123 ... »
  1. #1
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.856
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB

    Resident Evil 2 REmake

    Horror kann viele Formen annehmen und hat sich im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wieder gewandelt. Merkwürdige Schemen in der Dunkelheit, klassische Lagerfeuergeschichten, die im Lichte des verlöschenden Feuers erzählt werden, Bücher voller Geschichten über finstere Nächte, Filme, die die dunkle Seite des Menschen beleuchten und wozu er fähig sein kann – oder das leichte Aufleuchten eines Fernsehbildschirms, wenn das Schild „Welcome to Raccoon City“ kurz aufflackert. Die Art und Weise, wie uns Horror erlebbar gemacht wird, hat sich immer wieder gewandelt, aber die Leute wissen immer noch einen guten Schocker zu schätzen. 1998 hat Resident Evil 2 einen neuen Standard in Sachen Horror gesetzt – und jetzt, 20 Jahre nach dem Release des Originals, können wir den Raccoon City Ausbruch noch mal erleben, wenn Resident Evil 2 für PlayStation 4, Xbox One und den PC am 25. Januar 2019 erscheint!

    Als komplettes Remake des Originals bringt Resident Evil 2 den Albtraum von Raccoon City zurück. Auf euch warten dabei moderne Gameplay-Mechaniken, eine neue, noch nie dagewesene Grafik und der fotorealistischen Stil, den wir der RE Engine zu verdanken haben. Die RE Engine sorgte bereits bei Resident Evil 7 biohazard für die atemberaubende Optik.

    Im Einklang mit dem Survival Horror, der Resident Evil 2 definiert, werden auch im Remake groteske Horden von Untoten in feinster Gore- und Splatter-Manier zum Leben erweckt. Die wandelnden Toten werden in Echtzeit auf euch reagieren und der Schaden jeder Kugel kann an ihren zerfallenden Körpern abgelesen werden – jede noch so kleine Ladung Schrot wird sich in dem faulenden Fleisch der Untoten festsetzen. Den Wurzeln der Serie treu bleibenden sollte dabei jeder Schuss, den ihr abgebt, sein Ziel auch wirklich treffen, wenn euch euer Überleben lieb ist. Die neue Over-Shoulder-Kamera versetzt euch dabei noch tiefer ins Geschehen als jemals zuvor, während ihr versucht, aus der überrannten Stadt zu fliehen.

    Diese neue Welt von Resident Evil 2 wurde für euch von Grund auf neu designt und bietet euch eine neue Perspektive auf die zerstörte Metropole Raccoon City. Sie erzählt die Geschichte zweier Charaktere, die zu den Dreh- und Angelpunkten des gesamten Resident Evil-Franchises wurden: Leon S. Kennedy, einem Cop, der gerade frisch von der Polizei-Akademie kommt und den der schlimmsten, ersten Arbeitstag seines Lebens erwartet, sowie Claire Redfield, einer jungen wie klugen College-Studentin, die auf der Suche nach ihrem Bruder Chris ist.

    Die beiden Charaktere Leon und Claire haben dabei jeweils einen eigenen Handlungsstrang bzw. eine individuelle Kampagne vor sich. Nach dem ersten schicksalshaften Treffen der beiden, das die Geschehnisse erst so richtig in Gang bringt, könnt ihr so bestimmte Ereignisse aus unterschiedlichen Perspektiven erleben: wenn ihr zum Beispiel einzigartige Charaktere trefft, unterschiedliche Rätsel löst sowie die generell unterschiedlichen Pfade der Protagonisten durch die verfallende Stadt nehmt.

    Das Raccoon City Police Department, eine – in ein Museum umgewandelte – Polizeistation, ist dabei nur einer der Orte, die ihr auf eurem Weg aus der Stadt besuchen werdet. Dem Gebäude gehört ein besonderer Platz in den Herzen vieler Resident Evil-Fans. Neulinge wie Veteranen dürfen gespannt sein, es in neuer Pracht erkunden zu können.

    http://www.capcom-germany.de/2018/06...-raccoon-city/

  2. #2
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.217
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Ich weiß, es ist nur ein Gadget und würde wohl die meiste Zeit in der Ecke rumliegen aber allein dafür bin ich schon wieder am Überlegen, ob ich mir nicht doch VR holen sollte... Ich habe damals das Original irgendwann 2004 oder so nachgeholt. War schon ein gutes Spiel und wenn ich mir überlege, wie mich RE7 vergrault hat........... komme ich doch zu dem Entschluss, dass ich RE2 nicht spielen werde.

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  3. #3
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    17.167
    Bin ich der Einzige den die neue Aufmachung stört und man sich nicht, wie beim Remake vom Erstling, mehr vom Original hat inspirieren lassen? Ich brauch zwar keine Panzersteuerung aber feste Kamerawinkel oder Pre-Render Umgebungen gehören für mich zu einer originalgetreuen Resident Evil Erfahrung einfach dazu.

  4. #4
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    6.917
    Spielt gerade
    Darkest Dungeon (PS4/Vita), Lone Survivor (Vita), Nier: Automata (PS4), Stardew Valley (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Der zweite Trailer passt hier auch noch rein:



    Was soll ich sagen: ENDLICH!!! ENDLICH!!! F**ING ENDLICH.

    Meine feuchten Jugend-Gaming-Träume wurden endlich erhört. Es gibt so unendlich viel, was mir an den Trailern und Eindrücken gefällt. Das lässt sich gar nicht alles so schön in Worte fassen. Vielleicht ein paar Stichpunkte:

    - Unglaublich dichte Atmosphäre durch Lichtstimmung und spärliche Beleuchtung, durch und durch
    - Die Charaktere und Gegner sehen super aus
    - Diese Licker <33
    - Es scheint mehr von Raccoon City (spekulativ) und neue Orte zu sehen zu geben
    - Claire und Leon sollen eigene Szenarien bekommen, die sich mehr unterscheiden (kein A-B-Szenario Mix mehr, dafür aber wahrscheinlich deutlich längere Kampagnen)
    - Capcom scheint den alten Fans jeden Wunsch von den Augen abzulesen und stellt Szenarien und Charaktere originalgetreu aber mit einem modernen Touch nach
    - männliche und weibliche Zombies melden sich in Vielzahl zurück (schön, dass sie nicht wegen irgendwelchen Feministen davor zurückgeschreckt sind)
    - das Charakterdesign von Mr. X und Ada lässt auf einen Noir-artigen Stil oder Einflüsse dieser Art schließen
    - neue Wetterbedingungen (Regen, wabbernder Nebel) machen die Atmosphäre so dick, dass man Pudding darin kochen kann
    - und vieles mehr

    Andi und ich sind gerade einfach nur glücklich. Mussten den Trailer gleich mal aus Fanboy-Sicht auseinander nehmen.



    Solange der Schwierigkeitsgrad anspruchsvoll ist und ich hier feinsten Survival Horror serviert bekomme, kann ich mit Over-the-shoulder-Kamera und modernen Gegebenheiten leben. Es wird übrigens auch möglich sein, jederzeit zwischen altem und neuen Soundtrack zu swappen, wenn man den entsprechenden DLC besitzt bzw. vorbestellt. Ich bin so heiß auf das Ding.
    Geändert von Shiek (13.06.2018 um 13:43 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    14.421
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Andi lebt noch ????

    Das Interbiew mit dem Gameplay war super und man hat sich wohl extrem muehe gegeben auch den alten Fans mehr als genug Neues in die bekannte Suppe zu broeckeln.
    Die RE4-Steuerung gefaellt mir super und wirkt auch einfach spielerisch besser als die klassische Ansicht.


  6. #6
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.856
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Bin ich der Einzige den die neue Aufmachung stört und man sich nicht, wie beim Remake vom Erstling, mehr vom Original hat inspirieren lassen? Ich brauch zwar keine Panzersteuerung aber feste Kamerawinkel oder Pre-Render Umgebungen gehören für mich zu einer originalgetreuen Resident Evil Erfahrung einfach dazu.
    Das zieht heutzutage einfach nicht mehr. Von dem, was ich bisher gehört habe, scheint ein sehr großer Teil der Fans mit dem gezeigten Material glücklich zu sein. Capcom hat meiner Meinung nach alles richtig gemacht. Ich freue mich jedenfalls sehr!

    Edit: Dass das hier ein "richtiges Remake" sein würde, ist aber auch schon seit Jahren bekannt.

  7. #7
    Avatar von kingm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.109
    Spielt gerade
    Velocity 2x
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 GBA GB
    PS2
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Bin ich der Einzige den die neue Aufmachung stört und man sich nicht, wie beim Remake vom Erstling, mehr vom Original hat inspirieren lassen? Ich brauch zwar keine Panzersteuerung aber feste Kamerawinkel oder Pre-Render Umgebungen gehören für mich zu einer originalgetreuen Resident Evil Erfahrung einfach dazu.
    Ich sehe es gleich wie du aber wie Sasuke schreibt werden wir da wohl in der Minderheit sein.

    Aber egal. Leg ich halt das Original nochmal ein und spiel es zum weiß nicht wie often mal durch :-)


  8. #8
    Avatar von Cleese
    Registriert seit
    24.02.2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.427
    Konsolen
    Spiel sieht wirklich gut aus. Konnte mich zumindest an den Gang und die erste Szene noch erinnern. Für nen 20er wirds gekauft.

  9. #9
    Avatar von GamezFan
    Registriert seit
    01.07.2002
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    1.510
    Network ID
    Aya-NID
    Konsolen
    Switch PS4 PS3
    Dreamcast
    Auf dieses Spiel habe ich gewartet. Auf dieses Remake. Wird natürlich Day One gekauft und auf Teil 3 gehofft.

    Switch-Freundescode: SW-7774-5356-2599

  10. #10
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    6.917
    Spielt gerade
    Darkest Dungeon (PS4/Vita), Lone Survivor (Vita), Nier: Automata (PS4), Stardew Valley (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Werds im Dezember auch vorbestellen, wenn man bis dahin keine apokalyptischen Botschaften hört. Unterstütze ja sonst diese Praktiken nicht. Aber das ist DAS Spiel für mich. Wird der Hammer.

123 ... »

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil 2 Remake für die Wii?
    Von Andi im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 17:55
  2. Resident Evil 1 Remake für den DS?
    Von Master Cube im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 20:40
  3. Resident Evil Remake
    Von BlackCloud im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 10:17
  4. Resident Evil Remake + schlechte Steuerung
    Von Martin21! im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.2003, 15:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden