« 12
  1. #11
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.672
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia, Pokémon Go
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Das müsste jetzt aber die Hersteller auf den Plan rufen, endlich wieder Gaming Handys zu machen:
    Ich hatte eine Zeit lang ein Xperia Play, das war zwar kein großer wirtschaftlicher Erfolg für Sony, für Emus und manche Android Spiele wie Minecraft und GTA 3 war das mit den eigenbauten Tasten super..
    Das Ding war für ein Smartphone natürlich ziemlich dick, durch die Schublade mit den Tasten, und nach heutigen Standarts ist jeder Ipod Touch schneller, aber da es mein erstes Smartphone war, fand ich es echt klasse..

    Das Nokia N Gage am Ohr war damals ein runnig Gag.

  2. #12
    Avatar von Ryumaou
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.654
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    andere: PSX, PS2
    Ich empfinde schon das Spielen auf Handhelds als unnötig unkomfortabel und minderwertig, da brauche ich es auf Smartphones erst garnicht versuchen...
    Portables Zocken ist wohl einfach nichts für mich.


  3. #13
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Click Clock Wood
    Beiträge
    2.609
    Spielt gerade
    Banjo-Kazooie
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Och ich spiele schon auch mal ganz gerne aufm Smartphone. Ich nehme meine Switch auch eher selten mit, von daher bietet sich das ganz gut an mal eben auf dem Handy zu daddeln wenn man auf die Bahn wartet oder so.

    Little Alchemist, Hearthstone und Doodle Jump dürften so die meistgespielten Sachen in meiner Smartphone-Historie sein ^^

  4. #14
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Spielt gerade
    Rune Factory 4, Picross, Burnout Revenge
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    Die Pressemitteilung des "game" ist grober Unfug. Allerdings war es zu erwarten, dass Golem das unreflektiert wiederkäut – tun sie seit der Übernahme durch Computec ziemlich häufig.

    Aus den Zahlen, die der game präsentiert, lässt sich jedenfalls nicht schlußfolgern, dass das Handy als Spieleplattform beliebt sei.

    Die Zahlen sagen:
    * knapp 34,3 Millionen Menschen spielen Videospiele, davon:
    * 18,2 Millionen auf dem Handy
    * 17,3 Millionen am PC
    * 16 Millionen auf Konsolen
    * 11,5 Millionen am Tablet.

    Ohne dass der game nun die Umfragebögen oder Rohergebnisse mitliefert, lässt sich doch erahnen, welche Frage da gestellt wurde: "Welche Geräte nutzen sie zum Spielen". Das ist aber was ganz anderes als die Frage nach dem beliebtesten Gerät. Nur weil ich mir mit Clicker Heroes auf dem Handy im Bus die Zeit totschlage, ist das nicht meine beliebteste Spieleplattform.

    Interessanter fände ich ja den Anteil der Spielezeit auf den jeweiligen Geräten, oder welche davon primär mit der Intention zu Spielen angeschafft wurden.

« 12

Ähnliche Themen

  1. Smombie - Smartphone vs Langeweile
    Von DerStudent im Forum Off Topic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.03.2018, 21:28
  2. Pokémon GO Plus: Die Anforderungen an das Smartphone
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 12:21
  3. PM: Das beliebteste Museum der Welt entdecken mit dem Nintendo 3DS Guide: Louvre
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 23:57
  4. Das beliebteste Genre
    Von Dr. Rued im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 19:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden