123 ... »
  1. #1

    Nintendo nennt Preise und Details zu Pokémon Home


  2. #2
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    849
    Spielt gerade
    Octopath Traveler, Pokémon Let's Go Pikachu
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Hört sich mega umständlich, kompliziert und wenig attraktiv an!

  3. #3
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.816
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Red Dead Redemption 2, Minecraft
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Eine absolute Frechheit. Ich erkläre warum: Pokémon Home ist der Pokémon Cloud-Service der Zukunft. Alle zukünftigen Spiele wollen, dass man diesen Service nutzt. Natürlich will man nun seine ganzen Pokémon vond er Bank hochziehen, um sie nun hier zu nutzen. Aber dafür braucht man ein Pro-Abo für unglaublich freche 16€/Jahr.
    "Ach, dann transportiere ich die Pokémon halt einfach auf Home und dann direkt in Schwert und Schild.", mag jetzt der gewiefte Fuchs sagen, denkt dabei aber nicht weit genug, denn Oho, 50% der Pokis können NICHT auf Schwert/Schild übertragen werden. D.h. sind sie einmal auf Home, hängen sie dort fest und versperren den Free-Speicher von 30 Pokis. Was muss man also machen? Zahlen! Und zwar immer, wenn man die Pokémon behalten will, denn da raus kriegt man sie nur, wenn sich GameFreak erbarmt, die Mons in den DLC oder ins nächste Spiel einzubauen.

    "Aber Garo, der Preis ist schon gerechtfertigt, hier gibt's nämlich Wundertausch und GTS."
    Jo, Funktionen, die in den letzten beiden Spielen beilagen und jetzt eiskalt rausgeschnitten wurden, um sie zum Teil dieses Service-Produkts zu machen.

    Die Negativität tut mir Leid, aber ich find's schade, wie The Pokémon Company hier eiskalt den Fans das Geld aus der Tasche zieht und jene Fans zu blöd sind, das mit sich machen zu lassen. Ich bin fertig mit Pokémon!

  4. #4
    Avatar von Phondrason
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.035
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    Aus 5 mach 16 Euro. Funktionen werden den Hauotspielen entnommen und hier rein gesteckt, "Verkaufsargument" dann.. So zockt man Leute ab.. , na wer es braucht.

  5. #5
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.739
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Hört sich mega umständlich, kompliziert und wenig attraktiv an!
    Ganz ehrlich: Ich habs beim ersten Durchlesen nicht verstanden und habe irgendwie auch keine Lust mich in diesen Mumpitz reinzufuchsen. Für mich wirkt das alles in allem irgendwie unprofessionell, mit den ganzen Sonderklauseln (einzig, dass es mit älteren Editionen etwas komplizierter ist, kann ich verstehen). Auch dass relativ vitale Funktionen, wie das Tauschen von Pokémon Go erst noch nachgereicht werden, wirkt nach all der Zeit irgendwie unprofessionell. Ist es wirklich so schwer, dass Ganze IM VORHINEIN einmal vernünftig konzeptionell durchzuplanen und ein einfaches, transparentes und überschaubares System für Kunden zu basteln?

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    "Aber Garo, der Preis ist schon gerechtfertigt, hier gibt's nämlich Wundertausch und GTS."
    Aber Rince, hat Garo bei dir angeklopft, ob er dein rhetorisches Mittel benutzen darf?

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  6. #6
    Avatar von Leonardron
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    3.145
    Spielt gerade
    GuildWars2 (PC), Indigames und Links awakening (Switch )
    Network ID
    Leonardron
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    SinclairZXSpectrum, Atari 2600, Sega Mega Drive, Amiga, etc. sowie PC & Notebook als Spieleplattform
    Da ich auf der Switch erst garnicht mit Pokémon angefangen habe und auch nichts auf dem Handy spiele, brauche ich mir darüber keinen Kopf machen. Finde es aber wie @Garo eine Frechheit den Pokéman Fans der Art zu verschaukeln. Wenn ich nicht vorher schon Pokémon abgeschworen hätte, wäre das spätesten jetzt der Fall.
    Geändert von Leonardron (29.01.2020 um 12:17 Uhr)


    save mother earth & protect all creature

  7. #7
    Avatar von Toubee
    Registriert seit
    08.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    91
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS XBOX 360
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Eine absolute Frechheit. Ich erkläre warum: Pokémon Home ist der Pokémon Cloud-Service der Zukunft. Alle zukünftigen Spiele wollen, dass man diesen Service nutzt. Natürlich will man nun seine ganzen Pokémon vond er Bank hochziehen, um sie nun hier zu nutzen. Aber dafür braucht man ein Pro-Abo für unglaublich freche 16€/Jahr.
    "Ach, dann transportiere ich die Pokémon halt einfach auf Home und dann direkt in Schwert und Schild.", mag jetzt der gewiefte Fuchs sagen, denkt dabei aber nicht weit genug, denn Oho, 50% der Pokis können NICHT auf Schwert/Schild übertragen werden. D.h. sind sie einmal auf Home, hängen sie dort fest und versperren den Free-Speicher von 30 Pokis. Was muss man also machen? Zahlen! Und zwar immer, wenn man die Pokémon behalten will, denn da raus kriegt man sie nur, wenn sich GameFreak erbarmt, die Mons in den DLC oder ins nächste Spiel einzubauen.

    "Aber Garo, der Preis ist schon gerechtfertigt, hier gibt's nämlich Wundertausch und GTS."
    Jo, Funktionen, die in den letzten beiden Spielen beilagen und jetzt eiskalt rausgeschnitten wurden, um sie zum Teil dieses Service-Produkts zu machen.

    Die Negativität tut mir Leid, aber ich find's schade, wie The Pokémon Company hier eiskalt den Fans das Geld aus der Tasche zieht und jene Fans zu blöd sind, das mit sich machen zu lassen. Ich bin fertig mit Pokémon!
    Unterschreibe ich so. Tut weh, eine Reihe wie Pokémon langsam sterben zu sehen. Man versucht nur noch maximalen Profit mit minimalem Aufwand rauszuholen :(

  8. #8
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.699
    Spielt gerade
    Persona 5
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Also ich muss eh nix rübertauschen. Pokémon EV-Training ist mir seit Sonne und Mond zu umständlich geworden und andere Pokémon würde ich auch nicht rübertauschen.

    @Garo: Wundertausch und GTS (bzw. sowas ähnliches) gibt es doch in Schwert/Schild. Da muss man nur für Switch online bezahlen, um das nutzen zu können.

  9. #9
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.876
    Spielt gerade
    Vampyr
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    heftig . zwar noch kein Meisterstück wie Bethesdas Fallout 1st aber schon sehr weit oben in der Schäbigkeitsliste

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    22
    Lol ich dachte sie machen die Home Geschichte, um diesen kostenpflichtigen PokeBank Quatsch endlich hinter sich zu lassen. Jetzt wird es drei mal so teuer und bietet eigentlich nichts Neues. Irgendwie lächerlich, dass das die Spieler mitmachen. Steckt euer Geld in TemTem.

123 ... »

Ähnliche Themen

  1. Cloud-Speicher & mehr: Nintendo nennt Details zu Nintendo Switch Online
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 11.05.2018, 16:15
  2. Bald kommen neue Pokémon-Design für das HOME-Menü des Nintendo 3DS
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 21:55
  3. SEGA nennt Preise und Erscheingstermine für 3D-Klassiker
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 12:40
  4. The Legend of Zelda: Skyward Sword - Aonuma nennt weitere Details
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 19:01
  5. THQ nennt erste Details zu WWE Day of Reckoning 2
    Von Leschni im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 08:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden