« 123 »
  1. #11
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    980
    Spielt gerade
    DQ11 (Switch)
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PC&Acer Nitro 5
    blöd das ausgerechnet heute meine online-mitgliedschafft auslauft und ich vorerst keine lust habe, die zu verlängern

  2. #12
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.172
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Man stelle sich ein Zelda Maker vor mit folgenden Themen:
    - NES
    - A Link to the Past
    - Minish Cap/4 Swords
    - Links Awakening Remake

    Wäre sau cool
    Theoretisch wäre das extrem geil. Aber praktisch frage ich mich wie das gehen soll.
    Soll man dann einen kompletten Dungeon designen? Eine komplette Oberwelt? Das würde ewig dasuern und die allermeisten bei weitem überfordern.
    Oder nur einen "Bildschirm"? Was ja wiederuum dann sehr begrenzt und lame wäre?
    Stelle mir das ziemlich schwierig vor umzusetzen, vor allem mit den Items und so weiter, die man normalerweise ja erst ganz langsam nach und nach bekommt.
    Die Idee scheint auf den ersten Blick mega geil zu sein, aber auf den zweiten Blick ist es schon ziemlich klar, warum Nintendo das nicht macht.

  3. #13
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.174
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Hätte erwartet man designed eine max zahl an oberwelt und einen oder 2 dungeons.
    Man legt fest welche Items zu Beginn verfügbar sind und welche man finden kann.
    Als nächstes muss man es durchspielen.
    Wobei ggbf eine Art check da sein muss ob man die items aus nachvollziehbar finden kann die man haben muss bzw ob es mit einem Teil der Items schon lösbar sein sollte.
    Einfach ist das aber alles nicht.

  4. #14
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.421
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken sich ne Switch zu gönnen , bald The Outer Worlds und vllt Life is Strange 2 weiter ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    ja eine Oberwelt mit z.B. 5 zusammenhängende Levels wäre doch mal was . kann doch nicht so schwer sein !
    aber feines Update

  5. #15
    Avatar von Rote Elster
    Registriert seit
    24.11.2019
    Beiträge
    7
    Diesmal sogar mehr als nur eine Skin, aber ich hätte trotzdem gerne einen Zelda Maker

  6. #16
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.172
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Zitat Zitat von Naska Beitrag anzeigen
    Hätte erwartet man designed eine max zahl an oberwelt und einen oder 2 dungeons.
    Man legt fest welche Items zu Beginn verfügbar sind und welche man finden kann.
    Als nächstes muss man es durchspielen.
    Wobei ggbf eine Art check da sein muss ob man die items aus nachvollziehbar finden kann die man haben muss bzw ob es mit einem Teil der Items schon lösbar sein sollte.
    Einfach ist das aber alles nicht.
    Ich fände sowas natürlich sehr geil. Aber Nintendo würde sowas niemals bringen. Das wäre nur was für absolute Hardcore-Fans, die auch noch gleichzeitig bereit sind sich stundenlang einzuarbeiten und an einem einzigen "Level" tagelang zu sitzen. Allein für einen einzigen Dungeon müsste man schon Tage einplanen. Und wenn es schneller gehen soll, dann kommt halt sowas raus wie bei Link's Awakening. Selbst da kann man recht lange dran sitzen einen Dungeon zu bauen, obwohl quasi alles schon vorgegeben ist.

    Wenn man bedenkt wie lange es dauert, wenn man bei Mario Maker ein einziges gutes Level machen will. Da sitzt man durchaus auch schon ein paar Stunden.
    Bei Zelda müsste man viel mehr bedenken und viel komplexere Dinge bauen. Um simpelste Rätsel zu ermöglichen müsste man schon logische-Mechanismen einbauen, die miteinander verbunden sind über mehrere Bildschirme usw. Von komplexeren Rätseln ganz zu schweigen. Das wird niemals für den Massenmarkt funktionieren.

    Genau deshalb denke ich auch, dass Nintendo eben solche kleinen Updates bringt, damit die Zelda-Maker-Schiene wenigstens halbwegs befriedigt wird.

    Macht euch keine Hoffnungen in die Richtung. Wenn ihr mal kurz darüber nachdenkt wie das funktionieren soll, dann werdet ihr zum Schluss kommen, dass das niemals mit der Nutzerfreundlichkeit die z.B. ein Mario Maker hat klappen kann. Und genau deshalb wird es nie kommen. Nintendo entwickelt keine obskuren Software-Programme für Hardcore-Nerd, die sich ewig lange einarbeiten, sondern Games, die für möglichst viele zugänglich sind.

    Das funktioniert nicht. Zumindest nicht auf einem Niveau, so dass es hinterher auch Spaß macht die gebauten Sachen zu spielen.
    Geändert von BIGBen (02.12.2019 um 23:50 Uhr)

  7. #17
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.421
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken sich ne Switch zu gönnen , bald The Outer Worlds und vllt Life is Strange 2 weiter ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    komplexe Dinge bauen ist nicht Massenmarkt tauglich ? da gibts doch dieses Minecraft ...

  8. #18
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.172
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Das kann man null mit Zelda vergleichen.

  9. #19
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    2.174
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Das Ding ist das man dem Editor selber einbauen muss zu checken was alles nötig ist zum lösen bzw ob etwas fehlt damit es einem diesen Hinweis geben kann.

    Sagen wir eine Oberwelt mit 4 Feldern, je 2 der Felder haben einen Dungeon und die anderen das Schwert und die Bombe.
    Dann macht man einen Dungeon und um dahin zu kommen braucht man die Bombe und beim anderen den Bogen.
    Dann muss das Programm sehen das der Bogen eingeabut werden muss früher oder später und das es in dem bis dahin zugänglichen Bereich liegen MUSS!
    ALso würde man beim bau des ersten Dungeons ein Symbol brauchen das hinweist das der Bogen angedacht ist.
    Wenn man den Dungeon dann baut und man hat Türen die einen Schlüssel brauchen eingebaut müsten alle Bereiche die dahinter sind solange grau sein auf einer Mini Map (nur als Beispiel) bis im Zugänglichen ein Schlüssel platziert ist und dann müste alles aufgehen was auf der Mini Map mit einem erreicht werden kann und ein Teil mit grauen Muster hinterlegt sein bis genug Keys da sind und jeder müste eine Prüfung haben die zeigt das noch Keys da sind bzw ob man sich einen Bereich permanent verschließen kann.
    Das spielchen müste solange gehen bis man alle Bereiche garantiert aufmachen kann oder zumindest es lösbar ist.

    Solche Checks sind aber irre aufwendig richtig zu schreiben, wär aber eine Garantie das man irgendwas mit erfolg zusammen bekommt das lösbar ist.

  10. #20
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.421
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken sich ne Switch zu gönnen , bald The Outer Worlds und vllt Life is Strange 2 weiter ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    geht ja auch mehr um die Community/Gamerschaft als das "Spiel" selbst
    ein Mario Kart Streckeneditor würde auch unzählige Modder aus den Löchern locken

« 123 »

Ähnliche Themen

  1. Super Mario Maker 2: Zukünftiges Update erlaubt gemeinsames Spielen mit Freunden
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2019, 13:51
  2. Update zu Blaster Master Zero bringt neue Inhalte mit sich
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 09:46
  3. Video zum kommenden Update für Super Mario Maker
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 20:29
  4. Update für Super Mario Maker am 9. März fügt Schlüssel und Co. hinzu
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 17:38
  5. Super Mario Maker: Update samt neuem Kostüm verfügbar
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden