Umfrageergebnis anzeigen: Raucher oder Nichtraucher oder dazwischen?

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Raucher

    5 8,33%
  • Nichtraucher

    50 83,33%
  • Gelegenheitsraucher

    5 8,33%
« ... 122021222324 »
  1. #211
    Avatar von Synthoras
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.077
    Spielt gerade
    fire emblem fates, the witcher 3, Rocket league
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GB
    new nintendo 3ds XL und jetzt auch eine PS4.
    Todesstrafe für Raucher das ist gut^^

    Ne natürlich nicht. aber das was Garo gesagt hat fände ich schon ordentliche Maßnahmen um dieses Geschwür aus unserer Gesellschaft zu entfernen. Hätte nicht gedacht das Garo so gute Vorschläge macht.
    Alternativ könnte man Kettenraucher auch des ausweisen. "Was der Raucht mehr als soundsoviel Zigaretten am Tag. Na dann Tschüss" Ach das wär schön...


  2. #212
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.061
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Genau. Und wenn wir schon dabei sind, weisen wir noch Leute aus, die zu viel Fleisch essen und damit die Ökobilanz versauen. Leute, die zu oft den Müll falsch oder gar nicht trennen, können auch gerne raus aus unserem sauberen Deutschland.
    Diesel-Fahrer? Weg damit.
    Temposünder? Gefährden Leben. Raus aus dem Land.
    Leute, die zu oft laute Musik hören? Die belästigen ja ihre Nachbarn und treiben sie mitunter in den Burnout. Das ist doch Körperverletzung. Raus mit dem Gesindel.
    Leute, die sehr viele Videospiele spielen? Potenzielle Attentäter!!! Killerspieler brauchen wir hier nicht. Raus mit denen.
    Klimaerwärmungsleugner? Die sind letzten Endes Schuld am Niedergang unseres Planeten. Das schadet uns allen. Weisen wir sie vom Planeten aus. Auf den Mond vielleicht.

    Freiheit? Pff, brauch ich nicht.
    Ich ziehe nach Nordkorea. Da herrscht wenigstens noch Ordnung.



    Achja und Killer-Drogen wie Cannabis?
    Da fände ich die Todesstrafe schon angemessen. Oder zumindest eine gesellschaftliche Stigmatisierung oder ab in ein Arbeitslager. Diese unverantwortlichen Leute rauchen ja und verletzten damit andere Menschen physikalisch und dann verführen sie im Prinzip ja auch noch unsere Kinder mit den DROGEN!!!11einself



    Sorry, aber der muss noch:
    Zitat Zitat von Synthoras Beitrag anzeigen
    "Was der Raucht mehr als soundsoviel Zigaretten am Tag. Na dann Tschüss" Ach das wär schön...
    "Was, der schreibt mehr als so und so viel Scheiße am Tag im Internet? Na dann, Tschüss!"
    Ach, das wär schön...
    Geändert von BIGBen (06.07.2019 um 13:10 Uhr)

  3. #213
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Ostküste/ USA
    Beiträge
    721
    Spielt gerade
    Alien 3 (NES), Alien 3 (Super Nintendo), The Lone Ranger (NES)
    Konsolen
    Switch N64 SNES NES
    PC (Linux)
    wozu hatte vor 30 Jahren die Verpönung des Zigarettenrauchens geführt? eher zum Gegenteil: Widerstand gegen die Staatsgewalt, aber das hier tagsüber war gar nichts.

    Zu den Fakten in der Praxis, lieber zahlt manch ein Inhaber paar-zig Dollar und darf dafür in Ruhe weiterrauchen. Denn es gibt ohnehin schon mehr als genug Mörder, Totschläger, Erpresser, Entführer, vor allem aber wie Sand am Meer welche die unschuldige Touristen überfallen.

    Sowieso sollte man erstmal Junkies belangen, das macht man hier bei uns auch glücklicherweise. Und selbst vor denen kommen zuerst richtige Schwerverbrecher.
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

  4. #214
    Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Genau. Und wenn wir schon dabei sind, weisen wir noch Leute aus, die zu viel Fleisch essen und damit die Ökobilanz versauen.
    Now we're talking! Aber wenn rausschmeißen, wohin? Müsste ja schon eine Strafe sein. Also z.B. nach England! Aber das müssten die schon mitmachen. Wird aber auch rein Völkerrechtlich schwierig.

    Ich bin ja allgemein mehr fürs Arbeitslager. Das würde auch rein Volkswirtschaftlich was bringen. Als Kompromiss würde ich aber vorschlagen, dass dann dort geraucht werden darf. Und allen ist geholfen!

    ------
    Und jetzt im Ernst. Die Frage ist natürlich, warum man immer so abgehen muss. Die Forderung nach einem Rauchverbot ist doch nachvollziehbar, wenn jemand Fett ist oder z.B. Fleisch verzehrt, ist das ja sein Problem. Rauchen wiederum ist belästigend und schädigt auch noch dem Umfeld. Ich denke aber das Hauptproblem in Deutschland ist die nicht vorhandene Ordnung. Wenn es irgendwo ein Rauchverbot gibt, wird das ignoriert und Sicherheitskräfte, Ordnungsamt und Polizei werden dann auch noch angepöbelt. Wenn das mal alles ein bisschen mehr Drill hätte und die Leute auch mal was auf die Fresse kriegen würden, hätten wird vielleicht eine solche Diskussion gar nicht nötig.
    Cheers Bitches. This is my yard now!

  5. #215
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.061
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Und ich sehe halt, dass gesellschaftlich schon extrem viel erreicht wurde.

    Das Rauchen gilt doch schon lange nicht mehr wirklich als cool. Wenn ich an meine Schulzeit in den 90ern und den 2000ern zurückdenke, da haben die Bad Boys geraucht, aber heute gilt das eher als uncool und erbärmlich. (Bin Lehrer, habe den Vergleich) Jetzt rauchen doch oft im Prinzip nur noch die Abgehängten/Unterschicht/Außenseiter.
    Auch ist die Menge an Rauchern stark zurückgegangen. In der Öffentlichkeit wird man doch nur noch sehr selten damit konfrontiert. Wenn ich da an Zeiten vor dem Rauchverbot denke, da war das überall präsent und vor allem auch in öffentlichen Räumen wie Kneipen.

    Ich finde da hat die Politik doch schon viel erreicht. Man kann Leuten nicht Dinge 100% verbieten und schon gar nicht kontrollieren. Beispiel: Drogenverbot. Wenn das jemand machen will, dann macht er es auch. Nicht umsonst gibt es im Knast am meisten Drogen, obwohl es auf sehr engem Raum sehr streng kontrolliert wird.

    Die Leute finden immer einen Weg. Drakonische Strafen erhöhen höchstens die Angst, zerstören Existenzen nur unnötig und steigern den Frust bei den Leuten.
    Da ist sicherlich eine ordentliche Aufklärungsarbeit/Bildung o.ä. wesentlich sinnvoller und vor allem gleichzeitig auch effektiver. Aber da die Politik ja immer sparen will, ist so ein Verbot halt viel schneller und einfacher mal gemacht.
    Geändert von BIGBen (06.07.2019 um 15:11 Uhr)

  6. #216
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Ostküste/ USA
    Beiträge
    721
    Spielt gerade
    Alien 3 (NES), Alien 3 (Super Nintendo), The Lone Ranger (NES)
    Konsolen
    Switch N64 SNES NES
    PC (Linux)
    Big Ben: so ziemlich alles richtig. Bei all den Sachen die den Leuten eher mehr zugemutet wurden (Rauchverbot, dieses Verbot, jenes Verbot), reizten eben diese sehr sinnentleerten Verbote (eindeutig richtig ist Rauchverbot z.B. in Schulen, eindeutig falsch aber ausnahmslos in jeder Bar), erst Recht deshalb zu Rauchen.

    So wenige Raucher gibt es glaube ich aber nicht. Wenn ich bei mir schon bedenke, wo alle ja fromm und konservativ sein sollen, vor allem angeblich keiner rauche oder Alkohol trinke, habe ich in jedem Geschäft oft Probleme, überhaupt Bier oder günstige Zigaretten zu bekommen, weil alle Regale fast leer sind. Vor allem an Feiertagen, genauso an christlichen.

    Inzwischen wird hier überall schon geraucht wo es erlaubt ist, jedoch weiterhin strikt unterlassen wo es verboten ist. Nicht selten war es so, daß welche Raucher es einfach nicht den Leuten wissen lassen wollten, daß sie welche sind, und kauften sich Zigaretten frei nach dem Motto, als würden die sich son ein Beate Uhse-Film kaufen
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

  7. #217
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.323
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Ich versteh deine Aufregung nicht, Ben.

    Gesundheitsschädliche Drogen gehören verboten. Soweit ist es doch gesellschaftlicher Konsenz. Ich finde es eine wichtige und notwendige Frage, wie wir dahinkommen, auch Nikotin zu verbieten, ohne die Süchtigen zu kriminalisieren oder zur Beschaffungskriminalität zu verleiten.

    Es gibt immer einige, die dabei gerne an die Prohibition in den USA verweisen. Dabei sollte man allerdings nicht vergessen, dass die Prohibitionsbewegung nicht nur Alkohol verbieten ließ. Sie trägt auch einen großen Anteil dazu bei, dass Opiate und Cannabis in den 1920er Jahren weltweit verboten wurden. Und dass obwohl z.B. Cannabis in Ägypten ein alltägliches Genußmittel war.

  8. #218
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    15.848
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Danach ist das Feierabendbier dran !


  9. #219
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.206
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Synthoras Beitrag anzeigen
    Todesstrafe für Raucher das ist gut^^

    Ne natürlich nicht. aber das was Garo gesagt hat fände ich schon ordentliche Maßnahmen um dieses Geschwür aus unserer Gesellschaft zu entfernen. Hätte nicht gedacht das Garo so gute Vorschläge macht.
    Alternativ könnte man Kettenraucher auch des ausweisen. "Was der Raucht mehr als soundsoviel Zigaretten am Tag. Na dann Tschüss" Ach das wär schön...
    Dass das alles satirisch gemeint war, hast du offensichtlich nicht gerafft.


  10. #220
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.323
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Danach ist das Feierabendbier dran !
    Da wär ich entspannt. Durch Bierkonsum schadet man sich ja nur selbst.
    Wer allerdings betrunken in ein Auto steigt, dem gehört sofort der Führerschein entzogen. Und zwar für mindestens ein Jahr. Im Wiederholungsfall dauerhaft.

« ... 122021222324 »

Ähnliche Themen

  1. Raucher?
    Von Bastian im Forum Off Topic
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 23:04
  2. Nichtraucher-Coach Spielstand löschen?
    Von meierhofer82 im Forum Nintendo DS Soft- und Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 20:34
  3. Analog oder Digital - Oder: Schwadronieren über Dinge, die man so sehen kann....
    Von KaiserGaius im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 00:34
  4. Screenshots zu Allen Carr: Endlich Nichtraucher!
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 18:41
  5. Vom Raucher zum Nichtraucher Tagebuch
    Von DevilKiller im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden