1. #1

    Minecraft: Einige Notch-Erwähnungen wurden entfernt


  2. #2

    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.124
    Konsolen
    Switch PS4
    M$ entfernt Notch-Bezug:
    Ja! Richtig so! Dieser böse böse Mensch hat was gegen LGBTXYZ gesagt!!!!1111

    Sega entfernt Taki:
    OMFG Wie kann man nur so übertrieben handeln! War doch nur Kokain!!!111

  3. #3
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.904
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    M$ entfernt Notch-Bezug:
    Ja! Richtig so! Dieser böse böse Mensch hat was gegen LGBTXYZ gesagt!!!!1111

    Sega entfernt Taki:
    OMFG Wie kann man nur so übertrieben handeln! War doch nur Kokain!!!111
    Ja klar, Menschen Bezüge zu Kindesmissbrauchs zu unterstellen und zur Gewalt gegen ganze Menschengruppen aufzurufen ist natürlich mit Drogenmissbrauch gleichzustellen.

  4. #4
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.461
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Wo sind die Bilder die selbige Kommentare zeigen als Nachweis für das was ihm vorgeworfen wird?

    Im Text steht erstmal "Rassismus" und "Rechtsradikal" sei, Vorwürfe die ich nicht mehr ernst nehmen kann weil sie einfach andauernd kommen und in den letzten Jahren kaum noch wahr waren.
    Dann steht in den Kommentaren das er "Kindesmissbrauch unterstellt habe" und "zu Gewalt aufgerufen hätte", beides mir vollständig unbekannt von ihm.

    Die ersten 2 Vorwürfe gegen ihn habe ich schon öfter gelesen, aber alle "Beweise" dafür waren mehr als unzureichend und zeigten absolut nichts davon.
    Die Zweiten wie gesagt unbekannt.
    Das hier ist dünnes Eis als Rufschädigung, ohne Beweise ist das schwer heutzutage ernst zu nehmen und kann als Bias des Schreibers, was man eintragen sollte, schnell schlecht Enden.

    PS: Viel von dem was ich von ihm gesehen habe ist sehr edgy und würde ich selber so nicht schreiben.
    Es gilt aber Unschuldig bis es beweisen ist und zwar ÜBER JEDEN ZWEIFEL erhaben. Wär das möglich wär er aber wohl schon vor Gericht gewesen bei solchen ANschuldigungen, da das nicht ist...
    Geändert von Naska (28.03.2019 um 15:24 Uhr)

  5. #5
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.906
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PS5, PC/Laptop
    @Naska die Beweise sind entweder Tweets die noch bestehen oder schon längst gelöscht worden sind.

    Scheiß egal was es war, der Typ ist verrückt geworden und hat sich sein Image komplett verbaut mit seinem irren Kommentaren

  6. #6
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.461
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Die Beweise die damals gezeigt wurden kenne ich, die bewiesen aber nur das er schroff ist nichts anderes und schon gar nicht die Anschuldigungen hier in den Kommentaren.

    Und Scheiß egal was es war? Was soll das heißen? Solange es jemand behauptet ist es wahr? Wenn so unser Rechtssystem vorgehen würde wären viele Unschuldige im Knast.

    Kein Beweis = Keine Schuld.
    Man kann schlecht negative Beweisen, daher die Unschuldsvermutung.
    Geändert von Naska (29.03.2019 um 00:01 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.904
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Illegal ist es ja nicht, was er tut, dennoch sehr schädlich. Es ist ja die "Kunst" von Leuten wie notch, auch vernünftig zu diskutieren, immer mal wieder aber Aussagen einzuwerfen, die normal wirken sollen.

    https://twitter.com/notch/status/1101794469060337664?lang=en

    Es gibt mehrere Tweets, in denen er QAnon unterstützt. Und wer das tut, trägt nunmal zu allem bei, wofür diese Gruppe steht.

  8. #8
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.461
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Der Tweet zeigt zumindest das er Q ok zu finden scheint, muss mich mal reinlesen was die sind zumal ich die nicht kenne.

    Wobei ich nicht unterschreibe das jemand nur weil er öffentlich sagt das er eine Gruppe unterstützt zu allem derjenigen beiträgt.
    Sonst wären Merkelwähler für mich automatisch alle unten durch :X von Artikel 13 mal ganz abgesehen.
    Eine postive Haltung dem ganzen gegenüber scheint er aber zumindest damit schon einmal zu haben, danke. Ich lese da mal nach.

  9. #9
    Avatar von mithos630
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    1.228
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2
    Konsolen
    Switch Wii U Wii DS GC GBA N64 GB
    PC
    In so einer Position muss man eben wenigstens versuchen immer politisch korrekt zu sein...

  10. #10
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    9.516
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Keinesfalls. Politische Korrektheit ist ein Geschwür, dass die freie Meinungsäußerung der Menschen unterdrückt und die Leute in ständiger Angst leben lässt, sie könnten etwas falsches sagen. Denn man muss ja immer damit rechnen, dass sich irgendjemand von irgendeiner Aussage angegriffen fühlt. Ich bevorzuge es, wenn man sagt, was man denkt, seine Ansichten und Meinungen äußert. Unabhängig davon, ob mir das Gesagte dann gefällt und ich die Ansichten teile oder nicht.

    In diesem Fall kann dem Betroffenen auch egal sein, was andere von ihm halten. Der Typ hat ausgesorgt und braucht vor Meinungsäußerung nicht zurückschrecken. Zumindest in diesem Punkt hat er alles richtig gemacht. Habe keine Ahnung, was er von sich gab (hörte zum ersten Mal von den Anschuldigungen) oder wer 'Q' ist. Ist mir an sich auch egal.

    Andererseits ist es wohl gut, wenn Berühmtheiten nichts privates und keine Meinungen mit der Welt teilen. Andernfalls würden viele wohl auch so manche Filme, Serien, Spiele und Konsolen nicht schauen/spielen/kaufen. Persönlich sind mir die Ansichten von Schauspielern, Entwicklern und Co. relativ egal. Gibt sicherlich auch Ausnahmen. In meiner Freizeit will ich aber Unterhaltung und deren Werke genießen. Egal, was die von Thema X halten. Bspw. auch schade, dass Roseanne aufgrund eines dummen Kommentars, der überinterpretiert wurde, gefeuert und aus der Serie entfernt wurde. Scientology wird von vielen als gefährliche Sekte gesehen und dennoch scheint sich niemand daran zu stören, dass zahlreiche beliebte Schauspieler dieser angehören. Die bleiben beliebt.

Ähnliche Themen

  1. Gerücht: SNES-Einträge wurden aus der NES-App entfernt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2019, 15:51
  2. Volle Packung Klötzchen: Minecraft & Minecraft Story Mode erscheinen für Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 19:21
  3. *Werbung entfernt*
    Von Zorkilein im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 01:59
  4. Einige Spiele aus Wii-Shop-Kanal entfernt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 22:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden