Spiele • Switch

Yooka-Laylee

Mehr zum Spiel:

Playtonic erhält abermals Unterstützung von Ex-Rare-Mitarbeiter

Das Entwicklerstudio Playtonic besitzt bereits eine Vielzahl von Talenten des Kultstudios Rareware (heute Rare) – nicht zuletzt auch, da es von Ex-Rare-Mitarbeitern gegründet wurde. Über Twitter hat das Studio nun verlauten lassen, dass es ab sofort von einem weiteren Mitglied der alten Truppe bei den Arbeiten am 3D-Jump'n'Run Yooka-Laylee unterstützt wird.

Der ehemalige Rare-Programmierer Phil Tossell wird dem Team unter die Arme greifen. Tossell war unter anderem als Programmierer an Star Fox Adventures und Kameo beteiligt. Die Zusammenarbeit mit Playtonic ist allerdings begrenzt und beschränkt sich auf das Aushelfen. Seine momentane Position beim Studio Nyamyam, welches er mitgründete und das das Spiel Tengami hervorbrachte, bleibt davon unbeeinflusst.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 25 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 20.04.2016, 17:03
    Wie im ersten Post geschrieben, Team 17 wird Playtonic einen enormen Spielraum lassen. Der ist auch garantiert vertraglich festgelegt, wenn der Bogen überspannt ist, dann hat Team 17 auch die Möglichkeit Druck zu machen.

    Das soll nicht heißen, daß eine lange Verschiebungsorgie bevorsteht. Ich sage nur, wie die Vereinbarung höchstwahrscheinlich aussieht oder aussehen muss. Sonst ist es für keinen von beiden tragbar.
  • Avatar von Garo
    Garo 20.04.2016, 16:56
    Zitat Zitat von Hunter 117 Beitrag anzeigen
    Also nur für die Verpackungen sind die nicht verantwortlich. Dafür brauchts keinen so "großen" Publisher.

    - erweiterte Finanzierung

    - Qualitätssicherung

    - Zertifizierungen für alle Plattformen

    - Marketing

    - Lokalisierung

    Das sind die Aufgaben die Team 17 übernimmt. Playtonic kann sich so rein auf die Entwicklung des Spiels konzentrieren. Dementsprechend hat Team 17 auch Einfluss auf das wo, wann, wie und in welcher Form.
    In dem Fall, wirst du wohl Recht haben. Da das Spiel selbst aber wie schon gesagt über Kickstarter finanziert wurde, wird Playtonic trotzdem die Hoheit haben und Team17 sich nach denen richten müssen, oder?
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 20.04.2016, 16:51
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Sicher, dass ein Publisher, der nur für die Retail-Herausgabe da ist, Einfluss auf das Projekt haben kann? Das ist meines Wissens nach nur möglich, wenn der Publisher Geld ist das Projekt steckt, ergo es finanziert. Hier lief die Finanzierung aber über Kickstarter, weshalb Playtonic wenn überhaupt nur den Backern Rechenschaft schuldig ist, aber bestimmt keinem Publisher, der nur dafür da ist, es in hübschen Verpackungen in die Läden zu bringen und dafür halt einen Teilerlös bekommt.
    Also nur für die Verpackungen sind die nicht verantwortlich. Dafür brauchts keinen so "großen" Publisher.

    - erweiterte Finanzierung

    - Qualitätssicherung

    - Zertifizierungen für alle Plattformen

    - Marketing

    - Lokalisierung

    Das sind die Aufgaben die Team 17 übernimmt. Playtonic kann sich so rein auf die Entwicklung des Spiels konzentrieren. Dementsprechend hat Team 17 auch Einfluss auf das wo, wann, wie und in welcher Form.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 20.04.2016, 16:10
    Das darfst du den Leuten die uns Donkey Kong Country und Banjo-Kazooie gebracht haben wirklich tun
  • Avatar von Zeraslight
    Zeraslight 20.04.2016, 15:42
    Nein. Wenn man sich mit der Entwicklung und den Leuten dahinter befasst, eben nicht. Deren Aussagen kann man schon etwas mehr Gewicht geben.
    Dann will ich nichts gesagt haben, dafür habe ich mich wirklich noch nicht genug mit diesem Spiel befasst. Wenn sie es versprochen haben, werden sie es auch umsetzen.
  • Avatar von Garo
    Garo 20.04.2016, 11:03
    Zitat Zitat von Hunter 117 Beitrag anzeigen
    Als Publisher haben die aber Einfluss auf die Veröffentlichung und wenn Playtonic länger braucht dann ist das halt so. Da macht Team 17 keinen Druck. Deswegen hat man sich ja für die entschieden.
    Sicher, dass ein Publisher, der nur für die Retail-Herausgabe da ist, Einfluss auf das Projekt haben kann? Das ist meines Wissens nach nur möglich, wenn der Publisher Geld ist das Projekt steckt, ergo es finanziert. Hier lief die Finanzierung aber über Kickstarter, weshalb Playtonic wenn überhaupt nur den Backern Rechenschaft schuldig ist, aber bestimmt keinem Publisher, der nur dafür da ist, es in hübschen Verpackungen in die Läden zu bringen und dafür halt einen Teilerlös bekommt.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 20.04.2016, 10:38
    Eben, die halten sich ja ordentlich mit ner Worms-Veröffentlichung alle 4-5 Jahre
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 20.04.2016, 10:06
    Als Publisher haben die aber Einfluss auf die Veröffentlichung und wenn Playtonic länger braucht dann ist das halt so. Da macht Team 17 keinen Druck. Deswegen hat man sich ja für die entschieden.
  • Avatar von Garo
    Garo 20.04.2016, 08:23
    Zitat Zitat von Hunter 117 Beitrag anzeigen
    Team 17 oder wie meinst du?
    Die sind nur für die Retail-Version verantwortlich. Bei der Entwicklung haben die 0 Mitspracherecht. Das Spiel selbst ist 100% Indie.
  • Avatar von pikeEye
    pikeEye 19.04.2016, 23:28
    Das ist eines meiner meist erwarteten Spiele für dieses Jahr, hoffentlich gelingt das Spiel, gute 3D Plattformer sind heutzutage ja eher eine Seltenheit.

    Vom Gameplay hat man bisher nicht viel gesehen, aber vielleicht gibt es etwas dazu auf der E3. Die Musikstücke zum Spiel, welche veröffentlicht wurden, konnten mich soweit überzeugen :-) .
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 19.04.2016, 21:34
    Sag das nochmal. Damit es auch die anderen hören. ^^
  • Avatar von Balki
    Balki 19.04.2016, 20:55
    Nein. Wenn man sich mit der Entwicklung und den Leuten dahinter befasst, eben nicht. Deren Aussagen kann man schon etwas mehr Gewicht geben.
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 19.04.2016, 20:21
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Ach fürn eShop mindestens. NX bekommt dann ne schöne retail mit n64-version in der first print



    Du glaubst ja gar nicht wie sehr ich mich ärgere das ich bei kickstarter bei dem Modul nicht zugeschlagen hab.


    @Balki

    Ja doch. Passiert ja jetzt schon, überall wird die WiiU gelistet, aber weil die Zeit vergeht und keiner darüber spricht gehen viele schon jetzt davon aus das es nicht auf der U erscheint
  • Avatar von Balki
    Balki 19.04.2016, 20:19
    Zitat Zitat von Zeraslight Beitrag anzeigen
    [...] auch wenn so der Wii U release in Frage gestellt werden kann^^
    Nicht wirklich.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 19.04.2016, 19:47
    Ach fürn eShop mindestens. NX bekommt dann ne schöne retail mit n64-version in der first print



  • Avatar von Zeraslight
    Zeraslight 19.04.2016, 19:30
    Ja niemand will ein gerushtes Produkt sehen. Da warte ich auch lieber nochmal 1 Jahr länger aufs Spiel, auch wenn so der Wii U release in Frage gestellt werden kann^^
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 19.04.2016, 18:24
    Team 17 oder wie meinst du?
  • Avatar von Garo
    Garo 19.04.2016, 17:55
    Zitat Zitat von Hunter 117 Beitrag anzeigen
    Schuldig. xD

    Ich zweifele aber auch nicht daran, das die "alten Herren" das hinbekommen. Vor allem, es drängt sie ja so überhaupt nichts. Wenn das Spiel nochmal verschoben werden muss, dann ist das halt so. Einen Spielraum von einem Jahr würden die von mir bekommen. Der Publisher sieht das garantiert genauso.
    Stimme ich vollkommen zu.
    Aber: Welcher Publisher?
  • Avatar von Hunter 117
    Hunter 117 19.04.2016, 16:01
    Zitat Zitat von KaiserGaius Beitrag anzeigen
    Letztenendes erwartet doch hier jeder ein Banjo Kazooie.
    Schuldig. xD

    Ich zweifele aber auch nicht daran, das die "alten Herren" das hinbekommen. Vor allem, es drängt sie ja so überhaupt nichts. Wenn das Spiel nochmal verschoben werden muss, dann ist das halt so. Einen Spielraum von einem Jahr würden die von mir bekommen. Der Publisher sieht das garantiert genauso.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 19.04.2016, 15:26
    Ja zwischen Perfect Dark und Zero ist zu viel Zeit vergangen (Halo)
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 19.04.2016, 15:06
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Ich erwarte einen geistigen Nachfolger der mehr in die Kerbe des Originals schlägt als der dritte Teil, obwohl Schraube Locker nicht wirklich schlecht war. Nur eben nicht das was man damals erwartet hat.
    Ob das Spiel gut wird steht für mich nich zur Diskussion, ich war auch mit den Microsoft Titeln von Rare sehr zufrieden (außer Perfect Dark Zero)
    PDZ hatte wirklich einige "skurrile" Sachen, wie komische Größenproportionen oder eigenartige Charakterdarstellung, aber ich fand, dass zumindest der lokale Multiplayer Spaß machen konnte.
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 19.04.2016, 14:56
    Ich erwarte einen geistigen Nachfolger der mehr in die Kerbe des Originals schlägt als der dritte Teil, obwohl Schraube Locker nicht wirklich schlecht war. Nur eben nicht das was man damals erwartet hat.
    Ob das Spiel gut wird steht für mich nich zur Diskussion, ich war auch mit den Microsoft Titeln von Rare sehr zufrieden (außer Perfect Dark Zero)
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 19.04.2016, 14:41
    Zitat Zitat von KaiserGaius Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, ob das Spiel den Erwartungen überhaupt gerecht werden kann. Letztenendes erwartet doch hier jeder ein Banjo Kazooie.
    Ich zumindest nicht wirklich. Natürlich schwingt das mit, aber ich erhoffe mir einfach ein solides 3D-JnR - der Stil überzeugt jetzt schon.
  • Avatar von KaiserGaius
    KaiserGaius 19.04.2016, 14:39
    Mich würde interessieren, ob das Spiel den Erwartungen überhaupt gerecht werden kann. Letztenendes erwartet doch hier jeder ein Banjo Kazooie.
  • Avatar von Br1ind31d
    Br1ind31d 18.04.2016, 19:30
    Ich hätte ja gern mal Infos über die Enhanced Toybox.

    Vor allem interessiert mich, ob der Release Oktober 16 eingehalten werden kann, wenn man bisher nur spärliche Infos hat und da wahre Genies mitarbeiten denke ich nicht, dass sie das Spiel hauptsache rausbringen aber dafür unfertig