« ... 2345 »
  1. #31
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.819
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Ich habe vor Jahren mal meinen Gameboy Advance SP eingeschickt. Hat vier Wochen gedauert und 50 Euro gekostet.


    Da ich meine Switch seit Day1 habe und diese in Österreich gekauft habe, jetzt aber in Deutschland lebe, bin ich mir auch nicht mehr ganz so sicher, ob ich überhaupt in irgendeiner Art und Weise anspruch auf kostenlose Reparatur habe. Und bei geschätzen kosten von 40 - 50 Euro kann man da theoretisch auch in ein zweites Paar Joy-Cons investieren.


  2. #32
    Avatar von Mizunezumi
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    248
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken, mir endlich eine Switch zuzulegen.
    Konsolen
    3DS Wii PSP DS GC GBA N64 SNES GB
    Playstation 2, PSone
    @HeyDay
    Ich weiß nicht, wie es in Österreich ist, aber in Deutschland hast du ab Kaufdatum zwei Jahre Garantie auf deine neu gekauften Produkte, immer vorausgesetzt, dass der Defekt nicht durch unsachgemäße Behandlung aufgetreten ist. Z.B. Joy Con in Rage auf den Boden schmeißen und darauf rumtrampeln oder so.
    In dieser Zeitspanne repariert Nintendo deine Produkte auch. Danach hast du keinen Anspruch mehr auf kostenlose Reparatur/Austausch, es sei denn, du hast irgendeinen Zusatzschutz abgeschlossen.

    Wenn du dir jetzt neue Joy-Con kaufst, dann wirst du ab Kaufdatum wieder zwei Jahre Garantie haben, während derer Nintendo deine defekten Produkte repariert und dann würde ich dich auch dazu ermutigen, deine Sachen einzuschicken.

    Ich glaube auch nicht, dass das heute noch so lange dauert wie früher. Ich musste kurz nach 2000 tatsächlich mal meine Playstation einschicken, direkt nachdem ich sie zu Weihnachten bekommen hatte und es hat über sechs Wochen gedauert, bis eine komplett neue zurückkam. Aber hier im Forum habe ich schon gelesen, dass defekte Produkte innerhalb einer Woche repariert zurückkamen. Solche Umtausch-/Reparaturprozesse sind im Laufe der Jahrzehnte sicher auch kundenfreundlicher geworden.

  3. #33
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.819
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Wie gesagt: Day1-Kauf - die Garantie ist in dem Fall sowieso schon abgelaufen.


  4. #34
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.344
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Mizunezumi Beitrag anzeigen
    @HeyDay
    Ich weiß nicht, wie es in Österreich ist, aber in Deutschland hast du ab Kaufdatum zwei Jahre Garantie auf deine neu gekauften Produkte
    In Deutschland hast du 2 Jahre Gewährleistung gegenüber dem Händler. Nach mehr als 6 Monaten musst du allerdings nachweisen, dass der Defekt durch einen Herstellungsfehler verursacht wurde. Man sollte meinen, dass dieser Nachweis beim Joy-Con einfach ist.

    Daher würde ich mit einem defekten Joy-Con auch immer erst zum Händler rennen. Der schickt das Teil dann zwar auch an Nintendo, man selbst spart sich aber die Portokosten.

  5. #35
    Avatar von fearly
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    4.364
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Network ID
    fearly
    Konsolen
    Switch Wii U GC N64
    Virtual Boy
    Also meine „driften“ auch. Ärgerlich, da ich die Switch gerne im Handheld-Modus benutze.

  6. #36
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    1.819
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Ein Freund von mir meinte, man könne auch ein bisschen Kontaktspray unter die Haube sprühen, den Stick ne Weile drehen und dann sollte es erstmal wieder laufen. Werde das mal ausprobieren, sobald ich mich ein wenig weiter in die Abstellkammer wage.


  7. #37
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.277
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Ein US-Anwalt arbeitet gerade an einer Sammelklage gegen NoA wegen des Drift-Problems.
    https://nintendo-connect.de/heimkons...lage-vor-55267


  8. #38
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.008
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Network ID
    EspRaDe
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Find ich gut, es kann ruig Druck auf Nintendo aufgebaut werden, zumindest mal eine öffizielle Aussage von Nintendo zu dem Problem wäre mehr als angebracht.

    Ich verweise mal auf das folgende Album wo jemand das Problem sehr genau analysiert und beschrieben hat:
    https://imgur.com/gallery/58bBc43

    Vor allem die folgenden Bilder sind interessant (da sehr groß im Spoiler-Tag):
    Spoiler



    Auf dem oberen Bild sehen wir den Stick ohne PCB - beachtet die kleinen "Metalschieber" oben / rechts am Stick.
    Diese Metalschieber bewegen sich mit Stickbewegung entsprechend nach links/rechts bzw hoch/runter.

    Auf dem 2. Bild sehen wir das PCB auf dem der Stick eigentlich sitzt. Achtet auf die kleinen grauen Flächen oben rechts/lins sowie unten links: Seht ihr die "abschärbung" vom Material? Das ist das Problem was für das Driften der Sticks verantwortlich ist.
    Das Material, auf denen die "Metalschieber" aufliegen, scheint zu weich zu sein, so das schon nach kurzer Zeit eine Abnutzung entsteht. Ohne jetzt in die tiefe der Materie zu gehen (in dem imgur-Post ist alles auf englisch erklärt): Durch den Abrieb des Materials können Stickpositionen nicht mehr sauber ausgewertet werden, der Stick "hängt" also im besten Fall nach (braucht länger um wieder auf die Neutralposition zu kommen) oder liefert im schlimmsten Fall, durch den im inneren des Sticks noch vorhandenen rest des abriebs, völlig falsche Werte (plötzliches laufen nach links obwohl man keine Eingaben macht).

    Ein säubern der Kontakte bietet daher auch nur kurzzeitig Abhilfe.
    Es handelt sich bei den von Nintendo verwendeten Sticks allem anscchein nach um Sticks die um 2010 produziert wurden, warscheinlich im zuge des Hypes um Tablet-Controller (die sich nicht wirklich durchsetzen konnten). Ist allerdings nur eine Theorie.

    Interessant ist das andere Varianten dieser Sticks (es ist wohl ein Standardteil) das Abrieb-Problem nicht haben.
    Falls das tatsächlich stimmen sollte hat Nintendo hier einfach sehr schlechte (billige?) Hardware eingekauft.

    Die ganze Sache stinkt langsam aber sicher zum Himmel, vor allem wenn man sich das Problem und den release der neuen Switch Lite vor Augen hällt. Erinnert ein kleines bisschen an die Handgelenkschlaufen der Wiimotes, welche für mehrere zerstörte Fernseher gesorgt haben. Hier hat Nintendo damals ja auch diese Silikonschutzhüllen verschickt, wohl auch auf Druck von Außen hin. Nun kann man einen Driftenden JoyCon nicht so einfach fixen wie die Schlaufe bei den Wiimotes. Bin gespannt wie es weiter geht.

    EDIT: Falls es nicht klar wurde: Der Abrieb ist unvermeidbar, egal wie sanft oder gut man mit seinen JoyCons umgeht. Man kann nur hoffen das nicht alle JoyCons betroffen sind, oder das sich das Material unterschiedlich schnell abreibt (und daher einige eher betroffen sind als andere), aber eins ist klar: Der Konsument hat bei Drift-Problemen nicht schuld und Nintendo sollte hier, meiner Meinung nach, Kulanz zeigen, auch wenn der Controller schon nicht mehr unter Garantie/Gewährleistung ist.
    Meine paranoia die JoyCons zu nutzen ist auf jedenfall weiter gestiegen, an Super Mario Party haben wir schon den Spaß deswegen verloren...
    Geändert von Kadji (22.07.2019 um 13:35 Uhr)
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  9. #39
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.277
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Es handelt sich bei den von Nintendo verwendeten Sticks allem anscchein nach um Sticks die um 2010 produziert wurden, warscheinlich im zuge des Hypes um Tablet-Controller (die sich nicht wirklich durchsetzen konnten). Ist allerdings nur eine Theorie.
    Falsche Übersetzung. Entwickelt, nicht produziert. Nintendo baut hier keine neun Jahre alten Sticks in die Joy-Con. Diese Sticks wurden vor neun Jahren entwickelt und werden wohl noch größtenteils genauso produziert wie damals und das ist auch absolut nicht das Problem. Das Problem ist das, was du danach sagst:
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Falls das tatsächlich stimmen sollte hat Nintendo hier einfach sehr schlechte (billige?) Hardware eingekauft.
    Genau so ist es und es ist gut, dass dieses Problem langsam offensichtlicher wird. Ich glaube, jeder Joy-Con hat dieses Problem. Wer mehr spielt, hat es früher, wer weniger spielt, später. Deshalb kommt es derzeit auch so vor, als wäre das Problem die Ausnahme, was es nicht ist.


  10. #40
    Avatar von Scooby
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Samstagern CH
    Beiträge
    1.855
    Spielt gerade
    Mario Kart 8
    Network ID
    Scooby00
    Konsolen
    Switch Wii U Wii GC N64 SNES GB NES
    SEGA Mega Drive
    Also ich habe das Problem auch und damals auch schon einen Thread eröffnet.

    Ich warte immer noch auf den Ersatzanalogstick. Hoffe der trifft dann mal bei mir ein um meinen Joycon selbst zu reparieren.




    M-O-N-D und das buchstabiert man Nintendo! Das weiss Tom Cullen! Das weiss jeder!

« ... 2345 »

Ähnliche Themen

  1. Nintendo 3ds Cartridge Kontakte locker?
    Von Monado Boy im Forum Nintendo 3DS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 12:50
  2. Unpatriotischer Irak“kriegsfilm“: The Hurt Locker
    Von Varuna im Forum Film, Kino & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 22:03
  3. mein controller spinnt oder nicht?
    Von Dodoran im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 19:01
  4. Controller-Stick färbt sich gelb?!
    Von battosai jr. im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden