123 »
  1. #1

    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    9

    Suche (immernoch) nach Hilfe bei Datentransfer! :)

    Hallo Leute ,

    meine Freundin hat sich vor einer Woche ungefähr einen New Nintendo 3DS XL gekauft, da sie zuvor nur einen normalen 3DS hatte. Der Nintendo 3DS XL hat vom Vorbesitzer noch 42 Spiele installiert, doch meine Freundin ist sich jetzt nicht sicher, ob sie ihre Daten übertragen kann, ohne diese Spiele dadurch automatisch vom System zu löschen. Es ist auch kein Account vom Vorbesitzer installiert und auch keine Spielstände vorhanden. Nur die Spiele und mehr nicht. Weiß jemand, ob sie ihre Daten einfach transferieren kann, ohne Gefahr zu laufen, dabei die 42 Spiele zu deinstallieren?

    Danke im Voraus

  2. #2
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    23.860
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Nein, das geht nicht. Beim Übertragen wird alles gelöscht, was vorher auf dem 3DS war (mit Ausnahme der vorinstallierten Spiele in einem Bundle). Da es aber kein Bundle mit 42 Spielen gibt, MUSS der Vornutzer einen Nintendo Account gehabt haben und im eShop Spiele gekauft haben.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    9
    Danke für die Antwort! Werden die Spiele aber noch da sein, wenn sie sich jetzt einfach nur mit der ID anmeldet ohne den Transfer? ��

  4. #4
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    26.305
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Es kann nur eine ID an einem 3DS angemeldet sein. Der Verkauf digitaler Software ist aber sowieso gegen die AGB. Eigentlich muss ein 3DS vor dem Weiterverkauf auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden.


  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    9
    Es sind halt keine Daten oder sonstiges auf dem Nintendo (auch keine ID oder sonstiges). Deswegen dachten wir das es schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ist. Nur die Spiele sind drauf und Channels die wir nicht kennen (z.b. Homebrew oder so)

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    26.305
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von KensaiKi Beitrag anzeigen
    Es sind halt keine Daten oder sonstiges auf dem Nintendo (auch keine ID oder sonstiges). Deswegen dachten wir das es schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ist. Nur die Spiele sind drauf und Channels die wir nicht kennen (z.b. Homebrew oder so)
    Dann ist ja alles geklärt: Der 3DS ist gehackt. Kein Wunder, dass da keine Nintendo Network ID hinterlegt ist.


  7. #7

    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    9
    Kann man da irgendwas gegen machen? Oder ist der jetzt nutzlos (wenn man ihn legal nutzen möchte)

  8. #8
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    23.860
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Ich weiß nicht, inwiefern ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen den Homebrew entfernt - oder vielleicht ein Update...? Bin mir nicht so sicher, ob der 3DS dann vielleicht komplett einfriert oder sowas.

    Ob man da Nintendo anrufen sollte? Könnte mir aber vorstellen, dass es damit heißt, dass sie den 3DS nicht weiter supporten.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  9. #9
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.060
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Ich weiß nicht wie Nintendo das handhabt.
    Ich selber würde bei Nintendo wohl anrufen und alles was ich an Daten vom Vorbesitzer habe zur Seite legen sowie aufschreiben wann ich mit wem gesprochen habe.
    Erwarten würde ich die Bitte es bei denen einzuschicken mit Beleg für den Kauf (wenn es als Reparatur gilt kann es ggbf auf deren Kosten laufen, zumindest das versenden).
    Die würden dann das Gerät sicher prüfen und haben am ehesten die Chance es zurück zu setzen.

    Was ich nicht tun würde, es ohne bei Nintendo angesprochen zu haben zu "löschen", wenn etwas zurück bleibt und die sagen das wart ihr könnte ein online bann oder eshop bann rauskommen. (an rechtliche Schritte glaube ich da NICHT!). Edit: Oder wie Tiago sagt ganz andere Sache rauskommen.

    Aber das ist nur was ich tun würde.
    Ich hoffe ihr habt nicht Geld für Spiele gezahlt? Wenn doch PayPal anschreiben (wenn das genutzt wurde und auch bei Nintendo ansprechen?).

    Andere Meinungen?
    Geändert von Naska (21.10.2019 um 15:49 Uhr)

  10. #10

    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    9
    Wir haben nur den Nintendo gekauft über Ebay (mit PayPal gezahlt). Spiele und der Rest waren alles schon drauf. Wir werden versuchen mal bei Nintendo anzurufen und falls da nichts gutes rauskommt, vielleicht einfach schauen, ob wir den noch zurücksenden können und das Geld zurück bekommen. Danke an euch alle für die Hilfe!

123 »

Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe bei Datentransfer
    Von KensaiKi im Forum Nintendo 3DS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2019, 18:52
  2. Datentransfer micro sd karte dringend hilfe
    Von gonzo8686 im Forum Nintendo 3DS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 09:21
  3. Hilfe auf der Suche nach einem neuen PC (Winter 08)
    Von purplepantywaist im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 23:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 11:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 22:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden