« 1234 »
  1. #21
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    21.052
    Spielt gerade
    Hyrule Warriors: Definitive Edition, DOOM, Xenoblade Chronicles 2, A Hat in Time: Seal the Deal
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    #teambalki
    Wer dachte, dass Nintendo den ganzen Veröffentlichungsplan 2019 hier reinhaut, spinnt. 2018 ist gut gefüllt und Smash und Pokémon sind die diesjährigen Highlights für jeweils Cores und Casuals.


  2. #22
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    1.421
    Spielt gerade
    Mega Man 11, Hollow Knight, Spider-Man, Undertale
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Wenn selbst Fearly sich negativ äußert muss Nintendo echt was falsch gemacht haben

  3. #23
    Avatar von Laritou
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.411
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Wollte ich gerade schon sagen. Fearly, bist du das?


    Gotta Catch 'em All

  4. #24
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    23.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    20.335
    Spielt gerade
    Kingdom Hearts: Birth by Sleep (PS4), Ys VIII: Lacrimosa of Dana (Switch)
    Network ID
    DerDani84
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    #teambalki
    Wer dachte, dass Nintendo den ganzen Veröffentlichungsplan 2019 hier reinhaut, spinnt. 2018 ist gut gefüllt und Smash und Pokémon sind die diesjährigen Highlights für jeweils Cores und Casuals.
    Ok, pro Jahreshälfte je ein Highlight für Cores und eins für Casuals liefern reicht. Notiert!

  5. #25
    Avatar von Br1ind31d
    Registriert seit
    04.12.2015
    Beiträge
    495
    #TeamBalki
    ich kann dir nur zustimmen

    Geschmäcker sind eben verschieden

    Ich fand die Direct relativ gut und konnte mich mit einigen Spielen anfreunden
    - Overcooked 2
    - Fire Emblem
    - Super Mario Party (back to the roots <3 )
    - Hollow Knight (auch wenn es bekannt war)
    - Octopath (siehe Hollow Knight)
    - SMASH ULTIMATE

    Für mich kommt fast jeden Monat ein neues Game raus mit dem ich Zeit verbringen kann

    Es hätten sich Crash N.Sane, Captain Toad, Wolfenstein II und manch andere Games die demnächst erscheinen angeboten jetzt auf der E3 zu zeigen und BÄMM das kommt morgen, nächste Woche etc.

    Sorry Tiago, aber das ist jammern auf höchstem Niveau denn die Switch wird sich nicht weniger verkaufen durch die "schlechte" Direct

    Zu 3rd Parties keine Ahnung was da los war (was ist eigentlich mit dem Spiel von Retro und hieß es nicht es kommt eine neue IP?)

    Ein Manko der Switch ist eben schwächere Hardware im Vergleich zur Gaystation und Shitbox wodurch wohl die Entwickler keine Lust haben, ihr Game auf die Switch zu porten oder weil was auch immer

  6. #26
    Avatar von Quexlaw
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    1.670
    Network ID
    Quexlaw
    #teamtiago

    2018 war überaus flach, weil: Ports, Ports, Ports, kleine Games, süße Games.

    Spielt doch überhaupt keine Rolle was Nintendo ankündigt was sie präsentieren werden oder nicht. 2018 war flach, bleibt weiterhin flach und in Aussicht gestellt wurde rein gar nichts (okay, dieses neue Mecha Game).
    Es ist halt wirklich die Wiederholung der Wii U, was die Software angeht. N paar gute Titel, ein paar größere die mehr oder weniger am Anfang des Lebenszyklus angekündigt worden sind und dann einfach... nichts mehr außer kleinen Spielen. Ist Metroid Prime 4 jetzt das neue Xenoblade X? Früh vorgestellt, erscheint gegen Ende des Zyklus und sonst nichts mehr?
    SMT 5 ist das neue FE x SMT?

    Wie kann man bitte eine E3 Präsentation gutheißen in der es zu 95% um Titel ging die eh schon bekannt waren in einem Jahr mit schlechtem Software-Output?

    Die Leute wissen dass Smash 5 kommt. Und es interessiert niemanden, dass Olimars Helm Risse bekommt, die absolut keine Rolle spielen. Smash 5 ist ein großer Titel für 2018, keine Frage. Und sonst? Kleine (wenn auch bessere als früher) Games wie Mario Party und Tennis.

    Ah, tut mir leid. Ich vergaß. Die Ports! Nintendo Labo! Klar, hätte ich selbst drauf kommen können. Keine Ahnung, ich hab immer das Gefühl, dass Spieler die sowas verteidigen, den ganzen Raum voller Mario Poster haben und jeden amiibo sammeln den es gibt, schön ausgestellt in einer Glasvitrine. 2018 ist maximal aushaltbar, dank stärkerer 3rd Party Unterstützung. Siehe Octopath Traveler, oder eben "gut" für Leute, die einfach keinen Bock mehr auf Nintendo haben und die Hoffnung aufgegeben haben, dass Nintendo jemals wieder einen guten Spiele-Output bringt. So nach dem Motto: "Ich zock größtenteils woanders, und selten mal ein Nintendo Game, dann ist auch gut".

  7. #27
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    21.052
    Spielt gerade
    Hyrule Warriors: Definitive Edition, DOOM, Xenoblade Chronicles 2, A Hat in Time: Seal the Deal
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Ok, pro Jahreshälfte je ein Highlight für Cores und eins für Casuals liefern reicht. Notiert!
    Ja, solange es von ein paar anderen Titeln wie Mario Tennis, Party oder gern auch ein paar Ports begleitet wird. Ansonsten: Nenn mal noch einen Publisher, der dir jeden Monat ein Spiel serviert? Das macht keiner, weil's keiner schafft.
    @Quex: Für dich gibt's auch nur schwarz und weiß, was? Das Jahr war nicht schlecht. Nur weil es dich nicht anspricht, heißt es nicht, dass es bei allen so ist. Ich hab auch dieses Jahr nur einen Titel gekauft (Hyrule Warriors), sehe aber ein, dass die Ports das Lineup nur verbessern und verstehe, warum sie sich so gut verkaufen. Von einer Wii U-Situation kann nicht die Rede sein.
    Geändert von Garo (13.06.2018 um 12:54 Uhr)


  8. #28
    Avatar von Laritou
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.411
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    JNenn mal noch einen Publisher, der dir jeden Monat ein Spiel serviert? Das macht keiner, weil's keiner schafft.
    Naja, Nintendo schaffts ja auch nicht


    Gotta Catch 'em All

  9. #29
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    948
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Also ob das Jahr jetzt gut gefüllt ist und ob die Spiele Qualität haben oder nicht: Ich persönlich kann für dieses Jahr kein Spiel ausmachen, das ich unbedingt haben will. Smash und Mario Party sind da die einzigen Spiele, die ich gerne spielen würde und die erscheinen erste Ende des Jahres. Pokémon weiß ich noch nicht, es spricht mich irgendwie nicht an und ich würde es wohl "nur so nebenbei" spielen, wenn überhaupt.

    Ich glaube, fast jeder hätte sich nach der Smash-Präsentation noch eine Titel-Ankündigung gewünscht oder News zu einem bereits angekündigten. Also jeder außer Balki.

  10. #30
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    21.052
    Spielt gerade
    Hyrule Warriors: Definitive Edition, DOOM, Xenoblade Chronicles 2, A Hat in Time: Seal the Deal
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Naja, Nintendo schaffts ja auch nicht
    Aber immerhin fast.
    Zitat Zitat von Starkirby Beitrag anzeigen
    Ich glaube, fast jeder hätte sich nach der Smash-Präsentation noch eine Titel-Ankündigung gewünscht oder News zu einem bereits angekündigten. Also jeder außer Balki.
    Wünschen kann man sich immer viel. Ist nicht so, als würde Nintendo nur einmal im Jahr neue Titel vorstellen. Vielleicht ist im nächsten Direct ja Animal Crossing oder was man sich so wünscht dabei.


« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 14:57
  2. Freude über die Langlebigkeit von Metroid Prime
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.2016, 14:55
  3. Nintendo-Präsident Kimishima spricht über Verkaufszahlen, NX, My Nintendo & mehr
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 18:22
  4. Miyamoto spricht über F-Zero, Metroid & über die Zukunft
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 17:20
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 02:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden