« ... 4121314

Thema: E3 2018

  1. #131
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Okanagan Valley, Canada
    Beiträge
    5.493
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    Zitat Zitat von Sepp91 Beitrag anzeigen
    Wenn sie jetzt noch einen kleinen Storymodus zurück bringen (muss ja nix großes sein)
    Warum muss das nichts großes sein? Mit Zelda und Mario haben sie sich so viel Mühe gegeben. Warum wird das nicht auch von anderen Spielen erwartet? Alle Charaktere rein ist schön und gut, dafür hängt das Spiel noch zwischen Wii und Wii U.

  2. #132
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    3.549
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Network ID
    The_Real_Sepp
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Zitat Zitat von Monoton Beitrag anzeigen
    Warum muss das nichts großes sein? Mit Zelda und Mario haben sie sich so viel Mühe gegeben. Warum wird das nicht auch von anderen Spielen erwartet? Alle Charaktere rein ist schön und gut, dafür hängt das Spiel noch zwischen Wii und Wii U.
    Mario Odyssey und BotW sind großartige Spiele (wenn du die meinst), aber beide bleiben sicher nicht wegen der großartigen Story im Gedächtnis.

  3. #133
    Avatar von Unnütz
    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    479
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS GBA
    PC
    Als im großen und ganzen war die E3 2018 (wieder mal) recht mies. Hab mir zwar "nur" EA, Microsoft, Ubisoft und Teile von Bethesda und Devolver gesehen, aber die wahren alle meiner Ansicht nach recht (mit der teilweisen Ausnahme Microsofts und Ubisofts) schwach.

    Bei Bethesda und vor allem EA erwarte ich zwar nicht viel, wurde aber trotzdem enttäuscht. Bei Devolver sah es zwar anders aus, aber ich bin kein großer Fan den selben Witz ähnlich zu wiederholen. Zu guter letzt war ja Nintendo ein gigantischer Griff ins Klo. Ubisoft und Microsoft waren zwar, wie ich fand, nicht schlecht, aber halt nicht super herausragend. Ubisoft hatte keinen Überraschungsknaller. Sony und Square Enix hab ich nicht gesehen, aber da habe ich wohl auch nicht viel verpasst, nachdem was ich gelesen hab.

    Einzig bei Microsoft war so etwas wie ein Hype da. Der Entstand größtenteils daraus, dass sie richtig viele geile Thrid Party Spiele gezeigt haben (Cyperpunk 2077, DmC5 und Sekiro) und ihre große "Shoppingtour der Entwickler" angekündigt haben. Woraus man ableiten kann, dass man in den nächsten 3 bis 5 Jahre große XBOX First Party sehen wird. Vor allem von Ninja Theory und Playground Games erhoffe ich viel. Da war nur das Problem, dass diese Spiele erst frühstens 2020 kommen und bis dahin nur Rennspiele und Shooter von Microsoft selber kommen.

« ... 4121314

Ähnliche Themen

  1. Gaming Log 2018
    Von Garo im Forum Videospiel-Plauderecke
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 15:01
  2. Pure Farming 2018
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 15:02
  3. Just Dance 2018
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2018, 18:33
  4. Just Dance 2018
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2018, 18:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden