12 »
  1. #1

    Joy Cons wackelkontakt?

    Ich habe seit kurzen Probleme mit den Joy Cons. Wenn ich sie anbringe und im Handheld Modus spielen will, gehen sie nicht oder ehr gesagt, nur ab und zu wie mit einen Wackelkontakt.

    Wenn ich den Grip benutze, haben sie keine Probleme.

    Jemand die gleiche Erfahrung gemacht und ggf nen Rat?



  2. #2

    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    309
    Spielt gerade
    Vroom
    Die Joycons sind im Handheld Modus über Metall-Kontakte mit der Switch verbunden. Diese Kontakte sind an der Schiene angebracht, Unterseite der Joycons sind sie ein wenig zu sehen.


    joyconpins.jpg

    Da könntest du mal pusten (sowohl beim Joycon selbst wie auch bei der Switch) oder versuchen zu sehen ob da irgendwas nicht stimmt.

  3. #3
    Zitat Zitat von zapperlot Beitrag anzeigen
    Die Joycons sind im Handheld Modus über Metall-Kontakte mit der Switch verbunden. Diese Kontakte sind an der Schiene angebracht, Unterseite der Joycons sind sie ein wenig zu sehen.


    joyconpins.jpg

    Da könntest du mal pusten (sowohl beim Joycon selbst wie auch bei der Switch) oder versuchen zu sehen ob da irgendwas nicht stimmt.
    Das hatte ich so noch gar nicht gesehen. Hatte
    andere Kontakte dafür gehalten. Werde gleich mal schauen ob da was nicht stimmt. Danke dir erst mal



  4. #4
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.469
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von zapperlot Beitrag anzeigen
    Da könntest du mal pusten (sowohl beim Joycon selbst wie auch bei der Switch) oder versuchen zu sehen ob da irgendwas nicht stimmt.
    Unglaublich wie sich dieser Puste-Mythos hält. Wenn man in solche Öffnungen reinstet, transportiert man Feuchtigkeit zu solchen Kontakten und verkürzt so die Lebenszeit.
    Kontakte pflegt man mit Wattestäbchen und Isopropanol. Bei einem neuen Produkt wie Nintendo Switch wäre aber eher eine Mail an den Nintendo-Kundendienst angebracht.

  5. #5

    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    309
    Spielt gerade
    Vroom
    Isopropanol ist halt schon das scharfe Zeug. Greift die Joycons an, hört man zumindest immer wieder.

    https://www.reddit.com/r/NintendoSwi..._91_isopropyl/

    Kannst du auch mit Kaltluftfön machen oder du nimmst nen Eimer Pressluft, dann ist es wirklich trocken (auch Iso zieht immer Wasser).

    Ich puste lieber - es hilft ja auch nur wenn es Wollmäuse waren - und ja wenn das nicht hilft, braucht man wohl das Larifari mit Nintendo Service.

    Spielt jemand mit den Joycon handheld ohne die Handschlaufenschiene? Mit Schwitzhänden könnte es dann richtig feucht werden bei den Kontakten. Da ist einmal Pusten ein Klacks gegen...
    Geändert von zapperlot (02.05.2018 um 13:11 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.469
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von zapperlot Beitrag anzeigen
    Isopropanol ist halt schon das scharfe Zeug. Greift die Joycons an, hört man zumindest immer wieder.

    https://www.reddit.com/r/NintendoSwi..._91_isopropyl/

    Kannst du auch mit Kaltluftfön machen oder du nimmst nen Eimer Pressluft, dann ist es wirklich trocken (auch Iso zieht immer Wasser).

    Ich puste lieber - es hilft ja auch nur wenn es Wollmäuse waren - und ja wenn das nicht hilft, braucht man wohl das Larifari mit Nintendo Service.
    Du sollst doch nicht die Joy-Con mit Iso reinigen. Es geht um die Kontakte.

  7. #7

    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    309
    Spielt gerade
    Vroom
    Schon recht, Garo. Danke, daß du so viele Leute davor bewahrst, ihre Joycons kaputtzupusten

  8. #8
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.565
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Ganz unrecht hat er nicht... ich kenne das aber auch eher von alten Modulen und deren Kontakte (also zum Beispiel vom Game Boy oder der Super Nintendo). Das Zeug ist ja schon recht aggressiv, nachher könnten die betroffenen Plastikstellen um die Kontakte herum abfärben, oder sowas. Ausschließen würde ich es jedenfalls nicht.

    Man muss halt auch immer schauen, was wirklich zweckdienlich ist. Ich ziehe mir ja auch nicht jedes Mal Latexhandschuhe an, um zu verhindern, dass der Schweiß an meinen Händen das Plastik oder die Farbe meiner Handhelds angreift (, auch wenn ich immer noch nicht verstehe, was mit meinen alten Handhelds los ist).


  9. #9

    Registriert seit
    25.02.2017
    Beiträge
    309
    Spielt gerade
    Vroom
    Alter Kunststoff hatte das Problem, daß er gerne gelb wurde mit der Zeit. Keine Ahnung ob das den DS mit einschließt. Auf YT findest du jedenfalls Filme (suche nach 8 Bit Guy) wie man das wieder rückgängig machen (ins. bei alten Apple-PCs die mitunter ja auch mal Geld wert sein können).

    Bedeutet aber auseinandernehmen und dann nur das Plastik behandeln und kann auch schiefgehen...

  10. #10
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.565
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Du meinst wahrscheinlich das hier?



    Das Problem bei solchen Sachen ist für mich immer, dass ich Handhelds ja auch in der Hand halte. Da bin ich ein bisschen empfindlich/vorsichtig, wenn es um die Behandlung mit irgendwelchen Chemikalien geht. Zumal ganz unabhängig vom gesundheitlichen Aspekt wohl auch das Material angegriffen werden kann.


Ähnliche Themen

  1. Probleme mit den Joy-Cons - Neukauf sinnvoll?
    Von Unnütz im Forum Nintendo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 00:25
  2. Joy cons schonen?
    Von Pipo im Forum Nintendo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2018, 17:00
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 13:28
  4. 3d xl hat Wackelkontakt
    Von Pottwieser im Forum Nintendo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 22:22
  5. "Lost Kingdoms" pro und cons....
    Von Nobody im Forum Nintendo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.09.2002, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden