Spiele • GC

F-Zero GX

Mehr zum Spiel:

Sega wollte zu Gamecube-Zeiten ein Metroid machen

Nintendos Gamecube wurde mit einigen tollen Spielen aus dem Hause Sega bedacht. Schon zum Start der Konsole durfte Sonic in der Umsetzung seines zweiten Dreamcast-Abenteuers losrasen, und auch die Affen aus Super Monkey Ball konnten ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Den Nintendo-Fans dürfte dagegen vor allem F-Zero GX in Erinnerung geblieben sein, nicht zuletzt aufgrund des Schwierigkeitsgrads des Story-Modus. Wenn es nach Sega gegangen wäre, hätte man noch weitere Nintendo-Marken für den Würfel entwickelt.

SEGAs Toshiro Nagoshi verriet in einem Interview, dass man Nintendo einige weitere Titel vorgeschlagen habe, darunter auch ein Metroid. Am meisten wollte er jedoch ein Rennspiel machen, da er damit am meisten Erfahrung gehabt habe, wenn auch nicht mit einem Future-Racer.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 29 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 16.09.2018, 16:39
    huh mir gings eigentlich nur um die merkwürdige Aussage von Garo das CoH unfassbar tief ist und heute noch die Fahne für die Nationalmannschaft Strategieland trägt

    über Sega und Sonic hab ich doch gar nicht gelabert . die haben ein paar tolle Marken im Rucksack , aber diesen "Sonic" Stempel ist halt schwierig aus den Köpfen zu bekommen wenn der Tellarrand zu hoch ist für die meisten :/
  • Avatar von Buzzer12
    Buzzer12 16.09.2018, 16:01
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    In welcher Welt gilt Persona 5 als das beste JRPG aller Zeiten? Für viele ist es noch nicht mal das beste Persona aller Zeiten.

    Ja für viele ist es Persona 4. Aber die Reviews sind eben schon eindeutig.

    Was auch immer das aussagen soll…^^
    Ganz einfach, dass es kein sinnloses Geklicke ist, sondern in dem Spiel wirklich Tiefe steckt.

    Habe noch ganz vergessen, dass es noch die Total War-Reihe gibt, was alles auch großartige Spiele sind.

    Und es ist egal ob SEGA manches davon nur als Publisher rausbringt, sie bringen es raus und eben nicht nur Sonic. Darum ist die Aussage auf die ich mich beziehe einfach zu 100 % falsch und genau das wollte ich verdeutlichen. Alle von mir aufgezählten Spiele liegen halt in einem Genre, dass einem Durchschnitts-Nintendo Fanboy nicht zusagt (außer Persona). Es bedeutet aber nicht, dass Spiele die nicht in der eigenen kleinen Welt existieren, nicht auf dem Mark vorhanden sind. Der Markt ist eben breiter gefächert als bunte Hüpfspielchen, Metroids, Fun Racer und RPGs. Es gibt viele Genres, die genau so bedient werden müssen und in Strategie (Company of Herores, Total War Reihe), JRPG (Persona), Tactical RPG (Valkyra Chronicles), Managerspiele (Football Manager, Motorsport Manager), Fun-Racer (Sonic-Racing Spiele), Action-Adventure (Yakuza) ist SEGA eben mit Top-Spielen vertreten. Darum ist die Aussage "von SEGA kommt nichts außer Sonic" einfach nur kindisches Gelaber und hat keinerlei Substanz.

    Dem wollte ich entgegen argumentieren und dann braucht man nicht auf Begrifflichkeiten herumreiten ob was für einen jetzt wirklich als "Das beste aller Zeiten" gilt oder nicht. Es gibt genügend Spieler für die es zutrifft und dazu muss man sich auch nur die Wertungen ansehen. Meins ist es übrigens einfach vom Setting her überhaupt nichts, ich weiß aber, dass es was für andere ist.

    Sowohl Nintendo als auch SEGA machen gute Spiele. Es gibt keinen Grund, da einen Hass gegenüber irgendeinen zu haben. Auch wenn die japanische Wirtschaft wohl auf dem absteigenden Ast sein wird und die Bevölkerung immer älter wird, ist da drüben durchaus Platz für mehr als ein Unternehmen, dass den Westen mit schönen Spielen beglücken darf.

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    solche Debatten führen doch eh zu nichts
    z.B. :
    Company of Heroes tief ? höhö das wirkt wie ein simples casual Siedler Spiel gegen Stellaris , Endless Space , Crusader Kings 2 usw ^^




    und um alberne Subgenre Vergleiche gehts auch nicht . mir ist auch ein Rätsel wie Golf Story und Mass Effect in einer Schublade landen können ^^
    Du blickst Null komma Null um was es geht, das ist echt peinlich. Jemand sagte, außer Sonic kommt nichts von SEGA. Darum ist es nur logisch und richtig, dass Gegenwind kommt und dann ist es auch vollkommen egal ob die von mir genannten Spiele aus einem anderen Genre sind
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 16.09.2018, 13:28
    oh man echt jetzt

    Company of Heroes tief ? höhö das wirkt wie ein simples ..
    und um alberne Subgenre Vergleiche gehts auch nicht . mir ist auch ein Rätsel wie Golf Story und Mass Effect in einer Schublade landen können ^^
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 16.09.2018, 11:28
    Zitat Zitat von Unnütz Beitrag anzeigen
    Die Siedler mit Crusader Kings 2 zu vergleichen, wirkt auf mich genau so absurd wie ein Monkey Island gegen Assassin's Creed II Vergleich. Haben beide auch das grobe Obergenre Adventure, aber halt komplett unterschiedliche Untergenres (Point'nt'Click- gegen Action-Adventure) genauso wie die beiden zuerst genannten Spiele (Aufbauspiel gegen Globalstrategiespie)....
    + 1
  • Avatar von Unnütz
    Unnütz 16.09.2018, 11:22
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    höhö das wirkt wie ein simples casual Siedler Spiel gegen Stellaris , Endless Space , Crusader Kings 2 usw ^^
    Die Siedler mit Crusader Kings 2 zu vergleichen, wirkt auf mich genau so absurd wie ein Monkey Island gegen Assassin's Creed II Vergleich. Haben beide auch das grobe Obergenre Adventure, aber halt komplett unterschiedliche Untergenres (Point'nt'Click- gegen Action-Adventure) genauso wie die beiden zuerst genannten Spiele (Aufbauspiel gegen Globalstrategiespie)....
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 16.09.2018, 10:27
    solche Debatten führen doch eh zu nichts
    z.B. :
    Company of Heroes tief ? höhö das wirkt wie ein simples casual Siedler Spiel gegen Stellaris , Endless Space , Crusader Kings 2 usw ^^
  • Avatar von Quexlaw
    Quexlaw 16.09.2018, 09:59
    Können wir mal bitte, BITTE von "das beste aller Zeiten" wegkommen? Ich kriege jedes Mal 'nen Brechreiz.
  • Avatar von Garo
    Garo 16.09.2018, 09:51
    Mit Company of Heroes hat Buzzer schon Recht. Die Reihe ist großartig und so tief taktisch wie ein Command & Conquer es nie war und am allerwichtigsten: Es hält die Fahne für dieses nahezu tote Genre hoch. Danke SEGA!
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 16.09.2018, 09:48
    In welcher Welt gilt Persona 5 als das beste JRPG aller Zeiten? Für viele ist es noch nicht mal das beste Persona aller Zeiten.
  • Avatar von Balki
    Balki 16.09.2018, 09:42
    Zitat Zitat von Buzzer12 Beitrag anzeigen
    Persona 5 gilt als das beste jrpg aller Zeiten...
    Eine solch definitive Aussage vage ich doch mal stark zu bezweifeln. Zumal Persona von Atlus stammt. SEGA ist als Mutterkonzern „nur“ der Publisher. SEGA hat sich hier „reingekauft“ – was wohl gut ist und nicht ohne Grund geschah. Andernfalls hätten sie aber nichts mit Persona, SMT oder sonstigen Atlus Marken zu tun. Das sind keine SEGA-Kreationen.
    Zitat Zitat von Buzzer12 Beitrag anzeigen
    Company of Heroes ist eines der erwachstesten War Strategie spielen...
    Was auch immer das aussagen soll…^^

    Inwiefern Metacritic hier eine Rolle spielt und als Qualitätsmaß dient ist auch fraglich. Metacritic ist nichtssagend – vor allem hinsichtlich diverser Vergleiche (welches Spiel oder welcher Publisher besser ist).

    Ansonsten stimme ich an sich zu. Der Hass und das Herumgehacke (offenbar meist von Nintendo-Fanboys) auf SEGA scheint oftmals unbegründet und unangebracht. Ein gesamtes Unternehmen schlicht an einer Videospielreihe, die man nicht mag zu messen, ist schon dämlich. Vermutlich kennen die SEGA-Hasser aber nur diese eine Marke.

    Zitat Zitat von Rattle-Kalimba Beitrag anzeigen
    [...] Wisst ihr überhaupt, was das für eine Beleidigung für Nintendo und Mario, dass dieser Schandfleck der Videogame-Szene mal als deren grösster Rivale galt?
    Nee, wissen wir nicht.
  • Avatar von Buzzer12
    Buzzer12 16.09.2018, 08:39
    Yakuza Reihe...
    Football Manager, von vielen als der beste Fußball Manager angesehen...
    Motorsport Manager...
    Persona 5 gilt als das beste jrpg aller Zeiten...
    Company of Heroes ist eines der erwachstesten War Strategie spielen...
    Valkyra chronicles...

    Viel mehr top bewertete spiele bringt Nintendo nicht raus. Bei meta critic waren sie mal vor square Enix als der nach Bewertungen beste publisher gelistet. Aber ist klar, außer sonic bringt Sega nichts raus.

    Sonics Zeit ist vorüber, nur schade dass es selbst ernannte Experten gibt, die daraus schließen dass Sega keine guten Spiele mehr raus bringt.





    Zitat Zitat von Rattle-Kalimba Beitrag anzeigen
    Das mag zwar stimmen, aber sind wir mal ehrlich, ausser von Sonic kommt von Sega ohnehin fast nichts. Dieser Igel über 100 Spiele, eine seit 20 Jahren angehende Comic-Reihe, bald zwei Kinofilme und hat 5 TV-Serien. Was haben die anderen IPS von Sega bekommen? Die meisten mit Glück zwei bis max. drei Spiele und weg.

    Ich wäre ja nicht so streng mit Sonic, wenn sie diese wie Mario, Crash oder Metal Gear zumindest Qualität hätten, aber diese haben sie nun mal nicht. Daher kann ich es mir erlauben, ruhig über diese Reihe herzuziehen und mich fragen, wie diese Reihe es auch nur wagen konnte, Marios stärkster Rivale zu sein. Wisst ihr überhaupt, was das für eine Beleidigung für Nintendo und Mario, dass dieser Schandfleck der Videogame-Szene mal als deren grösster Rivale galt?
  • Avatar von Garo
    Garo 22.08.2018, 12:08
    Zitat Zitat von Rattle-Kalimba Beitrag anzeigen
    Sonic und solide.... das ich nicht lache! Diese Games wären schon längst weg vom Fenster, wenn die Figuren nicht so ein ansprechendes Design und eine pseudo-in-four-face-cool Image hätten.
    Und Nostalgie. Vergiss das nicht!
    Wobei man sagen muss, dass Sonic 1-3 & Knuckles durchaus tolle Spiele waren, die jedoch mit Konkurrenz in Form von Mario auf derselben Konsole nie diese Popularität aufgebaut hätten. Sonic Mania war auch gut, aber im 3D-Sektor waren die Spiele nie wirklich besser als befriedigend.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 22.08.2018, 08:41
    Und? Verkauft sich doch trotzdem.
  • Avatar von Rattle-Kalimba
    Rattle-Kalimba 21.08.2018, 17:47
    Sonic und solide.... das ich nicht lache! Diese Games wären schon längst weg vom Fenster, wenn die Figuren nicht so ein ansprechendes Design und eine pseudo-in-four-face-cool Image hätten.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 21.08.2018, 10:02
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich. Das meiste, was SEGA raushaut, wurde auch in einem zu SEGA gehörenden Studio entwickelt. SEGA hat vier interne Studios für Konsolen- und PC-Spiele: Das Yakuza-Studio (CS1), das Sonic-Studio (CS2), das Valkyra Chronicles-Studio (CS3) und das Phantasy Star Online 2-Studio. Dazu kommen zwei Arcade und vier Mobile-Studios. Außerdem besitzt SEGA auch "außer Haus" mehrere eingekaufte Studios wie Relic Entertainment und Atlus.
    Okay, ich hab mich da nicht so genau mit Sega befasst, aber alleine das ganze Atlus-Gedöns (Shin Megami Tensei & Persona), Yakuza, Sonic und Valkyria Chronicles sind ja solide Franchises.
  • Avatar von Garo
    Garo 21.08.2018, 09:32
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    War auch meine Reaktion, aber Sega fungiert in vielem doch eher als Publisher und weniger als Entwickler, oder?
    Nicht wirklich. Das meiste, was SEGA raushaut, wurde auch in einem zu SEGA gehörenden Studio entwickelt. SEGA hat vier interne Studios für Konsolen- und PC-Spiele: Das Yakuza-Studio (CS1), das Sonic-Studio (CS2), das Valkyra Chronicles-Studio (CS3) und das Phantasy Star Online 2-Studio. Dazu kommen zwei Arcade und vier Mobile-Studios. Außerdem besitzt SEGA auch "außer Haus" mehrere eingekaufte Studios wie Relic Entertainment und Atlus.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 21.08.2018, 09:00
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Exactly my thoughts.
    War auch meine Reaktion, aber Sega fungiert in vielem doch eher als Publisher und weniger als Entwickler, oder?
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 21.08.2018, 08:49
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    So viel BS in einem Kommentar
    Exactly my thoughts.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 21.08.2018, 08:48
    Skies of Arcadia?!
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 21.08.2018, 08:24
    und ich möchte nochmal den Football Manager hervorheben . ab Ende dieses Jahr das erste mal offiziell in Deutschland erhältlich + Lizenz
    dazu in den Steam letzten 24 Stunden by current player count :
    Current Players Peak
    697,551 1,097,494 PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS
    380,461 721,568 Dota 2
    167,335 402,312 Counter-Strike: Global Offensive
    156,912 273,255 MONSTER HUNTER: WORLD
    64,637 131,023 Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    49,333 89,508 Grand Theft Auto V
    49,137 76,418 Warframe
    33,255 48,772 Team Fortress 2
    21,188 60,047 Football Manager 2018
    20,612 39,377 ARK: Survival Evolved
    20,014 39,398 Rust
    17,706 41,564 Garry's Mod
    16,388 20,794 PAYDAY 2
    15,979 28,269 Sid Meier's Civilization V
    15,255 46,595 Rocket League
    wenn ich mir die Spiele anschaue ist aber schon ein traurige Zeit für PC´ler ^^ (im Sinne von großen Titeln und Spielgeschmack ^^)
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 21.08.2018, 04:56
    So viel BS in einem Kommentar
  • Avatar von Rattle-Kalimba
    Rattle-Kalimba 21.08.2018, 04:40
    Das mag zwar stimmen, aber sind wir mal ehrlich, ausser von Sonic kommt von Sega ohnehin fast nichts. Dieser Igel über 100 Spiele, eine seit 20 Jahren angehende Comic-Reihe, bald zwei Kinofilme und hat 5 TV-Serien. Was haben die anderen IPS von Sega bekommen? Die meisten mit Glück zwei bis max. drei Spiele und weg.

    Ich wäre ja nicht so streng mit Sonic, wenn sie diese wie Mario, Crash oder Metal Gear zumindest Qualität hätten, aber diese haben sie nun mal nicht. Daher kann ich es mir erlauben, ruhig über diese Reihe herzuziehen und mich fragen, wie diese Reihe es auch nur wagen konnte, Marios stärkster Rivale zu sein. Wisst ihr überhaupt, was das für eine Beleidigung für Nintendo und Mario, dass dieser Schandfleck der Videogame-Szene mal als deren grösster Rivale galt?
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 21.08.2018, 03:38
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Wo er/sie/es Recht hat...
    Mag ja für ihn/euch zutreffen, aber SEGA besteht eben aus weit mehr als dem Team um Sonic.
  • Avatar von Garo
    Garo 21.08.2018, 01:26
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Selbst zu komplett irrelevanten Themen kannst du deine Sonichasstriaden einbauen Respekt.
    Wo er/sie/es Recht hat...
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 20.08.2018, 23:47
    Zitat Zitat von Rattle-Kalimba Beitrag anzeigen
    Naja, ich weiss ja nicht, ob das wirklich zu ihnen gepasst hätte. Zudem, es käme noch ganz auf das Team an. Hätte Sonic Team dahinter gesessen, dann bloss nicht! Schon damals zur Gamecube-Zeiten waren die Sonic-Games zu nichts zu gebrauchen.
    Selbst zu komplett irrelevanten Themen kannst du deine Sonichasstriaden einbauen Respekt.
  • Avatar von Rattle-Kalimba
    Rattle-Kalimba 20.08.2018, 20:23
    Naja, ich weiss ja nicht, ob das wirklich zu ihnen gepasst hätte. Zudem, es käme noch ganz auf das Team an. Hätte Sonic Team dahinter gesessen, dann bloss nicht! Schon damals zur Gamecube-Zeiten waren die Sonic-Games zu nichts zu gebrauchen.
  • Avatar von Demon
    Demon 20.08.2018, 20:12
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Ist ja auch sowas von geglückt! Kein Wunder, dass F-Zero so geil war!
    This.

    Übrigens hat sich F-Zero GX 1.5 Mio mal verkauft. Not bad. Diese Zahlen sind jetzt offiziell.

    Quelle: http://www.nintendolife.com/news/201...e_hardware_war
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 20.08.2018, 18:42
    Segas Stärke waren immer Arcade-Spiele. Daher glaube ich nicht, dass Metroid zu denen gepasst hätte. Außerdem wäre dann Metroid Prime wohl nie entstanden.

    Ich habe mir damals aber eigentlich gewünscht, dass Sega seine eigenen Marken ausgebaut hätte. Sega Rally war großartig und auch ein Panzer Dragon oder Nights into Dreams hätte ich lieber gespielt als F-Zero GX. Gleichzeitig versteh ich natürlich, dass Sega sich damals in einer Sinnkrise gefunden haben muss: Großartige Hardware, geniale Spiele, und trotzdem mit dem Dreamcast total gefloppt...
  • Avatar von Shodan
    Shodan 20.08.2018, 15:48
    Ist ja auch sowas von geglückt! Kein Wunder, dass F-Zero so geil war!