« ... 78910 »
  1. #81
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.079
    Spielt gerade
    Die Sims 4, Minecraft, Prison Architect
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Oh boy... dann mach ich mich mal dran, die ganzen Daten einzupflegen. ^^'

    EDIT: Eine Stunde Arbeit (Datenbank pflegen gehörte auch dazu). Jetzt ist die Liste wieder halbwegs vollständig. ^^
    Geändert von Garo (06.09.2019 um 15:42 Uhr)


  2. #82
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.079
    Spielt gerade
    Die Sims 4, Minecraft, Prison Architect
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Das Jahr geht aufs Ende zu. Zeit für ein Fazit. Wie fandet ihr das Nintendo-Spiele-Jahr 2019. Hattet ihr Spaß mit eurer Switch (und eurem 3DS höhö)?


  3. #83
    Avatar von Soren
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.360
    Spielt gerade
    Videospiele
    Network ID
    Interlunium
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GBA
    Ich muss erst mal überlegen, was ich dieses Jahr alles gespielt habe. Gefühlt gar nicht mal so viel. Dieses Jahr hab ich auch angefangen noch mehr Spiele liegen zu lassen, wenn ich sie nicht unbedingt wollte.

    Mario Maker und Smash hab ich ein wenig gespielt. Sind beides super Spiele, aber fallen nicht ganz in die Kategorie, die ich wirklich lange am Stück spiele.

    Zelda botw hab ich erst dieses Jahr gespielt und hat mir gut gefallen. Die Gebiete sind schön abwechslungsreich und haben Wiedererkennungswert. Hätte mir auf der Map ein wenig mehr gewünscht als nur Koroks, Schreine und Monstercamps, aber das ist eben der Fluch der Open World. Es war aber unglaublich entspannend durch die Welt zu laufen, besonders am Abend nach eher stressigen Tagen.

    Fire Emblem Three Houses habe ich dieses Jahr am meisten gespielt und es gesellt sich mit Xenoblade 2 zu meinen 100h+ Spielen. Hat mir auch gefallen und ist wohl auch mein Switch Highlight dieses Jahr.

    Hätte gerne ein paar mehr Langzeitknüller gehabt. Zelda ist nicht von diesem Jahr und somit ist FE das einzige große Switch Spiel dieses Jahr für mich gewesen. Ich würde sagen..das könnte besser gehen.

    Der 3DS....Ich hab irgendwann anfang des Jahres DKC Returns gekauft, nur um fetzustellen, dass meine Augen es nicht aushalten, wenn sich das Spiel auf dem kleinen Bildschirm zu schnell bewegt und dadurch hat sich das schnell erledigt xD. Ansonsten wurden ein paar Dragon Quest spiele erneut gespielt.

  4. #84
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    2.353
    Spielt gerade
    Yooka-Laylee
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Das Jahr geht aufs Ende zu. Zeit für ein Fazit. Wie fandet ihr das Nintendo-Spiele-Jahr 2019. Hattet ihr Spaß mit eurer Switch (und eurem 3DS höhö)?
    Joa... war ganz okay!? Gab irgendwie zwar genug Spiele aber die ganz großen Kracher gab's halt auch nicht, Luigi's Mansion 3 war mMn schon so das Beste was Nintendo dieses Jahr rausgehauen hat.

  5. #85
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.079
    Spielt gerade
    Die Sims 4, Minecraft, Prison Architect
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Joa... war ganz okay!? Gab irgendwie zwar genug Spiele aber die ganz großen Kracher gab's halt auch nicht, Luigi's Mansion 3 war mMn schon so das Beste was Nintendo dieses Jahr rausgehauen hat.
    Das kann ich so unterschreiben. SMM2, Zelda: Link's Ruckeling und Yoshi's Koop-World waren zwar auch cool, aber alles in allem war das ein etwas seichteres Jahr ohne Mega-Highlights eines Kalibers Zelda: BotW, Mario Odyssey oder Animal Crafting: New Horizons.


  6. #86
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    19.414
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Hab auch nur Yoshi, Collection of Mana und Zelda geholt und Astral Chain geschenkt bekommen. Ach und Hollow Knight aber nur weils keine physische für Xbox gibt. Zocken tu ichs darauf. War ein okayes Jahr aber ich hab dieses Jahr hauptsächlich etwas im Backlog aufgeräumt. Hab z.B. endlich mal Lutschi aufm Gamecube durch gespielt

  7. #87
    Avatar von Ronin
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    364
    Spielt gerade
    Animal Crossing New Leaf Welcome Amiibo, Splatoon 2, Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch 3DS
    Na ja, ich suchte (immer noch) Link's Awakening. Und seit der Switch Lite tue ich das auch in Bus und Bahn.
    Luigi's Mansion 3 ist witzig, und viel Zeit habe ich auch mit Fire Emblem verbracht.
    Nach wie vor spiele ich Fifa und natürlich Splatoon. Und dann dies und jenes.

    Ich jedenfalls habe in 2019 mehr Spiele als Zeit.
    Here is how it's done:
    Vorbestellt: ---
    Top 5: Link's Awakening, Fire Emblem Fates Special Edition, Animal Crossing New Leaf Welcome amiibo, Fire Emblem Awakening, Fire Embem: Three Houses

  8. #88
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    950
    Spielt gerade
    zu viele Spiele parallel
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Sehe es auch wie Heavydog und Garo.
    Das Jahr war okay aber mehr auch nicht.
    Zwar kam in der zweiten Jahreshälfte mit Zelda, Luigis Mansion und Pokémon
    fast jeden Monat für mich Nachschub, aber dafür wurde im ersten halben Jahr nur Yoshi gespielt.
    Alles Spiele mit denen ich Spass hatte oder noch hab aber DER Knaller war jetzt nicht dabei.
    Das macht es mir auch schwer mein persönliches GOTY aus zu wählen.


  9. #89

    Registriert seit
    11.12.2019
    Beiträge
    16
    Müsste mich zwischen Super Mario Maker 2 oder Luigis Mansion 3 entscheiden, aber ich glaube ich kann das nicht.. ich liebe dieses Universum einfach

  10. #90
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.182
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Network ID
    EspRaDe
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    2019 war sehr gemischt und meiner Meinung nach schlechter als 2018.

    Fire Emblem war ganz Nett, aber irgendwie habe ich leider mittendrin (mal wieder ) das Interesse verloren.
    CTR war ein schöner Nostalgie-Effekt, ebenso Link's Awakening.

    Enttäuschend waren für mich vor allem Luigis Mansion 3, Pokémon Schwert/Schild und Team Sonic Racing.

    Positiv überrascht war ich von den vielen guten Shmups die das Jahr über erschienen sind. Auch der Touhou-Content war 2019 überraschend gut - jedenfalls wenn man Hardcore-Fan ist (ist ja doch sehr Nische).

    Highlight 2019: Surprise Release von Groove Coaster Wai Wai Party. Und ja, ich bin komisch
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

« ... 78910 »

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 10:52
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 15:50
  3. Nintendo-Präsident Kimishima: Zwei bis drei Mobile-Spiele pro Jahr geplant
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 22:29
  4. Nintendo hat bislang unangekündigte Spiele für dieses Jahr in der Hinterhand
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 16:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden