1. #1
    Avatar von GhostHunter
    Registriert seit
    25.09.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    291
    Spielt gerade
    New Super Mario Bros U Deluxe
    Konsolen
    Switch PSP DS XBOX 360 GC GBA GB
    PS2 und Xbox Classic

    Nintendo Switch Leistung

    Ich frage mich, wo man die Leistung der Switch einschätzen kann.

    Ist die Grafisch und Technisch so Leistungsstark/Fähig wie die PS3/Xbox 360 oder darunter oder darüber bzw kommt Sie eher an Xbox One und PS4?

    Würde mich mal gerne Interessieren mit Begründungen
    Meine Konsolen:
    GameCube, PS2, Xbox, Gameboy Classic, Gameboy micro, Gameboy Advance SP, Nintendo Ds lite, Sony PSP, Xbox 360 slim und Nintendo Switch.

  2. #2
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    1.960
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Network ID
    EspRaDe
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    In der Switch steckt ein Texgra X1 SoC (System on a Chip, d.h. CPU + GPU in einem einzelnen Chip) der aber auf einer niedrigeren Taktrate als der Standard Tegra X1 läuft (und im Handheldmode nochmals etwas langsamer).

    So viel zu den Fakten, kommen wir zu deiner Frage und den Versuch diese realistisch zu beantworten.

    Recht einfach zu beantworten ist die Frage ob die Leistung mit der einer PS3 / XBOX360 ebenwürdig oder besser ist:
    Da wir schon mehrere (gute) Ports älterer 360 / PS3 Spiele gesehen haben und auch die rohen Zahlen (Taktrate, RAM...) für die Switch sprechen kann man sagen das die Switch zumindest gleichauf mit der last Gen sein sollte.

    An die Leistung einer XBOX One oder PS4 kommt die Switch aber nicht dran.

    Dementsprechend würde ich die Switch leistungstechnisch zwischen PS3 und PS4 (bzw. XBOX360 und XBOX One) einordnen.

    Eine Anmerkung noch:
    Ein Leistungsvergleich bei Konsolen ist sehr schwer da man sich nicht einfach nur auf die puren Zahlen verlassen kann.
    Nintendo beweist z.B. immer wieder das man aus der Switch super Grafik rauskitzeln kann (Smash Ultimate, Super Mario...) mit geschmeidigen 60fps.
    Andere Entwickler bekommen Spiele mit simplerer Grafik nicht vernünftig (60 FPS) zum laufen.

    Es liegt also nicht *nur* an der Power einer Konsole wie gut Spiele auf dieser laufen (und wo diese Leistungstechnisch einzuordnen ist) sondern die gesamte Architektur der Konsole (also das zusammenspiel von CPU, GPU, RAM sowie dem OS / Co-Prozessoren), die genutzte Engine (die gängigen "next-gen" Engines laufen nicht so gut wie eine nativ für die Switch entwickelte Engine) und auch die Bemühungen des Entwicklerstudios (schnell hingeklatschter Port oder bemüht um ein gutes Ergebnis wie Red Button mit den sehr guten Ports von Doom / Wolfenstein) haben einfluss darauf wie "gut" ein Spiel letztenendes wird.

    Ich hoffe die Antwort reicht dir so.

    Edit: Wenn du an dem Thema interessiert bist kann ich dir den Youtube-Kanal von Digital Foundry nur sehr ans Herz legen.
    Vor allem das Video welches sich den Doom / Wolfenstein Port für die Switch genauer anschaut und analysiert was Panic Button für die Switch Fassung ändern musste zeigt sehr gut auf wo die Stärken und auch die Schwächen der Switch liegen:
    Geändert von Kadji (04.02.2019 um 07:59 Uhr)
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  3. #3
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    9.358
    Spielt gerade
    Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic) | Fire Emblem Fates: Vermächtnis | Devil Survivor Overclocked
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    [...] Dementsprechend würde ich die Switch leistungstechnisch zwischen PS3 und PS4 (bzw. XBOX360 und XBOX One) einordnen.
    Eher zwischen Wii U und PS4/Xbox One. Wii U liegt leistungstechnisch etwas über PS3 und Xbox 360.
    Was aber auch kaum 'ne Rolle spielt. Wie du schon ausgeführt hast, kommt es nicht schlicht auf pure Rechenleistung und Zahlen an.

  4. #4
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    16.706
    Spielt gerade
    Dragon QuestXI und danach Hellblade
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    im Handheld Bereich Note 1-2 , im TV Mode Note 5 (ressourcenhungrige last gen Spiele wie GTA 5 , Uncharted 3 , Beyond Two Souls usw kaum machbar bzw müsste man ein echtes Port Profiteam engagieren)
    aber das ist alles extrem abhängig von Genre , Engine usw das man es nicht in eine eindeutige Schublade stecken kann (was auch gut ist . die Switch steht ja nun mal für ein paar sehr positive aber auch negative Überraschungen)

    Daumen hoch für digital foundry der wohl einzigen vertrauenswürdigen Techquelle

  5. #5
    Avatar von GhostHunter
    Registriert seit
    25.09.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    291
    Spielt gerade
    New Super Mario Bros U Deluxe
    Konsolen
    Switch PSP DS XBOX 360 GC GBA GB
    PS2 und Xbox Classic
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    In der Switch steckt ein Texgra X1 SoC (System on a Chip, d.h. CPU + GPU in einem einzelnen Chip) der aber auf einer niedrigeren Taktrate als der Standard Tegra X1 läuft (und im Handheldmode nochmals etwas langsamer).

    So viel zu den Fakten, kommen wir zu deiner Frage und den Versuch diese realistisch zu beantworten.

    Recht einfach zu beantworten ist die Frage ob die Leistung mit der einer PS3 / XBOX360 ebenwürdig oder besser ist:
    Da wir schon mehrere (gute) Ports älterer 360 / PS3 Spiele gesehen haben und auch die rohen Zahlen (Taktrate, RAM...) für die Switch sprechen kann man sagen das die Switch zumindest gleichauf mit der last Gen sein sollte.

    An die Leistung einer XBOX One oder PS4 kommt die Switch aber nicht dran.

    Dementsprechend würde ich die Switch leistungstechnisch zwischen PS3 und PS4 (bzw. XBOX360 und XBOX One) einordnen.

    Eine Anmerkung noch:
    Ein Leistungsvergleich bei Konsolen ist sehr schwer da man sich nicht einfach nur auf die puren Zahlen verlassen kann.
    Nintendo beweist z.B. immer wieder das man aus der Switch super Grafik rauskitzeln kann (Smash Ultimate, Super Mario...) mit geschmeidigen 60fps.
    Andere Entwickler bekommen Spiele mit simplerer Grafik nicht vernünftig (60 FPS) zum laufen.

    Es liegt also nicht *nur* an der Power einer Konsole wie gut Spiele auf dieser laufen (und wo diese Leistungstechnisch einzuordnen ist) sondern die gesamte Architektur der Konsole (also das zusammenspiel von CPU, GPU, RAM sowie dem OS / Co-Prozessoren), die genutzte Engine (die gängigen "next-gen" Engines laufen nicht so gut wie eine nativ für die Switch entwickelte Engine) und auch die Bemühungen des Entwicklerstudios (schnell hingeklatschter Port oder bemüht um ein gutes Ergebnis wie Red Button mit den sehr guten Ports von Doom / Wolfenstein) haben einfluss darauf wie "gut" ein Spiel letztenendes wird.

    Ich hoffe die Antwort reicht dir so.

    Edit: Wenn du an dem Thema interessiert bist kann ich dir den Youtube-Kanal von Digital Foundry nur sehr ans Herz legen.
    Vor allem das Video welches sich den Doom / Wolfenstein Port für die Switch genauer anschaut und analysiert was Panic Button für die Switch Fassung ändern musste zeigt sehr gut auf wo die Stärken und auch die Schwächen der Switch liegen:

    Danke dir, für deine Ausführliche Antwort.
    Meine Konsolen:
    GameCube, PS2, Xbox, Gameboy Classic, Gameboy micro, Gameboy Advance SP, Nintendo Ds lite, Sony PSP, Xbox 360 slim und Nintendo Switch.

Ähnliche Themen

  1. Eurogamer über Hardware von Switch: Im Dock deutlich mehr Leistung
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.12.2016, 17:22
  2. Nintendo Switch-Dock soll angeblich für mehr Leistung sorgen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 20:35
  3. Gerüchte zu Nintendo NX: Triple-A-Line-Up, Leistung und Third-Party-Support
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 11:18
  4. Unter der Haube: Nintendo verteidigt Leistung der Wii U
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 18:57
  5. Die Sache mit der Leistung...
    Von luigipizza im Forum Wii U
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden