« 1234 »
  1. #21
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    27.772
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Red Dead Redemption 2, Minecraft
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Synthoras Beitrag anzeigen
    Na weil so vieles daran einfach noch unklar ist.
    "so vieles daran einfach noch unklar" VS. "größtenteils Faktisch belegt"
    Ready? Fight!!


  2. #22

    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    94
    Spielt gerade
    Pokémon SW/SD
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS
    Ich glaube was er meint, ist, dass es faktisch belegt ist, dass der Urknall stattfand, allerdings die Details noch unklar sind. Dem würde ich auch zustimmen

  3. #23
    Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    858
    Konsolen
    Switch PS4
    (Lite!)
    Zitat Zitat von ShinyDav Beitrag anzeigen
    Ich glaube was er meint, ist, dass es faktisch belegt ist, dass der Urknall stattfand, allerdings die Details noch unklar sind. Dem würde ich auch zustimmen
    Das ist doch das gleiche nur anders formuliert

    Die Wissenschaft hat sich irgendwann darauf geeinigt, dass es den Urknall gegeben hat. Wie und warum ist allerdings unklar. Dabei sollte "Wissen" ja das Gegenteil von "Glauben" sein.

    Garo hat recht, es ist eben auch in der Wissenschaft am Ende nur eine Theorie (Urknall-THEORIE), da nicht beweisbar.

    Damit ist es im Grunde sogar unwissenschaftlich, per Definition. Aber das reicht eben viele Leute. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn jemand mit dem Titel "Dr." vor dem Namen irgendwas sagt, dann reicht das für viele Menschen aus das einfach abzunicken.

    Ich persönlich sehe es so, dass der Mensch eben nicht wahrhaben will, das er nicht alles weiß. Die einen schwören dann eben auf eine religiöse Theorie und die anderen auf eine wissenschaftliche Erklärung, die man aber nicht belegen kann. Ich persönlich halte den Urknall eben für Quatsch weil er nicht bewiesen werden kann und einfach nicht logisch ist.

  4. #24
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.735
    Spielt gerade
    Luigi's Mansion 1
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Garo hat recht, es ist eben auch in der Wissenschaft am Ende nur eine Theorie (Urknall-THEORIE), da nicht beweisbar.
    *seufz*

    Eine wissenschaftliche Theorie erklärt nicht nur das Bekannte, sondern erlaubt auch Vorhersagen über bisher Unbeobachtetes. Genau diese Vorhersagen, die anschließend mit viel Aufwand überprüft werden, entscheiden, ob eine Theorie akzeptiert oder abgelehnt wird.

    Wenn man sich vorstellt, dass das Universum sich ausdehnt, ist es eine kindlich-naive Vorstellung, dass es mal in einem Punkt zusammengefasst gewesen sein muss. Die große Leistung der Urknalltheorie war nun gerade, dass die Ausbreitung des Universums seinerzeit noch gar nicht bekannt war – sie war eine notwendige Folge, die sich aus der Theorie ergab. Dass diese Ausbreitung tatsächlich existiert, wurde erst später von Hubble nachgewiesen.

    ---

    Wie auch immer. Ich glaube, dass die Bibel einfach nur ein Buch ist; Geschrieben von Männern, die Menschen durch Angst beherrschen wollten. Männer, die die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod schürrten, damit das Volk geduldig abwartete statt zu rebellieren.

    Ohne diesen nekrophilen Aspekt des Christentums macht die Bibel für mich keinen Sinn mehr. Und somit auch die Diskussion außerhalb des Leben-nach-dem-Tod-Threads nicht.
    Geändert von Karltoffel (03.02.2020 um 18:41 Uhr)

  5. #25
    Avatar von Tobias
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.882
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA GB NES
    Atari 2600
    Eine Sache korrigieren und dann selber ziemlichen Humbug raushauen, ist immer eine sehr beachtenswerte Leistung. Schon gewusst, dass der Großteil der Bibel gar nicht mit der Möglichkeit eines Lebens nach dem Tod rechnet? Aber Verschwörungstheorien interessieren sich ja selten für Fakten.
    Der HERR ist ein barmherziger und gnädiger Gott, langmütig und reich an Huld und Treue. (Ex 34,6)
    Christus ist für unsere Sünden gestorben, gemäß der Schrift, und ist begraben worden. Er ist am dritten Tag auferweckt worden, gemäß der Schrift, und erschien dem Kephas, dann den Zwölf. (1 Kor 15,3–5)
    Wenn du mit deinem Mund bekennst: Herr ist Jesus – und in deinem Herzen glaubst: Gott hat ihn von den Toten auferweckt, so wirst du gerettet werden. (Röm 10,9) Lobe den HERRN. Halleluja! (Ps 150,6)

  6. #26

    Registriert seit
    25.11.2019
    Beiträge
    94
    Spielt gerade
    Pokémon SW/SD
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Das ist doch das gleiche nur anders formuliert

    Die Wissenschaft hat sich irgendwann darauf geeinigt, dass es den Urknall gegeben hat. Wie und warum ist allerdings unklar. Dabei sollte "Wissen" ja das Gegenteil von "Glauben" sein.

    Garo hat recht, es ist eben auch in der Wissenschaft am Ende nur eine Theorie (Urknall-THEORIE), da nicht beweisbar.

    Damit ist es im Grunde sogar unwissenschaftlich, per Definition. Aber das reicht eben viele Leute. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn jemand mit dem Titel "Dr." vor dem Namen irgendwas sagt, dann reicht das für viele Menschen aus das einfach abzunicken.
    Nur leider sind +90% aller Wissenschaftler auf diesem Gebiet! nicht nur "ein Typ mit nem Dr. vorm Namen" sondern Menschen, die sich selbst komplett der Erforschung verschrieben haben. In der Vergangenheit wurden so viele Theorien aufgestellt: Nicht "aus dem Nichts" sondern vielmehr als Folge von bereits bekannten und erwiesenen Fakten. Es tut mir ganz herzlich leid, aber ich vertraue eher dem Großteil der Menschen, die größtenteils seit vielen vielen Jahren mit der modernsten Technologie dieses Ereignis erforschen als einem Buch, dass zu einer Zeit geschrieben wurde, als die Menschen noch dachten, dass die Erde eine Scheibe oder der Mittelpunkt des Universums ist.

  7. #27
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    24.730
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von SUPER NINTENDENNIS Beitrag anzeigen
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn jemand mit dem Titel "Dr." vor dem Namen irgendwas sagt, dann reicht das für viele Menschen aus das einfach abzunicken.
    Studien haben belegt, dass Menschen alles glauben, solange der Satz mit "Studien haben belegt" anfängt.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  8. #28
    Avatar von Synthoras
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.433
    Spielt gerade
    Nichts
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GB
    new nintendo 3ds XL und jetzt auch eine PS4.
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Studien haben belegt, dass Menschen alles glauben, solange der Satz mit "Studien haben belegt" anfängt.
    Stimmt schon aber Shinydav hat schon auch recht.


  9. #29
    Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    858
    Konsolen
    Switch PS4
    (Lite!)
    Vollkommen legitim was du schreibst, bzw. wie du dich entschiedest aber ich stoße mich an zwei Punkten.
    Zitat Zitat von ShinyDav Beitrag anzeigen
    Nur leider sind +90% aller Wissenschaftler auf diesem Gebiet! nicht nur "ein Typ mit nem Dr. vorm Namen" sondern Menschen, die sich selbst komplett der Erforschung verschrieben haben
    1. Ja aber wie geschrieben ist unter denen eben NICHT jeder für diese Theorie. Die „Wissenschaftler“ sind in
    diesem Fall die Physiker und dort ist die Theorie doch etwas umstrittener. Wird ja selbst bei TBBT behandelt, dass die dunkle Materie eine Sackgasse ist und da seit Jahrzehnten nichts passiert ist Im Grunde ist da auch tatsächlich seit Jahren nichts mehr passiert. Die Anhänger der Urknall-Theorie sagen eben: „Wir können es nicht beweisen aber wird schon so sein“. Der Mensch hat es mal wieder geschafft uuuuuuund weitermachen
    Wenn dich das Thema interessiert, dann würde ich mal A. C. Fender empfehlen oder eine Zusammenfassung ihrer Theorie, die immer mehr Unterstützer findet und ebenfalls „beweist“ das die Urknall-Theorie eben nicht stimmt.

    Zitat Zitat von ShinyDav Beitrag anzeigen
    Es tut mir ganz herzlich leid, aber ich vertraue eher dem Großteil der Menschen, die größtenteils seit vielen vielen Jahren mit der modernsten Technologie dieses Ereignis erforschen als einem Buch, dass zu einer Zeit geschrieben wurde, als die Menschen noch dachten, dass die Erde eine Scheibe oder der Mittelpunkt des Universums ist.
    2. Wie ich schrieb, deine Meinung und damit absolut okay aber warum muss der Gegenentwurf zu „Big Bang“ unbedingt „die Bibel“ sein? Das ist ja das was ich anprangere. Ich finde beides unbefriedigend aber vielleicht liegt die Wahrheit auch irgendwo in der Mitte oder eben völlig woanders.

  10. #30
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1.735
    Spielt gerade
    Luigi's Mansion 1
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Eine Sache korrigieren und dann selber ziemlichen Humbug raushauen, ist immer eine sehr beachtenswerte Leistung. Schon gewusst, dass der Großteil der Bibel gar nicht mit der Möglichkeit eines Lebens nach dem Tod rechnet? Aber Verschwörungstheorien interessieren sich ja selten für Fakten.
    Fakt ist, dass der Offenbahrungsteil neunmal in der Bibel steht. Natürlich kann man sich aber als Schönwetter-Christ einfach die Rosinen rauspicken und den Rest ignorieren.
    Nebenbei ist die Erlösung durch Jesus ja elementarer Bestandteil des Glaubens. Erlösung braucht es aber nur, wenn als Standardoption erstmal Strafe droht.

« 1234 »

Ähnliche Themen

  1. Marktforscher glauben NX könnte junge Spieler zurückgewinnen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 14:38
  2. The Deer God: Prüft euren Glauben und eure Sprungfertigkeiten bald auf der Wii U
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 14:09
  3. Religion
    Von Dr. Rued im Forum Off Topic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 16:44
  4. GCo Religion
    Von Backwurm im Forum Off Topic
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 16:03
  5. Englische Studie - kaum zu glauben!
    Von Christian im Forum Off Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 22:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden