« ... 21011121314 »
  1. #111
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.976
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von lasagne Beitrag anzeigen
    Aus ernsthaftem Interesse: Was für Fortschritte meinst du? Ich habe Let's Go nicht gespielt (weil DAS meinen Ansprüchen als Pokémon-Fan nicht genügt hat, das nur mal zu der Debatte, dass einem Schwert/Schild nur mit niedrigen Ansprüchen gefallen kann), neben den Oberwelt-Pokémon und Koop sind die einzigen "Fortschritte", von denen ich gehört habe, aber entweder Vereinfachungen der Pokémon-Mechaniken oder ein Ausbau der "Streichelelemente". Wenn es da noch mehr gibt, was wirklich in die Pokémon-Hauptreihe gehört, würde ich davon gerne erfahren.
    Das, was für mich am coolsten war, war, dass Pokémon in der Oberwelt unterwegs waren und rumgelaufen sind und da sogar in Originalgröße, wenn so ein Onix unterwegs war, war halt auch wirklich ein riesiges Onix unterwegs. Das hat nicht nur die Welt belebt, sondern konnte man auch selbst entscheiden, ob man im Mondberg jetzt 100 Zubats begegnen will oder nicht. Im direkten Vergleich kommen mir die Welten von S/M und auch die Ebenen von ST/SD jetzt sehr leer vor. Außerdem hat sich jedes Pokémon auch unterschiedlich bewegt. Rattfratz sind wild durch die Gegend gerannt, während Chaneiras eher gemächlich rumgelaufen sind. Ausbaufähig war es aber auch.
    Was mir auch gefiel, war, dass ein Pokémon (zusätzlich zu Evoli oder Pikachu auf dem Kopf) dem Spieler folgen konnte und auch auf die Umgebung reagierte. Und auf manchen wie Onix oder Arkani reitet man auch automatisch, anstatt dass es dir nur folgt. Das mag jetzt komisch klingen, aber es stärkt wirklich das Band zu den eigenen Pokémon.

    Die Spiele waren alles andere als perfekt, aber du wolltest ja wissen, welche Features daraus ich gern in STSD gesehen hätte.


  2. #112

    Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    1.133
    Spielt gerade
    Super Mario Odyssey, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Pokémon UltraSonne, Metroid Prime Trilogy (3), The Elder Scrolls V: Skyrim (Questmods)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GBA
    @Garo
    Da stimme ich dir vollkommen zu, Oberwelt-Pokémon sind ein klarer Fortschritt für Pokémon.
    Dem Spieler folgende Pokémon, auf denen man teilweise reiten kann, sind eindeutig ein sinnvolles Feature, da wird sich kaum ein Pokémon-Fan gegenstellen. Und ich bin mir sehr sicher, dass das schon bald ein festes Element in allen Pokémon-Spielen wird, vielleicht schon mit Gen IV-Remakes oder Spezialeditionen zu Schwert/Schild. Der Grund dafür, dass sie in den kommenden Pokémon-Spielen noch nicht vorkommen, dürfte der hohe Arbeitsaufwand sein, der damit verbunden ist.

    Für Pokémon Let's Go mussten für 151 + 2 (Meltan und Melmetal) + 18 (Alola-Formen) = 171 Pokémon 3D-Laufanimationen erstellt werden, vermutlich musste zudem etwas Arbeit darin investiert werden, die bestehenden 3D-Modelle soweit zu vereinfachen, dass sie auf der Oberwelt dargestellt werden können.

    In Pokémon Schwert und Schild bräuchte man, wenn man alle Pokémon aus bisherigen Generationen übertragen kann, aber schon mindestens (809 - 153 =) 656 weitere 3D-Laufanimationen + 3D-Modelle, dazu kommen noch die vielen verschiedenen Formen, die diese Pokémon teilweise haben, und alle neuen Pokémon. Insgesamt kommt man da auf etwa 700 bis 800 neue 3D-Animationen, die erstellt werden müssten. Und ich kann dann schon verstehen, warum wir das in Schwert/Schild noch nicht bekommen. Und das hat auch meiner Meinung nach nichts damit zu tun, dass Game Freak besonders faul ist, jeder Entwickler würde es sich sehr gut überlegen, ob man wirklich über 700 3D-Animationen in ein nicht-essentielles Feature stecken möchte.

    (Als kleines Beispiel aus einem völlig anderen Spiel: Bei The Witcher III hat man sich dagegen entschieden, 3D-Modelle für alle Items zu erstellen, sondern stattdessen nur kleine 2D-Icons anzuzeigen. Der klare Nachteil davon ist natürlich, dass diese Items nicht frei in der Welt herumliegen können, sondern allesamt aus Containern eingesammelt werden müssen. Das ist meiner Meinung nach schon eine recht gravierende Einschränkung, aber man ist sie in Kauf genommen, um Arbeitsaufwand zu sparen.)

    Ein meiner Meinung nach verkraftbarer Kompromiss wäre es, nur die Pokémon, die man direkt in den neuen Pokémon-Spielen bekommen kann (was aber schätzungsweise auch bis zu 400 wären, von denen bis zu 80 aus Let's Go entnommen werden könnten), mit Oberwelt-Animationen auszustatten. Weitere Pokémon aus bisherigen Generationen folgen dem Spieler dann einfach nicht, da sollte es keine Probleme geben.

    Zu der Frage, ob man die Zufallskämpfe gegen wilde Pokémon durch wilde Pokémon auf der Oberwelt ersetzen sollte, gibt es ja durchaus zwei Meinungen, wie man auch an den Kommentaren hier gesehen hat. Ich halte hier die Let's Go-Variante zwar auch für die bessere Wahl (aber nur mit richtigen Kämpfen!), hier halte ich es aber ebenfalls für möglich, dass Game Freak auch nach Schwert/Schild erstmal bei den Zufallskämpfen bleibt. Insgesamt halte ich es aber für wahrscheinlicher, dass zusammen mit den dem Spieler folgenden Pokémon auch diese Neuerung Einzug hält, eine Auswahlmöglichkeit für Traditionalisten wäre dabei theoretisch auch möglich.

  3. #113
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    696
    Spielt gerade
    Octopath Traveler, Pokémon Let's Go Pikachu
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Ich glaube, dass bei Let's go auch erstmal geschaut wurde, wiet die neuen Features so ankommen. SS (blöde Abkürzung) war da bestimmt schon in der fortgeschrittenen Entwicklung und man hätte z.B. sichtbare Pokémon nicht so eben implementieren können.
    Hinterherlaufende Pokémon finde ich nett, aber nicht sooo wichtig.

  4. #114
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.976
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass bei Let's go auch erstmal geschaut wurde, wiet die neuen Features so ankommen. SS (blöde Abkürzung) war da bestimmt schon in der fortgeschrittenen Entwicklung und man hätte z.B. sichtbare Pokémon nicht so eben implementieren können.
    Hinterherlaufende Pokémon finde ich nett, aber nicht sooo wichtig.
    Die mittlerweile gängigste deutsche Abkürzung ist STSD


  5. #115
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.078
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4
    Pokemon STD


  6. #116
    Avatar von urmel64
    Registriert seit
    26.07.2012
    Ort
    Rodgau/Hessen (Home of the Monotones)
    Beiträge
    674
    Spielt gerade
    Pokemon Go, LG Poke Evoli, AC PC, Super Mario Party
    Network ID
    urmel64
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii
    Ich freu mich auf SchSch
    zum Spielen ist man nie zu alt

    https://www.rodgau-monotones.de/

  7. #117
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    9.358
    Spielt gerade
    Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic) | Fire Emblem Fates: Vermächtnis | Devil Survivor Overclocked
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Die mittlerweile gängigste deutsche Abkürzung ist STSD
    Umständlich. Ich bleib' bei SS. Habe schon seit Jahren die Abkürzung nicht mehr mit der Schutzstaffel assoziiert, sondern mit Skyward Sword. Bei wem das Thema allerdings aktuell ist (vermutlich unter anderem bei sämtlichen Schülern), wird wohl ersteres naheliegender sein. Da wäre die Abkürzung PSS einfacher und auch sinnvoller als STSD.

  8. #118
    Avatar von Laritou
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    3.874
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Es ist ebenfalls schwieriger zu implementieren, da Lets Go auf eine andere Engine als Lets Go läuft. Für mich aber kein Grund es weg zu lassen. Es würde halt mehr Mühe kosten, aber wohl zu viel Mühe für Ganefreak.


  9. #119
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    23.706
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von garo Beitrag anzeigen
    die mittlerweile gängigste deutsche abkürzung ist stsd
    STD?

    (random glibberish, damit oben die Großbuchstaben stehen bleiben)

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  10. #120

    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    8.693
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 XBOX 360
    PC
    Ich finde SS auch okay. (Wait, that sounds wrong.)

    Ist ja bei Skyward Sword auch gängig.

« ... 21011121314 »

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil: Drei Teile erscheinen 2019 für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 19:29
  2. Beyond Good & Evil 2: Beta soll erst Ende 2019 erscheinen
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2018, 16:08
  3. Pokémon 2019 wird brandneue Pokémon enthalten
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 18:46
  4. Pokémon Ultrasonne und Ultramond werden nicht für Switch erscheinen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.06.2017, 20:48
  5. Pokémon Schwarze & Weiße Edition: Bis zum Ende nur neue Pokémon
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 08:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden