« 1234 »
  1. #21
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.365
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Ich hoffe ja nur, dass gewisse Online-Features wie Trophäen usw. in den nächsten Jahren nicht gekappt werden.... bisher geht ja sogar auf der PS3 noch alles.

    Ist die Frage, inwiefern diese Features Online-Kapazitäten bzw. Arbeit auf Seiten Sonys fressen. Oder ob das nur läppische Config-Einstellungen sind.

  2. #22
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.897
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Wie schön du mein Vergleich mit den Speicherkartenpreisen einfach übergehst, Denisu.

    Es macht einfach einen Unterschied, ob ich für eine Speicherkarte 15 Euro zahle oder 115. Und ich zahl sicher für eine Speicherkarte nicht so viel, wie die halbe Vita überhaupt gekostet hat. Und da kannst du noch so auf Nintendo schimpfen. Es lässt sich nicht wegreden, dass das Speicherkarten-Problem der Vita von Anfang an der Vita geschadet hat.


  3. #23
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.897
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Nope. Fühle mich nicht ertappt. Habe für meine Switch eine Speicherkarte und eine Tasche geholt und dafür keine drölftausend Euro ausgegeben. Ich habe trotzdem Spaß damit, auch ohne mir etliches Zusatzzubehör zu kaufen. Ich kann problemlos Games runterladen und alles zocken, was ich möchte ohne noch teures Zusatzmaterial einkaufen zu können. Kann ich auf der Vita eben nicht, weil die Speicherkarten fast teurer sind als alles andere.

    Und wenn du schon die Switch mit der Vita vergleichen willst... was genau hat die nochmal für Zubehör? Da kann ich keinen Pro-Controller kaufen, wenn ich möchte. Oder wait... man könnte sich ja ne PS4 mit Controller dazuholen. Ob das im Verhältnis steht?

    Du gehst hier mit zwei vollkommen anderen Standards an die beiden Geräte dran. Ist dir doch hoffentlich klar?


  4. #24
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.897
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Wenn du mit den Joy-Cons nicht spielen kannst, ist das dein Problem. Du zählst hier tausend Dinge auf, die man nicht zwangsläufig braucht, um mit der Switch zu spielen. Anscheinend scheinst du nicht begreifen zu wollen, dass es hier rein um die Speicherkarte geht und all der andere Kram rein garnichts damit zu tun hat.

    Und bitte hör auf, mir irgendwelche Dinge zu unterstellen. Ich bin durchaus in der Lage für mich selbst zu sprechen und ebenso bin ich in der Lage mir öffentlich einzugestehen, wenn ich meine Meinung ändere oder was auch immer du hier bezwecken willst.
    Hör einfach damit auf. Es nervt.


  5. #25
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.897
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Bitte sag mir, wo ich jemanden angreife. Ich habe nichts derartiges gesehen oder willentlich getan.

    Ich glaube, dass Missverständnis liegt im Wort "Optional".
    Ich sehe eine ausreichende Speicherkapazität nicht als optional an, sondern als muss um vernünftig auf einem Gerät spielen zu können. Zusätzliche/Alternative Controller, Taschen, Schutzfolien etc. sind für mich rein optional. Deshalb ziehe ich den Vergleich zwischen dem Preis der Vita-Speicherkarte und dem einer normalen SD-Karte und beziehe all den anderen Kram nicht in meine Rechnung mit ein. Deshalb ist die Speicherkarte unverhältnismäßig teuer.

    Ich sage es gerne nochmal in aller Deutlichkeit: Mir geht es nur um den Vergleich der Speicherkartenpreise und um nichts anderes.


  6. #26
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.517
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Die Vita ist nicht am Ende, sondern schon weit darüber hinaus.

    Irgendwie passten bei dem System nie der Anspruch und die Wirklichkeit zusammen. Das Teil hatte einen Mail- und Chatclient, eine Kamera und all das, was man auch 2012 schon in einem Featurephone haben konnte, und was wirklich niemand auf einem Handheld nutzen wollte.

    Es hatte die tolle Idee von Crossplay - der Möglichkeit, Spiele unterwegs und zuhause zu spielen - aber scheiterte daran, dass Spiele es einfach nicht untrerstützen oder man die Spiele gleich doppelt kaufen musste.
    Es hatte dieselbe Idee nochmal mit der PSTV und scheiterte, weil PS-Vita-Spiele nur im Ausnahmefall auf dieser Variante liefen. Stattdessen hätte Sony nur eine Dockingstation wie bei der PSP veröffentlichen müssen.

    Sony hatte den Traum von Spielen als Download, aber wenn ich mit etlichen 8GB-Karten herumhantieren muss, verliere ich an sowas schnell den Spaß. Und eine 64GB-Karte zu importieren, dass hieß dann eben auch 100€ auf einmal zusätzlich zu den Kosten des Spiels.

  7. #27

    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.130
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4
    Das Hauptproblem war eben Sony selbst,die nicht geliefert haben.
    Cross-Play war ganz interessant, aber das richtig tolle Feature war das PS4 streaming danach.
    Aber das könnte man im Neuland Deutschland auch vergessen, wohingegen es in Japan wunderbar geklappt hat und ich auch sehr oft genutzt habe.
    In der Mittagspause PS4 an der Vita zocken? Geniale Sache bevor Switch cool war
    Leider braucht es dazu eben ne dicke Leitung um es ordentlich zu nutzen (Hab es aber oft auch per Mobilen Hotspot über LTE genutzt und ging vergleichsweise gut, wenn man nicht die reaktionslastigsten spiele gespielt hat)

  8. #28
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    26.305
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Ich höre auch immer wieder das Argument, dass Sony nicht verstanden habe, dass Handheld-Spiele anders funktionieren als Konsolenspiele. Handheld-Spiele müssten in kürzeren Schüben Spaß machen, wie die kurzen, knackigen Level in Super Mario 3D Land o.ä., während auf Vita einfach nur runtergebrochene Konsolentitel liefen, die zwar durchaus gut waren, aber, die man letzten Endes doch lieber zu Hause auf dem TV spielen würde.
    Apropos: Gerade mit Switch zeigt Nintendo, dass sie diese Kunst wunderbar verstehen. Mario Odyssey und Zelda: Breath of the Wild bieten dank 900 Krogs und 120 Schreinen bzw. 8xx Monden genug Micro-Challenges, um den Spieler während Bahn-Fahrten o.ä. ein paar Erfolge zu gewähren und trotzdem auch auf dem großen Bildschirm als Konsolenspiel mit genug Tiefe zu begeistern.
    @Denisu.Ichiban: Nur vom Mitlesen erschienen mir auch HeyDays Argumente durchaus schlüssig und gerade sie ist alles andere als provokant oder agressiv. Da erschien mir deine Diskussionsweise etwas feindseliger und auch manchmal etwas daneben. Just my two cents...
    Geändert von Garo (12.03.2019 um 02:01 Uhr)


  9. #29
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    9.358
    Spielt gerade
    Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic) | Fire Emblem Fates: Vermächtnis | Devil Survivor Overclocked
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Ich wollte mir schon seit etwa zwei (mittlerweile eigentlich schon drei) Jahren 'ne Vita zulegen. Die überteuerten Speicherkarten sind der Grund, warum ich es bis heute nicht tat. Also zumindest in meinem Fall ist die Vita genau daran gescheitert. Hinzukamen die von Garo erwähnten abgespeckten Konsolenspiele. Da die Vita aber an sich reichlich Titel hat, die zu ihr passen (unter anderem Rollenspiele) war sie dennoch interessant für mich.

    Ein weiterer Grund ist die Handhabung/Ergonomie. Ich muss direkt sagen, dass ich das Teil nie in der Hand hielt (und auch nie in freier Wildbahn antraf), aber der reine Anblick sieht nach Krampf aus. Die Position der Analogsticks wirkt schlicht unbequem. Das ist aber nur ein kleiner Grund und kein wirkliches Hindernis. Die Hardware-Ergonomie des 3DS ist schließlich auch nicht gut. Man kann ihn aber gut genug halten, um über einen längeren Zeitraum zu spielen. Wäre bei Vita wohl ähnlich. Kommt hierbei auch auf die Spiele an. Langsamere Titel wie RPG, Strategie, Visual Novel und allgemein Spiele, bei denen man Schiebepad bzw. Analogsticks nur selten braucht oder die eben „gemütlich“ ohne schnelle Reaktionen bedienen kann funktionieren. Jump'n'Runs kann ich mir auf der Vita aufgrund der Stick-Positionen aber weniger vorstellen.

  10. #30

    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.130
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4
    Das mit der Ergonomie kann ich gar nicht nachvollziehen.
    Das Teil lag mir sowas von gut in den Händen und auch schnellere spiele, wie Shooter und Action Zeug, so wie auch Rayman etc waren problemlos über lange Zeit spielbar.
    Fand da den 3DS hingegen viel unangenehmer zu handhaben.

« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Ys Origin verschiebt sich auf der PS Vita bis Ende Mai
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 21:02
  2. Vita "Lite": Neues Vita-Modell ohne OLED-Display
    Von crimsonidol im Forum PS Vita
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 11:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 20:24
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 13:46
  5. Ende der Wii-Ära. Ende des Online-Gamings?
    Von GeneralGoldi im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 15:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden