1. #1

    Nintendo: Personalwechsel an der Spitze


  2. #2
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    759
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    PC
    Mh, nach Iwatas doch recht großer Präsenz hat man meiner Empfindung nach von Kimishima eigentlich nicht soo viel mitbekommen, als Konsument, meine ich. Furukawa ist mir auch gar nicht bekannt, aber es wird sich zeigen, ob man sein Gesicht häufiger zu sehen bekommt.

    Von den Directs her fand ich Satoru Shibata eigentlich immer ganz sympathisch, was mir aber natürlich keine Rückschlüsse auf seine sonstige Arbeit erlaubt. Seine witzigen Direct-Einlagen werden mir aber fehlen (... genauso sehr wie die Directs selbst in ihrer alten Form).

    Von größerem Interesse ist aber wohl, welche firmentechnischen und inhaltlichen Entwicklungen die neuen Gesichter mit sich bringen werden. Ich bin gespannt.

  3. #3
    Avatar von Lehtis
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    ÖSTERREICH
    Beiträge
    801
    Network ID
    AndreasZiagl
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 GB
    Bei Satoru Shibata kann ich mir ja vorstellen, dass er einfach wieder mal nach Hause nach Japan wollte.^^
    Ansonsten hoffe ich, dass der neue Nintendo Chef wieder mehr vor der Kamera sein wird wie Iwata damals.
    Es ist einfach viel Sympathischer, wenn ein Gamer bzw sogar ein ehemaliger Entwickler so einen Laden leitet wie eben Iwata oder Phil Spencer bei Xbox.

  4. #4
    Avatar von mithos630
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    864
    Spielt gerade
    Zelda Breath of the Wild
    Konsolen
    Wii U Wii DS GC GBA N64 GB
    PC
    Schade, dass Shibata geht:(
    Ich war mit seiner Arbeit sehr zufrieden.

  5. #5
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    5.494
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Vieles
    Wundert mich etwas. Anscheinend lief es dich sehr gut unter Kimishima.

  6. #6
    Avatar von Verwirrter
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.630
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Wundert mich etwas. Anscheinend lief es dich sehr gut unter Kimishima.
    Es wird in der News leider nicht erwähnt. Aber der Grund ist einfach, dass er in den Ruhestand geht.
    Darüber hinaus hatte Nintendo recht rasch nach Iwatas Tod darauf hingewiesen, dass Kimishima nur übergangsweisweise Präsident sein wird.

Ähnliche Themen

  1. Hochgestapelt: Minecraft erklimmt die Spitze des japanischen eShops
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 05:33
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 08:57
  3. Weltweite Verkaufszahlen: Wii an der Spitze
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:17
  4. E3-Grafik "Spitze des Eisbergs"?
    Von Daniel im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 08:56
  5. Soul Calibur auf dem Gamecube spitze!
    Von Lars im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 15:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden