Spiele • Switch

Yoshi's Crafted World

Deutsche Verkaufszahlen: Yoshi's Crafted World und Days Gone erreichen Meilensteine

Der Verband der deutschen Games-Branche game hat gleich drei Spiele im Juni mit einem Sales Award ausgezeichnet, darunter das Jump'n'Run Yoshi's Crafted World. Wie der Verband mitteilt, konnte Yoshi's Crafted World im Juni die Marke von 100.000 verkauften Einheiten knacken, wodurch dem Switch-Titel die Gold-Auszeichnung zusteht. Das Endzeit- und Open World-Spiel Days Gone von Sony hingegen schaffte den Meilenstein von 200.000 verkauften Spielen, womit es den Platin-Status erhält.

Bei der Vergabe der Sales Awards werden die Verkaufszahlen des Marktforschungsunternehmens GfK Entertainment betrachtet. Neben den Handelsverkäufen werden auch digitale Verkäufe mitberücksichtigt.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es drei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von SUPER NINTENDENNIS
    SUPER NINTENDENNIS 13.07.2019, 15:47
    Jetzt ist natürlich noch die Frage, wie die Verkaufszahlen allgemein, auf Deutschland bezogen, so aussehen. International gesehen, ist das Spiel aber wohl nicht mal unter den Top 10 der meistverkauftesten Switch Spielen.
  • Avatar von Starkirby
    Starkirby 13.07.2019, 15:20
    Finde die Zahlen jetzt auch nicht so beeindruckend. So oder so ist Yoshi aber ein ganz niedliches Spiel.
  • Avatar von Karltoffel
    Karltoffel 13.07.2019, 13:49
    Der Preis ist eine Werbemaßname der Spielindustrie selbst und vollkommen irrelevant. Publisher wie Nintendo, Sony und EA legen selbst fest, ab welchem Grenzwert sie einen Preis bekommen. Und diese legen sie natürlich absichtlich niedrig.

    Das führt dazu, dass die höchste Auszeichnung – der Sonderpreis für 500.000 verkaufte Exemplare in 12 Monaten – sogar an Spiele wie Super Mario Party vergeben wird.

    Bei einem Top-Titel, der Award-würdig ist, werden solche Zahlen in wenigen Tagen erreicht. Red Dead Redemption 2 hat z.B. im Oktober 2018 den Sonderpreis gewonnen. Das Spiel erschien dabei erst am 26. Oktober.