« ... 234
  1. #31
    Avatar von Tropicallo
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.920
    Spielt gerade
    Pokémon Schwert, Ring Fit Adventure, Golf Story, Bravely Second, Fire Emblem Fates Revelation, Luigis Mansion 2, Hey Pikmin
    Network ID
    Tropicallo
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    Richtig nice, freu mich schon sehr drauf. Besser hätten sie es fast nicht machen können. Dazu noch günstiger als ich während der Präsentation erwartet hätte. Bin sehr positiv überrascht.

    Bin nur gespannt wie das ablaufen soll zwecks Balancing, wenn man das Spiel ja einfach mit seinen Endgame-Pokemon weiterspielen kann.

  2. #32
    Avatar von Toubee
    Registriert seit
    08.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    83
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS XBOX 360
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    naja wenn selbst solche frechen Moves die heilige Pokemon Kuh nur "leicht ins wanken" bringt (siehe immer noch sehr positive Reactions auf YouTube) dann gibt es für sie ja keine Gründe den aktuellen Kurs zu ändern :/
    Ich fühle mich eigentlich auch deswegen so veralbert, weil es hieß, bei so vielen Pokémon wäre es nicht mehr möglich noch ein gerechtes Balancing zu finden und deswegen kommen sie nicht ins fertige Spiel. Und jetzt hat man ein unfertiges Spiel rausgebracht und versucht es mit DLC etwas fertiger zu machen und kann plötzlich doch einfach mal 200 Stück nachschieben. Erinnert mich an Final Fantasy XV - die wohl größte Enttäuschung der letzten Jahre.

  3. #33

    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    94
    Spielt gerade
    Pokémon SW/SD
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS
    Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht so ganz, was ich davon halten soll.. Ansich hatte ich super viel Spaß bei SW/SD, aber jetzt nochmal 30€ für ein paar mehr Pokémon? Ich habe mich mit dem DLC noch nicht weiter auseinander gesetzt, aber bisher bin ich mich echt nicht sicher, ob es sich lohnt, das zu holen

  4. #34
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.517
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Toubee Beitrag anzeigen
    Wir reden ja nicht von neuen Pokémon, die dann speziell für die Zusatz-Editionen entwickelt wurden, sondern auch viele "klassische" Pokémon die es eigentlich schon gab. Das finde ich ja so frech daran...
    Manchmal frage ich mich, ob ich der einzige bin, der immer noch findet, dass Galar völlig überladen war, mit Pokémon. Weniger Pokémon, die dafür in nachvollziehbaren Habitaten leben, hätte definitiv das insgesamt stimmigere Gesamtbild gegeben. An manchen Orten treten sich völlig deplazierte Pokémon regelrecht auf die Füße.

    Demnach finde ich auch, dass es völlig okay ist, auch alte Pokémon nachzureichen, weil ich nicht nur die Pokémon selbst, sondern eher das Gesamtbild von Welt und Pokémon betrachten würde. Warum sollte ich beispielsweise ein Bisasam (zufällig ausgwählt) einbauen, wenn es in der Welt gar keinen plausiblen Platz für ein Bisasam gibt?

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ach komm, wie oft kommt es vor, dass du einen Spielstand verlierst? Und wie oft ist es ein Spielstand, den du brauchst?
    Genau das! Ich kann ja nachvollziehen, dass es wehtut, wenn ein komplettierter Spielstand einfach futsch ist, nachdem man so viel Zeit reingesteckt hat, aber letzten Endes ist ein kompletter Spielstand FERTIG. Das Spiel spielt man dann ja nicht mehr unbedingt weiter und wenn man wieder Lust hat, ein Spiel zu spielen, wird man ohnehin eher von vorne anfangen, als ohne Aufgabe herumzulaufen.

    Wobei bei Pokémon natürlich der Vergleich ein wenig hinkt, da man ja auch nach Abschluss der Geschichte sein Team und seine Pokémon optimieren kann. Aber dafür gibts ja Home - wobei niemand nach jeder Session seine Pokémon online sichert und sich nachher wieder herunterlädt, wenn er oder sie weiterspielt.

    Ich glaube das Risiko eines verlorenen Spielstandes muss man in dem Fall wahrscheinlich einfach ein Stück weit eingehen.

    Zitat Zitat von Toubee Beitrag anzeigen
    Der Preis. 29,99 Euro - für den Preis erwarte ich nachezu den Spielumfang eines Vollpreistitels. Und wenn das wirklich so umfangreich wird, was hätte gegen SW2/SD2 gesprochen? Achja, richtig, DLC kann man ja nicht weiterverkaufen...
    Ich glaube ein weiteres Vollpreisspiel hätte ich (wie bei Ultra-Sonne und -Mond) tatsächlich als noch frecher wahrgenommen. Da ist das Nachreichen von interessanten Addons definitiv die bessere Wahl. Das Grundgerüst bleibt ohnehin immer gleich...

    Mein persönlicher Eindruck ist erstmal, dass 30€ für das Gezeigte ziemlich frech wirken. Mal schauen, wie umfangreich der Content wird. Ich würde aber mal so 20 Stunden als Minimum anpeilen, für den Preis.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  5. #35
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.289
    Spielt gerade
    Red Dead Redemption 2, Minecraft
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Manchmal frage ich mich, ob ich der einzige bin, der immer noch findet, dass Galar völlig überladen war, mit Pokémon. Weniger Pokémon, die dafür in nachvollziehbaren Habitaten leben, hätte definitiv das insgesamt stimmigere Gesamtbild gegeben. An manchen Orten treten sich völlig deplazierte Pokémon regelrecht auf die Füße.
    Ich möchte hier nochmal drauf eingehen, dass Galar nicht weniger fangbare Pokémon bot als andere Spiele. Im Gegenteil: Ja, das Maximum hält X mit insgesamt 593 unterschiedlichen Pokémon, die man ohne es von einer anderen Edition zu tauschen fangen kann (in Y ein paar weniger). In OR/AS waren es in jeder Edition 407 und in S/M 351. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum man jetzt von 372 Pokémon in jeder Edition (ganz okayes Mittelfeld) auf 5XX aufstocken muss.
    Den Fans ging es nicht darum, wie in X/Y alle naselang über neue deplatzierte Pokis zu stolpern (während sinnvolle Ergänzungen wie Yorkleff, ein Pokémon, dass sogar nach einer englischen Stadt benannt wurde rausgelassen wurden). Die Fans wollten nur die Möglichkeit haben, ihre Pokémon zu übertragen. Schön, dass sie diese Möglichkeit auch ohne den DLC zu besitzen per Update nachreichen. Dafür muss man aber nicht zwei winzige DLC-Gebiete (kann mir nicht vorstellen, dass die allzu groß ausfallen) mit einem ganzen Haufen Pokémon fluten.
    Geändert von Garo (10.01.2020 um 12:37 Uhr)


  6. #36
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    1.073
    Spielt gerade
    Resident Evil 2 Remake, The Switcher 3
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PC&Acer Nitro 5
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Dafür muss man aber nicht zwei winzige DLC-Gebiete (kann mir nicht vorstellen, dass die allzu groß ausfallen) mit einem ganzen Haufen Pokémon fluten.
    Wär aber auch uninteressant, wenn es in den neuen Gebieten keine neuen "alten" Pokemon geben würde, wo doch vermutlich auch die Meisten den Dex schon vervollständigt haben.
    Außerdem zählen zu den 200+ Pokemon auch die ganzen Legis, welche man die Meisten (nur) durch Raids erhalten kann, und da das auch so 40-50 Pokemon sind bleiben ja nur noch so 160 Pokemon übrig also 80 pro DLC, wenn man da Entwicklungen mit einberechnet werden es im Endeffekt vielleicht so 40-50 Pokemon sein, die man wirklich encountern kann, dass geht mMn in nem Gebiet, welches vermutlich ungefähr so groß wie die Naturzone sein wird
    (Die Rechnung setzt natürlich voraus, dass man in den neuen Gebieten KEINE Pokemon findet, die es im Hauptspiel schon gab, ansonsten fällt die Anzahl an Pokemon pro Gebiet natürlich größer aus)

  7. #37
    Avatar von Dedenne
    Registriert seit
    01.10.2018
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    156
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PSP PS3 GC GBA SNES GB
    Zitat Zitat von YU-GI-OH! Beitrag anzeigen
    Es wurde extra gesagt, das die DLC ein Ersatz zu den 2.0 Teilen der vergangenen Editionen sind. Bei einer 2.0 Edition von Schwert/Schild hätte man locker das doppelte bezahlt.
    Es wurde auch gesagt das es Technisch nicht möglich wäre, weite alte Pokemon hinzuzufügen...

  8. #38
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.289
    Spielt gerade
    Red Dead Redemption 2, Minecraft
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Dedenne Beitrag anzeigen
    Es wurde auch gesagt das es Technisch nicht möglich wäre, weite alte Pokemon hinzuzufügen...
    Nö, haben sie nicht. Die haben gesagt, dass sie Pokémon streichen, um ein ordentliches Balancing (Bullshit) zu gewährleisten und sich auf verbesserte Modelle und Animationen konzentrieren zu können (Ober-Bullshit).


« ... 234

Ähnliche Themen

  1. Pokémon: Schwert & Schild
    Von Neino im Forum Nintendo Switch-Software
    Antworten: 865
    Letzter Beitrag: Heute, 13:54
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.11.2019, 21:02
  3. Missingno. 2? Pokemon Schwert und Schild deuten seltsames Glitch-Pokémon an
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2019, 14:11
  4. Pokémon Schwert & Schild: Fehlende Pokémon könnten noch via Update kommen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.06.2019, 03:28
  5. Pokémon Schwert und Pokémon Schild erscheinen Ende 2019 für Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 02.03.2019, 14:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden