über weitere 3DS-Spiele, Nintendo Selects und VC für Switch & 3DS
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 13:06
  2. Blizzard spricht über Overwatch für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 13:55
  3. Miyamoto spricht über Iwatas Einfluss auf die Entwicklung von Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 22:13
  4. Nintendo spricht über das angeblich schlechte Launch-Lineup von Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 18:30
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 14:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden