« 1234 »
  1. #11
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.587
    Spielt gerade
    Civ 6 (steam)
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    naja ich lese da nur wieder eine "ich (oder die Fanbase) finde(n) es so übersichtlicher also ist es ein Fakt" Aussage ...
    für mich ist es Pest vs Cholera - weiße Haken hinter Buchstaben

    und die Anzahl Bugs in Verbindung mit Spielspaß zu setzen halt ich ebenfalls für seltsam
    Beispiele : nicht alle User hatten in Assa Creed Unity diesen creepy Face Bug , ich meine mich daran zu erinnern wie ein beliebter Spezi hier im Forum keine oder kaum Bugs bei Skyrim hatte , ich hatte am PC anfangs mehr Abstürze weil ich a) meistens Pech habe mit Mods und b) ich natürlich hätte rechnen können das die 23.ste neue Lichteffekte mit der 7.ten Stadt Verschönerungs Mod nicht klar kommt

    oft kommt es einfach auf pures Glück , auf die Spielweise , der PC Komponente oder Modauswahl (auch hier viel Glück dabei) und die Wahrnehmung der Spieler an was man unter Bugs bzw "wann stören Bugs wirklich" versteht (die beliebte Fehlerverzeihbarkeitsquote : wenn man ein Spiel(franchise) liebt liegt die Latte natürlich auf einem ganz anderen Level

    um nochmal die Moralkeule zu schwingen :
    mich nervt es halt tierisch das genau ihr Grafikbirnen das gleiche Spiel in einer minimal leicht verbesserten Version immer wieder spielen wollt (siehe Zeitalter der Remastered und Definite Games (Remakes ist ein anderer Schuh) ... und Bethesda selbst belohnt die fleißigen Leute ja nicht mal sondern kassiert fleißig ab) und ihr unterstützt das wie verblendete Anhänger . nur weil Bethesda vor 8 Jahren ein wirklich gutes RPG gelungen ist

  2. #12
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.376
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    um nochmal die Moralkeule zu schwingen :
    mich nervt es halt tierisch das genau ihr Grafikbirnen das gleiche Spiel in einer minimal leicht verbesserten Version immer wieder spielen wollt (siehe Zeitalter der Remastered und Definite Games (Remakes ist ein anderer Schuh) ... und Bethesda selbst belohnt die fleißigen Leute ja nicht mal sondern kassiert fleißig ab) und ihr unterstützt das wie verblendete Anhänger . nur weil Bethesda vor 8 Jahren ein wirklich gutes RPG gelungen ist
    Ein Spiel was damals gut war, kann heute durchaus ebenfalls noch begeistern - und solange die Nachfrage besteht, gibt es auch das Angebot. Wo ist das Problem? Die Leute wollen Skyrim, Bethesda gibt ihnen Skyrim - die Fans bekommen das Spiel und Bethesda wird entsprechend vergütet. Win win.


    Was ich bei der ganzen Mod-Thematik noch in den Raum stellen möchte: Man kann sich ein Spiel auch "kaputtmodden", indem man quasi nicht weiß, wann Schluss ist und wann man sich selbst auch einen Teil der Spielerfahrung kaputtmacht (siehe Garos Video). Natürlich ist vieles nicht so offensichtlich, aber wenn man ewig nach besseren Mods sucht und permanent am Optimieren ist, nimmt man sich auch irgendwo die Zeit, einfach das Spiel zu spielen und es anzunehmen, wie es ist. Kann mich noch gut daran erinnern, damals am PC recht lange in den Grafikeinstellungen gehockt zu haben, um das Optimum an FPS und Grafik rauszuholen, anstatt einfach zu zocken.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  3. #13
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.033
    Spielt gerade
    Die Sims 4, Minecraft, Prison Architect
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    um nochmal die Moralkeule zu schwingen :
    mich nervt es halt tierisch das genau ihr Grafikbirnen das gleiche Spiel in einer minimal leicht verbesserten Version immer wieder spielen wollt (siehe Zeitalter der Remastered und Definite Games (Remakes ist ein anderer Schuh) ... und Bethesda selbst belohnt die fleißigen Leute ja nicht mal sondern kassiert fleißig ab) und ihr unterstützt das wie verblendete Anhänger . nur weil Bethesda vor 8 Jahren ein wirklich gutes RPG gelungen ist
    Auf den Rest gehe ich gar nicht mehr ein, das wird mir zu blöde. Aber das hier will ich so nicht stehen lassen.
    Semako will nicht Skyrim immer wieder spielen. Er will einfach nur Skyrim spielen. Zum ersten Mal und dann natürlich auch in der besten Version. Da ist überhaupt nix verwerflich dran.
    Falls du das auf mich projezierst: Ich habe die Special Edition von Skyrim gratis erhalten weil ich Skyrim mit allen DLCs besaß und sie kein einziges Mal gezockt. Ich habe Skyrim einmal durchgezockt (mehrere hundert Stunden, dafür aber so gut wie alles gemacht) und das Spiel seither nur noch für die Total Conversion Mod Enderal (bessere als Skyrim und mittlerweile auch kostenlos auf Steam erhältlich) genutzt.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Was ich bei der ganzen Mod-Thematik noch in den Raum stellen möchte: Man kann sich ein Spiel auch "kaputtmodden", indem man quasi nicht weiß, wann Schluss ist und wann man sich selbst auch einen Teil der Spielerfahrung kaputtmacht (siehe Garos Video). Natürlich ist vieles nicht so offensichtlich, aber wenn man ewig nach besseren Mods sucht und permanent am Optimieren ist, nimmt man sich auch irgendwo die Zeit, einfach das Spiel zu spielen und es anzunehmen, wie es ist. Kann mich noch gut daran erinnern, damals am PC recht lange in den Grafikeinstellungen gehockt zu haben, um das Optimum an FPS und Grafik rauszuholen, anstatt einfach zu zocken.
    Ja, man kann sich ein Spiel kaputtmodden und ja, man kann ewig im Nexus oder Steam Workshop zubringen, aber das ist ja dann nicht die Schuld der Mods, sondern die Schuld des Spielers. Ich hatte bisher tatsächlich nie ein Problem in Skyrim wegen zu vieler Mods, obwohl ich letzten Endes um die 50 Mods installiert hatte (wobei man sagen muss, dass mitunter jedes Item als eine Mod galt). Und auch wenn ich durchaus ein bisschen Zeit im Steam Workshop zugebracht habe, hat sich das mMn durchaus gelohnt, weil das Endergebnis dann doch mehr begeistern konnte.


  4. #14
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.376
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Semako will nicht Skyrim immer wieder spielen. Er will einfach nur Skyrim spielen. Zum ersten Mal und dann natürlich auch in der besten Version. Da ist überhaupt nix verwerflich dran.
    Es ist auch nichts Verwerfliches dran, das selbe Spiel immer wieder spielen zu wollen. Warum sollte es auch?

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ja, man kann sich ein Spiel kaputtmodden und ja, man kann ewig im Nexus oder Steam Workshop zubringen, aber das ist ja dann nicht die Schuld der Mods, sondern die Schuld des Spielers.
    Das ist mir bewusst. Wollte das nur erwähnt haben. Ich für meinen Teil mag es ganz gern, wenn Spiele einfach Plug and Play sind, ohne in Versuchung geführt zu werden, ewig an den Einstellungen rumzuspielen.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  5. #15
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.587
    Spielt gerade
    Civ 6 (steam)
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    ich habe Semako in keinster Weise erwähnt
    da ich nicht weiß was er für ein Spielertyp ist kann und möchte ihm eh nichts vorschreiben

    ich finde es nur komplett falsch das man eine Version als die eindeutig beste Version hervorhebt . Argumente dazu hatte ich ja geliefert . dazu kommt das man an der Switch natürlich noch den lässigen Mobile Aspekt und die Joy Con Fuchtelei am Start hat

    das man mit 50 Mods ohne Probleme (oder man möchte sie nicht sehen - wie sieht man da überhaupt noch Unterschiede (ah die Blumen sind nun besser texturiert , das kann nur Mod 43 Wildlife+ sein) auskommt (oder wie ich in 60 Std Andromeda den megapeinlichen aber zum lachflash animierenden Treppensteigen Animations Bug nur 2 mal gesehen habe) liegt halt auch derb am Faktor Glück . nicht unbedingt mit "Schuld der Spieler"

    und noch was allgemeines :
    wenn man immer wieder das selbe Spiel spielen möchte halte ich es schon verwerflich . solche Sturköpfe (siehe Generation Fortnite) möchte ich ungern als Gamer ansehen

  6. #16
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.376
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und noch was allgemeines :
    wenn man immer wieder das selbe Spiel spielen möchte halte ich es schon verwerflich . solche Sturköpfe (siehe Generation Fortnite) möchte ich ungern als Gamer ansehen
    Dann ist in deinen Augen jeder leidenschaftliche Fußballer verwerflich?

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  7. #17
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.033
    Spielt gerade
    Die Sims 4, Minecraft, Prison Architect
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und noch was allgemeines :
    wenn man immer wieder das selbe Spiel spielen möchte halte ich es schon verwerflich . solche Sturköpfe (siehe Generation Fortnite) möchte ich ungern als Gamer ansehen
    Wie schon zuvor ignoriere ich das oben. und hake nur am Ende nochmal ein: Wer hier bitte, hat sich dafür ausgesprochen, "immer wieder" Skyrim zu spielen?


  8. #18
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.587
    Spielt gerade
    Civ 6 (steam)
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Dann ist in deinen Augen jeder leidenschaftliche Fußballer verwerflich?
    das ist sein Job . und die meisten sind sicherlich auch talentiert in ähnlichen Bereichen
    außerdem Überbegriff. also Gamer : Sportfan , esportler : Fußballer

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Wer hier bitte, hat sich dafür ausgesprochen, "immer wieder" Skyrim zu spielen?
    - naja also wer sich die Zeit nimmt (du hast es sicher mit 2 Mausclicks geschafft) gefühlt 100 Mods auszuwählen dem darf ich doch eine seltsame Art von Fanatismus (Sturkopf und Grafikbirne) vorwerfen oder nicht ?
    - warum ist es so wichtig das "wer" zu erfahren ? wie ich sagte : Grafikbirnen und Sturköpfe . und natürlich "Fans" (und die allgemeine "Gamer"schaft) . aber hey. hauptsache meckern das Projekte wie Starfield oder Elder Scrolls 6 in weiter Ferne sind aber hauptsächlich man unterstützt Beth schön weiter mit Skyrim am Leben halten , Elder Scrolls Online Verblödung und Fallot Shelter Money

  9. #19
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.033
    Spielt gerade
    Die Sims 4, Minecraft, Prison Architect
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    - naja also wer sich die Zeit nimmt (du hast es sicher mit 2 Mausclicks geschafft) gefühlt 100 Mods auszuwählen dem darf ich doch eine seltsame Art von Fanatismus (Sturkopf und Grafikbirne) vorwerfen oder nicht ?
    Wie gesagt, war das mein erster Playthrough und wenn ich an einem Spiel Spaß habe und ein-zwei Stunden investiere, um mein Spielerlebnis noch etwas aufzuwerten, ist das noch eine Ecke entfernt von Fanatismus.


  10. #20
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.587
    Spielt gerade
    Civ 6 (steam)
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Fanatismus ist auch das Ablehnen jeglicher Kritik und Anmerkungen

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Willkommen in Himmelsrand!

    Hier meine Liste:
    Enhanced Blood Textures (schönere Bluttexturen)
    Towns and Villages Enhanced (Kollektion, die einzelne Städte und Dörfker merklich verschönert)
    Pure Waters (für schönere Wasseranimationen)
    SkyUI (tausend Mal besseres User Interface für Inventar und Magie; benötigt Skyrim Script Extender)
    Unread Books Glow (damit man kein Buch mehr verpasst)
    Bondolf Rich Merchant (ein extrem reicher Händler in der Beflaggten Mähre, weil es mir auf die Nerven geht für geschmiedete und verzauberte Gegenstände, sowie Tränke immer vollgepackt von Händler zu Händler zu ziehen oder tagelang vor denen zu campen)
    We Are Legion (Angehörige ALLER Rassen bei der Kaiserlichen Legion, weil das Kaiserreich nun mal nicht nur aus Nord und Angehörigen der Rasse Kaiservolk besteht)
    Run for your Lives (Zivilisten rennen vor Drachen davon oder verstecken sich in Häusern anstatt mit blanken Fäusten auf den Drachen loszugehen)
    Beast Skeletons (statt Menschenskeletten auch Agonier-, Ork- und Kahjit-Skelette)
    Fall of the Space Core (offizielle Mod zum Start des Workshops; der Space Core aus Portal 2 fällt vom Himmel und kann mitgenommen werden; haut immer wieder Sprüche über den Weltraum raus xD)
    Skyrim Soundtrack Expansion
    The Legend of Zelda Skyrim (Links Waffen und Ausrüstungsgegenstände in der Schmiede herstellbar)
    Fanatismus und cheaten ... also erzähl bitte nix von "welche Version besser ist" . vllt noch ein fliegendes Epona , ein Laserschwert und unendlich Tragekraft ? aber von Atmo erzählen
    Geändert von Rincewind (10.12.2019 um 14:23 Uhr)

« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Skyrim für Switch
    Von Synthoras im Forum Nintendo Switch-Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2017, 21:50
  2. Skyrim: So schnell lädt das Spiel auf Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 20:45
  3. Skyrim erscheint am 17. November für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.09.2017, 16:50
  4. Skyrim auf der Switch kommt mit Bewegungssteuerung
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 22:43
  5. Jetzt bestätigt: Skyrim erscheint für Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 14:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden