Spiele • GC

Sphinx und die verfluchte Mumie

Mehr zum Spiel:

THQ Nordic sichert sich Rechte an Sphinx und die verfluchte Mumie

Publisher THQ Nordic hat sich die Rechte an der Marke Sphinx und die verfluchte Mumie gesichert. Das gab THQ Nordic gestern in einer Pressemitteilung bekannt.

Für THQ Nordic haben mehrere Faktoren eine Rolle gespielt, als man sich dazu entschied die Rechte an der Reihe zu sichern. Aufgrund der Vorliebe von THQ Nordic zu Adventure-Spielen wie Sphinx und die verfluchte Mumie, habe der Titel sehr weit oben auf der Liste an Marken gestanden, die man erwerben wollte. Zudem gab es viele Meldungen von Fans, die THQ Nordic dazu ermunterten, sich die Rechte zu sichern.

Der Publisher ist überzeugt, dass Sphinx und die verfluchte Mumie besonders für die Nintendo-Zielgruppe eignet. In selbiger Pressemitteilung teilte man mit, dass man sehr gespannt auf Nintendo Switch sei und bestätigte abermals, dass man bereits an zwei Spielen für die neue Konsole arbeite.

Insgesamt hat THQ Nordic drei Marken von Mobile Gaming Studios und Enigma Software eingekauft: War Leaders: Clash of Nations, Legends of War und das genannte Sphinx und die verfluchte Mumie. Für Nintendo-Fans ist die Reihe nicht unbekannt: 2003 erschien Sphinx und die verfluchte Mumie für den Nintendo GameCube. Das Action-Adventure bedient sich bei der Mythologie des antiken Ägyptens.

Ob eines der beiden Nintendo Switch-Spiele von THQ Nordic eine Fortsetzung zu Sphinx ist, verriet der Publisher nicht.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es sieben Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Captain Pickert
    Captain Pickert 06.12.2016, 19:45
    Super, das freut mich. Habe ich sehr gerne gespielt auf dem GameCube. Es ist ein wirklich gut gelungenes Action-Adventure, mit knackigen Rätseln, fordernden Sprungeinlagen und guten Kämpfen. Witzigen Ideen und einer abgefahrenen Story. Das Game ist eins meiner Lieblingsspiele.
  • Avatar von Garo
    Garo 06.12.2016, 14:37
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    lol Ankh . das war ein knuffiges Point n Click Adventure . war "ganz okayish"

    aber hier erwartet uns sicher ein haudrauf Lizenzschrott . mit viel Glück wird es vllt noch mittelmäßig ala Peanuts usw
    Lizenzschrott? Und die Lizenz wäre? Ägyptische Mythologie? Das wie man hört sehr gute Original von 2003?
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 06.12.2016, 14:23
    lol Ankh . das war ein knuffiges Point n Click Adventure . war "ganz okayish"

    aber hier erwartet uns sicher ein haudrauf Lizenzschrott . mit viel Glück wird es vllt noch mittelmäßig ala Peanuts usw
  • Avatar von Garo
    Garo 06.12.2016, 13:55
    Zitat Zitat von Enysialo Beitrag anzeigen
    Ich habe ein fast ähnliches Spiel bereits 1998 unter dem Betriebssystem RISC OS gespielt (irgendwas mit Ankh im Namen). Damals war's ein klassisches Adventure, ich werde es mir mal ansehen und vielleicht auch kaufen, wenn es für die Switch erscheint.
    Da ist die einzige Gemeinsamkeit aber, dass es iwas mit ägyptischer Mythologie zu tun hat. xD
  • Avatar von Enysialo
    Enysialo 06.12.2016, 13:01
    Ich habe ein fast ähnliches Spiel bereits 1998 unter dem Betriebssystem RISC OS gespielt (irgendwas mit Ankh im Namen). Damals war's ein klassisches Adventure, ich werde es mir mal ansehen und vielleicht auch kaufen, wenn es für die Switch erscheint.
  • Avatar von Shoashi
    Shoashi 06.12.2016, 12:30
    Das sagt mir was...nur was...
  • Avatar von Garo
    Garo 06.12.2016, 11:13
    Das kenn ich ja noch gar nicht. Dann freu ich mich mal vorsichtig auf ein Remake.