« 1234 »
  1. #21
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.344
    Spielt gerade
    Der Plumpsack geht um
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Zwei Jahre, privat, nebenher usw.

    Die Hauptaufgabe lag bei Terminus (französische Rom-Hacker), die den Quellcode für den Text erst knacken mussten. Dann hat man die englische Fan- Übersetzung genommen und G-Trans (ja, die heißen wirklich so^^), habe das dann übersetzt.

    Square ist ein millionenschweres Unternehmen für das ein Klacks ist so ein Spiel zu übersetzten. Die Textlastigkeit ist ja mit heutigen riesen Spielen wie FF15 gar nicht zu vergleichen. Da ist quasi Beipackzettel vs. "Krieg und Frieden".
    Bei einem ROM-Hack kannst du Spiele nicht frei übersetzen. Da du Texte direkt in ROM-Daten änderst, hast du für viele Textfetzen Größenbeschränkungen. Das ganze muss dann auch noch Sinn ergeben und ordentlich formatiert sein. Und dann muss man sich mit den ganzen Tricks herumschlagen, die die Originalentwickler genutzt haben, um die Textmenge zu komprimieren.

    Für Hobby-Entwickler mag das einfach sein, weil die Übersetzer Ahnung vom ROM-Hacking haben. Bei Square-Enix aber gibt es dann eine Abteilung für Übersetzungen, und ein externes Unternehmen fürs ROM-Hacking (M2?), und beide müssen für die Zusammenarbeit erst einmal verstehen, wie der andere arbeitet. Das Millionenunternehmen ist kein Vortei, sondern Nachteil.

    ABER: Wenn es dir das Geld nicht wert ist, kauf dir Seiken Densetsu 3 fürs SFC und lad dir die Fan-Übersetzung.
    7€ für SD3, 30€ für ein beschreibbares SNES-Modul, 40€ für den Flashlinker. Die Switch-Compilation ist vermutlich günstiger.

  2. #22
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    18.697
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Oder kauf dir direkt ne illegale Repro für 60+

    Ich hab um das mir bestmögliche Feeling zu haben vor Jahren ein Retron 5 gekauft und mein Originalmodul "live" gepatcht. Da ich SoM mittlerweile auch ohne deutsche Texte und durchspielen kann, hab ich mir die Collection schon aus Japan importiert ums während meiner damaligen Pendelei nochmal durchzuzocken.

    Dennoch habe ich so früh wies ging über Square die Retail bestellt weil ichs "belohnen" möchte, dass nach all den Jahren doch ein Weg gefunden wurde Seiken Densetsu 3 in den Westen zu bringen. Für mich ist das das Ende einer ewigen Reise.

  3. #23
    Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    431
    @Karltoffel
    Das ist deine freie Interpretation wer wovon mehr Ahnung hat. Die größte Herausforderung bei der Übersetzung lag beim knacken des Quellcodes für die Textdateien. Square hat diese Vorliegen. Und selbst wenn die Rohdateien nicht mehr vorliegen sollten, kann Square projektbezogen einstellen, wenn die eigenen Mitarbeiter damit Probleme haben sollten. Also auch gezielt nach Leuten suchen, die das entsprechende Know-How haben.

    „Millionen Unternehmen“ ist daher logischerweise kein Nachteil. Nie. Wie ich schrieb ist es ja auch ein Unterschied ob du etwas privat nebenher machst, weil du mit Arbeit, Studium oder was auch immer beschäftigt bist oder die Hauptberuflich tust. Auch komplett logisch.

    Wären die Kosten und der Arbeitsaufwand größer gewesen, würde das Ding 59,99€ kosten. So macht nimmt man hier 40€ für etwas was man locker für 10€ via Download hätte anbieten können.

    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    ABER: Wenn es dir das Geld nicht wert ist, kauf dir Seiken Densetsu 3 fürs SFC und lad dir die Fan-Übersetzung. 7€ für SD3, 30€ für ein beschreibbares SNES-Modul, 40€ für den Flashlinker. Die Switch-Compilation ist vermutlich günstiger.
    Das ist aber nicht sehr kreativ

    Jetzt mal abgesehen davon, dass du einen Beitrag davor selbst noch schreibst, dass das Spiel zu teuer ist, gibt gibt es schon noch wesentlich günstigere, gar völlig kostenlose Möglichkeiten an das Spiel zu kommen und dieses zu spielen.

    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Ich hab um das mir bestmögliche Feeling zu haben vor Jahren ein Retron 5 gekauft und mein Originalmodul "live" gepatcht. Da ich SoM mittlerweile auch ohne deutsche Texte und durchspielen kann, hab ich mir die Collection schon aus Japan importiert ums während meiner damaligen Pendelei nochmal durchzuzocken.

    Dennoch habe ich so früh wies ging über Square die Retail bestellt weil ichs "belohnen" möchte, dass nach all den Jahren doch ein Weg gefunden wurde Seiken Densetsu 3 in den Westen zu bringen. Für mich ist das das Ende einer ewigen Reise.

    Ich habe das Spiel bereits zweimal gespielt, auf zwei verschiedenen Formaten.

    Das du die Übersetzung nicht brauchst, ist natürlich cool!

    Deine Intention verstehe ich auch. Ist ja auch schön, dass es das Spiel jetzt offiziell gibt. Es ist auch gut, dass sie dafür jetzt eine deutsche Übersetzung gemacht haben (Seiken Densetzu 3).
    Ich kritisiere den „Switch Price Tag“. Prinzipiell nicht das Spiel, eben nur die Tatsache, dass die Arbeit die dahinter steckt die 40€ nicht rechtfertig bzw. das m.M.n. arg gierig ist. Ansonsten coole Sache, wäre auch bei anderen Spielen was feines, beispielsweise Chrono Trigger, oder die anderen Final Fantasy Teile.

    Ich sage ja nur, wenn man dafür jetzt 40€ bezahlt, dann weiß Square das sie das bei ähnlichen Projekten wieder so machen können und gibt auch das Signal an andere Entwickler. So kann Nintendo demnächst Zelda 1-3 auf eine Cartridge packen und auch 40€ verlangen usw. Natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden kann, es ist auch nicht so das ich mir das nicht leisten kann, sondern mir das nicht leisten will.
    Geändert von SUPER NINTENDENNIS (14.08.2019 um 07:10 Uhr)
    Cheers Bitches. This is my yard now!

  4. #24
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    1.656
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Bei mir wurde nun das Geld für die Bestellung bei Square abgezogen.
    2 Wochen noch etwa.

  5. #25
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    23.253
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Bei mir wurde nun das Geld für die Bestellung bei Square abgezogen.
    2 Wochen noch etwa.
    Hier ebenso.

    Gibt jetzt auch nen Thread dazu: https://nintendo-online.de/forum/sho...72#post1650172
    Geändert von Tiago (14.08.2019 um 09:00 Uhr)

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  6. #26
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    1.656
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Wären die Kosten und der Arbeitsaufwand größer gewesen, würde das Ding 59,99€ kosten. So macht nimmt man hier 40€ für etwas was man locker für 10€ via Download hätte anbieten können.
    Ich verstehe die Logik hier nicht ganz.
    Du gehst mit der Haltung dran das sie gierig sind und listest dafür den Preis und 2 weitere zufällige als Beweis dafür das sie gierig sein sollen?
    Nimm doch ein reales Beispiel? Die Neuauflage von SoM? Das war glaub 30 oder 40 neu? Und da ist mehr Arbeit reingeflossen, jedoch auch weniger Spiele hinter.

    Und kostenlos ist 1. illegal, hier gibt es jetzt ein offiziell gemeldetes Recht auf das Spiel von SE. 2. Willst du keine ordentlichen neuen Teile der Serie?

    Was den Preis angeht bin ich voll dabei, wär bei 20€ fair angekommen bzw. 30€ im Handel aber ist nicht so extrem das man illegal damit rechtfertigen kann und Angebote gibt es ab und an auf der Switch auch.
    Geändert von Naska (14.08.2019 um 09:50 Uhr)

  7. #27
    Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    431
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Logik hier nicht ganz.
    Du gehst mit der Haltung dran das sie gierig sind und listest dafür den Preis und 2 weitere zufällige als Beweis dafür das sie gierig sein sollen?
    Nimm doch ein reales Beispiel? Die Neuauflage von SoM? Das war glaub 30 oder 40 neu? Und da ist mehr Arbeit reingeflossen, jedoch auch weniger Spiele hinter.

    Und kostenlos ist 1. illegal, hier gibt es jetzt ein offiziell gemeldetes Recht auf das Spiel von SE. 2. Willst du keine ordentlichen neuen Teile der Serie?

    Was den Preis angeht bin ich voll dabei, wär bei 20€ fair angekommen bzw. 30€ im Handel aber ist nicht so extrem das man illegal damit rechtfertigen kann und Angebote gibt es ab und an auf der Switch auch.
    Ich denke du hast das inhaltlich nicht verstanden, was ich geschrieben habe, daher auch dein erster Absatz.

    1. Die Beispiele die ich genannt habe sind real. Wenn du das nicht glaubst, schau doch einfach nach Deponia oder auch Devil May Cry, sind sehr gute Beispiele dafür, dass die Spiele auf der Switch immer teurer sind. Unabhängig von Square Enix! Aber sie nehmen sich das eben raus, weil sie damit (leider) durchkommen, eben so wie andere.

    2. Ich finde 40€ für die Leistung zu teuer. Ich bin der Meinung wenn Square mehr geleistet hätten (ihrer Meinung nach), hätten sie bestimmt auch locker 59,99€ genommen anstatt "nur" 39,99€ (was absolut Frech ist für eine GB und zwei SNES Roms). So war ihrer Arbeit absolut gering und kassieren für so eine "Leistung" einfach zu viel. 20€ für den Download wären in Ordnung gewesen. Wobei selbst bei 10€ hätte sie noch mehr als genug Gewinn gemacht und die "Arbeit" locker wieder rausgeholt.

    3. Ich will sehr gern eine neuen Mana Teil! Aber dafür muss ich doch so einen Wucher nicht unterstützen. Wenn jetzt die beiden Remakes (Adventure of Mana und Secret of Mana) und weiter Specials dabei wären, könnte man darüber reden aber so nicht.

    Aber wie geschrieben, muss jeder selbst wissen, nur so macht das eben Schule.
    Geändert von SUPER NINTENDENNIS (14.08.2019 um 12:17 Uhr)
    Cheers Bitches. This is my yard now!

  8. #28
    Avatar von DureaL
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.380
    Spielt gerade
    Final Fantasy XIV
    Network ID
    fr0schi
    PSN-ID
    DureaL1987
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC
    PSVR
    Sind die Switch Module nicht deutlich teurer als eine BD? Und gibt es da nicht diese Vorgabe von Nintendo das Retail und Digital gleich viel kosten muss? Wäre für mich zumindest teilweise eine Erklärung, warum Switch Spiele so überteuert sind. 🤔

  9. #29
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    1.656
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Wir reden hier von % großen Unterschieden, eine BD kostet gar nichts gegen eine Karte... aber eine Karte dürfte keine 5€ sein (beim GBA war es mal so 4$ unterschied) wobei es mit an der Karten größe hängt.
    Es gibt hier also durchaus mehr Gewinn.

  10. #30
    Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    431
    Zitat Zitat von DureaL Beitrag anzeigen
    Sind die Switch Module nicht deutlich teurer als eine BD? Und gibt es da nicht diese Vorgabe von Nintendo das Retail und Digital gleich viel kosten muss? Wäre für mich zumindest teilweise eine Erklärung, warum Switch Spiele so überteuert sind.
    Stimmt. Das wusste ich gar nicht. Macht aber "Sinn" bzw. ist zumindest eine Erklärung dafür, warum auch der Download so teuer ist.

    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von % großen Unterschieden, eine BD kostet gar nichts gegen eine Karte.
    Klar, wenn man BDs in Massen bestellt kosten die pro Stück im Grunde nichts mehr. Das ist ja selbst bei den DVD so gewesen. Wenn man als privat Person eine 100 Spindel kauft, kostet das ein paar Euro. Für eine Firma natürlich noch weniger. Mit den Karten weiß ich es nicht, da die aber natürlich nicht in einer so großen Masse vorliegen, werden die wie du schreibst mehr kosten und das wiederum will der Publisher ja auch wieder reinkriegen. Mindestens die 100% aber in der Regel natürlich mehr

    Der Einwand von DureaL ist aber sehr gut. In wie weit Nintendo da mit reinredet ist natürlich auch noch die Frage.
    Geändert von SUPER NINTENDENNIS (14.08.2019 um 14:19 Uhr)
    Cheers Bitches. This is my yard now!

« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Rollenspielsammlung Collection of Mana erscheint noch heute für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.2019, 08:41
  2. Square Enix schützt Collection of Mana in Europa
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.06.2019, 23:03
  3. Square Enix registriert Collection of Mana
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2019, 11:31
  4. Legend of Mana??
    Von Mike [GCO] im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden