« 123 »
  1. #11
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    8.669
    Spielt gerade
    Super Smash Bros. Ultimate (NSW) | Hearthstone: Heroes of Warcraft (PC/Android)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC, Samsung Galaxy Note9
    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    @Heldi: speziell in meinem Fall ist das auch kein Fasten in dem Sinn, sondern ein Beginn, wieder zur bewussten und gesunden Ernährung zurück zu finden. Dass gerade „Fastenzeit“ ist, ist bei mir Rainer Tsuhfall.
    Okay, dann Daumen hoch und gutes Gelingen.


  2. #12
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.000
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Okay, dann Daumen hoch und gutes Gelingen.
    Dänks! Ich mache ja auch grundsätzlich Intervallfasten, bedeutet 16:00-24:00 Uhr esse ich, 00:00-16:00 Uhr esse ich nichts und trinke in der Zeit nur Wasser und kaffe. Manchmal esse ich auch schon ab 14:00 Uhr, aber früher fast nie. Das ist zufällig sogar ein Ernährungsmodell, ich als Frühstücksmuffel habe das allerdings schon seit der frühen Jugend instinktiv so praktiziert, habe morgens einfach weder Hunger noch Appetit und der tritt auch erst frühestens am Nachmittag ein. Is ganz nice, hat wohl einige gesundheitliche Vorteil und stuff.











  3. #13
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    8.669
    Spielt gerade
    Super Smash Bros. Ultimate (NSW) | Hearthstone: Heroes of Warcraft (PC/Android)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC, Samsung Galaxy Note9
    Kenne einige Leute, die mit IF oder Warrior super fahren. Ich würd's nur schaffen, während ich in Ketose bin - da hatte ich auch Tage, wo ich den ganzen Tag aus mangelnden Appetit nichts gegessen hatte.


  4. #14
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    12.330
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    Ist es für dich also auch kein Problem, einfach mal zu sagen "Auf dies und jenes verzichte ich ab sofort"? Das funktioniert dann ohne Probleme?
    Ich denk mir das z. B. weniger als äußeren Zwang, als dass ich meinen persönlichen Nutzen daraus ziehe. Also, das Wissen, das gerade "Fastenzeit" ist, motiviert mich irgendwie mehr, es durchzuziehen. Aufgrund irgendeines Psychomechanismus, den ich absichtlich nicht zu sehr hinterfrage, um ihn nicht zu zerstören.
    Wenn ich mir denke, dass ich mal ne Woche auf Süßkram verzichten sollte, dann mache ich das und habe damit auch kein Problem. Außerdem bewege ich mich viel, bin sehr oft an der frischen Luft, rauche nicht, trinke selten Alkohol und nehme sonst keine Drogen.

  5. #15
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    22.708
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    Dänks! Ich mache ja auch grundsätzlich Intervallfasten, bedeutet 16:00-24:00 Uhr esse ich, 00:00-16:00 Uhr esse ich nichts und trinke in der Zeit nur Wasser und kaffe.
    Ich würde sterben. Glaube das macht mein Kreislauf gar nicht mit.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  6. #16
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.244
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Wie schaut das denn beim Fasten aus mit normalen Tätigkeiten? Kann ich Fasten und gleichzeitig weiterhin zum Sport gehen oder schadet das dem Körper, wenn ich Leistung abrufe, die nicht durch Kalorien gedeckt wird?

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  7. #17
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    22.708
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Ob es schadet, kann ich dir nicht sagen, aber dein Körper wird 100%ig nicht die Leistung bringen, die du sonst gewohnt bist. Nicht umsonst haben einige dann Schwierigkeiten bei Klausuren oder klagen über Schwindel.

    Ich habe mir auch sagen lassen, dass Moslems deswegen auch das Fasten auslassen (und/oder verschieben?) dürfen, wenn sie Leistung bringen müssen.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  8. #18
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.755
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    Gefastet in dem Sinne hab ich bisher auch noch nicht. Generell trinke ich nie Alkohol oder Kaffee, deswegen kann man das auch nicht als fasten bezeichnen.
    Im letzten Jahr hatte ich einmal für 2 Monate ein Detox gemacht. Sprich, ausschließlich pflanzlich ernährt, auch keine verarbeiteten Lebensmittel, bestimmte Uhrzeiten eingehalten, großteils nur roh und noch andere Detox Praktiken durchgeführt. Das hat schon sehr gut getan und ich hatte unglaublich viel Energie in der Zeit. Direkt im Anschluss bin ich nach China geflogen, da hatte es sich mit dem Detox erstmal erledigt.
    Also was Heldengeist angesprochen hat ist schon sehr wichtig. Für kurze Zeit auf etwas zu verzichten und dann wieder normal weiterzumachen kann irgendwie nicht der Sinn der Sache sein. Aber ich bin wieder auf einem guten Weg zu einer grundsätzlich gesunden Ernährung.
    Bis japsi vorbei kommt und wieder alles zerstört.

  9. #19
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    12.330
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    Dänks! Ich mache ja auch grundsätzlich Intervallfasten, bedeutet 16:00-24:00 Uhr esse ich, 00:00-16:00 Uhr esse ich nichts und trinke in der Zeit nur Wasser und kaffe. Manchmal esse ich auch schon ab 14:00 Uhr, aber früher fast nie. Das ist zufällig sogar ein Ernährungsmodell, ich als Frühstücksmuffel habe das allerdings schon seit der frühen Jugend instinktiv so praktiziert, habe morgens einfach weder Hunger noch Appetit und der tritt auch erst frühestens am Nachmittag ein. Is ganz nice, hat wohl einige gesundheitliche Vorteil und stuff.
    Ich versuche meine Nahrung zwischen 12 und 18 Uhr zu mir zu nehmen, das reicht dann in der Regel auch und verhungern werde ich dadurch auch nicht, ich würde es aber nicht unbedingt "Fasten" nennen, sondern so ist einfach mein Tagesablauf

  10. #20
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    8.000
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Kenne einige Leute, die mit IF oder Warrior super fahren. Ich würd's nur schaffen, während ich in Ketose bin - da hatte ich auch Tage, wo ich den ganzen Tag aus mangelnden Appetit nichts gegessen hatte.
    Klappt auch echt gut, ganz leicht ist es nicht immer, aber ich finde das macht das gewisse Etwas im Alltag aus, so kleiner Mini-Thrill, wenn man eigentlich 16:00 Uhr essen würde, es aber doch erst um 18:00 oder 19:00 schafft. Kann einen schon bisschen abfucken aber macht einen mental auch irgendwie stark. Schwer zu beschreiben.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich würde sterben. Glaube das macht mein Kreislauf gar nicht mit.
    Bei mir sorgt das Frühstück eher zu einem runterfahren des Kreislauf, aber ich weiß, dass das höchst unterschiedlich ist von Mensch zu Mensch. Der eine kommt drauf klar, der andere nie und nimmer.

    Zitat Zitat von SasukeTheRipper Beitrag anzeigen
    Ich versuche meine Nahrung zwischen 12 und 18 Uhr zu mir zu nehmen, das reicht dann in der Regel auch und verhungern werde ich dadurch auch nicht, ich würde es aber nicht unbedingt "Fasten" nennen, sondern so ist einfach mein Tagesablauf
    Dann betreibst du auch intermittend fasting oder auch Intervallfasten genannt ist ganz interessant, kannst dir ja mal die Infos und wissenschaftliche Grundlage dazu reinziehen. Ist echt interessant.
    Ich hab das auch mein Leben lang nicht absichtlich gemacht und auch als Kind und Jugendlicher frühestens 12-14 Uhr gegessen und abends 22 Uhr das letzte mal ca.











« 123 »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden