« 12

Thema: Haikyuu!!

  1. #11
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    640
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    PC
    Zitat Zitat von Mjyrn Beitrag anzeigen
    Und irgendwie würde ich auch gern mal wieder Volleyball spielen...das ist jetzt auch schon wieder so viele Jahre her...
    Haikyuu!! hat mich auch zum Sport machen motiviert. Ich hab dadurch auch Gefallen an Volleyball an sich gefunden und mir ein paar lokale Matches angesehen. Was für eine Position hast du denn gespielt?

  2. #12
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.060
    Spielt gerade
    Tales of Berseria
    Konsolen
    3DS
    PC
    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Haikyuu!! hat mich auch zum Sport machen motiviert. Ich hab dadurch auch Gefallen an Volleyball an sich gefunden und mir ein paar lokale Matches angesehen. Was für eine Position hast du denn gespielt?
    Leider habe ich mich nie wirklich wieder zum Mannschaftssport durchringen können seither. Aber vllt irgendwann in Zukunft mal wieder...
    Ich war damals Kageyama mäßig Setter.

    Spielst du auch selbst Volleyball?
    J-RPG and Indie Love <3

  3. #13
    Avatar von Monado Boy
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.294
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles X, Pokemon Mond, Fire Emblem Fates
    Network ID
    Link_aus_Kokiri
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii GBA N64 NES
    Ach Haikyuu ^o^
    Was ich besonders gut finde, sind auch die Charaktere und ihre Entwicklung.

    Ich kann mich z.B. super mit Hinata identifizieren, nur dass ich selbst Fussball spiele und nicht Volleyball.

    Die letzte Staffel / das letzte Intro haut/hauen mMn. auch nochmal richtig rein.

  4. #14
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    640
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    PC
    Zitat Zitat von Mjyrn Beitrag anzeigen
    Leider habe ich mich nie wirklich wieder zum Mannschaftssport durchringen können seither. Aber vllt irgendwann in Zukunft mal wieder...
    Ich war damals Kageyama mäßig Setter.

    Spielst du auch selbst Volleyball?

    Leider nein, habe bedauerlicherweise nie Mannschaftssport gemacht. Ich hab's nur mal in der Schule gespielt, aber wie die meisten in meiner Klasse war ich damals froh, wenn ich den Ball beim Aufschlag über's Netz gekriegt hab.
    Haikyuu!! hat mir aber den Spaß am Zusehen gebracht. Ist für mich ein sehr flottes und konzentriertes Spiel. Als ich hinterher die lokalen Spiele gesehen habe, habe ich sehr viel von der Serie wiedergefunden, was meine Wertschätzung noch gesteigert hat. Also, dass es das Reale so gut einfängt. Das ist zumindest mein Eindruck.

    Und, findest du die Position des Setters in der Serie gut dargestellt?
    Wünsche dir jedenfalls, dass du mal wieder dazu kommst, wenn du gerne möchtest.



    Habt ihr eigentlich Lieblingsfiguren in der Serie? Wenn ja, welche und warum?

  5. #15
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.060
    Spielt gerade
    Tales of Berseria
    Konsolen
    3DS
    PC
    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Leider nein, habe bedauerlicherweise nie Mannschaftssport gemacht. Ich hab's nur mal in der Schule gespielt, aber wie die meisten in meiner Klasse war ich damals froh, wenn ich den Ball beim Aufschlag über's Netz gekriegt hab.
    Haikyuu!! hat mir aber den Spaß am Zusehen gebracht. Ist für mich ein sehr flottes und konzentriertes Spiel. Als ich hinterher die lokalen Spiele gesehen habe, habe ich sehr viel von der Serie wiedergefunden, was meine Wertschätzung noch gesteigert hat. Also, dass es das Reale so gut einfängt. Das ist zumindest mein Eindruck.

    Und, findest du die Position des Setters in der Serie gut dargestellt?
    Wünsche dir jedenfalls, dass du mal wieder dazu kommst, wenn du gerne möchtest.



    Habt ihr eigentlich Lieblingsfiguren in der Serie? Wenn ja, welche und warum?
    Ich denke auch, dass es die Realität relativ gut wiedergibt. Natürlich etwas sehr romatisiert und stellenweise Anime-typisch überspitzt, aber der Grundtenor ist doch gut getroffen.

    Die Charaktere finde ich eigentlich fast alle liebenswert.
    Kenma bekommt Extrapunkte, weil er meinen Spielstil wiederspiegelt (mäßiges Talent, aber immer den Überblick ) und Asahi hat den Big but scared Bonus, aber ansonsten ist der Cast doch allgemein sehr interessant.
    Ich bin gespannt, ob das im Laufe der Serie so bleibt.
    J-RPG and Indie Love <3

« 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden