1. #1

    Tomohiko Sho spricht über Möglichkeit eines neuen Dragon Quest Heroes-Teils


  2. #2
    Avatar von Soren
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.285
    Spielt gerade
    Videospiele
    Network ID
    Interlunium
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GBA
    Na gut..die Switch Version soll technisch auch eine Katastrophe gewesen sein. Da wundert es mich nicht, dass man die Version nicht weit verbreitet hat.

    Finde es aber gut, dass man sich hier über den Mehrwert Gedanken macht und kann die bedenken ziemlich gut verstehen. Irgendwo reicht ein Warriors Spiel pro Generation aus und man kann sich denken, wie die anderen ungefähr aussehen. Ich mochte die ersten beiden Teile, aber wüsste auch nicht, was man bei einem 3. Teil verbessern könnte. Die DQ11 Chars wären ein Argument, aber das wird nicht reichen.

Ähnliche Themen

  1. Dragon Quest Heroes II: Helden aus Dragon Quest VI und VII vorgestellt
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 17:48
  2. Dragon Quest XI: Director spricht über eine mögliche Lokalisierung
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 15:18
  3. Junichi Masuda spricht über die Möglichkeit von Pokémon-Reihe auf Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.12.2016, 19:32
  4. Suda51 spricht über No More Heroes 3
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 11:47
  5. Ist das ein bILD eines neue ZELDA teils??
    Von spuly im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2004, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden