1. #1
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.446
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade

    Risk of Rain 2 [Steam, Early Access]




    Veröffentlichung: 28. März 2019
    Entwickler: Hopoo Games
    Publisher: Gearbox Publishing
    Spielerzahl: 1 - 4 (Online)

    Steam: Klick mich

    Was ist Risk of Rain?

    Risk of Rain (und auch Teil 2) sind vom Spielprinzip her dem Genre des Rogue-like zuzuordnen.
    Das bedeutet das euer Charakter bei jeder neuen Runde wieder bei 0 anfängt. Stattdessen gibt es ein anderes Progression System, so das ihr im verlauf von mehreren Runden stetig weitere Items und Charaktere freischaltet.
    Wärend Teil 1 noch in einem sehr minimalistischen 2D Look gehalten war, welcher die Atmosphäre jedoch super eingefangen hat, ist Risk of Rain 2 ein 3rd Person Shooter - wobei sich Hopoo Games sehr viel Mühe gegen haben den Artstyle von 2D auf 3D bei zu behalten. Und das hat auch super funktioniert, als Fan von Risk of Rain 1 wird man sich in Teil 2 direkt heimisch fühlen.

    Worum geht es bei Risk of Rain?

    Das Ziel bei Risk of Rain ist schnell erklärt und hat sich von Teil 1 zu Teil 2 nicht geändert: In jedem Level befindet sich ein Teleporter den man finden muss um in das nächste Level zu gelangen. Allerdings ist es damit nicht getan. Mit der aktivierung des Teleporters startet man gleichzeitig den Bosskampf auf dem jeweiligen Level. Zusätzlich hierzu muss man eine Leiste füllen indem man in einem bestimmten, vom Spiel angezeigten Radius um den Teleporter herum kämpft. Man kann den Bereich zwar jederzeit verlasen, z.B. um sich in Deckung zu bringen und zu heilen, dann füllt sich aber nicht die leiste wodurch man mehr Zeit in dem level verbringt - und das kann zu einem Problem werden.

    Die Zeitmechanik

    Ein besonderes Merkmal welches schon bei Teil 1 besonders machte ist die Zeitmechanik. Während des gesamten Spiels wird euch oben rechts eingeblendet wie lange ihr schon überlebt habt. Das besondere: je länger ihr überlebt, desto härter wird das Spiel. Ss startet das spiel ganze gemächlich auf Easy mit vereinzelten leichten gegnern - doch schon nach 5 Minuten erreicht ihr den nächsten schwierigkeitsgrad. Mit steigenden schwierigkeitsgrad werden die Gegner natürlich immer stärker und auch die Masse an Gegnern die sich auf euch stürtzt nimmt zu. Somit kann man, wenn man sich zu viel Zeit lässt, auch sehr schnell im ersten Level von den Gegnern überrant werden.

    Das Loot

    Wie kann man sich also gegen die Gegnerhorden verteidigen? Mit Loot! Durch das besiegen von Gegnern erhält man in Risk of Rain Gold. Dieses kann genutzt werden um Truhen in der Welt zu öffnen, aus denen ihr Items bekommt die euren Charakter stärker machen. Das kann z.B. eine Ukulele sein welche euren angriffen die Chance gibt einen Kettenblitz zwischen gegnern auszulösen. Oder abgehackte Ziegenfüße um schneller laufen zu können. Oder wie wäre es mit riesigen Insektenflügeln wodurch euer Charakter für einige Sekunden fliegen kann?
    Sehr schön ist dabei das alle Items, die ihr einsammelt, an euren Charakter platziert werden. So verwandelt ihr euch im laufe einer Runde von einem recht normal aussehenden Menschen zu einer absoluten Kriegsmaschiene
    Jedes mehrfach eingesammelte Item ist hierbei keine verschwendung sondern verbessert den jeweiligen Effekt: Höhere auslösechance, mehr Schaden usw.
    Für Einsteiger etwas schade: Man kann sich den Item Effekt nicht vor dem einsammeln durchlesen. Allerdings sind die Items visuell gut unterscheidbar, so dass man nach ein paar Runden die Items ihren effekten zuordnen kann.
    Zusätzlich kann man sich für alle jemals eingesammelten Items im Logbuch nochmal genau nachschlagen was das Item genau macht - an dieser Stelle sogar mit Prozentangaben zur Procchance usw - das ist auch für erfahrene Spieler nice!
    Neben den Truhen kann man auf der Welt auch noch diverse Schreine finden. Diese reichen von "Geb mir X% HP für Gold" über "Geb mir X Gold für eine Chance auf ein Item" bis hin zu "Ich nehme all deine normalen Items und geb dir dafür ein maximal gestacktes Item zurück". In vielen Fällen also High Risk - High Reward.
    Übrigens: Überschüssiges Gold wird am ende jedes Levels in Erfahrungspunkte umgewandelt (jedes Level Up erhöht die HP und den Basisschaden den man macht). In einem Level Gold zu farmen bringt also nichts.

    Die Charaktere

    Wie am Anfang erwähnt gibt es zur Zeit 6 spielbare Charakter. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihren Aussehen sondern auch in ihren Skills. Jeder Charakter in Risk of Rain hat 4 (in ausnahmen auch 5) Skills die er im Kampf benutzen kann. Dies sind in der Regel ein normaler Angrifsskill ohne Cooldown den man durchgehend nutzen kann, ein weiterer Schadenskill mit Zusatzeffekt (z.B. Stun, Multitarget...), ein Survival-Skill (Ausweichrolle, Teleport...) und natürlich einen Ultimate Skill für massiven Schaden. Neben den 4 Skills hat man noch die möglichkeit aktivierbare Items zu finden, wovon man immer eines bei sich haben kann (möchte man ein anderes aktives Item nutzen wird das vorherige fallen gelassen). Auch diese aktivierbaren Items haben einen Cooldown und sind in der Regel sehr mächtig.
    Wer bei dieser beschreibung als erstes an ein Moba denken musste: ein recht guter Vergleich. Allerdings sind die Cooldowns der einzelnen Skills deutlich kürzer um ein schnelles, actionreiches Gameplay zu bieten.

    Multiplayer

    Der Multiplayer wurde gegenüber Teil 1 drastisch verbessert. Der Netcode ist viel stabiler, der Lag deutlich niedriger und man braucht kein Port Forwarding mehr da Multiplayer nun über Steam läuft (Hurra!). Sehr schön: Stirbt man kann man aus der Sicht seiner Teamkollegen weiter zuschauen. Schaffen diese es sogar das Level abzuschließen wird man im nächten Level wiederbelebt. Wer sich jetzt fragt was die Bestrafung fürs Sterben ist: Man verpasst den Loot vom Boss sowie eventuell weitere Truhen, zusätzlich wird dem Team feuerkraft fehlen wodurch z.B. der Bosskampf länger dauert - und somit alles noch härter wird. Bestrafung ist also da, sogar für das gesammte Team.
    Neben Freunden hat man nun auch endlich die möglichkeit über Quickplay mit fremden zu spielen. Neben normaler Chatkommunikation können mittels mittlerer Maustaste interesannte Objekte für eure Teammates markiert werden. Dies kann auch im Einzelspieler nützlich sein, um z.B. den Teleporter zu markieren wenn man diesen noch nicht direkt betätigen will.
    Und als würde das alles noch nicht reichen gibt es auch eine wöchentliche Timeattack Challange, bei der alle Spieler den selben Zufalsseed nutzen - ebenfalls sehr Nice!

    Das Fazit

    Ich habe hier eigentlich nur die Spitze des Eisbergs angekratzt was den Content im Spiel angeht der bereits jetzt enthalten ist. Wären alle Spiele welche im Early Access sind von einer solchen Qualität (das Spiel ist seit 3 Jahren in Entwicklung) würde ich auch häufiger zuschlagen. Das Gameplay ist smooth, die Performance bricht auch bei großen Gegnerhorden nicht ein. Auch wenn ich anfangs skeptisch war ob das 2D Spielprinzip in 3D noch funktioniert muss ich sagen: Es funktioniert und ich sehe vorerst keinen Grund Teil 1 anzuschmeißen

    Für Fans von Teil 1 sollte ein Kauf garkeine Frage sein, wer aber auf dauerhafte Charakter Progression steht wird warscheinlich nicht glücklich werden und sollte das Spiel wenn möglich vorher antesten.
    Allen anderen empfehle ich zumindest ein paar YT Videos anzuschauen - das Chaos was Teilweise in dem Spiel ausbricht ist halt schlecht mit Worten zu beschreiben.
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  2. #2
    Avatar von Brelir
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    747
    Spielt gerade
    zu viel auf einmal
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega MegaDrive, N3DSXL
    Gut geschrieben. Habe selbst schon gut 20std gespielt und vor allem mit Freunden hört der Spaß nicht auf.
    Wer mit der Rogue-like Mechanik etwas anzufangen weiß, wird bei Risk of rain 2 voll auf seine Kosten kommen und als Spieler des ersten Teils weiß man auch schon was man zu erwarten hat, nur dieses Mal eben in 3 Dimensionen

    Einige Neuerungen gibt's ja aber doch. Gerade die Änderung des Teleporter Events (Zone in der man Gegner tötet bis der Teleporter geladen ist, anstelle eines Timers und dem Objective alle verbleibenden Gegner zu eliminieren).
    Gefällt mir jedenfalls alles sehr gut bisher und bis auf den Engineer (bei allem sooo lahm) sind auch alle Chars für mich gut spielbar. Der Mage ist aber mein Main

    Bin jedenfalls gespannt wie sich das entwickelt aber auch jetzt schon die 18€ wert.
    Nur bei den Bossbelohnungen sollten sie vielleicht nen Timer einbauen so ca. 15-20sek und während dieser Zeit sind die Items noch fest den Spielern zugeordnet damit nicht einfach jemand alle Belohnungen für sich selbst "stehlen" kann. Wenn man quickplay mit randoms spielt kann das durchaus passieren und ist sehr ärgerlich.

  3. #3
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.446
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Ich hab auch schonmal ausversehen das Item meines Teammates eingesammelt. Manchmal ist halt alles so hektisch das man ausversehen die Items einsammelt, von daher ggf. eine gute Idee die Items für einige Sekunden zu locken.

    Und ja, die neuen Mechaniken gefallen mir auch sehr gut, vor allem die Lunar Coins stellen einen vor schweren entscheidungen. 10 Coins sparen für Charakter Unlock? Oder doch lieber Items dafür kaufen? ��
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  4. #4
    Avatar von Brelir
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    747
    Spielt gerade
    zu viel auf einmal
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega MegaDrive, N3DSXL
    Schwierige Entscheidung? Nicht wirklich
    Einfach 10 coins sammeln, den mage kaufen und danach kann man alle coins verbraten wie man lustig ist

    Schreib mal deinen steam-namen per PN dann können wir uns ja mal für ein paar ründchen zusammentun
    Aber ich legs drauf an weit zu kommen also ne std pro run ist mindestens drin wenn RNGsus kein arsch ist

  5. #5

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    3
    Konsolen
    PS4
    Ich hab leider die 2 für 1 Aktion verpasst und deshalb warte ich noch etwas bis ich's für weniger bekomme :(

  6. #6
    Avatar von Brelir
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    747
    Spielt gerade
    zu viel auf einmal
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Sega MegaDrive, N3DSXL
    Das ist natürlich ärgerlich aber Early-Access Spiele gehen nur selten vor Full Release mal in den Sale. Und danach steigt der Preis meist nochmal. Ist also eher Gambling auf nen Preisdrop zu warten, da das ja auch schon ziemlich gut ankommt für die kurze Zeit.
    Hab jedenfalls direkt zugeschlagen als ich die Mail erhalten hab und hab mich dann auch gewundert es beim PAX-Stream zu sehen während ich es schon gespielt habe

    Für die Zeit die sich damit totschlagen lässt ist es die 18€ definitiv mehr als wert.
    Durch die free Copy hab ich natürlich den Bonus, dass ich quasi immer Jemanden zum zocken hab. War aber auch Glück, dass mein bester Freund es genau so feiert wie ich. Er steht genau so auf die Rogue-like Mechanik aber der erste Teil von Risk of Rain hat Ihm nicht gefallen. Das lag aber wohl größtenteils an der Optik (Char so klein und keine Übersicht etc.).

  7. #7
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.823
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Zitat Zitat von xzarrus Beitrag anzeigen
    Ich hab leider die 2 für 1 Aktion verpasst und deshalb warte ich noch etwas bis ich's für weniger bekomme :(
    Ach Mist, ich dachte, die Aktion würde etwas länger andauern :( Mochte Teil 1 sehr gerne, aber für Early Access möchte ich nicht unbedingt 18 Euro ausgeben.

  8. #8
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.446
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Zitat Zitat von Brelir Beitrag anzeigen
    Schwierige Entscheidung? Nicht wirklich
    Einfach 10 coins sammeln, den mage kaufen und danach kann man alle coins verbraten wie man lustig ist

    Schreib mal deinen steam-namen per PN dann können wir uns ja mal für ein paar ründchen zusammentun
    Aber ich legs drauf an weit zu kommen also ne std pro run ist mindestens drin wenn RNGsus kein arsch ist
    PN ist raus
    Und ja, meine Runs bei ROR1 sind auch gerne mal 90 Minuten und länger gegangen.
    Mein bestes Ergebnis in ROR2 bisher "nur" etwas über 40 Minuten, hab aber auch noch nicht so viel Spielen können.

    Wäre cool wenn sich noch ein paar andere Leute aus dem Forum finden die auch Interesse an dem Spiel haben und man regelmäßig zusammen spielen kann.
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  9. #9
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.446
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Um das hier mal aus der Versenkung zu holen: Heute hat das Spiel den Early Access Status verlassen.

    Nach 50 Stunden Spielzeit im Early Access hatte ich eine Pause eingelegt und es heute wieder Installiert. Hab bisher nur die ganzen Patchnotes gelesen aber die hören sich schon sehr gut an.

    Und vor allem hab ich wieder viele Sachen im Spiel zu erledigen
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

Ähnliche Themen

  1. Paragon: Trailer bewirbt den Start der Early Access-Phase
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 10:24
  2. Paragon: Der Early Access startet am 18. März
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 10:44
  3. Before Mario: The fantastic toys from the video game giant's early days
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden