« 123

Thema: Zeitschriften

  1. #21
    Avatar von Kumahiro
    Registriert seit
    15.10.2023
    Beiträge
    110
    Konsolen
    SNES NES
    Sega Mega Drive, PlayStation, Game & Watch, PC, Mobile
    Hach, ich hatte mal so viele Magazine gehabt und aufbewahrt, aber irgendwann dann doch alles zum Altpapier gelegt.

    Meinen ersten Kontakt hatte ich mit der guten alten Club Nintendo. Die hatte zwar nur positive Worte zu allen Games übrig, aber sie war kostenlos und hatte auch ihren Charme. Um 1995 begann ich diese zu sammeln. Zu irgendeinen Jubeläum gab es mal eine Covergalerie aller bisheriger Ausgaben, das hatte mir sehr gefallen. Hier hatte ich mir sogar ein Abo geholt, hatte glaube so 25DM im Jahr gekostet, aber dafür gab es ein Goodie dazu. Meist war es eine Soundtrack-CD, was mir den Preis wert war. Doof fand ich nur, dass sich das Goodie für Abonnenten alle 6 Monate änderte, so das du mit einem Abo nur eins von beiden erhalten konntest. Das störte mich gerade beim OST zu Zelda OoT, der auf zwei Scheiben aufgeteilt wurde. So hatte ich selbst erstmal nur Volume 2 in der Sammlung, bis ich eines Tages Volume 1 für einen Zehner in einem Kiosk fand.
    Hauptsächlich hatte ich Artikel über N64-Games, die ich mir holen wollte, immer wieder und wieder gelesen. Ich erinnere mich noch über eine nur hier zu lesende Story zu Mario Kart 64, die es glaube auch nicht mal in der Spielanleitung gab. Ist natürlich nichts Großes gewesen, es ging um einen Kuchen oder so. Aber witzig, sich an sowas noch zu entsinnen.
    In jeder Ausgabe gab es noch einen Comic über ein oder zwei Seiten. Ich erinnere mich auch an Spezialausgaben, die nur einen Comic enthielten, der über mehrere Seiten ging, aber das waren glaube nicht mehr als zehn oder so. Das war im Prinzip auch eher nur Werbung, verpackt als Vorgeschichte oder den tatsächlichen Anfang eines Spiels. Als Kind fand ich das aber nicht schlecht.
    Um 2001 gab es ein Redesign und dann hatte ich doch schnell das Interesse verloren. Der ganze Charme war weg.

    Von anderen Zeitschriften habe ich jetzt gar nicht so große Erinnerungen. Die Bravo Screenfun hatte ich glaube ab 1998 geholt, aber auch nur ein paar Jahre. Die N-Zone hatte ich glaub ich gar nicht so oft. Ich erinnere mich an die Jubeläumsausgabe #100 so 2005 oder so. Die Version hatte mehrere Cover und da habe ich natürlich die mit Link genommen. Schon zu der Zeit hatte ich kaum noch Magazine geholt und eher zugriffen, weil eine Bahnfahrt bevor stand.
    Ich hatte definitiv Jahre vorher ein paar Ausgaben der N-Zone, aber ich war halt kein regelmäßiger Leser, weil ich verschiedene Magazine holte, je nach Inhalt. Treu war ich nur der big.N, wo ich es schade fand, das die öfters den Namen änderten. Okay, mit dem ursprünglichen Titel 64 Power wäre man nach dem N64 nicht mehr weit gekommen, aber klang big.N nicht einfach nur cool? Ich mochte auch das Design. Gerade lese ich auf Wikipedia, dass sie N Games hießen. Da hatte ich glaube auch mal ein Heft gehabt, war mir aber nicht bewusst, dass es die mir bekannte Redaktion ist. Erst beim Wii Magazin merkte ich bei Onkel Toms Posthütte, dass ich die Leute ja doch schon kenne. Aber ich musste feststellen, dass meine Begeisterung von einst nicht mehr aufleben konnte.

    Einmalig hatte ich mir mal das offizielle PS2-Magazin mit Demos geholt. Ich weiß gar nicht mehr, was ich sonst gelesen hatte. Es war definitiv ein Magazin, dass sich mit PS2-Games beschäftigte. Ich erinnere mich noch ein einen Artikel über Star Ocean 3, wo ich längere Zeit grübelte, ob ich mir dieses RPG holen will. Es ist schließlich von Square-Enix, aber ich war unsicher, ob der Animelook mich ansprechen würde. Solche Gedanken kämen mir heute nicht.

    Für PC hatte ich auch was gehabt. Auf jeden Fall auch mal Computer Bild Spiele. Im Gegensatz zu Konsolen gab es ja immer einige Vollversionen bei. Doch da war nie was dabei, was ich lange Zeit zockte. Vielleicht hatte ich auch mal die GameStar oder so. Ich erinnere mich an ein Magazin mit DVD-Reviews. Da fällt mir sofort Shin Megami Tensei 3 ein.

    2008 müsste ich zum letzten Mal eine Zeitschrift dieser Art gekauft haben. In dem Jahr begann YouTube mich immer mehr zu interessieren. Zwar hatte ich immer wieder mal Reviews namhafter Seiten gelesen, aber interessanter fand ich dann doch die Meinungen "einfacher" Leute, die diese Games in ihrer Freizeit zocken und sich eben direkt selbst entscheiden, wann sie welches Spiel vorstellen.

    Vor zwei Jahren habe ich wieder Lust auf so etwas wie ein Magazin bekommen und bin auf Retro Gamer gestoßen. Mittlerweile ist oder wird die deutsche Version davon leider eingestellt, aber ich habe mir digital so viele Ausgaben holen können, wie verfügbar waren. Da habe ich noch eine Menge zu lesen.

  2. #22
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.652
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Nachdem die "BLÖD" nach der Messerattacke auf den rechten Hetzer in Mannheim (der als "Islamkritiker" verharmlost wird) bei dem leider ein Polizist ums leben kam schon seit Tagen nur einseitig gegen Ausländer hetzt, ist dieses Blatt für mich entgültig Geschichte..

    Was gibt es denn was bei Readly Verfügbar ist als gute Alternative? "Österreich" hab ich bereits ausprobiert, die sind aber so gut wie das selbe, mit dem einzigen Unterschied das es da hieße "Ausländer essen uns das Schlagobers weg" ..

    Welt dürfte auch vom Springer Verlag sein, also bleiben da nur die Tageszeitungen aus dem Internationalen Raum? Englisch könnte ich, für die Französischen brauche ich ein bisschen mehr Vorbereitung (Übersetzungsprogramm auf einem 2ten Bildschirm) ..

  3. #23
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.369
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Wie wär's mit einer ganz normalen Tageszeitung, die nicht aus dem Boulevard-Sektor kommt?
    Nur weil du jetzt zwei der größten deutschen Anbieter ablehnst, musst du ja nicht gleich ins Ausland wechseln. Wir haben aberhunderte von Zeitungen.

  4. #24
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.652
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Ich muss mal schauen ob Welt, obwohl die aus dem selben Verlag kommen besser sind, Springer muss ja nicht automatisch schlecht sein, wobei selbst deren lange Zeit noch einzigst gute Zeitung "AutoBild" mittlerweile auch nicht mehr so toll ist.. , hier geht der Trend seit einiger Zeit mehr zu fetten SUV
    Bliebe also nur noch die Autobild Classic, wobei ich hier vor allem die älteren Ausgaben nachlese..

    Ich muss ja eigendlich keine "Tageszeitung" beim Mittagessen auf dem Ipad lesen, auf meinem E-Book Reader ist so schon genug Backlog .. ^^

    Die Französchen Zeitschriften wären halt eine gute Gelegenheit um mich da reinzuarbeiten, erst mit Übersetzungshilfen, und vieleicht irgendwann ganz frei lese verstehen..

Ähnliche Themen

  1. Welche Games Zeitschriften lest ihr??
    Von GamezFan im Forum Nintendo
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 20:22
  2. Zeitschriften
    Von rp18 im Forum Off Topic
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 14:16
  3. Zeitschriften - Allgemein
    Von Master m im Forum Off Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 17:26
  4. Videospiel Zeitschriften Verkaufszahlen
    Von Gonzo im Forum Off Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 19:44
  5. Eure GCN & GBA Zeitschriften
    Von Larso im Forum Off Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden