Spiele • Switch

The Witcher 3: Wild Hunt -...

Mehr zum Spiel:

The Witcher 3: Portierung dauerte ein Jahr

The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition auf die Nintendo Switch zu bringen war ein hartes Stück Arbeit und grenzt an ein technisches Wunder. Ungefähr zwölf Monate hat es gedauert, um eine spielbare Portierung für die Switch bereitzustellen. Aber alle Mühen scheinen sich gelohnt zu haben, denn im Vergleich zur PlayStation 4 und der Xbox One kann die Switch-Version von The Witcher 3: Wild Hunt mit 40 Prozent weniger Ladezeiten glänzen. Wer denkt "Das ist doch zu schön, um wahr zu sein." der liegt nicht ganz falsch, denn die kürzeren Ladezeiten gehen unter anderem zu Lasten der Texturqualität, was unter den technischen Voraussetzungen, die die Switch mitbringt, jedoch erwartbar war.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Das sagen unsere Leser

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.